Forum zum Thema Vorsorgeuntersuchungen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Vorsorgeuntersuchungen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Schuluntersuchung und Angst vor einem Steifen

In der 9. Klasse habe ich gehört gibt es eine Schuluntersuchung wo man sich nackt ausziehen muss. Hab Angst, dass ich einen Steifen bekomme. W... weiterlesen >

42 Antworten - Letzte Antwort: von Bernd

J2 Untersuchung (wie wars bei euch)

Hallo, ich bin männlich und muss bald zur J2 Untersuchung, deshalb wollte ich wissen was da so alles abgeht und was der arzt dann alles macht.... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von jonas

J2 untersuchung

Was passiert bei der j2 weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von jonas

Jugenduntersuchung 1 ???

Hey ich hab da mal ne frage alsoo ich hab einen termin zur J1 bekommen was wird da passieren ? was machen die da mit mir?was wird unte... weiterlesen >

42 Antworten - Letzte Antwort: von K

J1 jungen

Also ich hab bald so eine j1 untersuchung und wollte mal wissen was da so gemacht und untersucht wird. bin ein junge 13jahre mfg Rôund... weiterlesen >

24 Antworten - Letzte Antwort: von Paul16

J1 Musste mich nicht ausziehn !

Ich war letzens bei einer Jugenduntersuchung von 13-15 Jahren und habe schon so ein Paar beiträge gelesen und. Aber anders als Erwartet musste... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Henrik

Wann muss man genau zur J1 gehen?

1.muss man zur j1 2.wenn ja wann muss man dahin mit 12 oder 13,14? weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von selina

J1 wichtige frage

Ich muss in 1 monat zur j1 ich habe gehört das man sich bis auf bh und slip ausziehen muss. aber ich trage noch kein bh !! was so... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von frida

Hilfe!! Was passiert bei der J1??

Ich hab bald die J1 und ich hab ein paar Fragen : 1. Muss man sich ganz ausziehen, kann man das ausuchen oder muss man das garnicht machen?... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Lea

1. frauenarzt besuch

Hallo Meine mama will it mir zu frauenarzt. Aber ich will nicht und habe voll angst vor. Was passiert da alles. bin nämlich auch noch ju... weiterlesen >

20 Antworten - Letzte Antwort: von Julie13.07

Ab wann zur Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung gehen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin 32 und möchte so langsam mit den Vorsorgeuntersuchungen anfangen. In Zeitungen und so liest man immer, dass Männer ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Sherina

Gibt es Vorsorgeuntersuchungen für die Schilddrüse?

Hi! Es ist ja allgemein bekannt dass die meisten Organe von irgendwelchen Krankheiten befallen werden können, deshalb gibt es ja allerlei Vor... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von woma69

Wie oft sollte man zur Kontrolle beim Arzt?

Hi ihr! Ich gehöre zu der Arzt Mensch die nur ungerne zum Arzt geht, und wenn dann nur wenns nicht anders geht und ich Schmerzen habe. Mir wi... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Vera

J1 Untersuchung - was macht der Arzt?

Hallo ich muss bald zur j1 nur was macht der Arzt da mit mir bitte helft mir Danke weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von noelina

Schuluntersuchungen - ganz verschieden

Mein Bruder muss zur Schuluntersuchung und wollte wissen was da alles gemacht wird. Ich habe dann verschiedene Forum besucht und war sehr ers... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von DFZero

Penis vor Arzt bei Vorsorgeuntersuchung zeigen?

Hallo, heute Nachmittag habe ich einen Termin bei meinem Hausarzt. Ich habe Angst das ich meinen Penis Vor dem Arzt und meiner mutter ze... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Schabi

1 Untersuchung [Junge]

Ich bin 12 Jahre alt, und muss da bald hin, und deswegen wollte ich mal wissen, was da so passiert.. Weil ich hab ziemlich Schiss davor, weil ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Schlumpf

Was passiert bei j2!

Ich hab da mal ne Frage was passiert eigentlich bei der j2? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rainbow14

Mit welchem Alter beginnt die Zahnvorsorge?

Unsere Tocher ist jetzt 3 Jahre. Es gibt ja viele Vorsorgeuntersuchungen. Bei den Zahnvorsorgen bin ich jetzt nicht so auf dem Laufenden. Ab w... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Julymaus

Welche Vorsorgeuntersuchungen gibt es für Männer?

Ich habe gerade meinen 40. Geburtstag gefeiert und man denkt schon etwas mehr ans Alter. Bisher war ich kaum beim Doc und Vorsorgeuntersuchung... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Verzicht auf Praxisgebühren

Hi zusammen! Ich habe vor kurzem in irgend einem Magazin gelesen, dass bestimmte Vorsorgeuntersuchungen wohl angeblich keine Praxisgebü... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 135790
  • 1
  • 2
Zeige Vorsorgeuntersuchungen Forenbeiträge 1-50 von 75

Unzureichend beantwortete Fragen (23)

!! J
Gast
!! J

Wird da einem Blut abgenommen?

Wird einem bei Vorsorgeuntersuchungen Blut abgenommen? Danke schon ma;)

Mitglied Newname ist offline - zuletzt online am 09.10.19 um 21:44 Uhr
Newname
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte

Es kommt darauf an, welche Voruntersuchung du meinst. Dann kommt es auch auf dem Arzt an, ob dieser dir Blut abnimmt. Und wenn, es ist halb so schlimm.

Mömm
Gast
Mömm

Zum Pflicht Programm gehört bei der J1 Nu eine Urin, keine Blut Untersuchung. Wenn sich im Rahmen der Untersuchung die Notwendigkeit einer Blutkontroole ergibt solltest du es aber machen lassen.
Vergaß nicht, die J1 wird gemacht, wenn du anfängst erwachsen zu werden. Zum erwachsen werden gehört auch für seinen Körper Verantwortung zu tragen.
Das größte Problem bei der Blutentnahme ist die Angst davor, nicht der Schmerz

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 05.07.20 um 15:16 Uhr
Henndrick
  • 1957 Beiträge
  • 1971 Punkte

Zu einer Vorsorgeuntersuchung gehört eine Urinprobe und auch eine Blutprobe weil man aus diesen Proben viel erkennen kann, ist aber alles halb so schlimm und man braucht sicher keine Angst davor haben.

Mitglied Bergbock17 ist offline - zuletzt online am 17.03.18 um 01:18 Uhr
Bergbock17
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

J2-Untersuchung - welche Fragen werden gestellt?

Hallo! Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe es werden viele folgen. Ich werde dieses Jahr 16 und muss dann zur J2-Untersuchung. Ich habe vorab mal im Internet nachgesurft wie der Ablauf ist. Dass der Körper und so untersucht wird ist klar, aber das "längere Beratungsgespräch" macht mich schon ein bisschen mulmig. Kenne das schon eher von der J1, da konnte ich einen Fragebogen ausfüllen. Aber diesmal geht es um Sexualität, Medienkonsum und Familienleben usw. Was sind denn so die Standardfragen und war das u.a auch peinlich?
Freue mich auf eure Antworten!

Mömm
Gast
Mömm
J2

Es gibt keinen Standart Fragenkatalog, der vom Arzt abgearbeitet werden muß.
Neben der körperlichen Untersuchung sollen hier entwicklungstypische Probleme wie Rauchen, Dragen, Sexualität und soziale Probleme angesprochen werden.
Bei solchen Problemen ist nämlich derHausarzt ein wichtiger Ansprechpartner, denn er ist da der ideale Fachmann und Berater. Dazu kommt, daß er Schweigepflicht hat, er darf also keinem was weiter sagen. Er hat im Rahmen seiner Tätigkeit auch sicher schon alles erzählt bekommen, er wird sich über nichts wundern oder die Nase rümpfte.
Er will dir mit seinen Fragen zeigen, das du frei mit ihm über alles reden kannst.
Da ist auch nichts peinlich. Wenn er dich zum Beispiel fragt, ob Du rauchst und schon mal Sex hattest, das ist doch nichts Peinliches, da kannst du doch einfach ehrlich antworten

Lars
Gast
Lars

Stimmt, es gibt keine Standardfragen. Was gefragt wird, hängt total vom Arzt ab. Grundsätzlich sind die Fragen ähnlich zur J1, nur gehen sie in manchen Gebieten etwas weiter. Manche fragen genauer nach Drogen, andere mehr nach sexueller Entwicklung. Was man da als peinlich empfindet, ist ja auch sehr subjektiv. Ich hab schon gehört, dass nach Selbstbefriedigung, Samenerguss und sexueller Aktivität gefragt wurde - aber es geht ja um Deine Gesundheit und ist vertraulich, also erzähl dem Arzt ruhig alles.

Mitglied Dome1809 ist offline - zuletzt online am 16.01.16 um 18:36 Uhr
Dome1809
  • 39 Beiträge
  • 63 Punkte

Cholesterinwert checken unter 30 - macht das Sinn?

Macht es Sinn seinen Cholesterinwert schon mit Mitte 20 untersuchen zu lassen, wenn Probleme wie hohe Cholesterinwerte und Bluthochdruck in der Familie liegt?
Oder kann man auch in so einem Fall abwarten, bis man 35 ist und dann sowieso zum Check-Up geht?

Mitglied Gibnichtauf ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 09:25 Uhr
Gibnichtauf
  • 105 Beiträge
  • 107 Punkte
Cholesterinwerte

Wenn man jünger als 30 Jahre ist, ist es sicher noch nicht nötig, die Cholesterinwerte checken zu lassen. Man sollte vielleicht ab und an den Blutdruck kontrollieren lassen. Es kommt auch drauf an, wie das eigene Ess- und Sportverhalten ist.

Wenn man zu Übergewicht neigt, dann ist es natürlich sinnvoller sich regelmässig untersuchen zu lassen.

Mitglied Milva100 ist offline - zuletzt online am 21.10.15 um 20:06 Uhr
Milva100
  • 122 Beiträge
  • 132 Punkte

Wenn es Vorbelastungen in der Familie gibt, ist es sicher besser, sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Gerade Cholesterin und Blutdruck sind wichtige Faktoren für das Herz-Kreislauf-System um gesund zu bleiben.

hermann
Gast
hermann

Darmkrebs und Prostata-Krebs Vorsorge

Guten Tag! Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Ab welchem Alter sollte man zur regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung bezügl. der Vorbeugung von Darmkrebs oder Prostatakrebs? Ich bin jetzt 39 Jahre alt und war bislang noch nie bei einer Vorsorgeuntersuchung in diesem Bereich. Weiß jemand Rat?

Lukas
Gast
Lukas
Hallo

Ich musste schon als 10 zur Vorsorge Untersuchung gehen.

Biggie
Gast
Biggie

Wie alt muss man sein, damit die Kasse die Brustkrebsvorsorge übernimmt?

Oder gibt es da kein Mindestalter? Und was wir da überhaupt gemacht, tasten und so?
Die nette Biggie

Mitglied Qiudashi ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 21:00 Uhr
Qiudashi
  • 135 Beiträge
  • 147 Punkte
Brustkrebsvorsorge

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Brustkrebsvorsorge ab dem 30. Lebensjahr. Wenn der Verdacht auf Brustkrebs in der Familie besteht bzw. die Vorfahren daran erkrankten übernehmen die Krankenkassen auch die Kosten schon unter 30 Jahren. Man sollte mit seiner Krankenkasse auf jeden Fall sprechen, wenn der Verdacht auf Brustkrebs vorliegt.

Mitglied zickchen53 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 17:37 Uhr
zickchen53
  • 113 Beiträge
  • 119 Punkte

In der Regel tastet die Frauenärztin die Brust bei der jährlichen gynäkologischen Untersuchung mit ab. Da kann man das auch feststellen. Wenn dann eventuell ein Knoten ertastet wird, werden von den gesetzlichen Krankenkassen auch bei unter 30-jährigen die Kosten für eine Brustuntersuchung übernommen.

donnaluna
Gast
donnaluna

Welche Brustkrebsvorsorge wird von den Kassen bezahlt und was ist von Gentests zu halten?

Eine Bekannte hat von einem Gentest gehört, bei der man sein persönliches Brustkrebsrisiko feststellen kann. Das kostet aber wohl um die eintausen Euro.
Was ist davon zu halten, sind die wirklich sinnvoll oder ist das nur Nepp?
Welche Vorsorgeuntersuchungen werden denn von der Kasse übernommen?

Christine77
Gast
Christine77
Gentest bei Brustkrebsrisiko

Bei meiner Krankenkasse werden unter bestimmten Umständen die Kosten für den Gentest übernommen. Der Hausarzt muss den genetisch bedingten Verdacht bestätigen. Das gilt für Frauen ab fünfundzwanzig Jahre. Die Kosten für so einen Gentest können über dreitausend Euro sein.

Anni42
Gast
Anni42

Übernehmen Krankenkassen auch Vorsorgeuntersuchungen für genetisch bedingte Krankheiten?

In unserer Familie gibt es viele Fälle von Darmkrebs und Schilddrüsenprobleme. Ich bin dreißig Jahre alt und würde mich gerne vorsorglich auf diese Krankheiten untersuchen lassen. Würden solche Vorsorgeuntersuchungen auch von der Kasse übernommen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Anni

Mitglied scobby ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 08:50 Uhr
scobby
  • 83 Beiträge
  • 129 Punkte

Die profilaktische Darmpiegelung wird meines Wissens erst ab fünfundfünfzig von den Krankenkassen übernommen. Ich denke aber, dass in deinem Fall mit diesen familiären Vorbelastungen, eine frühere Vorsorgeuntersuchung erforderlich ist. Lass das von deinem Hausarzt bestätigen und gehe damit zu deiner Krankenkasse.

Fuselchen82
Gast
Fuselchen82

Sind bei Vorsorgeuntersuchungen alle erforderlichen Impfungen enthalten?

Bald sind die ersten Vorsorgeuntersuchungen bei meinem Kleinen fällig. Ich frage mich gerade, ob dabei auch die nötigen Impfungen wie Mumps, Windpocken, Keuchhusten automatisch darin enthalten sind oder muß man das noch gesondert machen lassen? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Fuselchen

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
...

Bei der U4 sind alle Impfungen enthalten, deshalb gibt sie es.
Sie findet zwischen dem 3. und 4. Lebensmonat statt.
Folgende Impfung gibt es: Gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung, Haemophilus influenzae Typ b (Hib) und Hepatitis B und Pneumokokken.

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 129 Beiträge
  • 145 Punkte
Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

Bei den Vorsorgeuntersuchungen wurden bei meiner Kleinen nur die körperlichen und auch geistigen Entwicklungen überprüft, aber der Kinderarzt hat mich aber immer auf die nächsten Impfungen hingewiesen und gleich einen Termin dafür gemacht. Beim Doc bekommst du auch einen sogenannten Impfkalender an den du dich halten kannst.

Blumen
Gast
Blumen

Zahlt die Krankenkasse die Ultraschalluntersuchung bei Vorsorge von Brustkrebs?

Hallo allerseits. Ich habe innerhalb meiner Familie schon 2 Fälle von Brustkrebs gehabt, die Gott sei Dank, früh genug erkannt und dementsprechend behandelt werden konnten. Nun ist das ja so, dass man dann schon vorbelastet ist und die Gefahr, selbst zu erkranken erhöht ist. Ich habe mich jetzt mal mehr mit dem Thema befasst und würde gerne eine Vorsorgeuntersuchung mit Ultraschall machen lassen. Zahlt die Krankenkasse das wohl in meinem Fall?

Ilka
Gast
Ilka
Brustkrebs und Vorsorgeuntersuchungen

Die jährlichen Vorsorgeuntersuchungen werden von den Krankenkassen bezahlt. Wenn es in der Familie Brustkrebs gab, wird auch die Ultraschalluntersuchung vor dem 50. Lebensjahr bezahlt.

Ansonsten zahlen die gesetzlichen Krankenkassen die Ultraschaluntersuchung ab dem 50 Lebensjahr jährlich einmal. Bei Verdacht auch mehrmals.

Mitglied Tippy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 10:58 Uhr
Tippy
  • 109 Beiträge
  • 113 Punkte

Ja so ist es, man sollte als Frau auch lernen die Brust regelmässig selbst abzutasten, so kann man vorbeugen. Die Ultraschalluntersuchungen werden in der Regel ab dem fünfzigste Lebensjahr übernommen.

stefanus
Gast
stefanus

Kann sich kurz nach einer Krebsvorsorgeuntersuchung doch ein Krebstumor bilden?

Angeblich sollen regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen das Krebsrisiko mindern. Aber könnte nicht kurze Zeit nach einer Untersuchung (zum Beispiel Darmspiegelung) doch ein Krebstumor bilden oder dauert das wesentlich länger?

Larissa
Gast
Larissa
Krebsvorsorgeuntersuchung

Bei einer Krebsvorsorgeuntersuchung oder Krebsfrüherkennung geht es im wesentlichen darum ein eventuelles Krebsgeschwür im Anfangsstadium zu erkennen. Deshalb ist es auch notwendig, mindestens einmal im Jahr zur Krebsvorsorgeuntersuchung zu gehen.

Mitglied labiavalentia ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 08:32 Uhr
labiavalentia
  • 133 Beiträge
  • 143 Punkte

Die Krebsfrüherkennung sorgt für eben dafür, dass man ein Krebsgeschwür so schnell wie möglich im Anfangsstadium erkennt. Gerade bei Verdacht auf Darmkrebs ist es notwendig, jährlich die Vorsorgeuntersuchung zu nutzen.

Brawim
Gast
Brawim

Wie schnell kann Hautkrebs entstehen und sollte man jährlich zur Untersuchung?

In meiner Jugend habe ich einige Sonnenbrände gehabt. Jetzt bin ich 35 Jahre und habe etwas Angst vor Hautkrebs. Nächste Woche habe ich meinen ersten Hautarzttermin. Sollte man solche Untersuchungen jährlich machen lassen damit man relativ sicher vor Hautkrebs sein kann oder eher öfter? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Brawim

meerjungfrau
Gast
meerjungfrau

Also alle 6 Monate würde ich schon sagen, dass man es machen sollte, oder je nachdem, welcher Typ man ist (hell und sonnenbrandgefahr oder dunkel etc). Bei dir würde ich echt alle 6 Monate hingehen. LG und alles Gute...

Andisan
Gast
Andisan

Ist ein Vorsorge-Check wegen grünem Star wirklich notwendig, obwohl man noch nicht 35 ist?

Hallo!
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Ich trage eine Brille und soll jetzt, laut Augenarzt, eine Vorsorge Check-up Untersuchung wegen des grünen Stars machen.
Aber diese Untersuchung wird doch erst von der Kasse bezahlt, wenn man 35 Jahre alt ist.
Wie sinnvoll ist sie bei mir?
Danke für jede Info.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
Ich halte das nur für Geldmacherei

Wurde mir auch schon angeboten mit 22 Jahren.
Ich habe dankend abgelehnt. Aber es ist bloß eine Meinung von mir.

Mitglied lolmaster ist offline - zuletzt online am 05.08.13 um 05:35 Uhr
lolmaster
  • 5 Beiträge
  • 13 Punkte

Frage zur J1

Hi ich binn männlich 14 Jahre alt jetzt meiner Frage in welchem alter hat man den die J1 untersucunhg weil ich hatte sie noch nicht und frag mich wann ich sie habekann mir jemand helfen???

Moderator Kermit ist offline - zuletzt online am 27.06.20 um 12:11 Uhr
Kermit
  • 1402 Beiträge
  • 1406 Punkte
@lolmaster

Diese Frage gibt es schon öfter im Forum, schau dich mal um.

Hier noch zwei informative Seiten:
www.info-j1.com
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Untersuchungen/Vorsorgeuntersuchungen/Artikel/20906_Seite_2.php

MirjamAs
Gast
MirjamAs

Gibt es Vorsorgeuntersuchungen bei Kleinkindern, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden?

Meine Tochter hat gerade ihr erstes Kind gekriegt. Ich überlege gerade, ob Krankenkassen eigendlich noch alle Vorsorgeuntersuchungen (U1 bis ...) übernehmen oder gibt es mal wieder Ausnahmen? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, MirjamAs

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
...

Nein, keine Ausnahmen
von der U1 bis zur J2

sonay
Gast
sonay

Wie kann man am zuverlässigsten Darmkrebs erkennen?

Hallo! Ich bin 40Jahre alt und möchte meine erste Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung machen lassen. Mit den neuesten Untersuchungen kenne ich mich aber nicht aus. Wißt ihr welche Form der Untersuchung am zuverlässigsten erkennen kann, ob man Darmkrebs hat oder nicht? Jetzt könnte ich einen Tipp von jemandem gebrauchen, der sich auskennt. Vielen Dank! Gruß sonay

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 286 Beiträge
  • 299 Punkte
Vorsorge

@ sonay
Am zuverlässigstens ist eine Darmspiegelung. Lass dich von deinem Arzt beraten. L. G.

BigBoss
Gast
BigBoss

Ist bei einer Vorsorgeuntersuchung die Praxisgebühr fällig?

Im letzten Quartal hat mir mein Hausarzt zu einer Vorsorgeuntersuchung der Prostat geraten. In den nächsten Tagen möchte ich dafür einen Termin ausmachen. Da ich in diesem Quartal nicht beim Doc war, möchte ich gerne wissen, ob ich für diese Vorsorgeuntersuchung auch die Praxisgebühr zahlen muss.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9286 Beiträge
  • 9293 Punkte
@BigBoss

Vorsorgeuntersuchungen sind in der Regel von der Praxisgebühr befreit. Wenn du es genau wissen willst, dann ruf bei deiner Krankenkasse an.

Hansi
Gast
Hansi

Was muss man bei der Vorsogeuntersuchung machen?

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich an meine Vorsorgeuntersuchungen denke und ich überlege was ich da alles machen muss. Kann mir das auch der Arzt sagen? Muss ich das alles selber bezahlen?

Playa111
Gast
Playa111
Ok

Da war ich heut'und naja alles ok wiegen messen seh-und hörtest,urin und bluttest dann abhorchen un dan is fertig aber ich hab probleme mit blutabnehemen .woher kommst du?das ist ausschlaggebend ob das alles pflicht ist oder nicht!

Bob
Gast
Bob

Vorsorgeuntersuchungen durch finanzielle Belohnung attraktiv machen?

Hey, also ich hab da mal eine tolle idee, was haltet ihr davon wenn man Vorsorgeuntersuchungen zum Beispiel damit belohnen würde dass die Patienten dann keine 10 euro mehr bezahlen müssten. Damit wäre doch vielen Menschen geholfen weil sie dann Krankheiten frühzeitig bekämpfen könnten.

Robert

playa111
Gast
playa111
Cool

Man coole idee

anna
Gast
anna

Frauenarzt&periode

Wie ist das erste mal so bei der frauenärztin und wenn man seine tage hat dann untersuchen die doch einen nicht oder doch??

Tara
Gast
Tara
So war es bei mir!!!

Hallo,
ich kann dir ja mal erzählen wie es bei mir war. Als ich emine Tage bekommen habe war ich das erstemal beim Frauenarzt und ich habe eminen Fraund mitgenommen also wenn du eine Vertrauensperson hast dann nimm die doch einfach auch mit.Mann kann sich wenn mann will untersuchenlassen oder einfach nur ein Gespräch führn aberdu musst natürlich noch nicht zum frauenarzt wenn d deine Tage krigst. Auser wenn Probleme auftreten aber bei mir war es mir einfach sicherrer hinzugen und zu bestetigt das allen in ortnung ist und bei mir wurde auch nicht viel angefast auser Die Brust und dieScheide.

Dorry
Gast
Dorry
Naja

Ich finde es wichtig sich von einemFrauenarzt untersuchen zu lassen das erste mal war ich mit 12 einhalb beim Frauenartzt und dann bin ich immer regelmäßig hingegangen und ich komme damit eigentlich ganzgut zurecht immer zum Frauenartzt zu gehen aber wenn du noch nicht so weit bist warte doch eifach noch ein Paar Monate du musst dich ja auch nicht Untersuchen lassen du kannst auch einfach nur ein Beratungsgespräch führen und dann kanst du dich immer noch umentscheideb aber ich würde dir raten wenn du deine Tage hast dort hinzugehen und dich untersuchen lassen nimm doch einfach eine Person deinen Freund oder die Beste freundinn mit dann läst du dich untersuchen (ich kann dir ja mal erzählen was bei der Untersuchung passirt : Erst tastet sie deine Brust ab das dauert ca. 5 min. und dann deine Scheider Kitzler und so weiter das dauert ca.10 min und dann deinen Po und er bzw sie Steckt einen Finger in das Po loch um allen abzutasten.dann ist eas auch schon Fertig. Manchmal werden i der Schule auch so angebote gemacht maeine Klassen lehrerin wollte das wir die Untersuchung machen aber 2 haben sie Trotzdem nicght gemacht und bei dwer Untersuchung wird genau das gleiche gemacht...
ich haoffe ich habe dir weiter geholten bis bald und schreib mal zurück.

Blau Karl-Heinz
Gast
Blau Karl-Heinz

GGT 91 - ohne Grund ?

Ich bin 62 und habe nach urologischer Vorsorgeuntersuchung u. a. erstmals die Information "Gamma GT-Erhöhung" erhalten. Der Laborwert lautet: GGT(37°) + 91 ! (vor 3,5 Jahren war der Wert 65)
In seinem Bericht fordert der Arzt insoweit keine Therapie.
Was ist der Grund für die Erhöhung?
Ich trinke kaum Alkohol und nehme keine Medikamente.
Was bedeutet das + - Zeichen vor dem
Wert ?
Kann mir jemand hierzu was sagen ?
blauerklaus

Ich trinke kaum Alkohol
Natürlich mache ich mir gewisse Sorgen

Mitglied orlando ist offline - zuletzt online am 22.04.11 um 10:33 Uhr
orlando
  • 241 Beiträge
  • 274 Punkte
Erhöhte Leberwerte...

... sind meist darauf zurückzuführen, daß Leberzellen zerfallen sind. Ein Grund kann Übergewicht sein, weil dann vermehrt Fett in der Leber eingelagert wird. Die Fettzellen verdrängen die gesunden Leberzellen, die dann zerfallen. Die Fetteinlagerung bewirkt auch eine Vergrößerung der Leber, die durch den Arzt per Tastuntersuchung festgestellt werden kann.

Mitglied kionto ist offline - zuletzt online am 19.01.10 um 00:11 Uhr
kionto
  • 14 Beiträge
  • 18 Punkte

Ich muss zu so einer Untersuchung

Ich bin 13 und muss zu so einer Jugendlichen Untersuchung.
Ich hab gehört das man sich da ganz nackt ausziehen muss und der Kinder Arzt wird dich überall untersuchen.

Stimmt das?

Und wenn ich einen Steifen bekomme?

Was soll ich machen?

Und wie war es bei euch?

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3183 Beiträge
  • 3195 Punkte
...

Du meinst sicher die J1!

Infos dazu gibts hier im Forum schon mehr als genug. Also einfach mal mit lesen probieren.

Noch mehr Infos erhältst du unter

http://www.j1-info.de/

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Patientin
Gast
Patientin

10 € Preis Frage Praxisgebühr

Fragte mich mein Hausarzt, was mir fehlt. Antwort:"Zunächst mal 10 €..."
Na gut, mal Scherz bei Seite.

Habe am 1.Okt. bei Hausarzt 10 € gelöhnt und soll nun beim Zahnarzt noch mal 10 € zahlen. Ist das richtig oder habe ich mich da verhört?

Falls richtig, warum?

Mitglied desperados14 ist offline - zuletzt online am 20.06.13 um 21:33 Uhr
desperados14
  • 65 Beiträge
  • 66 Punkte
Kommt drauf an

Wie alt du bist.
Wenn du schon 18 bist..ist diese Gebühr Pflicht...(Macht jetzt jeder Arzt so)
Aber er kann jedoch wenn dir wirklich was fehlt...die Untersuchung nicht einfach so ignorieren.....

Daniela
Gast
Daniela

Vorsorgeuntersuchungen bei Darmkrebs

Sollte man damit schon in frühen Jahren anfangen? Ich mein damit kann man nie früh genug anfangen. Was ist das richtige Alter für diese Vorsorgeuntersuchungen?

Ingo
Gast
Ingo
Untersuchung

Man sollte ab 45 oder 50 regelmässig zur Untersuchung gehen.

Unbeantwortete Fragen (37)

Mitglied coolesteufelchen ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:43 Uhr
coolesteufelchen
  • 105 Beiträge
  • 163 Punkte

Was wird bei den ersten U-Untersuchungen beim Baby gemacht?

Meine ältere Schwester hat vor 10 Tagen entbunden und meine kleine Nichte soll schon erste Untersuchungen hinter sich haben...U1 und U2.
Wie verlaufen diese Untersuchungen genau und wie lange dauert so etwas?

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 220 Beiträge
  • 308 Punkte

Unter welchen Voraussetzungen wird eine Darmkrebsvorsorge von der Kasse bezahlt?

Im Bekanntenkreis hat jemand die schreckliche Diagnose "Darmkrebs" bekommen.
Wir sind alle sehr geschockt, weil er noch nie wirklich krank war und auch selten mal einen Arzt gesehen hat.
Nun möchte ich vorsichtshalber doch mal zur Darmkrebsvorsorge und eine Darmspiegelung machen lassen.
Unter welchen Voraussetzungen werden solche Untersuchungen von der Kasse bezahlt?

Grüße Mary

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 171 Beiträge
  • 183 Punkte

Viele Krebsfälle in der Familie - welche Untersuchungen sollten regelmäßig beim Enkel gemacht werden

In unserer Familie sind viele an diversen Krebsarten verstorben oder leiden noch daran. Meist wurde die Krebsart zu spät entdeckt?
Wie könnten wir das unserem Enkel(drei Jahre) ersparen, welche Vorsorgeuntersuchungen sollten regelmäßig gemacht werden und ab welchen Alter sollte man damit beginnen?

Lg

Mitglied michael45 ist offline - zuletzt online am 21.11.15 um 13:17 Uhr
michael45
  • 102 Beiträge
  • 158 Punkte

Welche Vorsorgeuntersuchungen sollte man machen, wenn man mit Ausdauersport beginnt?

Leider habe ich fast zwanzig Jahre keinen Sport mehr gemacht und das wird jetzt geändert.
Wahrscheinlich werde ich erstmal mit Joggen beginnen.
Allerdings möchte ich mich vorher ärztlich untersuchen lassen.
Welche Vorsorgeuntersuchungen wären denn sinnvoll für mich

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 211 Beiträge
  • 263 Punkte

Sollte man eine große Brust zusätzlich mit Ultraschall untersuchen lassen?

Ich habe einen recht grossen Busen und mache regelmässige Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt.
Er tastet natürlich auch die Brust ab ... aber was kann er erkennen bei meiner grossen Brust ... kleine Knoten in dem Fettgewebe???
Sollte ich nicht besser regelmässig 2x im Jahr einen Ultraschall machen lassen?
Das würde mir persönlich mehr Sicherheit bringen.

Mitglied 19Boy93 ist offline - zuletzt online am 26.10.15 um 10:39 Uhr
19Boy93
  • 75 Beiträge
  • 177 Punkte

Kann man sich auch ohne Grund auf Leukämie testen lassen und wer macht solche Untersuchungen?

In unserer Region gab es einige dramtische Leukämiefälle. Das hat mich ziemlich beunruhigt und obwohl ich topfit bin, möchte ich mich vorsichtshalber doch untersuchen lassen, ob ich Leukämiegefährdet bin.
An wen kann man sich da wenden (Hausarzt, Facharzt) und wie läuft so eine Untersuchung ab?

Schnegall
Gast
Schnegall

Warum ist die J1 bei Jugendlichen so wichtig?

Es gibt die J1 Untersuchung für Jugendliche.
Warum ist diese Untersuchung wichtig und bis zu welchem Alter sollte sie gemacht worden sein?

schneewitchen
Gast
schneewitchen

Wann kommt es nach einer Vorsorgeuntersuchung zu einer Rückmeldung des Frauenarztes?

Ich gehe nächste Woche zur Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt.
Was wird denn bei einem Abstrich genau untersucht?
Darüber habe ich mir, ehrlich gesagt, noch nie Gedanken gemacht.
Ich weiss, dass sich der Frauenarzt zurückmeldet, wenn etwas vorliegt.
In welchen Fällen macht er das?

Mitglied System ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 09:12 Uhr
System
  • 74 Beiträge
  • 104 Punkte

Gibt es auch Vorsorgeuntersuchungen für den Kopf?

In meiner Verwandtschaft ist jemand kürzlich an einem Gehirntumor verstorben. Ich hatte zwar nicht so viel Kontakt zu ihm, aber diese Nachricht hat mich doch umgehauen.
Deshalb möchte ich mein Hirn vorsorglich auch untersuchen lassen, um Probleme frühzeitig erkennen zu können.
Gibt es solche Vorsorgeuntersuchungen für den Kopf?

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 207 Beiträge
  • 289 Punkte

Ab welchem Alter werden Darmkrebsvorsorgeuntersuchungen von der Kasse übernommen?

Im Bekanntenkreis meiner Eltern ist jemand ganz unvermittelt an Darmkrebs gestorben. An entsprechenden Vorsorgeuntersuchungen hatte er nie teilgenommen. Nun möchte ich meinen Mann davon überzeugen, wie nötig eine Darmkrebsvorsorgeuntersuchung mit Darmspiegelung ist. Ab welchem Alter werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen und in welchen Abständen sollte das dann wiederholt werden?

Bettina
Gast
Bettina

Für Auswanderung brauchen wir ein Gesundheitszeugnis vom Gesundheitsamt - wie hoch sind die Gebühren

Für unsere Auswanderung ist ein Gesundheitszeugnis vom Gesundheitsamt erforderlich. Weiß jemand, welche Kosten dabei auf uns zukommen? Danke schon mal für euer Info. Gruß, Bettina

kueka
Gast
kueka

Ab welchem Alter sollten Frauen mit den diversen Krebsvorsorgeuntersuchungen beginnen?

Ich bin gerade Dreißig geworden und mache mir jetzt auch mal Gedanken über diverse Krebsvorsorgeuntersuchungen. Ab welchem Alter sind die entsprechenden Untersuchungen eigendlich fällig bzw. zu empfehlen? Wer kann mir die wichtigsten Daten nennen? Danke vielmals. Gruß, Kueka

Ethena
Gast
Ethena

Maximale Zeitabstände für Brustkrebsvorsorge?

Bisher bin ich jährlich zur Krebsvorsorge gegangen. Da bei mir kein Krebsverdacht besteht, würde ich zum Beispiel die Brustkrebsvorsorge so alle zwei Jahre machen. Reicht das aus oder wie lang sollte der Zeitabstand maximal dabei betragen? Was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Ethena

ohje12
Gast
ohje12

Sind Krebsvorsorgeuntersuchungen sinnvoll?

Neulich habe ich einen Artikel gelesen, worin eine Studie in den USA belegt, dass Krebsvorsorgeuntersuchungen nicht sehr hilfreich sind, also die Sterblichkeitsrate nicht verringert wird. Deswegen frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist sich solche Krebsvorsorgeuntersuchungen zu unterziehen?

Silke36
Gast
Silke36

Sind von Kassen bezahlte Vorsorgeuntersuchungen wirklich ausreichend?

Bei den von Kassen bezahlten Vorsorgeuntersuchungen wird mir von Ärzten immer wieder die sogenannten IGeL-Leistungen als unbedingt erforderlich angeboten. Reichen die normalen Vorsorgeuntersuchungen wirklich nicht aus und welche zusätzlichen Leistungen sollte man unbedingt doch noch machen lassen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Silke

Mitglied bonjour ist offline - zuletzt online am 24.04.14 um 13:11 Uhr
bonjour
  • 20 Beiträge
  • 36 Punkte

Schulabgangsuntersuchung

Hallo zusammen,
ich bin jetzt in der 10. klasse und muss bald zu einer sogenannten schulabgangsuntersuchung. HAtt jemand von euch sowas schon hinter sich und kann mir sagen was da so gemacht wird.

Danke schonmal im voraus.

mike
Gast
mike

J2 um den Pubertätsstand festzustellen - wie läuft das ab?

Hallo zusammen
Gerne möchte ich die j2 Untersuchung machen. Ich möchte wissen, ob meine Gesundheit i.o. ist und mein Pubertätsstand wisse?
Meine Frage ist, kann ich dies machen, ohne dass meine Eltern davon etw. wissen?
Wie ist es mit den Kosten?
Kann mir jemand den Verlauf der Untersuchung schildern?
Wie kann der Arzt den Pubertätsstand ermitteln?

dietrich
Gast
dietrich

Bin 40Jahre alt und möchte eine Krebsvorsorge machen lassen, zahlt das die Kasse?

Hallo! Ich habe einen Reizdarm und möchte zur Sicherheit eine Vorsorge-Untersuchung gegen Darmkrebs machen lassen. Da ich aber erst 40Jahre alt bin, weiss ich nicht, ob die Krankenkasse die Kosten für diese Untersuchung übernehmen würde. Wäre für einen Hinweis sehr dankbar. Gruß dietrich

Janine17
Gast
Janine17

Sollten auch kerngesunde Menschen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung?

Mein Mann ist gerade 40 geworden und war bisher (bis auf kleine Erkältungen) noch nie krank. Er ist sportlich aktiv und fühlt sich kerngesund. Er hat auch keinen Hausarzt und will auch nicht zu Vorsorgeuntersuchungen. Ich möchte aber schon, daß er sich mal durchchecken läßt, weil ja doch irgendeeine Krankheit noch rechtzeitig endeckt werden könnte. Wie oft sollte ein Mann denn vorsichtshalber zum Arzt gehen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Janine

Gesunderfuzzi
Gast
Gesunderfuzzi

Sind Messungen der Tumormarker sinnvoll?

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung bot mir mein Doc die Messung divererser Tumormarker an, um eventuelle Tumore ausfindig machen zu könne. Leider übernimmt die Krankenkasse nicht die nicht unerheblichen Kosten. Meint ihr, daß so eine Untersuchung Sinn macht? Danke für euere Beiträge. Gruß, Gesunderfuzzi

Gast
Gast
Gast

Angst vorm Frauenarzt

Hallo
ich bin 13 und noch bin ich noch so unsicher mit dem Frauenazt später ich bin nicht gerade die dünnste und ich möchte mich auch nicht ausziehen weil ich so kleine brüste habe und leider eine dicke scheide!
Helft mir bitte !

LG

Dieter
Gast
Dieter

Ich blicke bei den IGEL-Leistungen nicht mehr durch, wo kann man sich informieren?

Hallo!Seit einiger Zeit habe ich wirklich keinen Nerv mehr,zum Arzt zu gehen.Ständig werden einem IGEL-Leistungen angeboten und ich weiss nicht,welche davon einen Sinn haben.Wo kann ich mich diesbezüglich informieren?Haben Sie auch diese Erfahrung gemacht?Konnten sie sich informieren?Wenn ja,wäre ich Ihnen dankbar,wenn sie mir einen Tipp geben würden?Herzlichen Dank!Gruß Dieter

Daniela
Gast
Daniela

Brustkrebsscreening Ablauf

Ich bin noch nie bei dieser Untersuchung gewesen, daher meine Frage: Wie genau läuft ein Brustkrebsscreening ab, was wird da alles gemacht?
Außerdem habe ich mal gelesen, dass so gar nicht so viel bringen, sondern das einfache abtasten der Brust wäre genauso effektiv .
Was meint Ihr?

Liebe Grüße, Daniela

diana82
Gast
diana82

Muß ich schon zur Vorsorge bzgl. Darmkrebs?

Hallo allerseits. Ich habe nun neulich einen Beitrag zum Thema Darmkrebs gesehen. Darin wurde unter anderem beschrieben wie er zustande kommt und das man im vorhinein eigentlich noch sehr sehr viel machen und schaffen kann. Wenn erstmal die Symptome da sind ist es ja meist schon zu spät. Daher auch meine Frage, ob ich nun schon zur Vorsorge gehen sollte?! Ab wann beginnt man normalerweise damit? Wann ist das Risiko am höchsten?

War nicht bei der J1
Gast
War nicht bei der J1

J1 nachholen

Kann man die J1 nachholen auch wenn man 16 ist weil die ja eig von 11-12 gedacht ist?

Nick
Gast
Nick

Untersuchung nach der J1

Kann man sich nach der J1 auch noch regelmäßig untersuchen lassen?

Mandy87
Gast
Mandy87

Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung als Pflicht?

Das Thema Krebsfrüherkennung wird immer wieder heiß diskutiert aber macht trotzdem Probleme, da vor allem viele Männer nicht regelmäßig zu den Untersuchungen gehen. Man sollte vielleicht in Erwägung ziehen, ob man diese Vorsorgeuntersuchungen nicht zur Pflicht macht, damit das auch wirklich mal jeder ernst nimmt. Was denkt ihr zu dem Thema?

Gruß, Mandy

Mariella
Gast
Mariella

Weniger Geld von der Krankenkasse bei verpassten Vorsorgeuntersuchungen!

Hi, es ist normal dass man den Arzt meidet wo es nur geht, zumindest ist das bei mir so.Es ist zeutaufwendig, nie besonders angenehm, oder vielleicht hat man auch Angst dass etwas schlimmes entdeckt werden könnte. Aber viele, sowohl Männer als auch Frauen, verpassen so ihre Vorsorgeuntersuchungen. Das kann dazu führen dass man bei eventueller behandlung von diesen beschwerden weniger Geld von der Krankenkasse kriegt indem die Zuzahlungsvorteile nicht bezahlt werden.
Findet ihr sowas in Ordnung? Ich finde es jedenfalls, so werden mehr leute zu Vorsorgeuntersuchungen angehalten, was wichtig ist.

LG; mariella

DarkEvil20
Gast
DarkEvil20

Vorsorgeuntersuchungen unter 30?

Hallo,

ich bin 28 und frage mich, ob ich als Manns chon irgendwelche Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen kann. Wenn ja welche.
Dazu kommt das schon 4 Personen (Opa, Onkel, Bruder vom Opa und Mutter vom Opa) an Krebs gestorben sind. Meine Frau hätte gern das ich zur Vorsorge gehe, doch was für eine kann ich in Anspruch nehmen, außer die des Zahnarztes?

MfG

DarkEvil20

Anette
Gast
Anette

Zucker festgestellt

Am 3.11.09 wrde bei mir Zucker festgestellt. Typ 2 muß Tabletten einnehmen bekomme ich ein Zuckertestgerät zum kontrollieren. Erhalte ich auch dazu Teststreifen wenn sie alle sind.

Lydia
Gast
Lydia

Sucht Ihr einen Heimtest, Gesundheitstest für zu Hause?

Mir wurde von einer Bekannten gerade ein Link geschickt www.heimdiagnose.de, da werden alle Heimtests, also Gesundheitstests für zu Hause, vorgestellt, die derzeit auf dem Markt sind. Fand ich spannend, vielleicht interessiert es noch jemanden. Bye Bye Lydia

Petra
Gast
Petra

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig!

Ich besuche regelmäßig meinen Frauenarzt zur Krebsvorsorge und während meiner Schwangerschaft war ich natürlich auch regelmäßig bei den Vorsorgeuntersuchungen. Meine Hautärztin suche ich auch regelmäßig auf damit sie meine Muttermale auf Hautkrebs untersucht. Wenn ich weiß, dass alles in ordnung ist, fühle ich mich viel besser. Geht ihr auch regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen?

Heike
Gast
Heike

Welche Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig?

Es gibt ja mittlerweile vorgecshriebene und freiwillige Vorsorgeuntersuchungen. Welche Untersuchungen sind denn wichtig? Sollte man alle Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen oder reichen die vorgeschriebenen Untersuchungen?

Oxana
Gast
Oxana

Immer weniger Eltern gehen mit den Kindern zur Vorsorgeuntersuchung

Warum ist das so? Ich glaub nicht das die das alle vergessen. Selbst wenn ändert es auch nichts daran. Sowas DARF man einfach nicht vergessen und wenn kann mans ja nachholen. Warum sind so viele Leute überfordert mit der Erziehung der Kinder? Das kann man jeden tag in den Supermärkten sehen wie manche ihre Kinder behandeln. Diese Kinder sollen in zwanzig Jahren mal unser land hier führen? Prost Mahlzeit. Am besten man guckt sci jetzt schonmal nach einem anderen Land um.

Birte
Gast
Birte

Zuckertest zu Hause

Man kann ja schon selber zu Hause mit HIlfe von Urin voruntersuchen ob man vielleicht an Zucker leidet. Was haltet ihr von diesen Selbsttests? Macht man sich da nicht einfach nur selber verrückt? Ersetzen diese Tests den Gang zum Arzt?

Michaela
Gast
Michaela

Was sind IGel-Leistungen?

Ich hab gehört das man gewisse Leistungen die man selber bezahlen muss buchen kann, Das ganze soll IGel heissen. Kann mir einer mehr dazu sagen?

Jochen27
Gast
Jochen27

PSA-Test - Was ist das und was heisst das?

Ich habe letztens in einem Heft zur Krankeitsvorsorge gelesen ds es so einen PSA-Test gibt. Was ist das und was heißt diese Abkürzung?

Neues Thema in der Kategorie Vorsorgeuntersuchungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.