Forum zum Thema Wetterfühligkeit

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Wetterfühligkeit verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (30)

Schlafstörungen bei Wetterfühligkeit - was hilft?

Wenn die Temperaturen sich quasi über Nacht extrem ändern, kann ich kaum schlafen. Mit Schlaftabletten möchte ich mich nicht vollstopfen. Gibt... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von girlfromrio

Wird man mit zunehmendem Alter wetterfühliger?

Ich habe den Eindruck, daß ich mit zunehmendem Alter immer wetterfühliger werde, da ich mich nicht erinnern kann, bis zum 30. Lebensjahr jemal... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von paula01

Warum sind ältere Menschen so wetterfühlig?

Werden Menschen, wenn sie älter werden, wetterfühlig? Mein Grossvater (65), der früher eigentlich recht fit war, reagiert seit neuestem hefti... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von ditschi

Jucken der Narben bei Wechselwetter

Immer wenn das Wetter umschlägt merke ich, dass meine Narben sehr zu jucken anfangen, bilde ich mir das ein oder gibt es eine Wissenschaftlich... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von ChaosQueen

Wie bekommt man den Kreislauf bei Schwüle in den Griff?

Bei schwülem Wetter fühle ich mich extrem abgeschlagen und mir ist es ständig schwindelig. Ich bekomme an schwülen Tagen nicht viel geregelt ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von flitzepiepe

Ist Wetterfühligkeit nach einem Schlaganfall normal?

Mein Mann hatte vor einem Jahr einen Schlaganfall und ist seitdem extrem wetterfühlig. Ist das normal? Kann sich das im Laufe der Zeit w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Chantre

Kann man Wetterfühligkeit vorbeugend bekämpfen?

Ich habe große Probleme, sobald sich das Wetter extrem (Temeraturdifferenz >10 Grad) ändert. Besonders bei Föhneinfluß kann man mich vergessen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Maunzele5

Wieso bin ich im Frühling immer so müde?

Hi Leute! Diesen Frühling habe ich bei mir das erste Mal so eine Art Wetterfühligkeit gespürt. Ich war ständig müde und schlapp und hät... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Netti25

Ist Wetterfühligkeit von der Tageszeit abhängig?

Sobald sich die Temperaturen quasi über Nacht um mehr als 10 Grad ändern (Fön,...) habe ich einige Stunden vorher heftige Kopfschmerzen. Überw... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Shruikan

Kreislaufprobleme bei Wetterfühligkeit - was tun?

Hi ihr! Ich bin ziemlich wetterfühlig, das haben mir vorallem die sehr wechselhaften letzten Tage wieder vor Augen geführt. Bei der Schwüle k... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Sofee

Ursachen für Wetterfühligkeit

Ich bin auch einer der Leute, dessen Befindlichkeit stark von dem jeweiligen Wetter abhängig ist. Bei starken Schwankungen bekomme ich teilwei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Roswitha

Wetterfühligkeit bekämpfen

Ich leide unter Wetterfühligkeit und habe jetzt einige Tipps von meinem Hausarzt bekommen wie man versuchen könnte etwas dagegen zu tun! Da wä... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von sigrid

Beim Wetterumschwung jucken meine Narben

Wegen einem Unfall habe ich am Ellenbogen mehrere dicke Narben. Eingentlich jedesmall wenn es zu einem Wetterumschwung kommt fangen die Narben... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Judith

Unzureichend beantwortete Fragen (7)

Rose73
Gast
Rose73

Welche Symptome treten bei Wetterfühligkeit auf?

Hi, leidet ihr vielleicht unter Wetterfühligkeit? Ich vermute dass ich darunter leide, aber ich bin noch nicht so ganz mit den Symptomen vertraut. Könnt ihr mir aus eigener Erfahrung darüber berichten?

Rosie

Louise
Gast
Louise

Hallo, ich merke, dass das Wetter umschlägt, wenn mir meine operierte Hüfte wehtut. Vor allem wenn es von schön auf regnerisch und kalt umschlägt, dann ist meine Hüfte besser als jeder Wetterfrosch.
Aber meine Freundin zum Beispiel hat keine OP-Narben oder ähnliches, ist aber auch wetterfühlig. Bei ihr macht sich das durch Mattigkeit und Kopfschmerzen, manchmal auch durch Agressivität bemerkbar.

Mitglied Yoda ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 20:23 Uhr
Yoda
  • 69 Beiträge
  • 85 Punkte

Der Frage von Rose entnehme ich, dass sie unter irgendwelchen Befindlichkeitsstörungen leidet, die sie nicht zuordnen kann. Statt sich jetzt zu überlegen, ob das vielleicht Wetterfühligkeit sein könnte, wäre es sinnvoller, einen Arzt aufzusuchen und dem die Beschwerden zu schildern. ES könnte schließlich auch eine ernsthafte Erkrankung vorliegen, die behandelt werden muss.

Kleiner Nachtrag: Wetterfühligkeit tritt nur bei solchen Menschen auf, deren Immunsystem geschwächt ist. In der Richtung sollte man dann etwas tun (gesunde Ernährung, genug Bewegung, ausreichend Schlaf usw.)

Alsmoos
Gast
Alsmoos

Habe mit Wetterfühligkeit zu kämpfen und kann nicht schlafen - was hilft?

Hallo! Eigendlich sollte es mir bei diesem Wetter gut gehen. Die Sonne strahlt, die Blumen blühen, alles so wie es im Frühling sein soll. Ich fühle mich aber total neben der Spur. Habe Kopfschmerzen, mir ist schwindelig und seit ein paar Tagen kann ich auch nicht mehr schlafen. Kennt ihr ein Mittel, welches meine Symptome lindern könnte? Ein pflanzliches Mittel wäre mir am Liebsten. Vielen Dank für die Hilfe! LG Alsmoos

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 185 Beiträge
  • 239 Punkte

Um eine Wetterfühligkeit zu beheben muss man im Vorfeld immer etwas tun. Sport und frische Luft sind die besten Mittel, um einer Wetterfühligkeit vorzubeugen. Bei akuten Beschwerden helfen vielleicht auch Wechselduschen und viel Trinken ist immer sehr wichtig, dass der Kreislauf in Schwung kommt und in Schwung bleibt.

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 211 Beiträge
  • 293 Punkte

Ist Wetterfühligkeit wissenschaftlich bewiesen und wodurch wird diese ausgelöst?

Meine Freundin ist sich sicher, dass sie wetterfühlig ist. Sie schiebt dann auch jedes Unwohlsein auf diese Wetterfühligkeit. Ist das tatsächlich wissenschaftlich bewiesen, dass manche Menschen wetterfühlig sind und wodurch wird das ausgelöst?

Mitglied 0cculus ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 18:37 Uhr
0cculus
  • 35 Beiträge
  • 35 Punkte
Wetterfühligkeit

Wenn der Luftdruck sich verändert haben viele Menschen mit dem Symptom der Wetterfühligkeit zu kämpfen. Wissenschaftlich bewiesen ist das nicht, aber Kopfschmerzen oder/und Narbenschmerzen sind häufige Anzeichen bei Wetterfühligkeit. Das betrifft auch nicht nur Frauen, Männer haben auch darunter zu leiden. ;(

Mitglied williboy ist offline - zuletzt online am 22.02.16 um 10:37 Uhr
williboy
  • 64 Beiträge
  • 86 Punkte

Warum beinflusst das Wetter den Kreislauf?

Warum wird es manchen Personen schwindelig, oder streikt der Kreislauf, wenn das Wetter umschlägt?
Ich kenne einige, die richtig darunter leiden.
Deshalb meine Frage: Warum wird es Menschen mit Wetterfühligkeit immer schwindelig?

Mitglied Vera ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 12:46 Uhr
Vera
  • 140 Beiträge
  • 150 Punkte
Wetterumschwünge und Schwindel

Das vegetative Nervensystem ist verantwortlich für Schwindel und bei sehr instabilen Menschen kann es zu Müdigkeit und Schwindel kommen.

annetteBein
Gast
annetteBein

Wie kann man den Wechsel des Wetters am besten überstehen?

Hallo zusammen!

Ich bin auf jeden Fall eine sehr wetterfühlige Person und bekomme zum Beispiel schnell Kopfschmerzen und werde müde, wenn das Wetter ständig wechselt. Mich nervt das selber sehr und ich wollte daher hier mal nachfragen, ob es irgendein Mittel oder Ähnliches gibt, mit dem man den Wetterwechsel gut überstehen kann. Hat jemand einen Tipp?

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 206 Beiträge
  • 276 Punkte
Wetterfühligkeit

Wer unter Wetterfühligkeit leidet muss darauf achten, viel zu trinken. Saunagänge sind ebenfalls eine gute Möglichkeit um mit den ständigen Umschwüngen fertig zu werden. Eine gesunde und vitaminreiche Ernährung ist sehr wichtig.

Sandra21
Gast
Sandra21

Starke Reaktionen auf das Wetter

Hi!

Ich bin sehr sensibel was das Wetter angeht und habe ziemliche Probleme, wenn das wie jetzt momentan so stark schwankt. Ich fühle mich dann müde, erschöpft und habe Probleme mit meinem Kreislauf. Das nervt mich ziemlich und ich würde gerne etwas dagegen unternehmen. Welche Möglichkeiten gibt es da?

Gruß,
Sandra

Mitglied cath10 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 10:41 Uhr
cath10
  • 96 Beiträge
  • 136 Punkte
Wetterfühligkeit

Gegen Wetterfühligkeit kannst du fast nichts machen. Außer abhärten, aber ob das wirklich hilft. Im Winter Sauna und viele Spaziergänge an der frischen Luft.Vitamine, Vitamine...

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 195 Beiträge
  • 237 Punkte

Bei zu niedrigen Blutdruck, einfach ein Gläschen Sekt trinken und das ganze kommt in Schwung :D

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 193 Beiträge
  • 371 Punkte

Hängt die sportliche Tagesform auch von den Wetterbedingungen ab?

Ich bin aktive Läuferin und nehme auch an Wettkämpfen teil. Dabei habe ich festgestellt, dass ich je nach Wetterlage unterschiedliche Ergebnisse erziele. Ich bin scheinbar sehr wetterfühlig, hat das dann auch Einfluss auf die sogenannte Tagesform? Welche Erkenntnisse gibt es dazu?

Mitglied ina ist offline - zuletzt online am 30.03.16 um 20:33 Uhr
ina
  • 160 Beiträge
  • 218 Punkte

Ich zum Beispiel habe auch eine viel bessere Tagesform, wenn die Sonne scheint, bei grauer Tristheit geht bei mir auch gar nichts, also ich denke, dass es da definitiv einen Zusammenhang gibt.
Grüße

Unbeantwortete Fragen (17)

Mitglied MelinaB ist offline - zuletzt online am 17.10.16 um 13:12 Uhr
MelinaB
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wetterfühligkeit mit Durst und häufiges Wasserlassen

Hallo zusammen,

seit einigen Jahren werde ich (40) zunehmend wetterfühliger, und zwar äußert es sich wie folgt: Ein Tag bevor das Wetter von trocken zu Regen wechselt, habe ich dumpfe Kopfschmerzen, extremen Durst, aber alles was ich trinke geht sofort wieder "durch" so dass ich alle 30 Minuten wasserlassen muss. Hinzu kommt allgemeines Unwohlsein, Schwindel (wackelige Knie), Frösteln und leichte Übelkeit. Sind rein körperliche Symptome (keine "Gemütsverdüsterung") und wirklich bevor das Wetter von trocken zu nass umschlägt. Mit heißem oder schwülem Wetter habe ich keine Probleme.

Das ganze macht mir immer mehr zu schaffen. Habe mein Arzt konsultiert, er meint, ich soll einfach mehr trinken (was aus oben genannten Gründen schon nicht hilft). Der zweite Arzt meinte, könnte Diabetes sein (wars nicht). Viele "Hilfeseiten" im Internet führen Wetterfühligkeit auf "Verweichlichung" zurück, gegen die man ganz leicht was machen kann, in dem man für Bewegung und frische Luft sorgt. Das ist für mich jedoch der blanke Hohn - ich bin aufgrund meines Jobs fast den ganzen Tag draußen, und an Bewegung mangelt es mir nicht. Gerade weil ich einen aktiven Job habe, macht mir diese "Unpässlichkeit" bei Wetterwechsel echt zu schaffen.

Daher wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand ähnliche Probleme hat (von Kopfschmerzen liest man oft, aber die Sache mit Durst/häufiges Wasserlassen scheint nicht so weit verbreitet zu sein) und ob mir jemand gute Tips geben kann, die über "Viel trinken, Bewegung & frische Luft" hinausgehen?

Vielen Dank im Voraus!

Mitglied Reiu ist offline - zuletzt online am 09.05.15 um 20:18 Uhr
Reiu
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Hitzeempfindlichkeit mit vielen Symptomen

Guten Tag.

Ich leide seid über 10 Jahren an einer Hitzeempfindlichkeit und war deswegen auch schon bei einigen Ärzten mit Untersuchungen.

Ich bin nun "wieder" verzweifelt, da der Sommer schon langsam wieder vor der Tür steht und bis jetzt wurde immer noch nicht herausgefunden, was die Ursache ist. Ich möchte deswegen Fragen, ob man mir hier Ärzte empfehlen kann, die sich in solch einem Gebiet auskennen:

Symptome:

Bei schwacher Hitze: Zittern, Appetitlosigkeit, leichte Übelkeit

Pralle Sonne/ andere direkte Hitzequelle: bekomme leicht einen Sonnenstich, Kopfschmerzen, Schwindel, Hitzeausschlag

Stärkere Hitze (Sommer, 25 C+): Kreislaufstörungen, Schweißausbruch (der an manchen Stellen, sogar schon eher tröpfelt), brennende Haut, entzündende Augen, Puls rasst

Bisherige Untersuchgen:

Schilddrüse: vor paar Jahren, die angeblich in Ordnung ist.

Hautzentrum: Dort wurde festgestellt, das ich eine genetische Porzellanhaut habe, man sei sich aber nicht sicher ob das die Ursache für meine Probleme ist. Ging dort ursprünglich, wegen meinen blauen Augenringen und meinen blauen Adern hin.

Zu mir:

25 Jahre alt

51 kg schwer

1,68 cm groß

Ich weiß, nicht ob das wichtig ist, aber ich habe eine sehr weiße Haut, mit einigen blauen Stellen (womöglich, da meine Haut so dünn ist)

Danke

Mitglied samet07 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 16:55 Uhr
samet07
  • 161 Beiträge
  • 187 Punkte

Bei jeder Veränderung des Wetters Kopfschmerzen - kann man das vermeiden?

Ich bin so stark wetterfühlig, dass ich bei jeder Veränderung der Wetterlage starke Kopfschmerzen oder sogar Migräne bekommme.
Was kann man dagegen tun?

MamaLady
Gast
MamaLady

Was tun, wenn Kleinkinder unter Wetterfühligkeit leiden?

Wie kann man kleinen Kindern helfen, wenn sie wetterfühlig sind?
Gibt es spezielle Mittel, die den Kleinen helfen können, wenn das Wetter umschlägt?

Mitglied blackrain ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 12:21 Uhr
blackrain
  • 169 Beiträge
  • 213 Punkte

Kann man die Entstehung von Kopfschmerzen vermeiden, wenn das Wetter wechselt?

Immer wieder, wenn sich das Wetter wechselt, bekomme ich starke Kopfschmerzen.
Kann man dem irgendwie vorbeugen, oder gibts ein gutes Mittel, speziell gegen diese Art von Kopfschmerz?

Gast
Gast
Gast

Problem mit feuchter Witterung

Wenn feuchte Luftmassen heranwehen habe ich (18) massive Kreislaufprobleme, welche witterungsbedingt sind, in jeder Jahreszeit auftreten können und sich in starker Müdigkeit, Erschöpfung, Abgeschlagenheit, Apathie, bis hin zum Blutdruckabfall hin äußern. Was kann ich dagegen tun, damit die Beschwerden schnell weggehen, welche Methoden sind sehr effektiv, schnell und langanhaltend gegen diese Beschwerden?

Sandra Claasen
Gast
Sandra Claasen

Krankheit Wetterfühligkeit

Ist Wetterfühligkeit eigentlich eine anerkannte Krankheit oder hat man einfach Pech wenn man darunter leidet? Kann man sich so was auch ärztlich bescheinigen lassen? Kann Wetterfühligkeit auch chronisch sein oder kommt es gar nicht immer vor das man auf eventuelle Wetterumschwünge reagiert? Was macht ihr wenn ihr merkt das euch das Wetter zu schaffen macht?

Abini
Gast
Abini

Was ist Wetterfühligkeit

Meine Mutter erzählt mir immer einen von wegen Wetterfühligkeit und hat oft Kopfschmerzen oder Schmerzen in den Knochen! Was ist Wetterfühligkeit und gibt es sowas wirklich? Ist das eine Krankheit? Was kann man dagegen machen und sollte man sich dann davon abhalten lassen irgendwelche Dinge zu tun? Wie lange kann so eine Wetterfühligkeit anhalten und wann kann man sagen tritt sie überhaupt auf?

Jones47628
Gast
Jones47628

Wie spürt man Wetterfühligkeit

Wie macht sich Wetterfühligkeit bemerkbar und woher weiß man das es sich um Wetterfühligkeit handelt ? Ist Wetterfühligkeit eine Krankheit oder wie kann man es bezeichnen? Muss es einem bei Wetterfühligkeit immer schlecht gehen oder kann es auch andere Auswirkungen haben? Welches sind typische Symptome der Wetterfühligkeit und könnte man diese mit irgendeiner Art von Medikamenten wirksam behandeln?

Eva
Gast
Eva

Wetterfühligkeit seit einigen Wochen sehr stark

Ich bin in letzter Zeit sehr wetterfühlig. Ich meinist ja auch klar wenn im Januar schon die ersten Blumen spriessen denkt der Körper auch das es schon Frühjahr ist und ich denke mal das ich unter verfrühter Frühjahrsmüdigkeit leide. Was kann ich dagegen tun?

Erika
Gast
Erika

Beschwerden beim Wetterumschwung

Sobald sich das Wetter ändert, geht es mir total schlecht, ich habe Kopfschmerzen und oft ist mir auch übel. Was kann ich dagegen tun?

Ines
Gast
Ines

Unwohl bei Wetterumschwung

Warum fühl ich mich bei Wetterumschwung immer so unwohl? Am schlimmsten ist es wenn es von kühler auf wärmer umspringt und es schwül wird! Was kann man hier tun, gibt es Medikamente bei Wetterfühligkeit?

Peter
Gast
Peter

Wetterfühlig wenn es dunkel ist

Jetzt wo es draußen ungemütlich und oft dunkel ist, bin meisten schlecht drauf und habe keine Lust auf garnichts. Im Sommer dagegen habe ich fast immer gute Laune, fühle mich total fit und bin unternehmungslustig. Wie hängt das Wohlbefinden mit dem Wetter oder der Jahreszeit zusammen? Geht es euch auch so?

Ilse
Gast
Ilse

Biowetter macht krank

Ich glaube das viele Leute durch lesen oder hören von den Biowetternachrichten direkt noch eine Stufe kränker sind. Wenn ich im Radio höre das heute Kopfschmerzwetter ist kann ich davon ausgehen das mir mindestens drei Leute erzählen das sie auf Grund es Wetters unter Kopfweh leiden... Konntet ihr das auch schon beobachten?

Konny
Gast
Konny

Was hilft gegen Wetterfühligkeit?

Ichhab gelesen das man bei Wetterfühligkeit vor allem wärmende Nahrungsmittel zu sich nehmen. Knoblauch, Ingwer und auch tees sollen sehr gut helfen. Kann das einer bestätigen?

Kolja
Gast
Kolja

Probleme durch die letzte Uhrenumstellung?

DIe letzte Uhrenumstellung hat mir ziemliche Probleme gebracht, von der Sommerzeit zur Winterzeit. Seitdem bin ich nur noch müde und gähne den halben Tag. Abends schlafe ich schon um 10 ein und bin morgens um 7 immer noch ganz schläfrig. Habt ihr das auch so im Moment? Kolja

Sandra Fischer
Gast
Sandra Fischer

Psyche spielt bei einem Wetterumschwung verrückt

Nach Geburt meines zweiten Kindes begann meine Wetterfühligkeit(2001). Jetzt, nach Geburt meiner 3. Maus ist es richtig schlimm geworden. Bei Umschwung schlägt das Herz viel schneller, manchmal bekomme ich ein warmes, bzw. heißes roptes Gesicht.Meine Psyche spielt dann auch völlig verrückt. Panikattacken, Unwohlsein, von einer Sekunde zur nächsten absolut müde werden.Ätzte konnten mir bis jetzt nicht viel helfen. Was kann ich tun? Gibt es auch homöopatische Mittel?

Neues Thema in der Kategorie Wetterfühligkeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.