Dreifacher Kieferbruch Gummis sowie haltenden Schrauben entfernen

Gast
Nicolai

Hallo Leute :)

Ich fasse mal grob zusammen :

Schlaegerei > 3 Facher Kieferbruch > am naechsten Tag Operation ( Metallplatten & Schrauben sowie Gummis die das ganze zusammen halten ) > 1 Woche Krankenhaus > 1 Woche zuhause .....

So und jetzt insgesamt 12 Tage nach der Operation werden mir die Gummis entfernt . Da die Gummis an Schrauben befestigt sind werden natuerlich auch diese Schrauben entfernt ( Metallplatten bleiben noch paar Monate drin , sollen aber nicht weiter stoeren ) .

Nun ist eine meiner Fragen ob das herausziehen der Schrauben , an denen die Gummis befestigt sind, sehr schmerzhaft ist .

Ich habe gehoert dass dies ohne lokale Amnestesie bzw ohne Nakose geschieht .

Also werden mir Schrauben aus den Knochen / Zahnfleisch entfernt ohne jegliche Betäubung.

Tut das nicht verdammt weh ? :/

Es sind noch 2 Gummis also jeweils 2 Schrauben oben und 2 Schrauben unten.

Ich hoffe diese Frage kann mir jemand die naechsten 2 Tage beantworten , weil dann ist es soweit :S ...

Und vor allem , wie lange dauert es dann bis ich wieder auf etwas beißen kann ?

P.S. : Ich rauche gerne Wasserpfeife und die laechelt mich seit dem Vorfall an :)

Kann ich nun nach der Entfernung der Gummis und der Schrauben wieder rauchen ( 12 Tage nach der OP )

Also wenn ich immer nur 1 Kopf am Tag rauche und mir danach den Mund ausspüle oder so :) ?

Waere echt nett koenntet ihr mir so ausführlich wie moeglich antworten :)

...Restlicher Text wurde wegen Regelverstoß gelöscht...

Dieser Beitrag wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9279 Beiträge
  • 9286 Punkte

@Nicolai

Das solltest du deinen Arzt fragen. Der kann berurteilen inwieweit das Rauchen deinen Heilungsverlauf beeinflusst und auch wegen der Schmerzen und einer möglichen Narkose kann und muss er dich beraten.

Wenn jemand eine Antwort auf deine Frage hat wird er das sicher auch ohne dein merkwürdiges Angebot beantworten. Dazu ist das Veröffentlichen von Kontaktdaten, wie Skype, im Forum untersagt. Das kannst du in den Forenregeln nachlesen.

http://www.paradisi.de/Community/regeln.php

Gast
Nicolai

Hms

Der Arzt meinte nur es tut nicht weh , und naja das hat er schon oft gesagt und dann hat es höllisch weh getan :) Allgemein hat er sich mit seinen Antworten sehr neutral und unbestimmt gehalten... Dachte vllt man koennte mir mit Erfahrungen weiterhelfen auch was das rauchen oder sonstiges angeht .... dafuer is das Forum ja da , um Erfahrungen auszutauschen . :)

Und sorry das habe nicht gesehen . :S

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9279 Beiträge
  • 9286 Punkte

@Nicolai

Hmmm... ich habe zwar noch keine Erfahrung damit, aber wenn es weh tut kannst du ja nachträglich eine örtliche Betäubung verlangen. So ist das beim Zahnarzt ja auch. Wenn ich mir das so vorstelle, denke ich nicht, dass es schmerzfrei geht.
Ich bin auch gespannt ob da noch jemand mit Erfahrung in Kieferbruchbehandlungen oder Schrauben im Knochen kommt, denke aber das wird nicht so schnell passieren.

Gast
Nicolai

Danke

Ok danke erstmal . dann heissts wohl abwarten und zaehne zusammen beißen :)

Gast
Kati

Wie war es

Hi Nicolai,
wie war das Schrauben entfernen?
Ich habe genau das gleiche in meiner Gusche. Hast du eine Betäubung bekommen
oder wurde es ohne gemacht?
Ich habe das in 4 Wochen u die Ärzte meinten auch, dass es so gemacht wird.
Doch nach 5 Wochen sind die Schrauben fein im Kieferknochen eingewachsen.
LG

Gast
tatjana

Www

Ich hatte vor 2 wochen auch einen kieferbruch und hatte auch diese schrauben und eine OP gestern wurden mir die schrauben rausgemacht und es tat nicht weh du solltest eig eine leichte beteubung bekommen mit einem spräy wenn es dennoch weh tun würde bekommst du eine spritze :)

Gast
paulo

Aua

Kenn ich ohne Betäubung rausgesucht dachte ich Reis die lehne ab

Gast
Markus

Kenne ich :x

Hi, ich habe seid Juni 2015 mit meinem 3 fachen Kieferbruch zu kämpfen- oder eher mit den 26 davon betroffenen Zähnen ! Ich rate euch, lasst die ohnehin schon sinnlosen Schlagereien!! Wüsstet ihr da draussen was im Ernstfall auf euch an schmerzen erwartet, würdet ihr nicht mal mehr jemanden schief anschauen! Gerade ebend noch wurden mir 2 Zähne gezogen & es folgt noch mi destens einer. Naja zu dem Schraube aus drehen: es ist relativ schmerzhaft, wie mein Vorgänger habe ich auch beinahe die lehne abgerissen, gerade weil es 6 schrauben ware. :x

Gast
Andy

Kiferbruch 5 Jahre her

Also bei mir geht das mit dem Essen nach 5 Jahren immer noch nicht wirklich nur Suppe halt

Gast
Andre

Aktuell

Also 12 tage nach der OP sind nun die Gummis gerissen....sollte eig die Tage kontrolliert werden, ich merk beim Mund aufmachen keinen Unterschied zu vor dem Kieferbruch..ist das schlimm wenn ich versuch dann was festes zu essen?

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Kieferbruch erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Behandlung vom Kieferbruch

Mein Bruder ist vom Rad gefallen und dabei mit dem Kopf teilweise auf den Boden geschlagen. Der Arzt meinte das er einen Kieferbruch hat. Wie ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Mimibuett

Kieferriss oder Kieferbruch?

Nabend miteinander. Ich habe folgendes Problem (und verdammt große Schmerzen). Vor genau einer Woche habe ich mir sehr, sehr schwungvoll beim... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Annie

Einen Kieferbruch feststellen

Gestern beim Sport bin ich mit einem anderen Schüler zusammengeprallt. Mit dem Kopf und Unterkiefer gegen seine Schulter. Mir tat der Kiefer z... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Kieferbruch - vom Bruch bis zu endgültigen Heilung

Hallo zusammen, am 15.05.2010 habe ich mir beim Fußball spielen in meinem Verein einen unglücklichen Kieferbruch zugezogen. Mein eigene... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von dragonfly_dragonfly

Verheilung bei Kieferbruch

Mein Freund hat sich beim Eishockeytraining den Kiefer gebrochen, was natülich ziemlich übel ist. Ich mache mir jetzt Sorgen das das nicht ric... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von matze91

Woher kommen Schmerzen beim Kauen?

Hallo allerseits! Seit ungefähr zwei Tagen schmerzt mein Kiefer extrem beim Kauen, obwohl ich keinen Unfall oder etwas Ähnliches hatte.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von amesjoun

Was sind das für Kieferschmerzen?

Hallöchen, ich habe seit ein paar Tagen sehr unangenehme und andauernde Kieferschmerzen. Als ich vor ein paar Monaten stark erkältet war hatte... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von paula01

Brauche ich evtl. eine Zahnspange?

Hallo allerseits. Ich frage mich ob ich vielleicht eine Zahnspange brauche. Ich habe das Problem, dass ich meine Zähne nicht eins zu eins aufe... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious