Forum zum Thema Überwärmungstherapie

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Überwärmungstherapie verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (2)

silverboy
Gast
silverboy

Ist eine Überwärmungstherapie mit künstlichem Fieber vergleichbar?

Soweit ich weiß, setzt der Körper Fieber (also erhöhte Körpertemperatur)ein, um sich gegen empfindliche Bakterien und Viren zu wehren. Anscheinend funktioniert das ja auch recht gut.

Jetzt frage ich mich, ob eine Überwärmungstherapie nicht genau das selbe bewirkt? Gibt es da medizinische Erkenntnisse und Studien?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand dazu Infos geben kann.

murgelbutz
Gast
murgelbutz

Hi, Überwärmungsbad und künstliches Fieber sind vergleichbar, aber Vorsicht, sehr kreislaufbelastend, nie alleine machen! Bakterien werden nur bedingt davon abgetötet, aber Viren und Tumorzellen sind thermoinstabil und werden sehr erfolgreich damit therapiert!

Monika
Gast
Monika

Hilfe bei starken Rückenschmerzen?

Hallo,

ich wollte mal fragen, wer von euch sich mit der Überwärmungstherapie genauer auskennt. Ich habe seit Jahren Probleme mit meinem Rücken, und benutze jeden Aben ein Wärmekissen, um die groben Verspannungen zu lösen. Kann mir dann von Prinzip her nicht auch eine Überwärmungstherapie vielleicht auf Dauer helfen?

Gruß,
Monika

murgelbutz
Gast
murgelbutz

Nee, aber probier mal , dir das Wärmekissen auf den Bauch zu legen; ist besser, hat der chinesischen Energieleere zu tun! Nicht wundern, arbeite schon seit 30 Jahren als Therapeut!

Unbeantwortete Fragen (9)

Mitglied Annabell1997 ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 19:15 Uhr
Annabell1997
  • 98 Beiträge
  • 154 Punkte

Ist eine Hyperthermie-Behandlung immer harmlos?

Ich habe gelesen, dass man die Hyperthermie bei Krebs einsetzt.
Ist diese Behandlung eigentlich ungefährlich, oder kann es dabei auch zu gefährlichen Nebenwirkungen kommen?

Mitglied matte35 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 18:44 Uhr
matte35
  • 121 Beiträge
  • 231 Punkte

Erhitzt man bei der Überwärmungstherapie nur den kranken Teil des Körpers?

Ich hörte, dass die Überwärmungstherapie bei Krebs angewendet wird.
Wie funktioniert das genau - wird das der gesamte Körper erhitzt, oder nur das Oragan, oder die Stelle, wo der Krebs sitzt?

susan
Gast
susan

Hilft ein Hyperthermieverfahren auch bei Rückenschmerzen?

Hallo zusammen!

Ich habe seit Jahren schon mit ziemlich starken Rückenschmerzen zu kämpfen und möchte jetzt endlich mal etwas dagegen unternehmen. Eine Bekannte von mir ist Physiotherapeutin und hat mir von dem Hyperthermieverfahren erzählt. Hat da jemand von euch schon Erfahrungen mir gemacht? Kann das wirklich helfen?

lillifee
Gast
lillifee

Doppelt so krank nach Überwärmungstherapie?

Hallo Leute, meine Freundin hat mir durch Zufall gestern erzählt, dass ihr Mutter so eine Überwärmungstherapie mitgemacht hat und einige Tage später doppelt so krank wie vorher war. Kann das möglich sein? Und warum hat bei ihr die Therapie nicht angeschlagen? Kann die nur bestimmte Krankheiten heilen? Oder ist diese Therapie nur Humbuck?

Sylvia68
Gast
Sylvia68

Kann ich eine Überwärmungstherapie auch zu Hause durchführen?

Hallo alle miteinander, ich habe von dieser Therapie bereits in Zusammenhang mit Krebsgeschwüren und Tumoren gehört. Was mir neu ist, ist dass es auch bei Erkrankungen des Bewegungsapperats eingesetzt wird. Ich hatte da an meine Mutter gedacht, die unheimlich mit Rückenschmerzen und dergleichen zu tun hat. Aber eigentlich ist so eine Therapie auch zu Hause durchführbar oder? Es kann nichts passieren und die Atmosphäre ist sicherlich auch besser zu Hause!

Doris71
Gast
Doris71

Probleme mit der Speicheldrüse - Überwärmungstherapie?

Ich habe seit einigen Monaten extreme Probleme mit meiner Speicheldrüse, sich schwillt immer an und nach einiger Zeit verschwindet es auch wieder. Bei meinen letzten Arztbesuch empfehlte mir der Arzt eine Überwärmungstherapie, sie soll wohl gut dagegen helfen? Doch ich kann mir leider nicht so viel darunter vorstellen? Lege ich dann ein Heizkissen auf meine Speicheldrüse oder lass eine Infarotlampe darauf leuchten? kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

biggi74
Gast
biggi74

Bakterien töten durch Wärme?

Hi.
Ich habe einen bakteriellen infekt und habe mich erkundigt und gelesen das man nun bakterien mit einer überwärmungstherapie abtöten kann. Total unkompliziert und eher angenehm als störend. Ich bin natürlich interessiert. Aber gibt es das wirklich? Wirkt das? Und wo kann man das machen?

Titziano
Gast
Titziano

Ist die Überwärmungstherapie gefährlich?

Hallo.
Mein arzt sagte mir ich habe eine hohe zahl an bakterien und viren in mir. Er hat mir vorgeschlagen eine überwärmungstherapie durchzuführen. Aber was passiert da genau? werden da bakterien durch hohe temperaturen abgetötet? ist das nicht auch für zellen in meinem körper gefährlich?

theomar
Gast
theomar

Überwärmungstherapie - Für/gegen welche Krankheiten?

Guten Abend. Für welche Krankheitsformen ist der Einsatz der Überwärmungstherapie denn eigentlich sinnvoll bzw. wann wird diese Form der Therapie eingesetzt? Und wie wird diese Erwärmung herbeigeführt? Über spezielles Rotlicht oder gar über Medikamente?

Neues Thema in der Kategorie Überwärmungstherapie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.