Forum zum Thema Muskelfaserriss

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Muskelfaserriss verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (21)

Warum sollte ein Muskelfaserriss nicht massiert werden?

Gestern habe ich mir beim Joggen einen Muskelfaserriß zugezogen. Nach den Sofortmaßnahmen meines Doc (Kühlen, Salben, Kompressen) möchte ich b... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von jock76

Erkennung von Muskelfaserriss und weitere Behandlung

Hey ihr, hier scheint es ja viele fachkundige Leute zum Thema Muskelfaserriss zu geben. Das kommt mir gerade recht, ich vermute bei mir selbst... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Ernährung nach Muskelfaserriß

Gibt es eine spezielle aufbauende Ernährung, um zukünftige Muskelriße vorzubeugen ? Mfg. klaus weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von dänny

Sauna-Besuch mit Muskelfaserriss?

Vor einer Woche erlitt ich einen Muskelfaserriss. Kann ich - oder ab wann - Saunabesuche durchführen? Dankeschön im Voraus. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Reinhard Hoyer

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

Mitglied Paule35 ist offline - zuletzt online am 24.07.16 um 13:55 Uhr
Paule35
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Massiver Muskelriss Wade

Hallo
Habe mir vor 1 Woche einem Muskelriss in der rechten Wade zugezoge!
War beim Chirurgen der hat dann untersucht und mir gesagt ich müsste Abrollen, auch wenn es schmerzt, hat mir dann Schmerztabletten verschrieben, welche ich aber nicht nehmen möchte, 1x magensaft resistente Tabletten dazu Diclofenac,
Und Novaminsulfon welche ich nehme, bis zu 8 Stück am Tag!
Habe jetzt öfter gelesen das man garnicht belasten sollte, weiß jetzt nicht was ich tun soll!
Ich wende das PECH Schema an, Pause, Eis, Compression und Hochlegen!
Hab kaum Schmerzen nur eben beim Versuch über den Vorderfuss abzurollen, ich spüre den Zug am Wadenmuskel, aber gehe bis zum Schmerzbereich, was meint ihr dazu?
Der Arzt sagte das ich nicht mehr kaputt machen kann!

Jan
Gast
Jan
Tipp

Hatte vor nem Jahr nen kleinen Muskelfaserriss, war danach bei meinem Hausarzt der auch Sportmediziner ist. Der hat mir ruhe, wenig belastung und eine Schmerzsalbe (Traumeel) verschrieben. Falls dir sowas wieder passieren sollte oder du noch immer Probleme haben solltest, kann ich sie dir nahe legen die wirkt sofort, durfte danach zwar noch 1-2 monate weiter rum humpeln. Aber mit der Salbe war es gut auszuhalten. Befürchte nur das ich mir jetzt heute wieder einen geholt habe, an der selben Stelle, hoffe nur das es vielleicht diesmal doch nur ne Zerrung ist.

Pauline76
Gast
Pauline76

Hat man beim Muskelfaserriss andere Schmerzen als beim Muskelkater?

Ich bin seit einem Monat Mitglied in einem Fitnessclub, war allerdings vor zwei Tagen erstmals beim Training. Auf dem Laufband habe ich wahrscheinlich übertrieben, denn ich habe einen tierischen Muskelkater, allerdings mache ich mir Sorgen, ob das nicht schon eine Muskelfaserriss sein könnte. Inwiefern unterscheidet sich Muskelkaterschmerz vom Schmerzen bei einem Muskelfaserriss?

herbert007
Gast
herbert007
Nein

Nein

Mitglied Acute ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 11:41 Uhr
Acute
  • 69 Beiträge
  • 95 Punkte
Unterschiedliche Schmerzen bei Muskelkater und Muskeriss

Muskelkater entsteht nur durch kleinste Risse im Muskel und der "Kater" lässt meist nach ein oder zwei Tagen nach.
Ein Muskelfaserriss ist ein wirklicher Riss und man bemerkt das durch ein schmerzhaftes Ziehen wenn es passiert. Dann ist auch kein weiteres Training mehr möglich.
Ich denke, du hast einfach "nur" Muskelkater.

Mitglied schlawiner- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 18:25 Uhr
schlawiner-
  • 44 Beiträge
  • 62 Punkte

Wie groß ist die Muskelriss-Gefahr, wenn man sich vor Sprintübungen nicht aufwärmt?

Mit unserer Laufgruppe wollen wir nächste Woche auf die Bahn um Sprinttraining zu machen. Normalerweise wärme ich mich vor dem Joggen nicht auf, weil ich langsam loslaufe und dadurch auf Betriebstemperatur kommen. Wie sieht das beim Sprinttraining aus? Muss man sich unbedingt vorher aufwärmen, oder kann man sonst schnell einen Muskelfaserriss oder so bekommen? Was könntet ihr mir dazu raten?

Wessy
Gast
Wessy

Du solltest dich auf jeden fall aufwärmen, und wenn es nur 400-800 meter sind, die du locker joggst, dann wird dein sprint auch besser laufen .

tattoofreak
Gast
tattoofreak

Strahlen Muskelfaserriss-Schmerzen auch an benachbarte Körperstellen aus?

Im Urlaub habe ich mir durch das Joggen am Sandstrand einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Danach hatte ich auch leichte Schmerzen am unteren Po-Bereich beim Gehen. Kann es sein, dass die Schmerzen durch den Faserriss an benachbarten Körperstellen ausstrahlen kann oder liegt da eine andere Verletzung vor? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir dazu Infos geben?

Ireneschlaui
Gast
Ireneschlaui

Nunja, wenn der Muskelfaserriss im Oberschenkel beim Einsetzen der Schmerzen im Po-Bereich schon verheilt war, ist vermutlich eher von einer anderen Verletzung auszugehen. LG

Mitglied bebbe93 ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 10:52 Uhr
bebbe93
  • 91 Beiträge
  • 217 Punkte

Deutet sich ein Muskelfaserriss schon vorzeitig an?

Bisher habe ich noch keine Sportverletzung gehabt (spiele Fußball und Jogge). Ein Sportsfreund hat neulich einen Muskelfaserriss gekriegt und muss noch einige Wochen pausieren. Mich würde mal interessieren, ob man das vorher schon bemerken kann und entsprechend vorsichtig ist oder ob der Riss unvermittelt eintritt. Wer hat entsprechende Informationen für mich? Danke.

Fussel
Gast
Fussel
Tipps

Hey!
Man sollte sich nicht beim Training übernehmen und immer gut Aufwärmen und Dehnen.

Orlando
Gast
Orlando

Kann man einen Muskelfaserriss vorbeugen?

Hallo
ich hatte mir letztens anscheinend fast einen Muskelfaserriss zugeführt, zum glück war es nur ne Zerrungen glaub ich, ich weiß die genaue Bezeichnung nicht mehr.
zumindest wollte ich fragen wie ich mich vor solchen Verletzungen beugen kann. Durch Dehnen? Warm laufen?
Wie mach ich das wenn ich im Fitnessstudio bin?

Valbon
Gast
Valbon

Du solltets dich anfangs gut aufwärmen, vielleicht 10-15 minuten auf dem Laufband oder auf dem Fahrrad. Wenn du den Oberkörper aufwärmen willst nimmst du ganz wenig Gewicht und machst ein paar Wiederholungen, aber nicht bis dein Muskel erschöpft ist. Danach kannst du anfangen mit den Gewichten stämmen, die du halt so stämmst. Und erst am Schluss, also nachdem du das Training abgeschlossen hast, solltest du die trainierten Körperstellen dehnen, mit verschiedenen Dehnübungen bis zu 40s, da die Muskeln sich dann entspannen

Unbeantwortete Fragen (23)

Elfi92
Gast
Elfi92

Muskelfaserriss Unterbauch rechts

Hallo ihr Lieben,

Ich leide jetzt leider schon seit ca 1 1/2 Jahren an ständigen Schmerzen im rechten Unterbauch. Ich Jogge für mein Leben gerne und gehe so ca 3-4 mal die Woche laufen (falls es die Zeit erlaubt;)), aber seit ich diese Symptome habe ist nicht mehr viel mit regelmäßigem Laufen.
Ich hatte die Schmerzen immer mal wieder und musste dann auch so ca 1-2 Wochen pausieren, dann waren die Schmerzen meist wieder weg (Am Anfang). Mittlerweile tauchen die Schmerzen jede Woche auf und gehen nicht mehr weg. Ich habe ein starkes Druckgefühl und es entsteht auch ein Art Hubbel an der stelle wo es weh tut. Es brennt und zieht oft stark rein.
Allgemein mindert es die Lebensqualität, da man eig nichts mehr machen kann.
Untersucht wurde bereits schon 1000 mal der Blinddarm, Leistenbruch, MRT Darm + sono und Röntgenbild Hüfte. Man kann eig nichts mehr weiter untersuchen.
Ich war auch beim Osteopath und nach der Behandlung war es meist besser oder sogar weg, der Druck und Schmerz kam aber dann bereits nach ca 2 Wochen wieder.
Ich wollte mich an euch wenden und fragen ob jemand von euch bereits in diesem Bereich des Körpers (unterbauch rechts) die selben oder ähnliche Symptome hatte?
Da kein Arzt oder ähnliches mir weiterhelfen kann, versuche ich es über dieses Forum!

