Frau wurde beim Pinkeln im Feld von einem Maishäcksler verletzt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wenn man unterwegs ist und sich plötzlich die volle Blase bemerkbar macht, haben es Männer ganz schön einfach. Frauen hingegen müssen sich erstmal ein geschütztes Plätzchen suchen, um sich zu erleichtern.

Eine Frau aus Dithmarschen in Schleswig-Holstein hockte sich in einem Feld zum Pinkeln hin. Dabei wurde sie von einem Maishecksler sehr schwer verletzt. Als ob das nicht schon genug wäre, wird auch noch der Notarztwagen in einen Unfall verwickelt wobei sich der Arzt ebenfalls schwer verletzt. Die zweite Rettungsmannschaft traf aber dann zum Glück ein und die Frau wurde mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 102 Bewertungen
  • 2118 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=33740

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Hausapotheke

Was gehört alles in eine Hausapotheke?

Eine Hausapotheke wird sicherlich jeder Haushalt besitzen, denn kleine Unfälle die Wunden mit sich bringen, sowie Erkältungen mit Fieber und H...