Gibt es in Deutschland die Möglichkeit, per Gentest schlummernde Krankheiten zu erkennen?

Gast
Evelyn

Meine Freundin erzählte mir gestern, daß es in einigen Ländern die Möglichkeit gibt, per Gen-Test Krankheiten zu erkennen, die aber noch im Körper vor sich hin schlummern. Durch diesen Test könnte man früh mit einer Vorsorge beginnen, und verhindern, daß diese Krankheit ausbricht. Ich bin an diesem Gentest sehr interessiert und würde ihn gerne bei mir durchführen lassen. Weiss jemand von Ihnen, ob man diesen auch schon in Deutschland machen lassen kann? Für einen Hinweis wäre ich Ihnen sehr dankbar. Vielen Dank und herzliche Grüße Evelyn

Gast
Karin

Gentest zur Vorsorge

Hallo Evelyn, es gibt eine Möglichkeit für so etwas. Schau doch mal hier,ob das das ist was du suchst: www.bio.logis.de/pgs
Habe ich selbst gemacht und finde ich spannend. Ist sehr seriös und wird auch von Ärzten genutzt.

Mitglied broesel ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 20:59 Uhr
broesel
  • 58 Beiträge
  • 72 Punkte

Das ist mittlerweile ein Wachstumsmarkt. Gentest werden hierzulande gerne über das Internet vertrieben. Ich würde aber davon abraten, denn ihr Nutzen ist fraglich. Außerdem möchte ich gar nicht wissen, welche Todeskeime ich so in mir trage und woran ich wann sterben werde.

Gast
Saphira

Schöne Neue Welt

Diese Gentests sind für mich der reinste Horror. Wie kann man sich nur freiwillig auf so etwas einlassen? Ich warte schon darauf, dass es irgendwann Pflicht wird, die ungeborenen Kinder zu testen, um zu verhindern, dass Menschen geboren werden, die das Gesundheitswesen belasten.

Mitglied Tanaed ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 20:46 Uhr
Tanaed
  • 66 Beiträge
  • 80 Punkte

Man kann alles missbrauchen, aber eben auch gut gebrauchen. Es kann doch sinnvoll sein, zu erfahren, dass man zum Beispiel zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen neigt. Dann hat man jede Möglichkeit, sich durch eine gesunde Lebensführung genau davor zu schützen. Alos ich finde solche Gentests ganz in Ordnung, wenn sie nicht von Arbeitgebern und anderen Interessierten missbraucht werden.

Gast
Eberhard

Gentest über Erbkrankheit ist wichtig und verantwortungsvoll

Ich muss leider "Saphira" und "broesel" widersprechen. Gentests über mögliche Erbkrankheiten sind absolut sinnvoll und können sehr viel Leid verhindern. Die Eltern meiner Ex (sie hat sich von mir getrennt) haben auch auf Nachfragen verneint, dass eine Erbkrankheit vorhanden sei. Dies war eine Lüge. Meine Ex hatte Drillinge mit mir bekommen von denen 2 Kinder stark behindert sind (Morbus Recklinghausen und weitere Belastungen). Das Leben meiner Ex ist zu 99% bestimmt durch die Pflege der 2 behinderten Kinder; sie können weder laufen noch sprechen. Hätten wir nur vor der Schwangerschaft einen Gentetst machen lassen, viel Leid wäre den Eltern und den Kindern erspart geblieben.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Gentest erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Sind Gentests aus dem Internet seriös?

Ich würde schon gern mal einen Gentest machen lassen, um zu wissen, mit welchen Krankheiten ich später rechnen könnte. Ein Arbeitskollege mein... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Maunzele5

Wo kann man einen Gentest machen lassen?

Ich habe starken Grund zum zweifeln ob mein Sohn wirklich von mir ist. Ich würde gerne einen Gentest machen lassen, und frage mich, wo dies mö... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Resultan

Welche Gentests in der Schwangerschaft?

Hey ihr, meine Frau ist schwanger und deshalb beschäftigen wir uns nun vermehrt auch mit Krankenhäusern, Untersuchungen etc. Nun kam einmal be... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Offizieller Vaterschaftstest

Wird bei einem offiziellen vaterschaftstest immer noch blutabgenommen oder geht das mitlerweile auch mit speichel.der vater meines kindes will... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Herby

Aus welchem Grund vertragen Asiaten keinen Alkohol?

Hallo! Mein Freund erzählte mir, daß Asiaten schon nach einem Glas Wein, oder Bier betrunken sind. Er hatte das einmal in der Altstadt erlebt.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Brigitte31