Vitamintabletten können gesundheitsgefährdend sein

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die regelmäßige Einnahme von den Vitaminen A und E sowie von Beta-Karotin kann gesundheitsschädlich sein. Dies hat der Wissenschaftler Christian Gluud von der Universität in Kopenhagen herausgefunden. Häufig werden die drei lebensnotwendigen Vitamine als Nahrungsergänzung in Tablettenform eingenommen. Sogar als Aufbauspritze werden sie verabreicht.

Dabei konnte bisher noch kein gesundheitlicher Nutzen der Vitamine nachgewiesen werden. In Deutschland werden innerhalb von 12 Monaten rund 7,5 Millionen dieser Präparate verkauft.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Weitere News zum Thema