Hat man Entzugserscheinungen, wenn man das Antidepressiva absetzt?

Gast
maxie

Hallo! Seit 6 Jahren nehme ich ein Antidepressiva, weil ich an Depressionen und Panikattacken leide. Da ich mich im Moment wieder etwas besser fühle, habe ich diese Tabletten vor 4Tagen abgesetzt. Heute ist mir schwindelig, habe einen hohen Blutdruck und einen starken Augendruck. Können das Entzugserscheinungen sein? Was meint ihr? Sollte ich den Entzug lieber unter ärztlicher Aufsicht machen? Herzliche Grüße maxie

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 286 Beiträge
  • 299 Punkte

Entzugserscheinungen

@Maxie
Ich glaube schon dass du Entzugserscheinungen hast.Bevor du die Medikamente absetzt oder reduzierst, solltest du unbedingt mit deinem Arzt darüber sprechen.L. G.

Mitglied Brigitte61 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 10:30 Uhr
Brigitte61
  • 160 Beiträge
  • 164 Punkte

Antidepressiva und Entzugserscheinungen

Wenn man Antidepressiva über viele Jahre einnimmt, darf man auch auf keinen Fall das Medikament von heute auf morgen absetzen, sondern muss den Wirkstoff langsam ausschleichen lassen, das bedeutet, dass man die Dosis der Tabletten langsam verringert um bis auf null zu kommen.

Entzugserscheinungen treten auf jeden Fall auf. Kreislaufbeschwerden und Zuckungen, die der körper von sich gibt, sind beim Absetzen eines Antidepressivas völlig normal, aber wirklich nur langsam absetzen. Ein Absetzen von 100 auf 0 kann lebensbedrohlich werden, das verkraftet der Körper nicht so schnell.

Mitglied mtavares ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 16:18 Uhr
mtavares
  • 130 Beiträge
  • 138 Punkte

Stimmt, Antidepressiva muss man langsam ausschleichen lassen, genau so ist es, wenn man Antidepressiva verschrieben bekommt, da darf man auch erst eine geringe Menge nehmen und die Dosis wird langsam erhöht, bis es sich eingependelt hat.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Entzugserscheinungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Seit kurzem Nichtraucher, jetzt Entzugserscheinungen?

Ich habe vor kurzen mit dem Rauchen aufgehört, seitdem merke ich dass meine Hände immer öfter zittern und ich Nachts nicht mehr ruhig schlafen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gast

Entzugserscheinungen können beim Alkohol tödlich sein?

Hallo!Ich weiß, dass es bei vielen Drogen entzugserschungen körperlicher und psyschicher Art gibt , die je nach Droge mehr oder weniger intens... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Fernseh-Entzug

Hallo, meint ihr dass Ferhsehentzug auch Entzugserscheinungen verursachen kann? Meine Tocher hat bis jetzt bei meinem Exmann gelebt da ich mir... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Darkness_Dynamite