Forum zum Thema Naturheilverfahren

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Naturheilverfahren verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (10)

Naturheilverfahren um gesund zu leben

Hallo, ich bin jetzt Mitte 30 und will mit einigen Naturheilverfahren anfangen um gesund zu leben und einigen Krankheiten vorzubeugen. Was bie... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Meganthropus

Methoden der Ethnomedizin

Die Methoden der Naturvölker im Bereich Medizin ist momentan wieder total im Trend. Dieses Phänomen bezeichnet man als Ethnomedizin und es zei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Meganthropus

Wann empfiehlt sich die Heilmethode Aderlass?

Früher galt Aderlass als die Heilungsmethode, weil durch die Blutentnahme beispielsweise Giftstoffe aus dem Körper entlassen werden können. He... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Gallen-Leberreinigung

Wer hat damit Erfahrung? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Cholisterin 52

Therapie mit Bowtech

Hi, ich habe eben was von der Bowtech-Therapie gelesen. Dabei sollen körpereigenen Kräfte aktiviert und dann die Schlacken und anderen schädli... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Bowtech-Practitioner

Ursprung der Spagyrik

Ich habe gehört das Spagyrik schon im Mittelalter angewendet wurde, ist das wirklich wahr? Ist diese Medizin dann nicht sogar älter als die Ho... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Mela

Halsschmerzen natürlich behandeln

Kennt jemand von euch ein Mittel oder eine Behandlung mit dem man Halsschmerzen lindern kann? Am Wochenende habe ich mich erkältet und die ers... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Mike

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Mitglied KeepSmiling ist offline - zuletzt online am 30.06.14 um 14:18 Uhr
KeepSmiling
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Alternativmedizin bei Endometriose Schmerzen

Hey,
letztes Jahr habe ich etwas Neues ausprobiert, um meine Endo Schmerzen in den Griff zu bekommen und das mit sehr gutem Erfolg. Mir wurde von einer Freundin Clean Point Kräutertampons empfohlen, welche aus der TCM kommen. Nach dem ich fast eine Woche Schmerzen habe und ohne Medikamente gar nicht in den Griff zu bekomme, hab ich es ausprobiert. Da ja immer gesagt wird, es gibt nichts auf dem Gebiet was hilft ausser Hormone oder Schmerztabletten, wollte ich meine Erfahrung teilen, da sich meine Schmerzen auf 1-2 Tage nur mehr konzentrieren und die Regelblutung nur mehr ein paar Tage dauert. Andere Gyn. Krankheiten habe auch nicht mehr, wo ich früher Pilze, Blasenentzündung, Zysten etc. hatte. Fazit meiner Geschichte, ich nehme nach wie vor die Tampons und mein Frauenarzt meinte, wenn sie helfen, weiter nehmen.

Marion
Gast
Marion

Hallo wo bekomme ich die Kräuter-Tampons? Liebe Grüße Marion

Sieglinde
Gast
Sieglinde

Schulmedizin muss manchmal sein

Bei manchen Krankheiten wie z.B. Krebs möchte ich mich nicht auf die alternative Medizin verlassen, jedoch bin ich bei kleineren Krankheiten immer gut damit gefahren! Wie steht ihr dazu, wann würdet ihr wieder der Schulmedizin zugetan sein?

Mausi
Gast
Mausi
Man kann das gut kombinieren bei Krebs

Die homöopathische Krebstherapie von Petra Maria Scheid z. B. ist ein von Ärzten anerkanntes Begleitbuch in der Krebstherapie. Und zwar kann man damit die Begleiterscheinungen und Ängste sehr gut lindern. Es ist auch sehr interessant weil man dadurch nicht so hilflos ist und selbst mitbestimmen kann. Außerdem fördert es die Kommunikation zwischen dem Arzt und dem Patient weil ja alles abgesprochen wird. Der Selbstheilungsprozess kann so viel besser stimuliert werden, denn weder Chemo Bestrahlung noch Homöopathie können Krebs heilen. Das kann nur das eigene Immunsystem und gerade dafür ist diese Kombination perfekt. Man sollte das viel öfter tun die Schulmedizin mit der Homöopathie kombinieren.

Michael
Gast
Michael

Helfen bei Ischiasbeschwerden Naturheilverfahren?

Seit einem Snowboardunfall habe ich mehrmals im Jahr starke Beschwerden im Ischias! Bis jetzt konnte noch kein Arzt genau feststellen was es ist. Meistens muss dann ein Notarzt kommen und mich fitspritzen. Wären nicht alternative Heilmethoden ein weiterer Versuch gegen die Ischiasanfälle vorzugehen? Welche Therapien kommen da für mich in Frage?

Deandra
Gast
Deandra
Da kenn ich ein sehr gutes Buch

Von Petra Maria Scheid - Rückenschmerzen homöopathische Therapie gibts auch bei Schutzengelein de
Guck mal da nach dem Elfenbalsam. Der könnte dir auch Linderung bringen. Der ist mit Weihrauch, was ja entzündungshemmend wirkt und für Zerrungen und Stauchungen vorgesehen.
Du kannst da auch hinschreiben übers Kontaktformular und deine Beschwerden genau beschreiben. Das ist ein ganz tolle Seite.

Inge
Gast
Inge

Ethnomedizin als alternative Medizin

In der Ethnomedizin werden als alternative Medizin viele Methoden von den Naturvölkern aus Hawaii, dem Tibet, den Indianern oder den Aboriginis verwendet. Diese Völker kennen viele Pflanzen, Kräuter, Tiere und Anwendungen mit denen zahlreiche Beschwerden und Krankheiten geheilt oder gelindert werden können. Ich finde man sollte mehr mit den Mitteln der Natur machen anstatt immer direkt zu Medikamenten zu greifen.

Andreas
Gast
Andreas

Schmerzlinderung bei Rheuma durch Naturheilkunde

Hat jemand Erfahrungen im Bereich Rheuma und Naturheilkunde gemacht? Kann man hier vielleicht die Schmerzen bei den Schüben ohne Schulmedizin lindern?

zibi
Gast
zibi
Selbsthilfe

Ich versuche die Gelenke mit kälte Umschlag zu behandeln

Volker
Gast
Volker
Immer ein Einzelfall!

So funktioniert die Naturheilkunde leider nicht - es geht nicht nach dem Motto: Symtom X - also Medikament Y und schwupps Beschwerdefrei!

Das heißt das gibt es schon, aber eben nicht bei chronischen Krankheiten wie die des rheumatischen Formenkreises.
Das Problem dabei ist, das es nicht DAS Rheuma gibt, sondern mindestens 50 z.T. völlig verschiedene Ursachen, die annähernd gleiche Symptome haben. Das wird dann zu Rheuma zusammengefasst - aber die Therapie muß sich immer an den individuellen Ursachen orientieren.

So muß natürlich ein autoaggressives Rheuma (wie eine Allergie- nur eben gegen körpereigenes Gewebe gerichtet) gänzlich anders behandelt werden, als ein stoffwechselbedingtes Rheume etc. .

Eine genaue Anamnese, individuelle Untersuchung und ein persöhnlicher Therapieplan sind deshalb unumgänglich.

Auch kann es sein, das erstmal symptomunterdrückende Medikamente (z.B. Entzündungshemmer, Schmerzmittel etc. ) abgesetzt werden müssen um ein klares Bild der Krankheit zu bekommen.

Wenn dann die Therapie läuft sind solche Medikamente auch nicht hilfreich, da der Patient dadurch die einsetzende Wirkung der Behandlung gar nicht wahrnimmt und somit das feedback für den Behandler fehlt.

Leider ist es also so, das der Schmerz als am meisten belastendes Symptom erst als letztes verschwindet - kommt eben auf die Art der rheumatischen Erkrankung an.

Wenn dann aber die Therapie erfolgreich ist, dann meist auch anhaltend.

Unbeantwortete Fragen (15)

Mitglied Maralisa ist offline - zuletzt online am 24.11.13 um 01:22 Uhr
Maralisa
  • 7 Beiträge
  • 11 Punkte

Sind alternative Therapien sinnvoll?

Was haltet ihr von alternativen Therapien wie Homöopathie, Augendiagnose oder Eigenbluttherapie?

Ich habe mich bisher noch gar nicht mit diesem Thema beschäftigt und bin immer brav zum Schulmediziner gegangen. Da ich inzwischen aber seit Jahren an einer Erkrankung leide und mehrere normale Ärzte ratlos sind bin ich nun auf der Suche nach alternativen Behandlungsmethoden und insbesondere nach persönlichen Erfahrungen mit diesen. Freue mich über hilfreiche Antworten.

Viele Grüße Mara

Mitglied malolatka ist offline - zuletzt online am 03.05.11 um 16:45 Uhr
malolatka
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Zitronengras/eigenschaften

Was kann man therapieren mit Zitronengras?
Ich habe gehört ,als Tee getrunken hilft bei abnehmen.

Elke Bergmann
Gast
Elke Bergmann

Die Kraft der Selbstheilung

Die Kraft der Selbstheilung.

Wirkliche Heilung besteht nicht darin, die Krankheitssymptome zum verschwinden zu bringen. Sie besteht darin, die Botschaft zu erkennen, um die gestörte Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Wir sollten verstehen lernen, dass uns diese Disharmonie etwas sagen will.
Unser Denken, Fühlen, Handeln möchte wieder in Einklang gebracht werden.
Krankheit als Feind zu betrachtet und sie bekämpfen, bringt auf Dauer keine Lösung.
Ganz gleich in welchem Stadium sich eine Erkrankung befindet, es stehen immer ungelöste Probleme und verdrängte Emotionen dahinter. Diese verdrängten Emotionen erzeugen einen Widerstand, den wir als Schmerz wahrnehmen.
Krankheit entsteht im Innern und wahre Heilung lässt sich nur im Innern bewirken.
Aus diesem Grund besitzt der Mensch Selbstheilungskräfte. Um sich Ihrer bewusst zu werden, nutzt man die Wahrnehmungskanäle. Sie sind der Schlüssel für Heilung.
Sie leiten uns an, indem wir fühlen, hören, riechen, schmecken und tasten. Das logische Denken gehört nicht zu diesen Wahrnehmungskanälen.
Das Denken (Verstand) ist ein antrainiertes Programm und kann sogar störend auf unsere Wahrnehmungen wirken. Der Verstand hat die Aufgabe das alltägliche Leben zu vereinfachen und alles abzuspeichern was wir erleben. Er ist ein Computerprogramm und kann nur abrufen, was er kennt.
Wir irren, wenn wir glauben die Schaltzentrale unseres Lebens läge in unserem Verstand.
Durch dieses Denken haben wir ein kontrollierendes, immer bewertendes Selbstbild erschaffen und halten unser wahres Potenzial in Schach.
Dieses Verhalten macht auf Dauer krank.
Jeder Mensch besitzt einen individuellen Zugang, einen Schlüssel. Dieser Schlüssel ist das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung. Unsere Sinneskanäle zeigen uns ganz genau, wie wir mit uns umgehen. Wir spüren, ohne es bewusst zu wissen, wann wir uns selbst belügen.
Dann geht es uns körperlich/seelisch nicht besonders gut, denn wir unterdrücken unsere Gefühle und haben kein Vertrauen in unsere eigene Wahrnehmung.
Diese verdrängten Gefühle kommen immer wieder zum Vorschein und zwar genau dann, wenn wir vor der Entscheidung stehen, uns selbst darzustellen. Wir fangen an uns zu belügen, weil wir nicht zu uns stehen. So missbrauchen wir uns ständig und bekommen die Quittung, indem wir Schmerz erfahren.
Körper, Geist und Seele sind eine Einheit und jeder Mensch kann diese Einheit erfahren.
Die aufkommenden Gedanken zu hinterfragen und der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen, ist der erste Schritt zur Selbstheilung. Das ist Bewusstwerdung.
Das größte Hindernis zur Selbst-Heilung ist die Angst vor Veränderung. Wer die Selbstheilung aktiviert, kommt in die Eigen-Verantwortung, erkennt die Ursache und verändert sein Leben. Durch diese aktive Eigen-Verantwortung wird dieser Mensch sich (zuerst im Innen, dann im Außen), von alten Mustern befreien und Harmonie herstellen.
Diese alten Muster waren eine Art Sicherheitsnetz.
Wer in die eigene Heilung geht, verabschiedet sich von eben diesen Mustern.

Elke Bergmann

veri
Gast
veri

Hautproblem

Ich habe einen pilz am rücken, versuche seit monaten ihn los zu werden. hab eschon alles versucht, nichts hat geholfen. nun wollte ich e smal mit naturheitlkunde versuchen, nur leider habe ic keien ahnung was sich dafür eignet.. kann mir jemand helfen??? vielen dank veri

ScarlettOHara
Gast
ScarlettOHara

Integrative Medizin

Gibt es wirklich erfolgsversprechende Behandlungen mit integrativer Medizin oder sind das alles nur Zufallstreffer wenn man einen Behandlusmethode angeschlagen hat? Käme es für euch in Frage die Schulmedizin gegen diese Art der Medizin einzutauschen? Bin für jede Meinung dankbar und wünsche ein schönes Wochenende!

Annette
Gast
Annette

Was ist othomolekulare Medizin?

Worum handelt es sich bei orthomolekularer Medizin? Ist das so etwas ähnliches wie Homöopathie?

Xenomorph
Gast
Xenomorph

Frauen für Naturheilkunde offener?

Ich glaub das Frauen dafür irgendwie zugänglicher sind weil sie ein ganz anderes Verhältniss zu ihrem Körper haben. Aber es ist auch noch eine andere Sache die man feststellen muss. Und zwar das Frauen auch zugänglicher sind für spiritistischen und esoterischen Schwachsinn.

Hedwig
Gast
Hedwig

Krankenkassen und die Alternativmedizin

Ich möchte echt mal gerne wissen warum sich die Krankenkassen immer noch so anstellen und die Alternativmedizin nicht akzeptieren. Vielen Menschen hilft sie doch besser als die Schulmedizin.

Holger
Gast
Holger

Orthomolekulare Medizin

Ich würde gerne wissen, ob orthomolekulare Medizin etwas mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun hat.

Jörg
Gast
Jörg

Welche alternative Medizin hilft bei Darmbeschwerden

Hallo, seit einigen jahren leide ich unter starken Problemen mit der Verdauung und dem Darm. Ich habe oft sehr harten Stuhlgang und Blähungen. Dann gehts mir körperlich auch nicht so gut. Was für alternative Heilverfahren können mir bei den Beschwerden helfen? Gruss Jörg

Zenzi
Gast
Zenzi

Erkältung natürlich lindern

Was kann man gegen eine Erkältung machen wenn man keine Medikamente nehmen möchte? Welche Naturheilmittel kann man anwenden?

Filomena
Gast
Filomena

Mykotherpie - was ist das

Was genau ist die Mykotherapie? Was wird damit therapiert?

Tilla
Gast
Tilla

Medikamente bei der Komplementärmedizin

Die Komplementär wird zusammen mit der Schulmedizin angewendet! Bekommt man dann auch Medikamente oder verzichtet man eher darauf?

Erlau
Gast
Erlau

Medizin der Natur

Wie ist das eigentlich mit der Medizin der ganzen Naturvölker? Ist alles was hier hin gebracht wird auch gut? Ich glaub von der Industrie wird auch viel erfunden unms uns dann zu verkaufen. Wer weiß schon ob die Mittelchen auch daher kommen wo sie die Firma herhaben will?

Ina
Gast
Ina

Exotische Heiltipps der Naturheilverfahren

Hi, bei den Naturheilverfahren gibt es ja sehr exotische Heiltipps von denen man noch nie etwas gehört hat. Kennt ihr solche sehr seltene Heilverfahren wo ihr drüber geschmunzelt habt als euch jemand davon erzählt hat?

Neues Thema in der Kategorie Naturheilverfahren erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.