Frau wurde beim Pinkeln im Feld von einem Maishäcksler verletzt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wenn man unterwegs ist und sich plötzlich die volle Blase bemerkbar macht, haben es Männer ganz schön einfach. Frauen hingegen müssen sich erstmal ein geschütztes Plätzchen suchen, um sich zu erleichtern.

Eine Frau aus Dithmarschen in Schleswig-Holstein hockte sich in einem Feld zum Pinkeln hin. Dabei wurde sie von einem Maishecksler sehr schwer verletzt. Als ob das nicht schon genug wäre, wird auch noch der Notarztwagen in einen Unfall verwickelt wobei sich der Arzt ebenfalls schwer verletzt. Die zweite Rettungsmannschaft traf aber dann zum Glück ein und die Frau wurde mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren