Forum zum Thema Kreislaufbeschwerden

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Kreislaufbeschwerden verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (19)

Wieso habe ich momentan ständig Kreislaufprobleme?

Hallo ihr! Ich habe in letzter Zeit sehr häufig Kopfschmerzen und auch hin und wieder Probleme mit meinem Kreislauf. Mir wird oft schwi... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von LittleCookie

Welche vorbeugende Maßnahmen gegen Schwindelanfälle?

Seit einigen Wochen wird es mir manchmal schwarz vor Augen. Bisher ist noch nichts passiert, weil ich immer Sitzgelegenheiten gefunden habe. I... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Missy

Welche Sofortmaßnahmen bei akuten Kreislaufproblemen?

Seit einigen Monaten muss ich mit dem Zug zu meinem Arbeitsplatz fahren. Besonders wenn es warm ist habe ich plötzlich Kreislaufprobleme mit S... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von supermum

Weisen rote Wangen auf eine Kreislauferkrankung hin?

Seit meiner Geburt habe ich knallrote Wangen. Mein Onkel hat das gleiche und meine Mutter meint ich hätte die Wangenröte geerbt. Jetzt bin ich... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Akaa_8

Kann man von der Periode Kreislaufprobleme kriegen?

Hallo ihr! Immer wenn ich meine Periode bekomme, habe ich die ersten Tage Probleme mit meinem Kreislauf. Ich bin dann blass und mir wir... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von pemcar

Können Arnika-Wickel gegen schwachen Kreislauf helfen?

Ich las gestern, daß mit Hilfe von Arnika-Wickel, die um das Handgelenk gebunden werden, sehr hilfreich sein sollen, wenn man einen schwachen ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Christina65

Schnelle Hilfe bei Kreislaufschwäche

Mein Opa leidet unter Kreislaufschwäche und ich würde ihm gern helfen. Gibt es irgendwelche Mittel oder irgendein Verhalten was man bei Kreisl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Saskia

Probleme mit dem Kreislauf beheben

Hey, ich habe seit einiger Zeit immer wieder mal Probleme mit dem Kreislauf. Bin dann müde und kann kaum was machen. Auch wird mir schwarz vor... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jasmin

Unzureichend beantwortete Fragen (20)

alois
Gast
alois

Können starke Probleme mit dem Kreislauf auftreten, wenn die Leberwerte erhöht sind?

Hallo! Ich habe seit Wochen starke Probleme mit dem Kreislauf. Ständig ist mir schwindelig und ich fühle mich ziemlich schwach. Dazu kommen noch starke Schmerzen im Oberbauch. Bei der Blutabnahme konnte, ausser erhöhten Leberwerten nichts festgestellt werden. Meine Schwiegertochter, der ich davon erzähte, sagte, daß meine Symptome durch die erhöhten Leberwerte ausgelöst werden. Könnte sie recht haben? Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank schon einmal im Voraus! Gruß alois

Mitglied Giulia7 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 21:04 Uhr
Giulia7
  • 119 Beiträge
  • 125 Punkte

Ich fürchte, da können nur weitere Untersuchungen helfen. Was die Leberwerte mit dem Kreislauf zu tun haben könnten, kann ich mir nicht erklären. Sorgen bereiten mit aber vor allem die starken Schmerzen im Oberbauch, denn unbestimmte Bechwerden der Art alarmieren jeden Arzt und Rettungssanitäter.

Mitglied Unsicher ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 16:06 Uhr
Unsicher
  • 135 Beiträge
  • 141 Punkte

Die Blutabnahme war ja wohl nur der Anfang der Untersuchung und nicht das Ende. Wenn man im Blut nichts Besonderes feststellen konnte, dann werden jetzt die anderen Diagnosemethoden erfolgen, CT, MRT usw.

Mitglied Niklas13 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 12:01 Uhr
Niklas13
  • 35 Beiträge
  • 61 Punkte
Erhöhte Leberwerte

Erhöhte Leberwerte können auf übermäßigen Alkoholkonsum hindeuten, wenn sich nicht eine Hepatitis dahinter verbirgt.
Wenn ich zu viel trinke, habe ich auch Probleme mit dem Kreislauf - allerdings nicht mit dem Oberbauch.

tina22
Gast
tina22

Ohne Essen zur Blutentnahme, habe aber Kreislaufprobleme!

Hallo allerseits. Seit einigen Wochen habe ich ziemliche Kreilaufprobleme. Gerade morgens ist das ganz schlimm. Ich war auch schon ein paar Mal beim DOc der mir jetzt sagte, er wolle mal ein großes Blutbild machen. Morgen früh muss ich hin. Nüchtern. Darüber habe ich nicht nachgedacht, aber das könnte zum echten Problem werden. Ich habe gerade morgens echt die Probleme, und wenn ich nichts esse erst recht! Kann ich nicht wenigstens eine Kleinigkeit essen?

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 242 Beiträge
  • 306 Punkte

Die Blutentnahme muss nun mal auf nüchternen Magen erfolgen. Am besten ist es, sich wirklich den ersten Termin am morgen geben zu lassen, der verfügbar ist. Dann kommt man gleich dran und kann sich ja eine Banane oder eine Stulle mitnehmen und das im Anschluss gleich essen.

Zuhause kann man auf jeden Fall vor der Blutentnahme ein Glas Wasser trinken, das hilft auch schon bei Kreislaufproblemen. Wenn es eben gar nicht geht muss man den Termin absagen und sich vielleicht so einigen, dass man kommt, wenn man nach dem Aufstehen spürt, dass es einem gut geht und die Kreislaufprobleme nicht ganz so stark sind.

Ida
Gast
Ida

Wenn es sehr heiß ist und ich dann laufe, bekomme ich Kreislaufprobleme

Gott sei dank ist es bei uns ja im Moment nicht so heiß, aber ich war jetzt in Spanien und hatte natürlich meine Laufsachen dabei. Bei dieser Hitze habe ich aber dann doch gemerkt, das ich ziemliche Probleme mit meinem Kreislauf bekommen habe. Wie kann ich das in Zukunft verhindern? Ich habe mal gehört, dass schon viel trinken helfen soll, stimmt das?

Ida

Mitglied Dfferino ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 19:27 Uhr
Dfferino
  • 61 Beiträge
  • 79 Punkte

Bei extremer Hitze sollte man nicht unbedingt joggen. Der Kreislauf kann wirklich zusammensacken. Es ist sehr sehr wichtig viel zu Trinken. Selbst wenn man das beachtet, sollte man trotzdem nicht laufen. Wenn man sich sportlich betätigen will, ist es besser, man geht schwimmen. Die Möglichkeiten sind ja da unbegrenzt. Freibäder, Seen und gerade in Spanien bietet sich ja das Meer zum Schwimmen an.

Mitglied DanyKing ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 13:58 Uhr
DanyKing
  • 55 Beiträge
  • 89 Punkte

Wer die Temperaturen gewohnt ist, kann in den ganz frühen Morgenstunden oder in der Nacht, wenn es kühler ist, laufen. Aber das Trinken ist natürlich extrem wichtig, sonst ist es Kreislaufmässig höchst gefährlich. Es kann zu einer Ohnmacht kommen.

Mitglied maximinixxl ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 08:55 Uhr
maximinixxl
  • 84 Beiträge
  • 134 Punkte

Beim abrupten Aufstehen wird es mir manchmal schwarz vor Augen - stimmt was mit dem Kreislauf nicht?

In letzter Zeit wird es mir häufig schwarz vor Augen, wenn ich abrupt aufstehe.
Mein Blutdruck war bisher etwas niedriger als normal, aber nicht besorgniserregend.
Stimmt was mit meinem Kreislauf nicht, was könnte der Grund für dieses Problem sein?

Mitglied schwarzekoechin ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 15:27 Uhr
schwarzekoechin
  • 112 Beiträge
  • 116 Punkte
Schwindel

Das kann schon passieren, wenn man zu schnell aufsteht, dass einem etwas schwindelig wird. Man sollte eben immer darauf achten, genügend zu trinken, gerade wenn man einen zu niedrigen Blutdruck hat.

Mitglied Stefan88 ist offline - zuletzt online am 13.01.15 um 19:11 Uhr
Stefan88
  • 13 Beiträge
  • 15 Punkte

Ich hatte das eine zeitlang auch und es lag bei mir daran, dass ich einen extrem niedrigen Ruhepuls hatte.

claudia022
Gast
claudia022

Wegen der Gewichts Abnahme Kreislaufprobleme?

Hey, ich habe letzten Jahr meine Ernährung umgestellt und angefangen regelmäßig Sport zu machen um abzunehmen. Es hat geklappt. Doch jetzt kippe ich regelmäßig um. mein Arzt meinte es liegt weder an meiner Ernährung noch an meinem Gewicht und er versicherte mir ich habe ei gesundes Gewicht. Woher kommen dann diese Kreislaufbeschwerden?

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Bei einer extremen Gewichtsabnahme kann es zu Kreislaufproblemen kommen. Das sollte man schon im Auge behalten. Wichtig ist es vor allen Dingen, ausreichend zu Trinken. Wasser reguliert immer den Stoffwechsel und der Kreislauf sinkt dann auch nicht so schnell.

Jule78
Gast
Jule78

Sofortmaßnahmen bei Kreislaufbeschwerden wegen Hitze und Schwühle

Letztes Jahr hatte ich erstmals richtige Probleme bei Hitze und Schwüle. Teilweise hatte ich nachts Erstickungsanfälle und es schlug mir auch auf die Psyche. Beruhigungsmittel haben etwas geholfen. Was könntet ihr mir als Sofortmaßnahme bei der nächsten Hitzeperiode empfehlen? Danke schon mal vorab. Gruß, Jule

Mitglied eagle ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 16:33 Uhr
eagle
  • 64 Beiträge
  • 94 Punkte

Gegen Kreislaufbeschwerden und die psychischen Probleme KÖNNTEN auch homöopatische Mittel helfen.
Beruhigungsmittel würde ich nur im äussersten Notfall einnehmen.
Versuche einen Heilpraktiker, oder einen Arzt zu finden, der sich auf die TMC spezialisiert hat.

babydream51
Gast
babydream51

Immer wieder Schwindel und Probleme mit dem Kreislauf wegen Wetterwechsel...

Hallo alle zusammen. Ich habe ein ernstes Anliegen was mich gerade jetzt immer wieder "zu Boden reißt"! Im wahrsten Sinne des Wortes sogar. Naja, es ist eben so, dass ich gerade wenn das Wetter so schlagartig umschlägt wie momentan totalen Schwindel habe, mir schlecht wird und ich sogar teils bewußtlos bin. Gibt es da ein Mittel gegen, wie kann man das in den Griff bekommen?

Mitglied Angi52004 ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 10:05 Uhr
Angi52004
  • 138 Beiträge
  • 144 Punkte
Wetterfühligkeit deutet auf schwaches Immunsystem hin

O je, so schlimm? Also bewusstlos bin ich noch nie geworden, aber Wetterumschwünge machen mir auch zu schaffen.
Mir hat mein Arzt gesagt, dass mein Immunsystem nicht mehr das beste ist, wenn ich so unter den Wetterwechseln leide. Ich solle mehr nach draußen gehen, Sport treiben und Wechselduschen machen.

Mitglied Mayooo ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 13:51 Uhr
Mayooo
  • 66 Beiträge
  • 80 Punkte

Dass einem bei Fön oder 40 Grad plötzlich mal flau wird, ist wohl normal. Aber ohnmächtig werden, weil das Wetter umschlägt, das würde mir doch sehr zu denken geben. Da würde ich auf alle Fälle zum Arzt gehen und mich gründlich untersuchen lassen.

mausmajo
Gast
mausmajo

Schon in frühem Alter Probleme mit dem Kreislauf... Was tun?

Guten Morgen allerseits. Heute morgen waren die Beschwerden meines Sohnes wieder so schlimm, dass ich ihn nicht in die Schule gehen lassen konnte. Er hat immer wieder mit starkem Schwindel und Übelkeit zu tun, weil sein Kreislauf irgendwie nicht richtig arbeitet. Der Puls ist hoch, der Blutdruck niedrig. Das macht ihm natürlich sehr zu schaffen! Wir machen ständig richtige Ärztemarathons, aber die scheinen auch nicht genau zu wissen was es ist! Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Thema gemacht? Suche Austausch!

Mitglied Janno ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:36 Uhr
Janno
  • 165 Beiträge
  • 189 Punkte
Kreislaufprobleme bei Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche haben oft mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Sie befinden sich in der Wachstumsphase und der Energiehaushalt schwankt. Man sollte als Eltern darauf achten, dass die Kinder wirklich regelmässig gesund Essen und viel Wasser trinken. Ansonsten ist es ratsam auch einen ärztlichen Rat einzuholen.

Kate83
Gast
Kate83

Was löst einen Kreislaufkollaps aus?

Eine Arbeitskollegin fühlte sich schon seit Tagen ganz komisch und erlitt heute einen Kreislaufkollaps.
Was kann so einen Kollaps auslösen?
Ich weiss nur, dass sie wenig isst - kann das der Grund sein?

Mitglied NinaNele ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 13:48 Uhr
NinaNele
  • 204 Beiträge
  • 238 Punkte
Kreislauf und unterzuckerung

Einen Kreislaufkollaps kann man bekommen, wenn man unterzuckert ist, dass heist, zu wenig gegessen hat, dadurch kann der Körper keine Energie aufbauen. Desweiteren ist Flüssigkeit sehr wichtig, zu wenig Wasser führt ebenfalls zu einem Kreislaufkollaps.

Annette
Gast
Annette

Wer einen zu niedrigen Blutdruck hat kann einen Kreislaufkolaps erleiden. Wenn alle Faktoren, wie Ernährung und Flüssigkeitszufuhr stimmen und es kommt zu einem Kollaps sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Mitglied Misspoem ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 13:25 Uhr
Misspoem
  • 154 Beiträge
  • 194 Punkte

Habe nur Kreislaufprobleme bei warmen Temperaturen - wie kriegt man das in den Griff?

Bei kühlen Temperaturen lebe ich richtig auf und mir geht es hervorragend. Sobald die Temperaturen über circa 25 Grad steigen ist es vorbei mit meiner Aktivität und ich habe erhebliche Kreislaufprobleme. Wie könnte ich das in den Griff kriegen?

Mitglied LiGHTFEELiNG ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 15:39 Uhr
LiGHTFEELiNG
  • 106 Beiträge
  • 164 Punkte
Grund liegt oft in der falschen Ernährung und einem Flüssigkeitsmangel

Ich selber kenne dieses Problem auch nur zu gut. Mir geht es bei warmen Temperaturen auch immer so, dass ich mich so richtig träge und schlapp fühle. Kaum ist es draußen wieder etwas kälter, lebe ich richtug auf und bin munter und aktiv. Bei mir liegt es beispielsweise daran, dass ich allgemein zu wenig trinke, was ja bei warmen Temperaturen gar nicht gut und keineswegs förderlich ist. Auch habe ich mich eine Zeit lang falsch ernährt und viel fettiges Essen zu mir genommen, bis mein Arzt mich zu einer ausgewogeneren Ernährung gedrängt hat. Ansonsten kann ich dir Herz-Kreislauf Tropfen empfehlen, diese bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke. Diese helfen Dir im Bedarfsfall schnell wieder auf die Beine.

Mitglied Leon_15 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 11:18 Uhr
Leon_15
  • 53 Beiträge
  • 103 Punkte

In der Regel haben Menschen mit zu niedrigen Blutdruck bei kaltem Wetter mehr Elan und verspüren den Drang, mehr zu leisten, als bei heißen Temperaturen. Warmes Wetter setzt dem Körper eh schon zu und wenn dann der Kreislauf nicht mit spielt, fühlt man sich schnell ermüdet, schlapp und letztlich nicht in der Lage, die Leistung, die einem abverlangt wird, zu erbringen. Sorge für ausreichend Flüssigkeit in deinem Körper, sei es bei warmen (besonders wichtig), als auch bei kalten Temperaturen.

Lale89
Gast
Lale89

Mittel gegen Kreislaufbeschwerden

Ich habe ziemlich oft Kreislaufbeschwerden, was ja eigentlich gar nicht so schlimm ist und was viele Frauen haben. Aber wenn mir dann manchmal schwarz vor Augen wird, finde ich das schon beängstigend. Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich am besten etwas dagegen tun kann?

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 167 Beiträge
  • 201 Punkte

Ein gutes pflanzliches Mittel gegen Kreislaufbeschwerden sind Korodin-Tropfen.
Das sind Herz-Kreislauf-Tropfen, die man in der Apotheke bekommt und bei Bedarf einnimmt.

ernie76
Gast
ernie76

Kreislaufprobleme beim Joggen bei sommerlichen Temperaturen - was hilft?

Letztes Jahr bin ich mit regelmäßigem Joggen angefangen. Bis zu zehn Kilometer schaffe ich bereits. Allerdings habe ich bei sommerlichen Temperaturen ab 25 Grad beim Laufen Kreislaufprobleme. Getrunken hatte ich vor dem Training. Was mache ich wohl falsch, was könnte mir helfen oder sollte ich einfach bei den Temperaturen eine andere Sportart machen? Was könnt ihr mir empfehlen?

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 172 Beiträge
  • 210 Punkte
Morgens oder Abends laufen

Hallo!
Versuche im Sommer am besten früh morgens oder am Abend laufen zu gehen. So vermeidest du die heißen Temperaturen und es lässt sich besser aushalten.
mfg

Mitglied SophieAnabell ist offline - zuletzt online am 17.08.12 um 21:13 Uhr
SophieAnabell
  • 9 Beiträge
  • 15 Punkte

Was ist los?

Hallo,

Seit Wochen habe ich Kreislaufprobleme,mir ist fast pausenlos übel und ich habe häufiges Herzstolpern,gestern und heute hatte ich Herzrasen,dabei habe ich kaum Luft bekommen und gezittert,ich dachte ich werde jeden Moment ohnmächtig...ich hab hin und her überlegt was es sein könnte...ich bin richtig verzweifelt! Eigentlich gehe ich nur sehr ungerne zum Arzt aber ich fürchte da werde ich nicht drumrum kommen. Ich nehme seit ca 1,5 Monaten die Pille Bzw habe sie genommen,vor 5 oder 6 Tagen habe ich sie abgesetzt und seit dem blute

Mitglied SophieAnabell ist offline - zuletzt online am 17.08.12 um 21:13 Uhr
SophieAnabell
  • 9 Beiträge
  • 15 Punkte
Noch nicht fertig

Ich wie abgestochen mit Klumpen drin...ich gab schon überlegt ob es mir vllt durch die Pille so schlecht geht,aber ich habe sie früher auch genommen und hatte keine Probleme

Mitglied mariolove ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 19:19 Uhr
mariolove
  • 837 Beiträge
  • 850 Punkte
Arzt

Liebe SophieAnabell,
ich bin zwar ein Mann, doch die Beschreibung deiner Symptome sagen auch mir: Unbedingt zum Arzt! Nur der kann deine Beschwerden richtig erkennen und druch Behandlung wieder beseitigen.

Scheue dich nicht, den Arzt aufzusuchen.

Alles Gute,
Mario

Ramona
Gast
Ramona

Noch nie Kreislaufprobleme gehabt aber plötzlicher Zusammenbruch - was kann das sein?

Ich bin 29 Jahre alt und hatte noch nie Probleme mit dem Kreislauf und auch sonst waren alle Werte bisher im grünen Bereich. Aber gestern wurde es mir im Büro plötzlich schlecht und mir wurde schwarz vor Augen. Meine Kollegen haben mich sofort hingelegt und die Beine höher gelagert. Danach ging es mir wieder besser. War das jetzt ein Kreislaufzusammenbruch und wie kann sowas so plötzlich entstehen? Gehe morgen zum Doc. Bin für jede Info dankbar. Gruß, Ramona

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Ramona

Das kann viele verschiedene Ursachen haben, aber lies dazu doch einmal den Artikel Ursachen und Erkrankungen mit Kreislaufbeschwerden, hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Symptome/Kreislaufbeschwerden/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.

fragemich
Gast
fragemich

Welche Maßnahmen gibt es bei hitzebedingten Kreislaufbeschwerden?

Ich habe nur Kreislaufprobleme bei großer Hitze. Gerade in diesem Jahr ist durch den häufigen Wetterwechsel von Kalt auf Heiß mein Kreislauf total hinüber. Wegen der Schwindelattacken kann ich mich meist nur ins Bett legen. Wer hat Tipps, wie ich bei diesen Situationen den Kreislauf stabil halten kann? Danke schon mal vorab. Gruß, Fragemich

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@fragemich

Hmmm... wichtig ist immer ausreichend Trinken, so 2 Liter am Tag bzw. 30ml pro Kilogramm Körpergewicht. Auch wenn du die Beschwerden nur bei Hitze hast, solltest du das von einem Arzt überprüfen lassen, wenn das öfter auftritt. Regelmäßiger Sport kann auch helfen. Geh an heißen Tagen z.B. ins Schwimmbad schwimmen.

nicki24
Gast
nicki24

Was kann ich gegen plötzliche Schwindelattacken unternehmen?

Mein Doc bescheinigt mir einen guten gesundheitlichen Zustand. Trotzdem passiert es so einmal wöchentlich, daß ich plötzlich heftige Schwindelattacken kriege und fast ohnmächtig werde. Wer hat da eine Idee, woran das liegen könnte und was ich dagegen machen kann? Danke für jeden Tipp. Gruß, Nicki

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 11.12.19 um 23:15 Uhr
Hansi1973
  • 672 Beiträge
  • 696 Punkte
Geh zum Doc!

Und lass Dich ggf. zum Neurologen überweisen, der mal ordentlich nachschaut.

Vielleicht ist es harmlos und nur vorrübergehend, vielleicht ist es aber auch etwas ernsthafter, was bspw. zu einem Hirnschlag führen könnte.

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 286 Beiträge
  • 299 Punkte

Kreislaufprobleme

Hattet ihr in den letzten Tagen auch so Kreislaufprobleme. Alles dreht sich?

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 286 Beiträge
  • 299 Punkte
Kreislauf

Sorry die Rechtschreibfehler

Mitglied butterflyy ist offline - zuletzt online am 29.09.11 um 22:11 Uhr
butterflyy
  • 121 Beiträge
  • 151 Punkte

Kreislaufprobleme?

Hallo zusammen.

Seit langer Zeit wird mir immer wieder schwindlig. Als erstes wenn ich am Morgen aufstehe, wird mir schwarz vor Augen. Auch mitten im Alltag.
Ausserdem ist es auch schon vorgekommen, dass ich plötzlich für ein paar Sekunden nichts mehr hörte.

Hat das beides miteinander zu tun?
Und ist es Eisenmangel? (Das haben meine Eltern gesagt)

Grüsschen und Danke für Antworten butterflyy

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@butterfly

Das kann verschiedene Ursachen haben. Genau klären kann das nur ein Besuch beim Arzt. Das kann auf jeden Fall auch gefährlich werden, wenn du solche Aussetzer auf der Straße oder so hast. Deshalb hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Mitglied butterflyy ist offline - zuletzt online am 29.09.11 um 22:11 Uhr
butterflyy
  • 121 Beiträge
  • 151 Punkte
Ich weiss

Das haben mir meine Eltern auch gesagt. ich glaube das haben sie auch schon vor. Also werde ich halt zum Doktor gehen...aber ich wüsste trozudem schon gerne was das ist. Auch wenn mir das nur der doktor beantworten kann.
butterflyy

Mitglied Vivagirl233 ist offline - zuletzt online am 17.06.08 um 20:16 Uhr
Vivagirl233
  • 21 Beiträge
  • 63 Punkte

Work-Life-Balance

Bei vielen Menschen ist das Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben aus dem Gleichgewicht geraten. Rund 75% der Bevölkerung ist durch Erkrankungen des Bewegungsapparates, Störungen des Kreislaufes und Beeinträchtigungen der Gemütslage im Wohlbefinden deutlich eingeschränkt.

Zu den Hauptfaktoren des Unwohlseins zählen:

Rücken, Kreuzschmerzen und Verspannungen (35%)
Kopfschmerzen, Migräne und Kreislaufstörungen (25%)
Schlafstörungen und depressive Verstimmungen(25%)
Schwäche, Niedergeschlagenheit und Müdigkeit (15%)

Dauerbelastung ist extrem gesundheitsschädlich, wer zuviel arbeitet, schadet nicht nur seinem Wohlbefinden, sondern ist auch uneffizient. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass Stress zu minderer Arbeitsqualität führt.

Die Frage ist nur was nun tun dagegen?

Durch einen maßvollen und bewussten Umgang mit der Arbeitszeit ist auch ein entspanntes Privatleben möglich. Die Ausgeglichenheit zwischen Beruf und Freizeit steigert den Erfolg, denn ausgeglichene und entspannte Menschen haben mehr Spaß an der Arbeit und eine positive Ausstrahlung. Ausgewogenheit ist das Zauberwort. Um langfristig erfolgreich zu bleiben, ist die Balance zwischen Beruf- und Privatleben entscheidend. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in ihrer individuellen Wohlfühl-Balance also in der Ausgewogenheit zwischen den vier elementaren Lebensfeldern (Arbeit, Gesundheit, Familie und Geld)

Folgende Tipps tragen auch zur Ihrer Balance bei

Mit diesem Augenblick beginnt der Rest Ihres Lebens, zögern Sie nicht es ist nie zu spät dafür sein Leben neu zu entwickeln!

Eine neue Perspektive ist wie ein neues Leben, nützen Sie Ihre Chance auf eine positive Veränderung!

Schaffen Sie sich klare Vorstellungen von Ihrem Berufs- und Privatleben!

Wer arbeitet sollte auch Zeit für Familie, Gesundheit und Entspannung einplanen.

Optimieren Sie Ihren Zeitablauf mit genauer Planung und verzichten Sie auf unnötige zeitraubende Aktivitäten.

Legen Sie ganz gezielte Pausen und Ruhephasen ein, denn wer zuviel tut, ist auf über kurz oder lang mit Sicherheit unausgeglichen, frustriert und letztlich Burnout gefährdet.

Beim Streben nach Erfolg versuchen wir oft krampfhaft unsere Schwächen zu bekämpfen, statt unsere Stärken zu definieren und diese gezielt auszubauen. Dies wäre aber weitaus sinnvoller und effektiver. Lernen Sie mit ihren Schwächen leben und konzentrieren Sie sich auf ihre Stärken, dann wer sich zuviel mit seinen Schwächen beschäftigt der demotiviert sich selbst.

Nutzen Sie jede Gelegenheit zum Ausgleich durch Bewegung - statt Aufzug die Treppe nehmen, Besorgungen in der Umgebung zu Fuß erledigen oder möglicherweise zur Arbeit mit dem Fahrrad fahren und das Auto stehen lassen.

Wir müssen wieder lernen, Zeit ohne Pflichten, Verantwortung oder zählbare Ergebnisse zu verbringen.

Die Augenblicke erleben
Versuchen, wieder mehr in der Gegenwart zu leben und nicht ständig in Gedanken in der Vergangenheit oder Zukunft zu sein.

bibehrendt
Gast
bibehrendt
Wahre Worte

Es ist nur nicht immer einfach dies umzusetzen

Nina
Gast
Nina

Wetter bringt Kreislauf durcheinander

Hi, im Moment gehts mir nicht gut, ich bin super schlapp und könnte nur schlafen. Das ist jetzt schon seit wochen so. ich glaube díeses Wetter macht mich total kirre und bringt meinen Kreislauf durcheinander. Immer ein paar tage warm und jetzt wieder super kalt. So kann das ja nicht weitergehen, ich kann auf der Arbeit nicht viel machen. Langsam wird das zum problem. habt ihr tips wie es mir besser gehen könnte. sonst bin ich gesund, nur total müde und schlapp. Grüße nina

susanne m.
Gast
susanne m.
Derzeitiges Wetter

Hallo Nina,

mir gehts ähnlich und ich höre es von anderen auch.

Größtenteils muß man das jetzt wohl ausstehen - ausgewogen ernähren, viel trinken, auch viel bewegen, sich sicher auch nicht zu viel sorgen.
Vorbeugend für kommende Wetterkapriolen : Schau mal bei Wetterfühligkeit (google) , da gibts Tipps, und ebenfalls bei Akupressur / Akupunktur unter dem Stichpunkt "Kreislaufbeschwerden". Ist mühsam, weiß ich auch. VIelleicht kennst Du eine Ärztin, die mit Akupunktur weiterhelfen könnte - das kann WUnder wirken.
Gruß, Susanne
Und sich in der Freizeit auch mal Schlafen und Ruhe gönnen

Unbeantwortete Fragen (19)

Mitglied Evi2902 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 16:06 Uhr
Evi2902
  • 162 Beiträge
  • 218 Punkte

Bei 25 Grad daheim Kreislaufproblem, wieso nicht bei über 30 Grad auf den Kanaren?

Ich habe meist erhebliche Kreislaufprobleme wenn es bei uns im Rheinland um die 25 Grad warm ist.
Jetzt habe ich während meines Urlaubs auf den Kanaren festgestellt, dass ich selbst bei über 30 Grad keine Probleme hatte.
Wie kann man das erklären?

Lg Evi

Mitglied scobby ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 08:50 Uhr
scobby
  • 83 Beiträge
  • 129 Punkte

Bin zum Ende eines langen Lauftrainings zusammengebrochen - was habe ich falsch gemacht?

Seit einem halben Jahr jogge ich regelmäßig.
Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und habe versucht, so lang wie möglich zu laufen.
Dabei bin ich nach knapp zwei Stunden zusammengebrochen. Mir wurde übel, zitterte und es trat kalter Schweiß auf.
Mein Trainingspartner sagte, dass ich kalkweiß im Gesicht war.
Was habe ich wohl falsch gemacht (vor dem Lauf habe ich wenig gegessen und ein Glas Wasser getrunken).
Könnte ein organisches Problem vorliegen und sollte ich das lieber vom Doc prüfen lassen?

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte

Bekomme Kreislaufprobleme beim stehen in einer langen Schlange - warum?

In letzter Zeit habe ich oft Kreislaufproblem, wenn ich zum Beispiel in einer langen Schlange (vor der Kasse,..) stehen muss und gestern wäre ich beinahe umgekippt.
Ich habe meine Ernährung nicht umgestellt und trinke wie gewohnt ausreichend.
Was kann der Grund für dieses Problem sein?

Alida
Gast
Alida

Können Kreislaufbeschwerden mit dem Wachstum zusammenhängen?

Wenn unsere fünfzehnjährige Tochter morgens aufsteht, hat sie regelmässige starke Kreislaufbeschwerden.
Schwindel, Blässe starke Konzentrationsschwäche, alles was so dazu gehört.
Sie kommt extrem schlecht hoch morgens.
Kann es sein, dass sie noch wächst - löst das die Beschwerden aus?
Was hilft zuverlässig in so einem Fall?

Mitglied volker158 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 09:09 Uhr
volker158
  • 55 Beiträge
  • 83 Punkte

Kann Biofeedback helfen, wenn man Probleme mit dem Kreislauf hat?

Biofeedback soll ja bei einigen Beschwerden oder Krankheiten sehr hilfreich sein, aber hilft es auch bei Herz-Kreislaufproblemen?
Was genau könnte das Biofeedback bewirken?

Mitglied IqIq ist offline - zuletzt online am 04.11.13 um 23:49 Uhr
IqIq
  • 58 Beiträge
  • 96 Punkte

Kreislaufprobleme durch Kielbrust?

Abend Leute,

ich habe mir die Frage gestellt, ob mein (inzwischen immer übleren) Kreislaufprobleme vllt. durch meine Kielbrust zustande kommen. Ich habe gelesen, dass durch die Verformung der Brust Herz und Lunge beeinträchtigt werden können.

Ich komme darauf, weil ich heute (mal wieder) innehralb 1 Stunde Training 2x beinahe zusammengebrochen bin (habe vorher aufgehört) und dann auch bei leichter Anstrengung sofort schwindel hatte. Dazu kommt, dass ich in letzter Zeit sehr oft Schmerzen in der Brust habe und auch öfter unbegründetes Herzrasen (z.b. beim Fernsehschauen) oder auch Momente in denen ich das Gefühl habe, dass ich bei der herzfrequenz längst umfallen müsste. (da schlägt es vllt. 1 mal ind 1 1/2-2 sekunden)

LG Iq

Vivian
Gast
Vivian

Kreislaufproblem oder Unterzuckerung - wie kann ich das unterscheiden?

Seit einigen Tagen habe ich ein Schwindelgefühl und manchmal kribbeln meine Hände und Füße. Da es gerade nicht heiß oder schwül ist, schließe ich Kreislaufprobleme irgendwie aus. Könnte das Kribbeln vielleicht auf eine Unterzuckerung deuten? An welchen Symptomen kann ich das unterscheiden? Danke für jede Info dazu. Gruß, Vivian

aquarium
Gast
aquarium

Wie beuge ich Kreislaufprobleme bei schwülem Wetter vor?

Sobald es schwül wird sackt mein Kreislauf in den Keller und mir ist schwindelig. Was kann ich machen, um den Kreislauf stabil zu halten oder gibt es vorbeugende Maßnahmen, damit dieses Problem erst gar nicht entsteht? Wer könnte mir dazu hilfreiche Tipps geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Aquarium

missengelchen
Gast
missengelchen

Bei Kreislaufproblemen zum Arzt?

Hi,

ich hatte heute schon zum dritten Mal in dieser Woche Kreislaufprobleme. Ich weiß nicht woher es kommt, ich esse und trinke genung. Sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Nanni06
Gast
Nanni06

Kann Rotwein Kreislaufprobleme am nächsten Tag erzeugen?

So circa zweimal in der Woche treffe ich mich mit meinen Freundinnen und trinken beim "Tratschen" einige Gläser Rotwein. Meist habe ich leider am nächsten Tag Kreislaufprobleme obwohl ich sonst kein Probleme damit habe. Wieso hat Rotwein (oder generell Alkohol) diese Folgen, was meint ihr? Bin dankbar für euere Beiträge dazu. Gruß, Nanni

Christianee
Gast
Christianee

Helfen spezielle Übungen gegen Kreislaufschwäche?

Meine Mutter leidet seit einiger Zeit unter Kreislaufschwäche. Statt der vielen Medikamente dagegen, würde ich ihr gerne Übungen empfehlen, die den Kreislauf in Schwung bringen könnten. Habt ihr dazu spezielle Tipps? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Christianee

Karwe
Gast
Karwe

Mir wird beim Aufstehen schwindelig, was kann ich dagegen tun?

Hallo! Ich bin schlank und ziemlich groß. Aus diesem Grund habe ich oft Probleme mit dem Kreislauf. Wenn ich lange gesessen habe und dann aufstehe, wird es mir schwindelig und schwarz vor den Augen. Was kann ich dagegen tun? Ich bedanke mich für jeden Tipp! LG

Susann23
Gast
Susann23

Im Dezember in den Senegal - ist das bei Kreislaufproblemen sinnvoll?

Mein Mann hat noch Verwandtschaft im Senegal, die er gerne mit mir im Dezember besuchen möchte. Leider spielt mein Kreislauf öfters verrückt und frage mich, ob ich so eine Reise überstehen würde. Welche klimatischen Verhältnisse herrschen denn dort um diese Jahreszeit? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke für jede Info. Gruß, Susann

waldgyst
Gast
waldgyst

Können Kreislaufprobleme durch geschädigte Halswirbelsäule entstehen?

Mein Vater ist kürzlich in einem Restaurant zusammengebrochen. Im Krankenhaus wurde ein Kreislaufzusammenbruch festgestellt und ein Schlaganfall ausgeschlossen. Bei der Suche nach einer Erklärung, erinnerten wir uns daran, daß er vor Jahren mal einen Auffahrunfall und danach Nackenprobleme hatte. Da er zum Zeitpunkt des Zusammenbruches sein Gesicht seitlich verdreht hatte, könnte es doch sein, daß dies der Auslöser war, oder was meint ihr? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Waldgyst

Mitglied Herzberger01 ist offline - zuletzt online am 03.11.11 um 13:27 Uhr
Herzberger01
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Kreislaufbeschwerden, was kann ich dagegen tun?

Schwindel, Übelkeit sowie leichte Kopfschmerzen.
Wer kennt sich damit aus hat ähnliche Probleme, weiß was man effektiv dagegen tun kann.
Symptomverstärkung bei Angst und Depression, kann das sein?

AngBea
Gast
AngBea

Nach dem Aufstehen - Kribbeln und Schwindel - was tun?

Hi,
ich leide schon seit einiger Zeit unter Schwindelgefühl und einem unbeschreiblichen Kribbelgefühl in den Fingern und meist auch in den Füßen. Ist irgendetwas mit meinem Kreislauf? Meine Mutter meinte, ich solle mal eine Magnesiumtablette vor dem Schlafengehen einnehmen? Könnte das helfen? Oder muss ich einfach mehr trinken? Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

Claudia
Gast
Claudia

Wie erkennt man bei Kindern Herz-Kreislaufprobleme?

Hallo, habe seit einiger Zeit den Verdacht das der Sohn(6Jahre) meines Freundes ein Herz-Kreislauf Problem hat. Da es ein sehr sensibles Kind ist, hat er oft Gefühlsschwankungen, ihm ist oft schlecht, hat öfter erhöhte Temperatur, auch ist ihm oft schlecht und er muß sich übergeben, mir ist auch schon eine bläuliche Zunge aufgefallen. Frage: Könnten dies anzeichen für ein Herz-Kreislauf problem sein? Vielleicht kann mir jemand damit helfen???

Anja
Gast
Anja

Was hilft gegen Kreislaufprobleme?

Ich habe seit einiger Zeit immer wieder mit Kreislaufproblemen in Form von Schwindel zu tun. Was kann man dagegen unternehmen? Gibt es irgendwelche Tropfen, die ihr mir empfehlen könnt?

Rita
Gast
Rita

Kann man mit Wassertreten den Kreislauf stabilisieren?

Ich habe gehört, dass man durch Wassertreten den Kreislauf stabilisieren kann. Stimmt das? Das wäre für mich sehr interessant, weil mir oft schwindelig ist. Wenn es heiß ist, ist es besonders schlimm. Da ich aber im Juli nach Ägypten fliege, bin ich froh über jeden Tipp, der mir hilft meinen Kreislauf zu stabilisieren.

Neues Thema in der Kategorie Kreislaufbeschwerden erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.