Dialyse und Knochenmark

Gast
iceflower

Hallo,

kann mir hier jemand die folgende Frage beantworten?
Kann ein Patient, der gerade eine Knochenmarktranslantation hatte, bei Nierenversagen an ein Dialysegerät geschlossen werden? Wie wirkt sich das auf die gerade durchgeführte Transplantation aus?
Danke für die Antworten
iceflower

Gast
meri

Knochenmark

Hallo iceflower,

du hast diesen Beitrag schon länger geschrieben. Kannst du mir sagen ob es geklappt hat mit der Dialyse? Meine Mama ist jetzt in der selben Situation. Bin sehr verzweifelt. Die Knochenmarktransplatation war vor 10 tagen. Sie hat 14 kg nur Wasser im sich das nicht ausgeschieden wird. Die Ärzte wollen sie an die Dialyse anschließend. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung hinter sich wohlfühlen? Bitte antwortet mir. Die Ärzte sagen meine Mama ist in einem kritischen Zustand da sie auch noch eine lungenentzündung bekommen hat und ihr Kreislauf instabil ist. Ich habe große Angst.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Dialyse erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Verpflegung in Praxen / Zentren

Sehr geehrte Formenmitglieder, wie machen Sie denn das mit der Verpflegung wärend/nach der Dialyse? Nehmen Sie selbst etwas mit, oder nehmen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Kristina

Legen von Zugängen

Sehr geehrte Foren-Mitglieder, ich habe eine Frage zur Anlage von ZVKs, Ports und Schelden. Welche Möglichkeiten / Alter... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Klaus

Welche Art der Dialyseform?

Hallo allerseits. So wie es aussieht werde ich mich langsam mit dem Gedanken vertraut machen, dass ich zur Dialyse muß. Es ist kein schöner Ge... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Kristina

Lebenserwartung

Meine mama leidet seit montag an chronisches nierenversagen ud bekommt auch seit donnertsga dialyse was mich interesiert und mir keiner sagt w... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Kristina

Dialysepatientin hat ein Buch geschrieben

Hallo Ihr Lieben! Mein Name ist Luger Susanne, bin aus Österreich (Linz), 40 Jahre alt und seit meinem 2. Lebensjahr nierenkrank - mit ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Wie lange dauert eine Dialyse?

Hallo, ich hab vorkurzem einen Artikel darüber gelesen wie Leute mit kaputten Nieren mehrmals in der Woche zur Dialyse müssen. leider wurde da... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Birgitt

Dialyse . was ist das ?

Hallo, ich habe einen Bekannten der hat eine Krankheit und der hat mir erzählt er müsste zwi mal n der Woche zur Dialyse. Was genau ist Dialy... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Melanie

3mal Dialyse in der Woche bei meinem Vater

Hallo Ich habe mal eine Frage an euch Mein Vater muss 3mal die woche an die Dialyse. Seitdem er an der Dialyse ist kann er sehr ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Petra

Blutfluss-Toleranzen

Die in meinme Zentrum verwendeten Mascinen (Gambro) zegen bei gleichem Blutfluss und gleicher Zeit (350 ml/min und 5 Stunden je nach Maschinen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BKI