Liebe Grüße und ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen!

Manu
Gast
Manu

Immer wieder Faserriss - was kann das sein?

Hallo Zusammen,

ich bin mittlerweile schon am Verzweifeln und mich konnte noch niemand helfen. Seit gut einen Jahr plage ich mich immer wieder mit Faserrissen und Zerrungen rum. Der Rhythmus ist immer der gleiche. 2 Spiele (Fußball)- Faserriss - 4-5 Wochen Pause - 2 Spiele - Faserriss..........
Zudem treten diese immer wo anders auf. Oberschenkel vorne links, dann Wade, dann Oberschenkel vorne rechts, dann Wade, dann Oberschenkel hinten usw.
Derzeit mache ich intensiv Kräftigungsübungen für den Becken/Rumpf Bereich da ich hier etwas unstabil bin.

Meine Frage. Kann es sein, dass es zum eine an einem Mangel oder am Säure Basen Haushalt liegen kann und zum anderen ob schon jemand Erfahrungen hat ob dies vielleicht auch was mit den Zähnen/Kiefer zu tun haben kann?
Ich habe gehört, dass die Zähne eventuell damit im Zusammenhang stehen können. Ich habe aber hier keinerlei Probleme.

Um Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar denn so macht es keine Spaß und ein "Karriereende" mit 28 käme viel zu früh.

Vielen Dank

Gruß,
Manu

Mitglied HerrMannB ist offline - zuletzt online am 09.05.14 um 09:46 Uhr
HerrMannB
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Wie lange benötigt ein Muskelfaserriss im Oberschenkel bis er abheilt?

Hallo! Die Frage steht ja schon in der Überschrift. Ich habe vor gut einer Woche einen Muskelfaserriss erlitten und frage mich jetzt, wie lange ich damit wohl ausfalle. Vielen Dank für die Antworten!

Mitglied JimmyPage ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 08:27 Uhr
JimmyPage
  • 62 Beiträge
  • 90 Punkte

Nach Muskelfaserriss haben sich rötliche Narben gebildet - was ist das?

Mein Mannschaftskamerad hat sich vor einem halben Jahr einen Muskelfaserriss zugegezogen.
Jetzt kann er zwar wieder mit leichtem Training beginnen, hat aber an der Verletzungsstelle so rötliche Narben.
Was kann das sein und wodurch sind die entstanden?

LG

asti1273
Gast
asti1273

Ziehende Schmerzen an der Oberschenkelrückseite - kann das ein Muskelfaserriss werden?

Bei den letzen beiden Laufeinheiten hatte ich während des laufens plötzlich stechende Schmerzen die vom Po bis in den hinteren Oberschenkel zogen. Danach bin ich dann vorsichtig nach Hause getrabt.
Könnte das ein Muskelfaserriss werden oder was kann das sein?

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 234 Beiträge
  • 456 Punkte

Entsteht ein Muskelfaserriss durch mangelndes Aufwärmen oder am Ende durch Überlastung?

Mein Freund hat sich kürzlich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Er läuft ziemlich oft und viel und er wärmt sich vor den Laufeinheiten nicht auf.
Deshalb frage ich mich, ob der Faserriss durch mangelndes Aufwärmen oder am Ende des Trainings durch Überlastung des Muskels geschehen kann?

Mitglied finss24 ist offline - zuletzt online am 30.06.15 um 16:05 Uhr
finss24
  • 69 Beiträge
  • 139 Punkte

Nach wieviel Wochen kann man nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel mit Lauftraining beginnen?

Beim Sprinttraining hat sich mein Kollege einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.
Jetzt ist erst mal Ruhe angesagt.
Wie lang muss man normalerweise warten, bis man mit leichtem Lauftraining wieder anfangen kann?

Daniel82
Gast
Daniel82

Muskelfaserriss im Po - wie kann das passieren und wie wird das behandelt?

Mein Arbeitskollege ist aktiver Läufer und trainiert momentan für einen Marathon.
Jetzt hat er aber Probleme beim Sitzen und ein stechen in den Gesäßmuskeln.
Der Doc hat gestern gemeint, das sei ein Muskelfaserriss.
Das habe ich ja noch nie gehört, wie kann das denn passieren und wie soll das den behandelt werden?

