Forum zum Thema Gesundheitsvorsorge

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gesundheitsvorsorge verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (19)

Wie lange sollte eine Kontrolluntersuchung dauern?

Hallo, ich wollte mal fragen wie lange bei euch eine normale Kontrolluntersuchung beim Hausarzt dauert bzw wie lange sie eigentlich dauern sol... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von anaiD

Männer und Gesundheitskurse zwei verschiedene Welten

Wie man es sich ja denken kann, gelten Frauen als gesundheitsbewusster als Männer. Dies vor allem, weil sie die Vorsorge und Gesundheitskurse ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Hufschmied

Mit Joggen Krebs bekämpfen?

Sport ist ja das Wunderheilmittel. Hilft es auch gegen Krebs? Kann man beispielsweise mit Joggen Krebs bekämpfen? weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von looveegiirl

Wie teuer ist eine Patientenverfügung?

Ich möchte eine Patientenverfügung machen, für alle Fälle. Meine Frage wäre, wie teuer ist die Anfertigung dieser Bescheinigung? Schönen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von ErickRange

Tipps für jugendliches Aussehen

Wer keine Schönheitsoperationen machen lassen will, hat auch einige andere Möglichkeiten den Alterungsprozess zu verlangsamen und noch lange f... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von libelle017

Definition von chronischen Erkrankungen

Man hört ja immer wieder mal etwas über chronische Erkrankungen, also Erkrankungen, die dauerhaft sind und auch nicht mehr heilbar. Aber ab we... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Janine
Gast
Janine

Welche Gesundheitschecks sind besonders wichtig?

Hallo! Einmal im Quartal lasse ich den Zustand meiner Zähne kontrollieren. Letzdens habe ich auch eine Krebsvorsorgeuntersuchung durchführen lassen. Welcher Gesundheitscheck wäre noch besonders wichtig? Was meint ihr? Gruß Janine

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 221 Beiträge
  • 275 Punkte

Ich gehe zweimal im Jahr zum Zahnarzt (Vorsorgecheck und professionelle Zahnreinigung). Beim Hausarzt lasse ich mich einmal im Jahr durchchecken mit Blutbild, EKG,...
Beim Hautarzt bin ich einmal im Jahr zur Kontrolle und ansonsten ernähre ich mich ausgewogen und habe (noch) keine gesundheitlichen Probleme gehabt

Mitglied charlotte2520 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 13:57 Uhr
charlotte2520
  • 169 Beiträge
  • 195 Punkte

Ergänzend dazu möchte ich noch dringend für Leute ab 55 Jahren eine Darmspiegelung empfehlen. Meist sind die schlimmen Folgen von Darmkrebs zu vermeiden, wenn man rechtzeitig kontrolliert. Der Ablauf ist auch nicht so schlimm wie man sich das im Allemeinen vorstellt, kann aber Leben retten!!

Mitglied kater ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 18:16 Uhr
kater
  • 34 Beiträge
  • 42 Punkte

Welches ist die beste Methode, um einem Schlaganfall vorzubeugen?

Es gibt ja einige Menschen in meinem Alter, die jetzt schon einen Schlaganfall oder Herzinfarkt bekommen.
Kann man dem vorbeugen?
Falls ja...welches ist die beste Methode...sich sportlich betätigen, oder auf eine gesunde Ernährung achten?

Mitglied Gibnichtauf ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 09:25 Uhr
Gibnichtauf
  • 105 Beiträge
  • 107 Punkte
Schlaganfall oder Herzinfarkt

Eine gesunde Lebensweise ist wichtig um einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt vorzubeugen. Regelmässige Untersuchungen ebenfalls.

Gesunde Ernährung und Sport sind wichtig. Rauchen und Alkohol sollte man wirklich lassen.

Mitglied Qiudashi ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 21:00 Uhr
Qiudashi
  • 135 Beiträge
  • 147 Punkte

Ja, eine gesunde Lebensweise ist wichtig. Aber gerade wenn man jung ist, genießt man das Leben in vollen Zügen. Im Alter sollte man dann auf jeden Fall mehr auf Ernährung und Sport achten.

Wer in der Familie Angehörige hat, die einen Schlaganfall erlitten oder einen Herzinfarkt hatten sollte noch besser auf sich achten und sich auch regelmässig untersuchen lassen.

Mitglied meiwryrek ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 10:11 Uhr
meiwryrek
  • 43 Beiträge
  • 65 Punkte

Was kann man tun, damit es nicht zum Herzinfarkt kommt?

Ein Arbeitskollege von mir hatte jetzt mit Anfang 50 einen Herzinfarkt.
Was kann man vorbeugend tun, damit es einen nicht selbst erwischt?
Welche Risikofaktoren sollte man auf ausschliessen(Prävention), damit es nicht soweit kommt?

Uwe
Gast
Uwe
Herzinfarkt

Halli Meiwryrek,

auch scheinbar gesunde könne ein Herzinfarkt bekommen. Nicht nur Stress, Übergewicht, Rauchen, Blutdruck, zu wenig Bewegung usw. sind dafür Faktoren.
Du bist ja in einer Krankenkasse, und die haben dazu jede Menge Infomaterial wie man vorbeugen kann, auch dein Arzt kann dich einstufen dazu.

Gruß: Uwe

Maria79
Gast
Maria79

Welche Präventationsangebote der Krankenkassen werden am häufigsten angenommen?

Meine Krankenkasse hat ein Bonussystem eingeführt und da
gibt für diverse Präventationsmaßnahmen zusätzlich Geld für den Kunden. Dadurch wird wohl der Anreiz(besonders bei Männern)erhöht. Mich würde mal interessieren, welche Präventationsangebote am häufigsten wahr genommen werden (von Männern und von Frauen). Bin auf euere Beiträge schon sehr gespannt.

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 186 Beiträge
  • 218 Punkte

Ich denke, dass da so "Sportkurse" der Renner sind. Also Rückengymnastik und sowas , das gibts doch recht häufig c_c

Mysteryeyes
Gast
Mysteryeyes

Achten Männer erst auf ihre Gesundheit, wenn sie z.B. Vater geworden sind?

Stimmt es, dass Männer die Vater geworden sind, mehr auf ihre Gesundheit achten...
In meinem Bekanntenkreis habe ich viele Kandidaten, die rauchen und trinken, was das Zeug hält...
Man könnte wirklich sagen, dass Männer weniger auf ihre Gesundheit achten.
Wie ist es bei euch...kennt ihr Männer, die seit sie Vater sind, besser auf sich achten und etwas für ihre Gesundheit tun?

kolli
Gast
kolli

Ich kenne viele Männer, die schon im Zuge der Schwangerschaft ihrer Frauen, mit ihren Frauen zusammen mehr auf ihre Gesundheit achten.

Unbeantwortete Fragen (12)

Meyer
Gast
Meyer

Zuschüsse für Präventionskurs

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Frage an Sie. Im Ehrenamt biete ich über die Kreisverkehrswacht Rollator Trainings an. Der Kurs wird gut angenommen und die Meinungen sind durchweg positiv. In den Kursen höre ich immer wieder, ob man diesen nicht über die Krankenkassen bezahlt bekommen könnte bzw. Zuschüsse bekommen könnte. Viele Kassen sind von mir diesbezüglch angeschrieben worden und alle verwiesen mich an die Zentrale Prüfstelle Prävention. Ich habe einen Präventionsantrag zur Aufnahme Hinsicht Sturzprophylaxe gestellt. Dieser Antrag wurde mir abgelehnt mit der Begründung: Ihr Präventionskurs entspricht leider nicht in allen Punkten den Vorgaben des Leitfadens Prävention "Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V". Welche Möglichkeiten gibt es noch um so einen Kurs von der Kasse zu bekommen bzw. bezuschusst zu bekommen? Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hierzu Meinungen und Hilfe bekommen könnte. Vielen Dank

Mitglied Jazztronom ist offline - zuletzt online am 25.01.16 um 10:02 Uhr
Jazztronom
  • 54 Beiträge
  • 72 Punkte

Haben Prävention und Gesundheitsförderung etwas gemeinsames?

Durch Prävention soll vermieden werden, dass man krank wird, also vorsorgen.
Was ist denn dann eine Gesundheitsförderung...?
Ist das nicht das gleiche?
Oder gibt es da Unterschiede, die ich jetzt nicht verstehe?

Gruß

Mitglied Supermario ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 14:46 Uhr
Supermario
  • 73 Beiträge
  • 127 Punkte

Welche Untersuchungen sind beim Check-up wirklich wichtig, um vorzusorgen?

Welche Untersuchungen müssen bei einem Gesundheitscheck durchgeführt werden, um wirklich vorzusorgen?
Reicht eine normale Blutuntersuchung, oder ein EKG?
Oder gibt es andere, wichtigere Untersuchungen, die zum Gesundheitscheck zwingend dazu gehören?

Mitglied derpfeifer ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 13:11 Uhr
derpfeifer
  • 58 Beiträge
  • 74 Punkte

Kann mein Arbeitgeber mich zu einem Gesundheitscheck zwingen?

Bei uns haben alle aus unserer Firma ein Rundschreiben erhalten, indem uns mitgeteilt wurde, dass alle Mitarbeiter einen Gesundheitscheck machen müssen, wo Körperfett usw. getestet werden. Darf er das?

Mitglied coolesteufelchen ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:43 Uhr
coolesteufelchen
  • 105 Beiträge
  • 163 Punkte

Bei Pilleneinnahme 1x im Jahr zum Frauenarzt - reicht das?

Ich nehme die Pille und hätte gern gewusst, wie oft ich zum Frauenarzt gehen sollte.
Durch die Pile verändert sich ja einiges im Körper...!
Reicht es wenn ich jedes Jahr einmal zum Frauenarzt gehe, oder sollte ich mich in jedem Quartal untersuchen lassen?
Wie macht ihr das?

Timo29
Gast
Timo29

Was wird bei der Vorsorgeuntersuchung 35+ bei Männern untersucht?

Ich habe meinen Doc schon fast 10 Jahre nicht mehr gesehen, weil ich mich fit fühle. Meine Krankenkasse gab mir den Hinweis, den Gesundheitscheck ab 35 Jahre zu machen. Na ja, ich will mal nicht so sein und einen Termin dazu ausmachen. Was wird da eigendlich alles so untersucht und wie lange dauert das? Wer kann mir da nähere Aúskunft geben? Danke schon mal. Gruß, Timo

Nessaja
Gast
Nessaja

Ist es richtig regelmässig zur Mammographie zu gehen?

Hallo, ich bin über fünfzig Jahre alt. Alle zwei Jahre werde ich von der Krankenkasse angeschrieben.Es wird mir angeboten eine kostenlose Mammographie machen zu lassen.Diese Untersuchung muß man seit einigen Jahren sebst bezahlen.Ich fühle mich gesund ,gehe aber trotzdem zur Vorsorgeuntersuchung.Bin ich zu vorsichtig,oder ist es richtig,das Angebot der kostenlosen Untersuchung anzunehmen?

nicole95
Gast
nicole95

Reicht für eine Gesundheitsvorsorge eine Verischerung, oder doch lieber mal zum Arzt?

Alle sind sich sicher einig, dass die Gesundheitsvorsorge unglaublich wichtig ist! Doch dann stehen immer diese nervigen Arztbesuche an, bei denen man dann doch nichts rausfindet. Ist es nicht vielleicht sogar sinnvoll, diese zu Umgehen, in dem man eine gute Versicherung abschließt? WIe sollte man die Gesundheitsvorsorge am Besten gestalten?

Zora191
Gast
Zora191

Wie oft sollte man zur Gesundheitsvorsorge zum Arzt?

Hi
Ich weiss das man regelmässig die verschiedenen ärzte besuchen sollte. Auf jeden fall regelmässig zum zahnarzt und auch zum allgemeinarzt des öfteren. Aber wie oft sollte man die verschiedenen ärzte am besten besuchen um keine gesundheitlichen risiken zu laufen?

Petra26
Gast
Petra26

Regelmäßige Arztbesuche?

Reicht für eine Gesundheitsvorsorge wenn man regelmäßig zum Arzt geht? Oder muss man noch was anderes machen? Sollte man zu allen Ärzten regelmäßig gehen, oder reicht es wenn der Hausarzt einen durchcheckt?

matthiass
Gast
matthiass

Gesundheitsvorsorge und Ernährungsberatung

Ich habe große Probleme mit meiner Ernährung. Ich esse oft ungesund und lasse mir nie wirklich Zeit beim Essen. Dies hat sich schon in erheblichen Gewichtsproblemen kenntlich gemacht. Um meiner Gesundheit Vorsorge zu leisten möchte ich nun meine Ernährung umstellen. Wo finde ich anlaufstellen für eine ordentliche Ernährungsberatung?

Angieo
Gast
Angieo

Private Gesundheitsvorsorge?

Mittlerweile wird ja immer alles unsicherer und die Ärzte immer größere Abzocker, jetzt frag ich mich, ob ich mich da nicht lieber privat absichern soll, damit ich niht irgendwann ganz ohne da stehen? Macht das jemand von euch auch, oder haltet ihr das für eher unnötig? Bin mir noch unsicher...

Neues Thema in der Kategorie Gesundheitsvorsorge erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.