Forum zum Thema Stimmungsschwankungen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Stimmungsschwankungen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (10)

Gefühlschaos während der Schwangerschaft

Ich wollte mal wissen wieso Frauen in der Schwangerschaft eigentlich so sehr unter diesen extremen Stimmungsschwankungen leiden. Mal sind sie ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Marlie

Serotoninmangel schuld an schlechter Laune

Wenn der Serotoninspiegel im Blut sinkt bekommmt man da wirklich schlechte Laune? Wie kann man den wieder ansteigen lassen? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von malena

Was kann man gegen morgendliche Launenhaftigkeit tun?

Morgens bin ich nicht zu ertragen, weil ich so schlecht drauf bin. Ich weiss nicht warum, weil ich meistens gut und genug schlafe. Spor... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von hallo999

Können Stimmungsschwankungen organisch bedingt sein?

Ich bin 29 Jahre alt und war bisher die "Ruhe selbst". Nur seit einigen Wochen bemerke ich selbst, daß ich bei jeder Kleinigkeit an die Decke ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von pemcar

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Anja28
Gast
Anja28

Das Hoch und Tief der Gefühle in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin nun im vierten Monat Schwanger und bin dadurch oft sehr gereizt. Ich frage mich ob dieses Hoch und Tief der Gefühle sehr Lange anhalten wird. ISt dies nicht ein Grund warum die Männer die Frauen oft in der Schwangerschaft verlassen?

Mitglied Moritz134 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 16:47 Uhr
Moritz134
  • 92 Beiträge
  • 118 Punkte

Wenn ihr diese Launen doch nur in der Schwangerschaft haben würdet! Aber viele von euch sind ihr ganzes Leben lang so unausgeglichen, dass eure Männer ihr Heil nur in der Flucht finden können.

Mitglied schumaicer ist offline - zuletzt online am 15.12.15 um 09:35 Uhr
schumaicer
  • 37 Beiträge
  • 43 Punkte
@Moritz134

Das ist aber nicht fair von dir. Die Frauen sind viel mehr von ihren ständig wechselnden Hormonhaushalt abhängig als wir Männer. Nicht nur in der Schwangerschaft, sondern praktisch ihr ganzes Frauenleben lang, also von 10 bis 50 oder länger.

MopsMamma
Gast
MopsMamma

Können Stimmungsschwankungen auch auf die Stimmbänder schlagen?

Seit einigen Monaten habe ich Stimmungsschwankungen, mal bin ich total aufgedreht und fröhlich, dann wieder sehr in mich gekehrt. Dabei ist meine Stimme oft sehr belegt und heiser. Können diese Stimmungsschwankungen auch Auswirkungen auf die Stimmbänder haben?

Mitglied Bellada ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 16:54 Uhr
Bellada
  • 142 Beiträge
  • 150 Punkte

Na ja nicht direkt natürlich. Du wirst nicht wirklich heiser, nur weil du dich schlecht fühlst. Aber natürlich macht sich die gedrückte Stimmung auch körperlich über die Stimme bemerkbar. Man hört ja auch, wenn jemand aufgekratzt ist. Das ist also ganz normal. Aber was anderes sind die plötzlich aufgetretenen Stimmungsschwankungen. Gibt es dafür einen Auslöser? Ein Erlebnis, oder vielleicht die Wechseljahre? Da würde ich mal ansetzen.

Mitglied elbfischer ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 11:15 Uhr
elbfischer
  • 33 Beiträge
  • 39 Punkte

In sich gekehrt sein, ist doch eigentlich ganz in Ordnung. Da von Stimmungsschwankungen zu reden, finde ich völlig übertrieben. Als Gegensatz zur fröhlich und aufgedreht würde ich eher antriebslos und depressiv ansehen, aber nicht still.

Mitglied Marie1886 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 19:23 Uhr
Marie1886
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte

Wie kann ich meinen Lebensgefährten vor meinen Stimmungsschwankungen schützen?

Ich leide seit circa einem halben Jahr unter Stimmungsschwankungen.
Mich können schon Kleinigkeiten (z.B. im Büro) stark übellauning machen.
Wenn ich dann abends mit meinem Lebensgefährten zusammentreffe, fahre ich sozusagen aus der Haut, sobald er mich anspricht.
Er tut mir mittlerweile schon leid.
Wie sollte ich mich verhalten, was kann ich tun, damit mir das nicht immer wieder passiert und er mich am Ende noch verlässt...???

annastasia86
Gast
annastasia86
Mit ihm reden und zum Arzt gehen

Liebe Marie,
du solltest ganz offen mit deinem Lebensgefährten über deine Stimmungsschwankungen reden und ihm sagen, dass er nicht schuld daran ist und du zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen wirst. Das könnte zum Beispiel mit einer Fehlfunktion der Schilddrüse zusammenhängen, dass es dir nicht gut geht. Aber das wird der Arzt schon herausfinden.

Mitglied Marf ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 09:45 Uhr
Marf
  • 57 Beiträge
  • 59 Punkte
Vermutlich Wechseljahre

Das hört sich für mich nach Wechseljahren an. War bei meiner Frau ähnlich, als sie knapp 50 war. Das geht vorbei, abe als Mann hat man da einiges durchzustehen.

Mitglied BettyBarclay ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 14:40 Uhr
BettyBarclay
  • 202 Beiträge
  • 248 Punkte

Bei Stress und Problemen esse ich sehr viel...kann ich das vermeiden?

Hi...wenn ich viel Stress habe, oder Probleme mit meinem Freund, oder auf der Arbeit ... wird meine Stimmung extrem gedrückt. Dann fange ich am zu essen und meine Stimmung hebt für kurze Zeit.
Kann ich das vermeiden...zu essen... gibt es dafür Tricks?
Möchte nicht noch mehr zunehmen...^^

danni
Gast
danni

Hey,
da musst du lernen deinen eigenen Schweinehund zu überwinden.
Du kennst ja die Momente in denen du schwach wirst. DU musst dich dann einfach überwinden und eben nicht zum Essen greifen, sondern dich irgendwie anders ablenken...

Unbeantwortete Fragen (9)

Laura
Gast
Laura

Sind es wirklich Stimmungsschwankungen?

Hallo,

ich bin etwas ratlos,da ich mir nicht sicher bin ob ich wirklich Stimmungsschwankungen habe.Das hört sich bestimmt komisch an aber es ist so. Ich führe kein Buch über meine Schwankungen, deshalb kann ich nicht genau von einem Muster reden. ich weiß nur das ich manchmal ganz normal bin(leicht begeisterungsfähig,etwas quirrlig) und dann kann es passieren das ich im nächsten moment in einem Geisteszustand der mir selber nicht geheuer ist. Aufeinmal möchte ich überhaupt nichts mehr und rede mir ein das andere schlecht über mich denken. Ab und an hat auch mein Freund unter mir zu leiden. Manchmal merke ich das ich eine Zeitlang gut ausgeglichen bin und mich nicht streite aber wenn ich in die Vergangenheit schaue dann sehe ich auch viel anderes. Habe ich Stimmungsschwankungen?

moonlight
Gast
moonlight

Ist das eine Krankheit oder sind die Hormone schuld?

Hallöchen. Ich habe bereits seit einem Jahr immer wieder teils hefitge Stimmungsschwankungen, die unabhängig von meiner Periode sind. Auch habe ich tagsüber immer das Gefühl zu wenig geschlafen zu haben, obwohl ich mit fast 11 Std mehr als genug schlafe. Egal was ich mache, nichts hilft wirklich. Von Hämoglobintabletten bis über Johanniskraut. Was kann die Ursache nur sein?

Beatrice26
Gast
Beatrice26

Was kann man gegen Stimmungsschwankungen während der Schwangerschaft tun?

Hallo allerseits!

Meine Schwester ist in im fünften Monat schwanger und leidet unter extremen Stimmungsschwankungen. Für uns alle ist das wirklich anstrengend, aber für sie selbst natürlich auch. Gibt es da nicht irgend ein Mittel auf pflanzlicher Basis das dagegen helfen kann? Oder habt ihr sonst einen Tipp, wie man mit solchen Gefühlsschwankungen besser umgehen kann?

mama
Gast
mama

Woher kommen meine Stimmungsschwankungen?

Hallo ihr!

Ich habe seit etwa einem halben Jahr, seit der Geburt meines Sohnes, starke Stimmungsschwankungen. Mal geht es mir total schlecht und ich zicke jeden an der mir über den Weg läuft und kurz danach ist alles wieder gut. Mich nervt das selbst sehr, aber ich habe keinen Einfluss darauf. Woher kann das kommen? Ist das nach einer Schwangerschaft normal?

Mitglied BlackTeddy ist offline - zuletzt online am 24.04.10 um 18:47 Uhr
BlackTeddy
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Freundin wird zum Freak

Leute ich habe ein problem. meine beste freundin ist wenn man allein mit ihr redet echt nett und total normal und unglaublich einfühlsam. sie setzt sich mit dingen auseinander und nimmt sie ernst, wenn es drauf ankommt. sie lacht über dinge aber ganz normal und nicht übertrieben.
sobald es aber mehrere leute sind, wird sie zum freak überhaupt. sie ist die ganze zeit total überdreht, hat sehr starke stimmungsschwankungen und lacht über dinge die einfach nicht lustig sind (sei es eine wand. ja das kommt vor). wenn man versucht sie zu beruhigen oder ihr sagt dass sie sich echt dumm aufführt, mault sie einen entweder an dass man der totale spielverderber ist, oder sie hauts so zusammen dass sie zu weinen anfägt weil es ihr dann so scheiße geht, das ist aber eher selten.

ich weis echt nicht woran das liegt, und sie auch nicht. wenn man mit ihr (alleine) danach darüber redet, sagt sie auch oft, dass sie ihre stimmung in solchen momenten, selbst wenn sie will, nicht kontrollieren kann. und es nervt sie selbst schon total.

sie ist 16 jahre alt und hat auch so stimmungsschwankungen (allerdings nicht so stark und häufig).

könnt ihr mir helfen wieso das so ist, und was man dagegen tun kann. gibt es irgendwelche medikamente?? ich weis noch, dass sie diese rescue-tropfen hat, weil sie manchmal panik hat, oder sehr stark aufgeregt ist, dass sie sogar zittert. manchmal nimmt sie die auch so, zum beruhigen, aber helfen die?? die sind ja auch so teuer.

vielen dank im vorhinein

Belsa
Gast
Belsa

Launen in der Schwangerschaft

Ist man während der Schwangerschaft launig oder ist der Hormonhaushalt dann einigermaßen in geregelten Bahnen das es nicht zur Launenhaftigkeit kommt?

Gisbert
Gast
Gisbert

Schlechte Laune am Morgen

Was macht man wenn der Partner am frühen Morgen schlechte Laune hat? Muss man sich damit abfinden oder sollte man einfach drüber hinweg gehen und nicht beachten oder ist es wirklich schwierig wenn man zu den Morgenmuffeln gehört?

Tina
Gast
Tina

Johanniskraut gegen Stimmungsschwankungen im Winter

Ich habe mal gehört das bei Stimmungsschwankungen im Winter sehr gut Johanniskraut helfen soll. Die Stimmung wird dann besser und man ist nicht so traurig wenn es miess draussen ist. Da gibt es Johanniskrautkapsel und Johanniskrautdragees zu kaufen. Was ratet ihr mir mal auszuprobieren.

Mandy
Gast
Mandy

Welche Hilfsmittel helfen gegen Stimmungsschwankungen

Besonders jetzt zum Herbst leide ich stark unter Stimmungsschwankungen. Es wird morgens und abends immer dunkler und ich bin auch nicht mehr viel vor der Tür. Jedenfalls wechselt meine gute Stimmung oft am Tag und ich will dann wieder einen Stimmungsumschwung bekommen. Wie bekomme ich das hin? Welche Hilfsmittel helfen euch bei Stimmungsschwankungen? LG Mandy

Neues Thema in der Kategorie Stimmungsschwankungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.