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 169 Beiträge
  • 373 Punkte

Ist ein Muskelfaserriss an der gleichen Stelle nicht möglich?

Ein Sportkamerad hat vor einigen Wochen einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten.
Nachdem diese Verletzung fast ausgeheilt ist meinte er, dass er zumindest an der gleichen Stelle keinen Muskelfaserriss mehr kriegen könne.
Ist das wirklich richtig?

Mitglied jonny92 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 11:40 Uhr
jonny92
  • 142 Beiträge
  • 312 Punkte

Kann man trotz Muskelfaserriss an einem Schwimmwettkampf teilnehmen?

Nächstes Wochenende habe ich einen Schwimmwettkampf (400m Lagen). Blöderweise habe ich mir vor knapp einer Woche eine Wadenzerrung beim Laufen zugezogen, die sich dann als Muskelfaserriss herausgestellt hat.
Ich möchte aber unbedingt an diesem Wettkampf teilnehmen.
Könnte Tapen und Schmerztabletten helfen, den Wettkampf zu bestehen oder sollte ich das wirklich besser absagen, was meint ihr?

Mitglied andi123 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 18:05 Uhr
andi123
  • 70 Beiträge
  • 110 Punkte

Wie lange dauert es, bis ein Muskelfaserriss in der Wade endgültig geheilt ist?

Mein Laufkamerad hat sich kürzlich einen Muskelfaserriss in der Wade zugegzogen. Laut Doc ist jetzt eine wochenlange Laufpause angesagt. Wie lange dauert es normalerweise, bis so ein Riss endgültig ausgeheilt ist, wann sollte man frühestens mit dem Laufen wieder beginnen?

Mitglied Ju92 ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 21:16 Uhr
Ju92
  • 93 Beiträge
  • 209 Punkte

Wodurch könnte es auch zu einem vollständigen Muskelriss kommen?

Muskelfaserrisse kommen ja sehr häufig vor. Ist es aber auch möglich, dass der vollständige Muskel reissen kann? Was muss da geschehen, dass es dazu kommen kann (Sport, Unfall,...) und wie wächst so ein geschädigter Muskel wieder zusammen?

Jelmoly
Gast
Jelmoly

Ist nach einem Muskelfaserriss eher joggen möglich oder auch schon Sprintübungen?

Vor drei Wochen habe ich mir einen Muskelfaserriss zugezogen. Jetzt kribbelt es in mir und ich will so schnell wie möglich mit dem Lauftraining anfangen. Falls das Joggen keine Schmerzen mehr bereiten sollte, könnte ich dann auch gleich Sprintübungen machen oder sollte ich lieber damit noch warten, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dazu. Gruß, Jelmoly

longnight
Gast
longnight

Schnellere Heilung eines Muskelfaserrisses durch "Elektrotherapie" - wie funktioniert das?

Letzte Woche habe ich mir beim Strandlaufen einen Muskelfaserrriss zugezogen, das wird wohl eine langwierige Angegelegenheit. Nun habe ich von einer "Elektrotherpie" gehört, die den Heilungsvorgang beschleunigen könnte. Wie funktioniert das und kann man sowas auch daheim machen? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Longnight

beatejani
Gast
beatejani

Wann kann ich nach einem Muskelfaserriss wieder joggen?

Gestern am letzten Urlaubstag habe ich mir beim joggen am Strand einen Muskelfaserriss zugezogen. Werde heute zu meinem Doc gehen. In drei Monaten wollte ich an einem Marathonlauf teilnehmen, das kann ich wohl jetzt vergessen, oder? Wie könnte man den Heilungsprozess beschleunigen und wann wäre joggen wieder möglich? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Beatejani

Strahlemann
Gast
Strahlemann

Kann es in der Brustmuskulatur auch zu einem Muskelriss kommen?

Ich gehe manchmal mit meinem Arbeitskollegen ins Fitnesscenter. Gestern haben wir mal wieder einiges für unsere Brustmuskulatur getan. Heute hatte mein Kollege starke Schmerzen in der rechten Brustmuskulatur und meint, daß er sich wohl einen Muskelriss zugezogen haben könnte. Ist das überhaupt möglich und was sollte er dann machen? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Strahlemann

David B.
Gast
David B.

Muskelfaserris in Beuge vom Ellenbogen

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
heute ist Samstag . ich hatte mir am Mittwoch einen Muskelfaserriss mit grossem Bluterguss in der Beuge vom Ellenbogen geholt. Bluterguss nicht
von aussen sichtbar
Am Donnerstag war ich im Krankenhaus , weil der Arm schmerzte , teilweise
im Ruhestand und bei Bewegungen. Im Krankenhaus habe ich einen Verband
bekommen und ich soll den Arm schonen , aber eine Krankmeldung könnte
sie mir nicht geben , da ich mir ja keine Finger abgehackt hatte.
Am Freitag war ich ganz normal im Büro arbeiten , mit Schmerzen
Heute ist es leider nicht viel besser .
habe mir meinen Arm von aussen angeschaut und anscheinend ist der Bluterguss von innen nach aussen gegangen .heute ist zu sehen . ist das normal ?
Sollte ich am Montag wieder zum Arzt gehen ?
wenn ja , wieviele Tage würde er mich krank schreiben , weil mein Chef es
gerne wissen würde
Im voraus vielen Dank

Mitglied Karsten1985 ist offline - zuletzt online am 03.11.11 um 11:39 Uhr
Karsten1985
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wann kann man nach einem Muskelfaserriss wieder Sport treiben

Hallo,
ich habe mir gestern beim Training (Sprinttraining) einen Muskelfaserriss zugezogen. Ich habe leider keinen Arzttermin bekommen.
Kann mir jemand aus seiner Erfahnrung sagen, wie lange so ein Muskelfaserriss Dauert, und wann ich wieder mit dem Sport beginnen kann.
Ich habe hier gelesen dass es abhängig vom Schweregrad ist
http://www.dr-gumpert.de/html/muskelfaserriss_therapie.html
Weiss da jemand bescheid?
Danke im voraus

djmatze
Gast
djmatze

Wie schone ich mich am besten nach einem Muskelfaserriss?

Hallo liebe Leser, ich habe mir vor kurzem bei einem Fussballspiel einen Muskelfaserriss zugezogen. Um so schnell wie möglich wieder auf dem Platz zu stehen habe ich gehofft, dass ihr mir vielleicht ein paar Erfahrungen von eurer Verletzung weitergeben könntet und mir sagen könnt, wie ich mich am besten schohne. Über eure Rückmeldungen freue ich mich sehr!

Tanja21
Gast
Tanja21

Muskelfaserriss und lange Heilung?

Hallo ,mein Mann ist Marathonläufer.Er trainiert jeden zweiten Tag .Vor acht Wochen zog er sich einen Muskelfaserriss zu.
Für ihn war das ein Schock. Das übliche Training fiel weg und Schmerzen hat er auch noch.Er trägt eine Bandage,cremt den Fuss mit Schmerzgel ein,tut alles um den Fuss zu schonen.Jetzt sind schon einige Wochen vergangen,aber eine endgültige Heilung ist noch nicht in Sicht.Wie lange dauert es wohl,bis die Verletzung verheilt ist?

m.stauss
Gast
m.stauss

Abgekapselte Hämatome erkennen und entfernen

Wie kann man erkennen ob sich nach einem muskelfaserriß abgekapselte hämatome gebildet haben und wie kann man diese entfernen?

Stenger, Irmgard
Gast
Stenger, Irmgard

Verdacht auf Muskelfaserriss

Habe seit ca.1/2 Jahr stechende Schmerzen im linken OS nähe der Leiste. Beim Laufen, Beugung, besonders nach langem Sitzen das Aufstehen schmerzt massiv. Es ist auch ein kleiner, blauer Fleck erkennbar. Arzt meinte, es wäre eine Hüftarthrose.

Felix Malzkorn
Gast
Felix Malzkorn

Muskelfaserriss im linken Oberschenkel

Vor rund 10 Wochen habe ich im linken Oberschenkel ca. 12 cm unter dem Po bei einer schnellen Bewegung ein Reißen verspürt. Ich bin dann zum Hausarzt gegangen, der hat einen Muskelfaserriss vermutet und meinte das er mit der Zeit verheilt. Bis heute hab ich aber bei ganz bestimmten Bewegungen einen stechenden Schmerz in dem Bein. Ausserdem kann man eine ca. 5 cm lange Vertiefung beim Anspannen des Muskeln merken. Wie sollte ich mich nun weiter verhalten? Sollte ich zu einem anderen Arzt oder heilt es von alleine? Gibt es Tipps die die Heilung unterstützen?

Neues Thema in der Kategorie Muskelfaserriss erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.