Schwitzen und Schüttelfrost - Ernsthafte Erkrankung?

Gast
Susi20

Gestern hat mir eine gute Freundin erzählt, dass sie häufiger unter Schüttelfrost leidet. Morgens beziehungsweise tagsüber ist ihr extrem kalt und nachts schwitzt sie extrem. Aber Erkältungssymptome weist sie nicht auf. Wisst ihr was es sein kann? Sollte sie lieber einen Arzt aufsuchen?

Mitglied werbinich ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 20:34 Uhr
werbinich
  • 99 Beiträge
  • 103 Punkte

Schwitzen und Schüttelfrost

Diese Symptome können Frauen in den Wechseljahren häufiger haben, diese treten so ab dem 50. Lebensjahr auf. Wenn dem so ist, ist es ganz gut den Frauenarzt aufzusuchen. Es gibt verschiedene Mittel gegen diese Zustände, die keine Krankheit sind sondern nur die Lebensqualität beeinflussen können.

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 145 Beiträge
  • 175 Punkte

Bei extremen Schüttelfrost kommt oft noch Fieber hinzu, man sollte auch die Lymphknoten kontrollieren, wenn diese geschwollen sind, ist eine Erkrankung nicht auszuschließen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Schüttelfrost erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Schüttelfrost ohne erkennbare Krankheitssymptome?

Gestern abend habe ich plötzlich Schüttelfrost gekriegt obwohl es nicht kalt war und auch keine anderen Krankheitsymptome vorhanden waren. Heu... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Immer wieder Schüttelfrostanfälle

Ich habe ein persönliches problem. ich bekomme immer ohne ersehnlichen grund und egal ob es winter oder sommer ist mächtige schüttelfrostanfäl... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Soli

Wieso habe ich ständig Krankheits-Symptome?

Hallo ihr! Ich bin eigentlich ständig irgendwie krank und werde langsam verrückt. Ich erkälte mich total schnell und habe alle paar Woc... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von SweetMonsta

Gibt es gute alte Hausmittel gegen Schüttelfrost?

Die fiebrigen Anfälle mit Schüttelfrost sind ja echt ätzend. Bald beginnt ja wieder die Erkältungszeit und ich habe schon Angst davor. Aber vi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jaz243

Wie verhalten bei Schüttelfrost?

Eine freundin von mir fällt in letzter zeit immer häufiger in ohnmacht. Sie meint das sei irgendeine krankheit. Danach hat sie häufig schüttel... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gast123