Brauche dringend ein Mittel gegen Magenknurren!

Gast
Janet

Hallo! Ich wohne in Aachen und arbeite in Düsseldorf. Morgens um fünf, gehe ich ohne Frühstück aus dem Haus. Im Zug nach Düsseldorf schlafe ich noch ein wenig. Wenn ich um 9. ooUhr anfange zu arbeiten habe ich immer noch nicht gefrühstückt, allerdings knurrt mein Magen dann sehr laut. Da ich als Zahnarzthelferin arbeite, können die Patienten das Knurren hören, das ist mir peinlich. Kennt jemand ein gutes Mittel gegen das Magenknurren? Ich danke euch! LG Janet

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1253 Beiträge
  • 1253 Punkte

Antwort

Ja, ein ganz einfaches: etwas frühstücken.
Magenknurren kann man nicht einfach abstellen und wenn du so schon nicht spürst, dass dein Körper Nahrung braucht, dann macht er dies eben mit Magenknurren deutlich.
Außerdem ist es sehr ungesund, ohne Frühstück aus dem Haus zu gehen, die Energiereserven sind über Nacht geleert worden und jede Kalorie, die du bis zum Mittagessen verbrauchst (und ich nehme an das sind nicht wenige beim zur Arbeit fahren/gehen und arbeiten selbst) wird der Muskelmasse entzogen, was natürlich nicht gut ist.

Wahrschienlich sagst du jetzt, du könntest morgens einfach nichts essen, aber man kann sich daran gewohnen, iss morgen einfach einmal nur einen halben Apfel oder ein halbes Stück Brot. So kannst du dich daran gewöhnen und schon bald wirst du mehr essen können und dann wird dir das Frühstück sogar abgehen, wenn du es einmal ausfallen lässt.

Gast
AFunkel

Mittel gegen Magenknurren.... grübel, grübel,..... da war doch was!? - Yippie!! Ich habs: WAS ESSEN!!!!!

Mitglied alicia65 ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 17:07 Uhr
alicia65
  • 123 Beiträge
  • 127 Punkte

Janet, wenn du morgens um fünf noch nicht richtig frühstücken kannst, dann iss doch wenigstens ein bisschen. Und wenn du ein paar Minuten früher bei der Arbeit ankommst, hättest du auch noch Zeit, mal kurz in eine Butterbrot zu beißen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, wo eigentlich dein Problem liegt.

alicia

Mitglied chiller_power ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 15:07 Uhr
chiller_power
  • 52 Beiträge
  • 76 Punkte

Janets Chef sollte sie morgens um 9.00 am gedeckten Kaffeetisch mit frischen Brötchen erwarten, damit der Ärmsten nicht immer so der Magen knurrt. Man kann ja von seinen Angestellen schließlich auch nicht erwarten, dass sie in ihrer Freizeit frühstücken. So was erledigt man selbstverständlich auf der Arbeit - während die Bezüge weiterlaufen versteht sich!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Hunger erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ich habe immer hunger und werde nicht dick warum?

Hallo , schon seit längerer Zeit habe ich immer hunger auf alles mögliche auf fettige Sachen dann mal nur Süßigkeiten einfach auf alles wo ic... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von tom5

Was hat ein ständiges Hungergefühl zu bedeuten?

Hallo! Ich weiss nicht, warum ich ständig Hunger habe. Ich esse regelmääsig und nicht wenig. Trotzdem stellt sich kurz nach den Mahlzeiten wie... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von cindy1985

Wassertrinken gegen hunger?

Tach zusammen, ich hab leider n paar kilos zu viel drauf und auch ständig hunger. hab schon etliche diäten ausprobiert, hat aber alles... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast