Forum zum Thema Prellungen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Prellungen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (33)

Krücken bekommen?

Hey Leute.. Ich hab mir gestern beim Sport eine Knieprellung zugezogen. Ich war danach auch sofort beim Arzt und sie meinten es sollte g... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von S

Meine Kniekehle und Wade schmerzen

Moin, ich bin vor zweieinhalb Wochen unglücklich gefallen, und habe mir dabei mein inneres linkes Schienbein geprellt und gequetscht. Es ist a... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von cordova

Welche Hausmittel helfen gegen Prellungen?

Ich bin aufs Steissbein gefallen und habe eine Prellung.Ich habe die Stelle gekühlt und behandle sie mit Eisgel.Was kann ich sonst noch machen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von freddy49

Leidet der Brustmuskel wenn man sich die Rippen prellt?

Guten Morgen! Vor drei Tagen habe ich mir die Rippen auf der rechten Seite geprellt. Gerade habe ich im Spiegel gesehen, daß meine rechte Brus... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Giulia7

Darf man mit einer Nasenprellung fliegen?

Mein Mann ist gestern beim Handballspielen ganz unglücklich gestürzt und hat sich eine Nasenprellung zugezogen. Ich habe ihn zum Arzt gefahre... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Lilli82

Kann man trotz Fußprellung noch Lauftraining machen?

Vor einigen Tagen habe ich mir beim Fußballspielen den rechten Fuß geprellt. Nun möchte ich aber wieder zumindest mit dem Lauftraining beginne... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von SweetMonsta

Welche guten alten Hausmittel helfen bei Prellungen?

Ich trainiere seit einigen Monaten mit unserer Frauen-Fußballmannschaft. Soweit macht das richtig Spaß, aber da ich bei jedem härteren Zweikam... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von caymann

Wie lang sollten Prellungen maximal gekühlt werden?

Mein Mann spielt seit einem halben Jahr wieder Fußball in einer "Thekenmannschaft". Er ist jetzt zwar fitter geworden, aber manchmal kommt er ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Maren

Falsche Diagnose!

Ich habe jetzt 7 Wochen einen Gips getragen, da mein Arzt der Meinung war, meine Hand ist gebrochen. Heute war ich noch einmal beim Röntgen, d... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Master92

Reicht es wenn man Voltaren benutzt?

Hi an alle! Ich habe mir gestern im Fitness-Studio den linken Ringfinger geprellt. Zuhause habe ich dann nur Voltaren Salbe aufgetragen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von gerrit

Behandlung von Prellungen bei Kindern

Hallo ihr Lieben! Ich habe zwei Kinder, die ständig durch die Wohnung toben oder draußen mit Freunden rumtollen. Natürlich kommen sie d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Madita

Schlimme Gesichtsverletzung

Ich bin so richtig sauer auf nen ehemaligen kumpel von mir und will ihm so richtig ins Gesicht schlagen! Aber da ich eigentlich ein "braver" ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Schulterprellung beim Handball

Nabend, ich habe mir beim Handball eine Schulterprellung zugefügt. Der Arm und die Schulter tun beim bewegen ziemlich weh. Richtig hochheben k... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Bea

Knieprellung behandeln

Hey, ich habe mir heute beim Sport mit meinen Kindern das Knie geprellt und es tut ziemlich weh. Wie kann man die Knieprellung behandeln so da... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Holenstein Annelies

Inlineskating-Verletzung

Tachen zusammen! Also als ich vor ca. 4 Wochen mit einer Freundin inlineskaten war, wollte ich einen abgesenkten Bordstein hochfahren, ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Peet

Unzureichend beantwortete Fragen (9)

Mitglied Seifenblase ist offline - zuletzt online am 07.03.19 um 11:36 Uhr
Seifenblase
  • 22 Beiträge
  • 26 Punkte

Was hilft bei einer Prellung? Welche Salbe kann man bei Bluterguss benutzen - Erfahrungen?

Hallo, ich habe durch einen Sturz beim Sport eine Prellung am Knie, die bei Bewegen und bei Druck ordentliche Schmerzen verursacht. Es hat sich ein großer Bluterguss gebildet, der sobald man ihn berührt sehr weh tut. Ich versuche natürlich, das Knie möglichst gut zu schonen, aber generell ist das Knie ja eine Stelle, die im Alltag oft benutzt und berührt wird und deswegen merke ich die Prellung ständig. Mir ist bewusst, dass die Heilung bei sowas einfach Zeit braucht und Laufen gehen werde ich jetzt erstmal natürlich nicht, aber ich wollte mal fragen, ob jemand Tipps hat, wie man die Schmerzen mildern kann und die Heilung vielleicht sogar beschleunigen? Ich möchte jetzt ungern die ganze Zeit Schmerztabletten schlucken, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und kennt gute andere Methoden! Gibt es denn gute Salben, die man auf einen Bluterguss geben kann? Freue mich über Tipps und Tricks!

Mitglied Pinomarino ist offline - zuletzt online am 21.03.19 um 12:37 Uhr
Pinomarino
  • 65 Beiträge
  • 67 Punkte
Arnikasalbe

Mir fällt da im Moment Arnikasalbe ein.

Mitglied zwyzwa ist offline - zuletzt online am 13.03.19 um 13:44 Uhr
zwyzwa
  • 52 Beiträge
  • 64 Punkte
Schmieren, schmieren, schmieren

Ich würde das Bein mal so gut es geht schonen. Vielleicht hast du ja auch einen Strupf zu Hause damit du das Knie stabilisieren kannst. Wenn es geht hoch lagern und eben so gut es geht schonen. Wenn du bei der Arbeit bist, leg dein Bein hoch sonst ist es am Abend komplett dick.
Du hast ganz recht, das dauert seine Zeit. Ich würde aber schmieren was geht;) Ich nehme dazu immer ein Gel, gibt aber auch Salben. Damit geht es dann eben viel schneller vorbei und es kühlt sehr gut. So kann man den Heilungsprozess beschleunigen und hat nicht so lange akute Schmerzen.
Sollte der Bluterguss nicht verschwinden dann solltest du zu Arzt gehen. Wenn du ganz mutig bist kann man den Bluterguss auch heraus massieren. Das sind aber höllische Schmerzen;)

Mitglied Seifenblase ist offline - zuletzt online am 07.03.19 um 11:36 Uhr
Seifenblase
  • 22 Beiträge
  • 26 Punkte

Danke euch beiden für eure Antworten! Inwiefern kann denn Arnikasalbe bei Prellungen helfen, also was bewirkt die?
Oh Hochlagern ist eine gute Idee, habe ich irgendwie noch gar nicht dran gedacht! Okay, also viel eincremen - was für ein Gel verwendest du denn da? Kühlen klingt nämlich auch sehr gut! Für Herausmassieren bin ich dann eher nicht so, glaube ich;)

MsVanessa
Gast
MsVanessa

Prellung am linken Handrücken nach Schlag gegen Heizung

Hallo meine lieben. Ich bin neu hier und habe im Internet nichts zu meinem Problem gefunden.

Vor ca. 5 Wochen habe ich mir eine Prellung am linken Handrücken zu gezogen durch einen Schlag gegen die Heizung. Es wurde sehr dick und schwoll an. Am nächsten tag bin ich sofort zum Arzt da ich sehr beeinträchtigt war. Konnte nichts mehr anheben. Beim röntgen kam nichts raus vermutlich eine Prellung. Ich bin weiter mit einem Stützverband zur Arbeit. Jedoch wurde es immer wieder dick und blau sobald ich es belastet habe. Irgendwas muss da ja sein dachte ich. Ich wieder zum Arzt die waren erstaunt über meine Hand und schickten mich zum CT. Befund nichts. Kein Bruch kein riss. Nun trage ich seit zwei Wochen eine Gipsschiene damit ich es gar nicht mehr belasten kann. Tut gut jedoch ist es an einer Stelle immer noch geschwollen und sehr hart als wenn dort eine Murmel unter wäre. Mein Arzt sagte wenn dies Ende der Woche nicht weg ist müsste ich zum Handchirugen. Bin verzweifelt. Jmd ähnliches erlebt? Immerhin laufe ich damit nun fast 6 Wochen rum und kann es kaum belasten. Lg und danke im voraus

MsVanessa
Gast
MsVanessa

Kann niemand helfen? Erfahrungen? Schon mal ähnliches gehört?

Helenare
Gast
Helenare

So ein Knubbel ist schon komisch. Kann es vielleicht sein, dass diese "Murmel" eine Blutansammlung ist? Ich hatte mal eine starke Prellung am Schienbein, da entstand auch so ein Knubbel, der dann punktiert werden musste (d.h. das Blut wurde per Spritze aus dem "Knubbel" gesaugt").

MsVanessa
Gast
MsVanessa

Das kann natürlich sein. Jedoch kann ich meine Hand immer noch kaum ohne Schmerz belasten.

Tom
Gast
Tom

Steißbein geprellt - was kann ich machen?

Hallo,

ich bin am WE mit dem Fahrrad gestürzt und habe mir wahrscheinlich das Steißbein geprellt (Eigendiagnose). Was kann ich da am besten machen, ich meine, wie beispielsweise kühlen?!
Oder meint Ihr, ich sollte auf jeden Fall zum Arzt gehen.
Aber da stelle ich mal die nächste Frage: Was kann den überhaupt ein Arzt, bei einem geprellten Steißbein tun?

Viele Grüße

Tom

Mitglied Mortzel ist offline - zuletzt online am 09.02.16 um 14:57 Uhr
Mortzel
  • 64 Beiträge
  • 88 Punkte
Kühlen und mit Voltaren einreiben

Bei einer Steißbeinprellung kann man gar nichts machen außer Kühlen und mit Voltaren einreiben. Man könnte ja vorsichtshalber zum Arzt gehen, damit nichts gebrochen ist oder man sich doch noch irgendwie innerlich verletzt hat.

Mitglied snuggles ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 20:02 Uhr
snuggles
  • 129 Beiträge
  • 187 Punkte

Wahrscheinlich das Steißbein geprellt - also die Diagnose sollte man wirklich lieber dem Arzt überlassen!

Annamaria26
Gast
Annamaria26

Können Schmerzen nach einer Prellung auch erst nach einigen Tagen auftreten?

Beim Hockeyspiel habe ich mir vor zwei Tagen am Oberarm eine Prellung oder so zugezogen. Zumindest bildete sich schnell ein rötlicher Fleck an der Stelle. Aber erst jetzt habe ich auch Schmerzen dort. Kann es sein, daß Folgen der Prellung erst nach einigen Tagen schmerzen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos geben? Danke, Gruß, Annamaria

Mitglied BrianH ist offline - zuletzt online am 17.01.16 um 21:10 Uhr
BrianH
  • 92 Beiträge
  • 114 Punkte

Schmerzen können sicher auch erst ein paar Tage später auftreten, wenn man sich gestoßen hat. Es muss allerdings nicht nur eine Prellung sein, es kann auch eine Zerrung sein. Das sollte dann vom Arzt untersucht werden. Im Notfall kann und sollte man die Stelle erstmal gut kühlen, dann ist der Schmerz nicht so schlimm. Meisten kommt es auch zu blauen Flecken.

Timm
Gast
Timm

Habe eine Rippen-Prellung, wannn kann ich ohne Probleme wieder Sport machen?

Hallo! Habe mir beim Karate-Training eine Rippen-Prellung zugezogen und bin zum Nichtstun verdammt. Ausserden ist die Prellung sehr schmerzhaft. Weiss jemand von euch aus eigener Erfahrung, wie lange eine Rippen-Prellung abheilt und man wieder ohne Probleme Sport machen kann? Über eine Antwort würde ich mich riesig freuen. Vielen Dank! LG Timm

Jujung
Gast
Jujung
Prellung der Rippen

Eine Rippenprellung hat einen Heilungsprozess von drei bis vier Wochen. Das ist eine langwierige Angelegenheit, da man nichts weiter machen kann, außer Schmerzmittel einnehmen.

Mitglied soundso ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 09:15 Uhr
soundso
  • 41 Beiträge
  • 43 Punkte

Ja, eine Rippenprellung dauert so vier Wochen, man sollte auch wirklich aufpassen, wenn man wieder langsam mit dem Sport beginnt.

Mitglied rioruq ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 21:37 Uhr
rioruq
  • 49 Beiträge
  • 67 Punkte

Habe mich leicht gestoßen - kann jetzt eine Hodentorsion entstehen?

Hi...vor einer Stunde habe ich mich gestossen und zwar hat mein Hoden einen leichten Schlag bekommen.
Zuerst habe ich gedacht, ich halte die Schmerzen nicht aus, aber jetzt geht es wieder...*
Bekomme ich durch diesen leichten Stoss eine Hodentorsion... und sollte ich schnellst möglich zum Arzt gehen?
Wäre nett, wenn jemand antworten würde...DANKE!

Mitglied System ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 09:12 Uhr
System
  • 74 Beiträge
  • 104 Punkte

Wenn du weiter keine Schmerzen mehr hast ist alles okay denke ich.
Wenn du nochmal zum Arzt gehst irgendwann würde ich das mal mit Ansprechen, aber akut musst du da denke ich jetzt nichts weiter machen.

lilie81
Gast
lilie81

Kann es bei Prellungen zu Muskelschädigungen kommen?

Mein Freund ist aktiver Handballspieler und hat oft teilweise heftige Prellungen am Körper. Ich frage mich gerade, ob dabei auch die Muskeln verletzt werden können und wie sich das dann auswirkt. Könnten die dann auch nachhaltig geschädigt sein oder setzt da eine Selbstheilung des Körpers ein?

Mitglied mmr22 ist offline - zuletzt online am 25.11.15 um 14:46 Uhr
mmr22
  • 117 Beiträge
  • 263 Punkte

Prellungen sind ja "nur" oberflächliche Verletzungen, die Muskeln werden dabei in der Regel nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Varixmaus
Gast
Varixmaus

Lange Zeit nach einer Prellung noch Schmerzen!

Hallo. Ich habe mir dieses Frühjahr beim Hauputz eine Prellung der Wirbelsäule zugezogen. Das war eine echt üble Angelegenheit und ich hatte lange Zeit Spaß damit. War echt ätzend. Nun ist das Ganze aber wie gesagt ja schon ziemlich lange her, und trotzdem habe ich immer noch Schmerzen in dem Bereich. Das ist doch nicht normal oder?

Mitglied Louisa ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 18:19 Uhr
Louisa
  • 210 Beiträge
  • 252 Punkte

Geh zum Arzt!
Kann natürlich ne Folgeerscheinung sein. Aber woher sollen wir das wissen? Haben wir Deine Röntgenbilder und UNtersuchungsergebnisse? Nein!
Also:
Geh zum Arzt!

Maike
Gast
Maike

Erste Hilfe bei einer Prellung

Hi, ich habe 2 Kinder die viel draussen spielen und oft irgendwo anstossen und dann mit einer Prellung nach Hause kommen. Ich sage ihnen immer das sie die Stelle kühlen und einige Zeit lang ruhig halten sollen. Was kann man noch machen bei einer Prellung?

neu-da
Gast
neu-da
Salbe

Volterensalbe kaufen und ab in den erste hilfe schrank! ist immer gut die dabei zu haben!

Unbeantwortete Fragen (23)

Jette
Gast
Jette

Mit geprelltem und verstauchtem Knöchel ohne Krücken gehen?

Hallo.
Mich hat es gestern mittag bös auf einer Treppe erwischt. Bin fies umgeknickt und hab mir den Knöchel doll geprellt & verstaucht und die Bänder gedehnt.
Hab vom Arzt eine feste Bandage und Schiene (vom Schienbein bis zum Ballen) bekommen + Krücken.
Der Heimweg war die hölle! Meine Hände/Arme/Schultern taten nach der Hälfte echt sooo weh und tun es immer noch etwas. Und ich hab kaum einen Schritt geschafft, der mich über 15cm vorwärts brachte. Ich hab eine Ewigkeit gebraucht und will die Dinger nicht mehr sehen :( kann das nicht :( hab zu wenig kraft und es tut mir wirklich zu sehr weh hmm.

Bin den ganzen Tag zu Hause auf dem anderen Fuß ohne Socke gehüpft (fliesen/glatt) und finde es viel besser und leichter so.
Kann mit dem anderen Fuß sogar mit den Zehen vorsichtig "auftreten" und obwohls weh tut langsam ohne die sch.... Krücken humpeln(laufen)!

Auch wenn es deswegen länger zum heilen braucht oder so, will ich lieber so barzehig mit aushaltbaren Schmerzen rumhumpeln bzw. hüpfen als noch mal die Krücken zu nehmen!

Meint ihr, dass ist so machbar/hat wer sowas auch gehabt? Das es kein Vergnügen wird und ich dafür auf die Zähne werde beißen müssen weiß ich, aber es geht erstaunlich gut mit den Schmerzen find ich.
Da ich eh nur dünne Söckchen habe, die sau rutschig sind, hab ich mich der Sicherheit wegen (bevor ich wegrutsch mit dem Fuß und noch mehr passiert), Ballen und Zehen einfach frei zu lassen.
Werd eh keine ewig weiten strecken gehen und werd die schon irgendwie warm halten.
In der Schule ist's ja auch warm .

Erfahrungen?Meinung? Tipps? Immer her damit :)



Schönen Wochenstart und dankeschön

Mitglied gloria_j99 ist offline - zuletzt online am 01.09.15 um 14:51 Uhr
gloria_j99
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Prellung am Oberarm bzw. dem Ellenbogen - sind die Schmerzen normal?

Vor 3 Tagen habe ich mir den Ellenbogen ziemlich fest gestoßen. Seit dem habe ich einen richtig großen blauen Fleck rund um den Ellenbogen der von tag zu tag dünkler wird, in der Mitte ist er seit gestern schon fast schwarz und rot. Die schmerzen sind auch noch nicht besser geworden, eigetlich werden sie auch von Tag zu Tag schlimmer. Ist das normal wenn sich die prellung beim bewegen wie ein "altes Gummiband" anfühlt? Und dass sich der Schmerz bis in Kleine und RIngfinger und bis über die schulter in den nacken zieht?
lg Gloria

Mitglied Manuela ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 20:08 Uhr
Manuela
  • 251 Beiträge
  • 317 Punkte

Knie geprellt - wie lange können die Schmerzen andauern?

Vor einer Woche habe ich mir eine schmerzhafte Prellung des Knies eingehandelt.
An der Innenseite des Knies habe ich jetzt einen Bluterguss und eine heftige Schwellung, habe das Gefühl, als wäre dort eine Wasseransammlung, die aber noch nicht da war, als ich geröntgt wurde.
Jetzt habe ich natürlich Schmerzen...ist ja auch erst eine Woche her, seit ich mir das Knie verletzt habe.
Aber...wie lange dauert es, bis so eine Prellung abheilt...wann vergehen diese Schmerzen?

Mieze
Gast
Mieze

Handgelenk geprellt

Hallo! Letzten Mittwoch habe ich mir meinlinkes Handgelenk an einer Kante gestossen. Hat kurz ziemlich geschmerzt und sich so angefühlt als wenn man sich den Musikknochen anschlägt. Ich kann mich normal bewegen. Beim Heben habe ich ein leichtes stechen. Wenn ich mich damit aufstütze sticht es teilweise stark und ein ziehender Schmerz hält ca eine Minute an. Was könnte dassein. Ist nicht geschwollen oder blau.

lg

Mitglied Marcus94 ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 19:42 Uhr
Marcus94
  • 87 Beiträge
  • 191 Punkte

Mit welchen Sofortmaßnahmen kann man bei Prellungen das schlimmste verhindern?

Beim Fußballspielen habe ich schon einige Prellungen gehabt, die auch längere Zeit Probleme machten.
Es könnte doch bestimmt wichtig sein, so schnell wie möglich zu handeln, um schlimmeres zu verhindern.
Welche Sofortmaßnahmen wären denn da angebracht?

Mitglied david94 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 20:19 Uhr
david94
  • 80 Beiträge
  • 176 Punkte

Knöchel schwillt erst vier Wochen nach Prellung an - was ist da passiert?

Mein Fußballspiel habe ich vor vier Wochen einen Tritt an den Knöchel bekommen. Damals wurde sofort gekühlt und es gab keine erkennbare Schwellung in diesem Bereich.
Also habe ich weiter Sport gemacht.
Nun schwillt plötzlich diese Stelle an erkennbaren Grund an.
Was kann der Grund dafür sein, sind das doch noch Nachwirkungen dieser Prellung?

Apple93
Gast
Apple93

Kann man trotz schwerer Fußprellung die Oberschenkel trainieren?

Beim Fußballspielen ist mir der Gegner auf den Fuß getreten und habe dadurch eine schwere Prellung. An Sport ist für einige Zeit nicht zu denken, ich würde aber gerne im Fitnessstudio an meiner Oberschenkelmuskulatur arbeiten. Ist das möglich und welche Übungen gäbe es dafür?

collin
Gast
collin

Dauert es lange bis eine Nasenprellung abgeheilt ist?

Hallo! Vor drei Tagen bin ich gestürzt und habe jetzt eine Nasenprellung. Könnt ihr mir sagen, wann diese Prellung voraussichtlich abgeheilt oder zumindest nicht mehr so stark schmerzend ist? Wer kennt sich aus und kann mir einen Hinweis dazu geben? Danke! Gruß collin

TaiChi
Gast
TaiChi

Womit kann man die Schmerzen bei einer Prellung am Sitzbeinhöcker lindern?

Hallo! Gestern bin ich beim Sport auf mein Hinterteil gefallen. Seitdem habe ich starke Schmerzen direkt am Sitzbeinhöcker. Wenn ich mich hinsetze könnte ich schreien, weil es so weht tut. Gibt es etwas, mit dem ich die Schmerzen lindern könnte? Danke!

Iceland
Gast
Iceland

Nach Daumenprellung seit Wochen ein Ziehen vom Daumen bis zum Handballen - was kann das sein?

Beim Tennisspielen habe ich mir vor über zwei Monaten beim Sturz den Daumen geprellt. Die Prellung ist schon seit Wochen vorbei, allerdings habe ich immer noch ein schmerzhaftes Ziehen vom Daumen bis zum Handballen. Was könnte das sein? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Iceland

DanielBen
Gast
DanielBen

Habe eine Unterschenkel-Prellung - kann ich die Heilung beschleunigen?

Hallo! Gestern ist mir beim Handball spielen jemand in den rechten Unterschenkel gesprungen. War im Krankenhaus, habe eine Prellung. Ich darf nicht auftreten, muß mich schonen und kühlen. Wir haben aber in Kürze ein wichtiges Spiel. Kann ich die Heilung beschleunigen? Falls ja, welche Mittel wären geeignet? Bin euch dankbar für jeden Tipp! Gruß DanielBen

Shufro
Gast
Shufro

Wie lange dauert die Heilung nach einem Aufprall?

Hallöchen! Ich habe mir vor einer Woche eine Wasserkiste auf den Fuß fallen lassen, aus Versehen natürlich! :) Seither habe ich totale schmerzen im Mittelfuß. Es ist natürlich ziemlich sofort blau geworden und war auch etwas geschwollen. Mittlerweile hat sich daran auch nichts geändert. Sieht alles noch genauso aus wie vorher. Sollte nicht langsam ein bisschen Besserung zu sehen sein?

Jule
Gast
Jule

Ich habe eine Rippenprellung, jetzt drückt es beim Atmen

Ich spiele Volleyball und habe mir dabei die Rippen geprellt. Das war eigentlich nicht so schlimm und ich hatte das schon öfters, aber jetzt habe ich auf einmal so einen Druck beim Atmen.
Sollte ich besser noch einmal zum Arzt gehen, nicht das es auf einmal gefährlich ist?!

Jule

Manne
Gast
Manne

Kann ein älterer Mensch (86Jahre) nach einem Sturz zum Pflegefall werden?

Hallo! Meine Mutter ist 86 Jahre alt und hat Osteoporose, Skoliose und Kyphose. Ausserdem ist sie sehr unsicher beim Laufen. Letzte Woche ist sie gestürzt. Zuerst hatte sie nur Schmerzen im Rückenbereich. Der Unfallarzt sagte sie hätte dort eine Prellung. Dann wurden die Schmerzen aber immer schlimmer und sie komnnte kaum noch gehen. Heute morgen hat der Hausarzt aber eine sehr starke Beckenprellung festgestellt. Nun liegt meine Mutter fest im Bett und es helfen ihr auch keine Schmerzmittel. Es sieht so aus,als würde meine Mutter ein Pflegefall. Kann sich eine Prellung bei einem alten Menschen so schlimm entwickeln? Was halten Sie von diesem Fall! Vielen Dank für ihre Hilfe? Gruß Manne

Rene81
Gast
Rene81

Durch Schulterprellung Probleme mit dem Schlüsselbein?

Beim Sport habe ich mir die Schulter geprellt. Eine Röntgenuntersuchung bestätigte auch nur eine Prellung. Aber wenn ich den Arm hebe, steht das Schlüsselbein irgendwie anders als zuvor heraus. Kann das jetzt am Bluterguss liegen und bildet sich von allein wieder zurück, oder muß ich doch noch mal zur Untersuchung? Was meint ihr? Gruß, Rene

ebru
Gast
ebru

Steißbeinprellung

Was darf man was nicht bei einer Steißbeinprellung??

Luca
Gast
Luca

Beule an Speiche

Halli hallo :)

Also mein Anliegen ist, dass ich mir vor ca einem Monat meinen Unterarm ziemlich hart auf ne Heizung[diese alten mit den schmalen enden] gedonnert habe. War relativ spät abends, der Schmerz war nach n paar Minuten weg und ich habs bis zum nächsten Morgen vergessen. Später war die Stelle ein wenig angeschwollen und es hat sich ein kleiner Bluterguss drumherum gebildet, der nach 1-2 Tagen ca aber auch weg ging.
Vor ein paar Tagen hab ich dann gemerkt, dass sich an der Stelle jetzt ein kleiner Hubel, quasi eine Beule auf dem Knochen gebildet hat [vllt 5 mm hoch] und ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll^^
Wäre nett wenn ihr mal schreiben würdet was ihr davon haltet :)

Einen schönen Abend noch

Mitglied Rafal ist offline - zuletzt online am 29.08.08 um 00:15 Uhr
Rafal
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Lippe dick und kein Gefühl nach einem Arbeitsunfall!

Hallo!

Hatte am 12.08.08 einen Arbeitsunfall, bin unmächtig aus dem Gabelstapler gefallen und wurde für NUR eine Woche ins Krankenhaus eingeliefert!

Diagnose:
Schädelhirntrauma/ Kontusionsblutung temporal rechts
Nicht dislozierte Orbitaring / Jochbein #links

und wurde 4 mal genäht...davon einmal an der Unterlippe...und Oben zwischen beiden Augen an der Haut!

Zum Glück hat alles aufgehört im Gehirn zu Bluten...konnte ungluablicher weise nach einer Woche schon entlassen werden...hatte viel glück...nun muss mein Schädel richtig zusammen wachsen und meine Wunden heilen...!!

Die Lippe sieht shcon einiger massen gut aus..nur ich hab kein gefühl so richtig ind er Unterlippe und sie is noch immer dick...

und die Wunde zwischen den Augen (oben an der Nase) verheilt auch ziemlich gut...da benutze ich die Narben Creme:Contractubex...nur ich mahc mir sorgen weil dort pickelchen entsanden sind...aber mir wurde gesagt das es von den Pflastern kommt!?Und die Lippe wie lange wir ddas dauern bis die nerven heilen?

Lieben gruss Rafau

Marcel
Gast
Marcel

Beckenknochen schmerzt

Hi Leute,

also ich bin 15 Jahre alt. Vor 3 Wochen haben wir im Sportunterricht 100 m gesprintet. Als ich im Ziel ankam, hatte ich starke Schmerzen am Beckenknochen! Der Knochen zwischen Bauch und Oberschenkel. Ist jetzt schon 3 Wochen wieder her, es hat sich immer gelegt, jedoch spürte ich es immer wieder. Habe aber auch ohne daran zu denken Fußball gespielt. Wenn ich auf der Cocuch liege, tut es manchmal weh und, wenn ich darauf drücke tut es auch sehr weh. Kann es sein, dass ich mir beim Sprinten eine starke Prellung am Beckenknochen zugezogen habe??

Hoffe auf schnelle Antworten

Gruß

Beim Arzt war ich nicht, weil ich Angst habe, dass er irgendwas negatives feststellt

Katharina Hoffmann
Gast
Katharina Hoffmann

Unten beschriebener Unfall führte zu Prellung?

Sehr geehrte Damen und Herren

Vor Kurzem hatte ich einen Unfall, indem ich eine relativ steile Treppe runter gestolpert bin.
Zunächst hatte ich kaum Schmerzen gespürt(allerdings wurde auf der besagten Party auch Alkohol getrunken).
Erst am nächsten Morgen konnte ich kaum gehen, Treppen steigen ganz zu schweigen.
Nun, wieder einen Tag später, ist das Gehen und Treppen steigen etc. lediglich noch recht unangenehm, wenn ich aber in Berührung mit der betroffenen Stelle(unterm rechten Knie) komme, verspüre ich einen äußerst starken Schmerz(druck).
Da weder etwas angeschwollen, noch blaue Flecken existieren, besteht meine Frage darin, ob dies trotzdem eine Prellung sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas
Gast
Andreas

Prellungstrauma

Mein Freund beim Fußball meinte er könne im mpoment nicht mehr spielen weil er ein Prellungstrauma hätte. Was ist das? Das hört sich ganz schön schlimm an.

sweety1910
Gast
sweety1910

Autsch -das tat- tut immer noch weh

Hallo ihr lieben,
ich hab mich vor zwei wochen gestoßen und mein finger hat sich dabei in die handfläche "gerollt" die ärzte konnten aber nichts schlimmes festellen !es ist aber immer noch massiv angeschwollen und tut sehr weh beim strecken und beugen des fingers!!Was könnte denn sonst noch sein ? Kann man bänder und sehnen am röntgenbild erkennnen??

kevin43
Gast
kevin43

Prellung im Becken

Habe mit beim Hängeschrank aufhängen das Becken geprellt(mit samt Hängeschrank durch die Arbeitsplatte und geradem Fuß nach unten auf den Boden aufgekommen.
Jetzt habe ich Schmerzen im Becken und Taubheit ab Knie bis Zehen und Schwäche im Fuß.
Wie kann ich mir selbst helfen, das es schneller heilt?????

Neues Thema in der Kategorie Prellungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.