33-jähriger Amerikaner stirbt aufgrund von Übergewicht in seinem Sessel

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein 33-jähriger Amerikaner hat über ein halbes Jahr nur in seinem Sessel gesessen und kam somit letztendlich auf ein Gewicht von 320 Kilogramm, so dass er aus eigener Kraft sich nicht mehr daraus befreien konnte.

Als die Rettungskräfte ihn schließlich befreien konnten, verstarb er aber noch am selben Tag aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes.

Zu dieser News

Weitere News zum Thema

Ausdauertraining

Sport ist Mord? Ganz im Gegenteil!

Sport ist aus den unterschiedlichsten Gründen gut für die Gesundheit. Laufen, Rad fahren, Krafttraining und Co. machen ausgeglichen, halten fi...

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren