Donnerstag 17.04.2014 09:05

Schlafen News

Frauen schlafen länger als Männer

Männer schlafen im Schnitt elf Minuten weniger als Frauen. Dies geht aus einer Studie der Statistikbehörde Ottawa hervor, für die rund 20.000 Kanadier befragt wurden. Es zeigt zudem, dass mehr Frauen (35 Prozent) als Männer (25 Prozent) mit Schlafproblemen zu kämpfen haben.

Außerdem hat das Berufsleben laut den Ergebnissen der Studie wesentlichen Einfluss auf die Schlafgewohnheiten. Generell lässt sich sagen, dass man mit zunehmender Arbeit weniger schläft. So verwundert es nicht, dass Vollzeitbeschäftigte im Schnitt 24 Minuten weniger Schlaf bekommen als nur unregelmäßig arbeitende Menschen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZUM SCHLAFEN

Das übermäßige Schlafbedürfnis lindern

Ein ständiges Schlafbedürfnis kann von einer Erkrankung herrühren oder von Schlafmangel.

Das übermäßige Schlafbedürfnis lindern

Die Schlafphasen beim Baby - Tiefschlaf, REM-Schlaf, Dösen

Die drei Schlafphasen eines Säuglings lassen sich z.B. anhand der Mimik, Augenbewegung und des Atems erkennen.

Die Schlafphasen beim Baby - Tiefschlaf, REM-Schlaf, Dösen

Perfekte Schlafbedingungen fürs Baby schaffen

Kleidung, Liegeposition und auch die Raumtemperatur haben eine Auswirkung auf den Schlaf des Babys.

Perfekte Schlafbedingungen fürs Baby schaffen

Tipps, mit denen Ihr Baby besser einschlafen kann

Ein fest gelegter Tagesrhythmus hilft dem Baby beim Einschlafen. Der Nachmittagsschlaf sollte nicht zu spät erfolgen.

Tipps, mit denen Ihr Baby besser einschlafen kann

Der Schlafrhythmus von Säuglingen

Dass Säuglinge in den ersten Monaten häufiger aufwachen, ist normal. Durchschlafen ist Gewöhnungssache.

Der Schlafrhythmus von Säuglingen

Eule oder Lerche? Verschiedene Aufstehtypen und hilfreiche Tipps

Die innere Uhr bestimmt unser Leben - wann wir aktiv werden oder allmählich schlafen wollen. Doch was für Unterschiede gibt es zwischen den Schlaftypen genau?

Eule oder Lerche? Verschiedene Aufstehtypen und hilfreiche Tipps

Die Leichtschlafphasen 1 und 2

In der ersten Leichtschlafphase nimmt man umgebende Geräusche noch deutlich wahr. Phase 2 führt zur tieferen Entspannung.

Die Leichtschlafphasen 1 und 2

Prozesse, die während des Schlafens im Körper ablaufen

Während der Tiefschlafphase arbeitet unser Körper auf Hochtouren, da Eindrücke des Tages und angeeignetes Wissen verarbeitet und gespeichert werden. Schlafmangel wirkt sich daher auch schlecht auf die Psyche und Gesundheit aus.

Prozesse, die während des Schlafens im Körper ablaufen

Somniloquie - wenn Menschen im Schlaf sprechen

Somniloquie ist kein Krankheitsbild. Eine Behandlung ist nur dann nötig, wenn durch das Sprechen im Schlaf Einschränkungen im Alltag entstehen.

Somniloquie - wenn Menschen im Schlaf sprechen
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA SCHLAFEN

FLUGHäFEN
In München können Fluggäste auf ihren Anschlußflug in Schlafkabinen mit Internetanschluss warten

Fluggäste, die auf ihren Anschlußflug warten müssen, können ab sofort am Münchener Flughafen sich eine Schlafkabine (napcabs) mieten. Diese bi...

  • 29. Juli 2008
  • 1326 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAFEN
Wie Eltern Kindern langfristig das Durchschlafen erleichtern können

Wie gut Fünf- und Sechsjährige in der Nacht durchschlafen, kann davon abhängen, wie sie im Alter von zwei, drei Jahren nachts beruhigt wurden,...

  • 29. Juli 2008
  • 2334 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAFSTöRUNGEN
Für einen guten Schlaf ist warme Milch besser als Wein oder Bier

Wenn man abends Bier oder Wein trinkt, so schläft man zwar schneller ein, aber die Nachtruhe wird durch den Abbau des Alkohols gestört, vor al...

  • 28. Juli 2008
  • 3614 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BURNOUT-SYNDROM
Burnout-Syndrom kann durch Bewegung vermieden werden

Durch viel Bewegung kann man das Risiko eines Burnout-Syndroms mindern. Dies gab der Verein Pro Psychotherapie bekannt. Es würde schon helfen,...

  • 14. Juli 2008
  • 1406 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAFEN
Selbst sehr kurze Schlafpausen helfen, Gelerntes zu verankern

Wer schläft, tut was für seine grauen Zellen. Das funktioniert auch mit einem kurzen Nickerchen, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratg...

  • 9. Juli 2008
  • 1661 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

ÜBERGEWICHT
Weltweit sind 60 Prozent der Menschen zu dick

Insgesamt 60 Prozent aller Menschen auf unserem Globus sind zu dick. Dies ist das Ergebnis einer weltweit angelegten Studie. Rund ein Drittel ...

  • 20. Dezember 2007
  • 3118 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GEDäCHTNISSTöRUNGEN
Helfen Elektroschocks bei Gehirnstörungen?

In den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts war es üblich, neurologische Störungen bei Patienten mit gezielten chirurgischen Eingriff...

  • 26. Oktober 2007
  • 3105 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ÜBERGEWICHT
Australien: Übergewichtige Leichen sorgen für Probleme in Leichenhallen

Laut aktuellen Erkenntnissen sind immer mehr Australier übergewichtig. Nun sorgen die Leichen solcher Menschen für ernsthafte Schwierigkeiten ...

  • 19. September 2007
  • 2391 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAFSTöRUNGEN
Wie man in auch in heißen Nächten besser schläft

Wie lassen sich heiße und schwüle Sommernächte austricksen, um den notwendigen Schlaf zu finden? Den Pyjama tagsüber in den Kühlschrank legen,...

  • 16. Juli 2007
  • 2935 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHMERZEN
Ältere Menschen nehmen meist ihre Schmerzen hin

In einer Studie des Bundesgesundheitsministeriums wurde festgestellt, dass Menschen im Alter über 75 Jahren oft Schmerzen, die von Gelenkserkr...

  • 11. Mai 2004
  • 2590 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Schlafen

15.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlafen - Diskutieren Sie mit!

SCHLAFEN
Sollte man kleine Kinder zum "Mittagsschlaf" zwingen oder nicht?

Meine ältere Schwester schickt ihre fünfjährige Tochter nach dem Mittagessen immer zum Mittagsschlaf ins Bett, egal ob sie müde ist oder nicht...

29.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlafen - Diskutieren Sie mit!

SCHLAFEN
Kann man sich an weniger und trotzdem gesunden Schlaf gewöhnen?

Mein Bruder hat einen neuen Job und ist viel unterwegs und muss viel lernen. Deshalb wird er in nächster Zeit weniger Schlaf als gewohnt bekom...

24.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlafen - Diskutieren Sie mit!

SCHLAFEN
Einschlafen mit eiskalten Füssen- warum funktioniert das nicht?

Könnt ihr auch nicht einschlafen, wenn eure Füsse kalt sind? eine freundin von mir meint, der körper hätte dann einen grund, wenn er einen ni...

14.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlafen - Diskutieren Sie mit!

SCHLAFEN
Der gesunde Mittagsschlaf

Hallo, was ist eigentlich dran an der Volksweißheit dass Mittagsschlaf gesund sein sollte? Ich habe oft Magenschmerzen nach dem Mittagsschlaf ...

09.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlafen - Diskutieren Sie mit!

SCHLAFEN
Kann man durch zuviel Schlaf auch müde werden?

Ich habe mir gerade eine Woche Urlaub genommen. Da ich in letzter Zeit viel zu wenig Schlaf bekommen habe, dachte ich, dass ich durch fast z...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Schlafen Forum

MEHR SCHLAFEN

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Riechen: Warum können sich manche gut riechen und wie funktioniert das?

Riechen

Warum können sich manche gut riechen und wie funktioniert das?

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April