Stimmungsschwankungen News

Beim Stimmungstief hilft frische Luft

Viele Menschen sind nach den kalten und dunklen Winterwochen schlechte Laune oder kämpfen mit anhaltenden Depressionen. Dabei hilft eine einfache Methode, um dem Stimmungstief zu entfliehen und Stress abzubauen.

Man muss nur öfter an die frische Luft und sich regelmäßig bewegen. Das Institut für Kreislaufforschung der Sporthochschule Köln empfiehlt jede Woche zwei mal raus zu gehen, um die Depressionen zu vermindern und seine eigene Lebensqualität zu erhöhen. Das soll keineswegs bedeuten, dass man die Joggingschuhe auspacken muss, um kilometerlange Strecken zu rennen. Selbst ein schöner Spaziergang an der frischen Luft hebt die Stimmung und tut der Gesundheit auf jeden Fall gut.

Auch die geschwächten Abwehrkräfte kommen auf diese Weise wieder in Schwung und man kann voller Freude dem nahenden Frühling entgegen blicken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA STIMMUNGSSCHWANKUNGEN

Einfache aber wirkungsvolle Tipps gegen den Winterblues

Es wird und wird nicht wärmer und statt Sonnenschein sehen wir nur einen bedeckten Himmel. Kein Wunder, dass dieses triste Wetter vielen von u...

  • 11. März 2013
  • 563 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Doch keine Volkskrankheit - Burnout

Der DAK-Gesundheitsreport 2013 bringt es an den Tag. Trotz der steigenden Zahl psychischer Erkrankungen wird Burnout zu sehr überschätzt. Viel...

  • 1. März 2013
  • 713 Lesungen
  • 1 Lesermeinung

Neue psychische Erkrankung DMDD spaltet die Experten

Ab Mai dieses Jahres wird die Kinderstörung DMDD offiziell in die Neuauflage des Katalogs für psychische Störungen aufgenommen. Unter Psychiat...

  • 17. Januar 2013
  • 915 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Stimmungsschwankungen durch Frühlingssonne

Normalerweise freuen wir uns im Frühjahr auf die ersten warmen Sonnenstrahlen nach einem kalten Winter. Aber bei manchen Menschen können die S...

  • 2. Januar 2013
  • 1349 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Von wegen der Zyklus macht Frauen zickig - Forscher glauben nicht an die Stimmungsschwankungen

Viele Männer, aber auch die Frauen selbst, haben schon oft gedacht, dass die Stimmungen einer Frau kurz vor und während ihrer Menstruation ext...

  • 21. Dezember 2012
  • 1286 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR STIMMUNGSSCHWANKUNGEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Das Wunder der Geburt: Alles rund um den Ablauf einer Geburt

Das Wunder der Geburt

Alles rund um den Ablauf einer Geburt

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat August