Forum zum Thema Durchfall

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Durchfall

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Durchfall verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Ich brauche dringend Hilfe!! Halts nicht mehr aus

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir. Ich habe folgendes Problem: Machmal, meist nach zu fettigem Essen, bekomm ic... weiterlesen >

26 Antworten - Letzte Antwort: von Lucy

Seit 6 Monaten Durchfall! Bitte helft mir!

Hallo an alle, ich habe seit 6 Monaten Durchfall. Egal was ich esse, ich kriege nach 2-3 Std. Bauchkrämpfe und ich fühle mich erst bess... weiterlesen >

55 Antworten - Letzte Antwort: von duesi666

Fast täglicher Durchfall nach dem Essen

Hi Leute, ich habe seit Wochen fast täglich Durchfall und das beinahe immer direkt nach dem Essen. Mich stört das total und ich frage m... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lena

Notwendigkeit eines Arztbesuches

Hallo zusammen. Das Thema ist mir etwas unangenehm, aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe seit drei Tagen jetzt schon dur... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Miriam

Kann man durch scharfe Chilies Durchfall bekommen?

Ich esse gern mal scharf, aber gestern habe ich wohl eine besonders scharfe Chilisorte gegessen. Nun habe ich seit heute Morgen Durchfall. Kan... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tiigger

Durchfall von getrockneten Aprikosen?

Hi ihr! Ich habe seit gestern nachmittag leichten Durchfall und habe jetzt mal überlegt, was ich denn die Tage so gegessen habe. Darunt... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Meilu

Durchfall und Magengeräusche

Hallo, also ich war gestern unterwegs mit ein paar Freunden, also wir dann drinnen waren ging es mir ruckartig schlecht. Mir war mega kalt, mi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Janouk

Was hab ich nur? Seit 5 Tagen Durchfall ohne Ende

Hallo ! Ich habe seit 5 Tagen die totalle Scheisserei im Bauch. Ist pures Wasser was alle 15 Minuten hinten rausspritzt. Vorher und auch währ... weiterlesen >

19 Antworten - Letzte Antwort: von Benny

Machen Durchfallhemmer alles noch viel schlimmer?

Ich habe seit gestern Abend Durchfall und mein Freund will mir jetzt gleich etwas in der Apotheke holen, was den Durchfall sofort stoppen kann... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Kira2006

Durchfall durch die Einnahme von Kortison?

Hi ihr Lieben! Seit einer guten halben Woche muss ich im Moment Kortisontabletten nehmen. Ungefähr genauso lange habe ich aber jetzt au... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Joachima

Habe ein starkes Durchfallgefühl, aber nur morgens

Hallo!Seit zwei Wochen komme ich morgens schlecht aus dem Haus,weil ich ein starkes Durchfallgefühl habe.Wenn ich einmal unterwegs bin,legt es... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von lune_noire

Durchfall durch Stress ?

Kann es sein, dass Durchfall durch Stress ausgelöst werden kann? Denn in letzter Zeit hab ich wegen meinem Job sehr viel mit Stress zu kämpfen... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Ladypami

Mit welchem Mittel kann man Durchfall sofort stoppen?

Hallo zusammen! Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Gibt es ein Mittel, mit dem man akuten, starken Durchfall in nur kurzer Zeit(am b... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von hendric95

Immer wieder Durchfall

Es vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht mind. 3-4 Tage Durchfall habe. Das geht jetzt schon ein halbes Jahr so, vorher bin ich aber auc... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von kathrinchen

Kann Kaffee eine abführende Wirkung haben?

In der letzten Zeit bekomme ich Durchfall, nachdem ich Kaffee getrunken habe, ist das normal, oder habe ich eine Kaffee-Unverträglichkeit entw... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von matte35

Durchfall, ist da bei Kinder Aktivkohle schon ok?

Bei mir wirkt es immer super. Wenn ich Durchfall habe, nehme ich Aktivkohle und alles ist wieder gut. Darf das Kindern auch schon geben oder m... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mimikruemel

Gelb-grüner Durchfall

Hallö zusammen! Zwei Leute aus meiner WG haben seit einigen Stunden wässrigen, gelb-grünlichen Durchfall, und müssen sich oft erbrechen. An D... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Starke Probleme mit der Verdauung

Hallo ihr. Ich habe gelegentlich richtig heftige Probleme mit der Verdauung und kann dann alle paar Minuten auf die Toilette rennen. Me... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von die_nonne

Hilft Cola Zero bei Durchfall?

Ich habe seit zwei stunden einen heftigen durchfall und magenprobleme. hilft es, wenn ich jetzt cola zero trinke...ist das genauso gut wie no... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Cinderella71

Kann asiatisches Essen Durchfall auslösen?

Hallo! Vor einer Woche war ich chinesisch essen. Ich habe mir Hähnchen mit Kokossoße ausgesucht. Kaum hatte ich drei Bissen gegessen, bekam ic... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von kai15

Habe nach Fertigpüree Durchfall gekriegt

Hallo allerseits Ich hatte heute keine Lust grossartig was zu kochen und hab mir deshalb einfach ein Fertigpüree mit bereits zugesetzter Milc... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von PMTinsche

Tagelanger Durchfall durch Alkoholmissbrauch?

Ich bin sechzehn Jahre und habe am Wochenende erstmals zuviel Alkohol getrunken. Zwei Tage war es mir fürchterlich schlecht und seitdem habe i... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Wann kann man von einem Durchfall sprechen?

Hallo, Ich wollten mal fragen, wann wann von einem Durchfall sprechen kann? Mein Stuhlgang ist seit langem flüssig. Doch ich muss nicht aufs ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Celina85

Was bringt schnelle Hilfe bei Durchfall?

Ich habe öfter mal Durchfall und regele das dann mit Kohletabletten. Mich interessiert mal, was ich unternehmen könnte, wenn ich plötzlich Dur... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von cath10

Immer Hose voll, egal ob Durchfall oder nicht

Hallo! Ich hatte erst nur das Problem das wenn Durchfall eintritt ich nicht lange zeit habe bis zum WC sonst entleerte sich mein Darm automat... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Kokosfresh

Kann Metformin 500mg Durchfall auslösen?

Meine Frau nimmt seit anderthalb Wochen das Mittel Metformin 500mg ein und hat seitdem jeden Tag Durchfall. Ist das üblich bei diesem Mittel... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Hej

Wie kann Cola gegen Durchfall helfen?

Hi, gestern riet mir ein Freund, als ich Durchfall hatte, doch schnell eine Cola zu trinken. Er meint, daß würde helfen, wenn man Durchfall ha... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von HPG

Ist der Durchfall noch normal?

Hallo, Ich habe seit 7 Tagen Durchfall. Vor 8 Tagen habe ich eine Low carb diät gemacht dann hatte ich plötzlich einen so groß... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gast1992
Zeige Durchfall Forenbeiträge 1-50 von 156

Unzureichend beantwortete Fragen (14)

Andrea35
Gast
Andrea35

Unser Vogel hat Durchfall!

Einer unserer zwei Wellensittiche hat seit zwei Tagen einen schlimmen Durchfall, und ich mache mir wirklich Sorgen um ihn. Ich habe keine Ahnung was der Grund sein könnte, da er wie immer sein normales Futter bekommen hat. Was können mögliche Gründe für einen Durchfall bei Vögeln sein? Kann ich von zuhause etwas dagegen tun, oder soll ich lieber morgen direkt zum Tierarzt gehen?

Lieben Gruß,
Andrea

Mitglied emerica24 ist offline - zuletzt online am 02.07.15 um 11:59 Uhr
emerica24
  • 98 Beiträge
  • 226 Punkte
Durchfall bei Wellensittichen

Es einige Gründe, die bei einem Wellensittisch Durchfall auslösen. Er kann sich erschrocken haben, oder zu viel Obst gefressen haben.
Dann spielen Parasiten und auch Pilze eine Rolle. Wenn der Durchfall noch länger anhält, solltest du zum Tierarzt gehen, der dir mehr sagen kann.

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 25.06.15 um 21:59 Uhr
elisa_
  • 125 Beiträge
  • 185 Punkte

Hi, mein wellensittich bekam immer durchfall, nachdem er frei fliegen durfte. ich kam dann dahinter, dass er stücke aus den pflanzen im wohnzimmer pickte. ich habe dann vogelkohle, die es speziell für wellensittiche gibt, gekauft. wenn er die frass ging der durchfall schnell wieder weg.
schöne grüsse elisa

stubsi
Gast
stubsi

Welche Mittel aus der alternativen Medizin helfen gegen Durchfall?

Die Schulmedizin mit seinen teilweisen heftigen Nebenwirkungen haben mich bei meinen häufigen Durchfallproblemen nicht wirklich geholfen. Deshalb möchte ich die alternative Medizin (asiatisch, Schüsslersalze,...) ausprobieren. Welche Mittel aus diesem Bereich könnten mir helfen? Danke schon mal vorab. Gruß, Stubsi

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 25.06.15 um 20:43 Uhr
chrissy
  • 182 Beiträge
  • 232 Punkte

Ich würde spontan mal auf eine Lebensmittelunverträglichkeit tippen, wogegen kein Medikament hilft. Das ist aber nur aus dem Bauch heraus, weil ich selbst eine habe und daher das Problem kenne, dass man erstmal nicht findet woran es liegt. Davon abgesehen, das mit den Nebenwirkungen ist halt so eine Sache, da je stärker die Wirkung eines Stoffes, desto stärker können auch die Nebenwirkungen sein, da der Stoff ja kein Gehirn besitzt und einfach überall gleichermaßen tätig wird. Als "sanfte" Variante kann ich nur bestimmte Kräuter empfehlen wie Kümmel, Anis, Fenchel, Melisse, Kamille. denn die helfen sanft ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Bei starken Problemen oder wie gesagt einer Lebensmittelunverträglichkeit sind aber auch die machtlos. Von alternativen Methoden rate ich gänzlich ab, da diese meist nur einen Placebo-Effekt haben und das eigentliche Problem wird nicht behandelt. Übrigens hilft manchmal einfach ein anderer Arzt. "Die Schulmedizin" hat sehr viele Möglichkeiten und jeder Mensch ist anders.

goanna
Gast
goanna

Kann Durchfall auch durch Allergie hervorgerufen werden?

Seit einigen Monaten habe mindestens einmal in der Woche Bauchschmerzen und Durchfall. Da ich aber immer verschiedene Speisen vorher gegessen habe, kann es normalerweise keine Nahrungsunverträglichkeit sein. Ich tippe eher auf irgendeine Allergie, aber wogegen? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Goanna

Mitglied przeslo ist offline - zuletzt online am 25.06.15 um 16:19 Uhr
przeslo
  • 43 Beiträge
  • 55 Punkte

Was heißt schon "verschiende Speisen"? Wenn du zum Beispiel grundsätzlich keine Fruktose verträgst, dann ist das Zeug in sehr vielen Lebensmitteln einfach drin. Und dann reagiert dein Körper eben entsprechend. Du solltest zum Arzt gehen und dich auf eine Allergie bzw. eine Nahrungsmittelunverträglichkeit testen lassen.

Koala
Gast
Koala

Das kann auch irgendeine Magen-Darm-Erkrankung sein und muss nichts mit der Ernährung zu tun haben.

nika1981
Gast
nika1981

Wie wichtig ist es, sich nach Durchfall mit Elektrolytlösungen zu versorgen?

Hallo! Ich habe sehr oft Durchfall und fühle mich danach sehr geschwächt. Ist es sinnvoll dem Körper dann Elektrolytlösungen zuzuführen oder bringt das nichts? Was meint ihr? Gruß nika1981

Mitglied cordova ist offline - zuletzt online am 25.06.15 um 12:07 Uhr
cordova
  • 119 Beiträge
  • 133 Punkte

Da man durch den Durchfall sehr viel Flüssigkeit und Mineralien verliert, sollte man, gerade wenn man häufig die Probleme hat, dem Körper das wieder zuführen. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es genügt, Mineralwasser mit einem hohen Mineralstoff-Gehalt zu trinken.

Mitglied Jim ist offline - zuletzt online am 02.04.15 um 15:35 Uhr
Jim
  • 78 Beiträge
  • 114 Punkte

Die Elektrolytlösungen sind bei starkem Durchfall sinnvoll, da sie schnell die Vorräte im Körper wieder auffüllen. Aber viel Wasser trinken ist natürlich auch sehr wichtig für den Flüssigkeitshaushalt.

Fam.Zenkherr
Gast
Fam.Zenkherr

Oben-unten-Grippe - Rota - wie lange dauert es???

Wir haben alle schrecklich die "Oben-unten-Grippe" vor allen "unten".
Wir haben wohl Rota. Wie lange dauert sowas?

Roger1975
Gast
Roger1975
Oben-unten-Grippe - Rota - wie lange dauert es???

@Fam.Zenkherr
Wenn's der ROTA-Virus sein sollt, dann dauert's schonmal mindestens 8-9 Tage.
Aber keine Sorge,wichtig nur: einfach normal Essen und viel Trinken wenn's Oben drinbleibt was nach ein paar Tagen schon der Fall sein dürfte.
Auch wenn's dann Hinten noch richtig "schießt", der Darm erholt sich auch wenn er richtig belastet wird.
Gute Besserung !

Mitglied Jason19 ist offline - zuletzt online am 10.06.15 um 15:49 Uhr
Jason19
  • 115 Beiträge
  • 259 Punkte

Warum lösen eiskalte Nahrungsmittel bei mir Durchfall aus?

Immer, nachdem ich etwas eiskaltes gegessen habe...vor allem Eis...bekomme ich kurz danach Durchfall.
Ist das nur bei mir so, oder eine ganz normale Reaktion?

Mrs.Dermit 1978
Gast
Mrs.Dermit 1978
Wo ist das Problem ?

@ Jason19
Jason, wo ist denn das Problem ?
Dann rennst Du halt ein paarrmal aufs WC und entleerst dich hinten mal ordentlich, und gut ist !

Franziska83
Gast
Franziska83

Durchfall durch scharfe Speisen?

Bei mir ist es immer so, wenn ich scharfe Speisen zu mir nehme habe ich am nächsten Tag Durchfall. Liegt das an meiner empfindlichen Magenschleimhaut oder welche Gründe könnte es noch dafür geben? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Franziska

Mitglied System ist offline - zuletzt online am 06.06.15 um 08:49 Uhr
System
  • 71 Beiträge
  • 101 Punkte

Scharfes Essen ist bei empfindlichen Menschen in der Lage, die Schleimhaut dermaßen zu reizen und Durchfall oder Erbrechen hervorzurufen. Darauf sollte man hören und scharfes Essen vermeiden.

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 05.07.15 um 17:36 Uhr
Pink_Lady
  • 192 Beiträge
  • 236 Punkte
Würzen in Maßen

Wenn du gar nicht darauf verzichten willst, kannst du ja ganz mild würzen, aber halt nicht extrem....

Robert
Gast
Robert

Durchfall als Folge von Bestrahlung

Habe ständig breiigen oder Durchfall-artigen Stuhl und muss manchesmal 10 x am Tag auf das Klo. Hilfe habe ich bis heute nicht gefunden.

monalisa
Gast
monalisa

Lass dich mal in der Apotheke nach geeigneten Mittelchen beraten :)

maggi29
Gast
maggi29

Kennt jemand ein Mittel gegen Durchfall?

Seit drei Tagen habe ich Durchfall.Ich kann nicht einmal zur Apotheke gehen.Meine Freundin will mir gleich etwas besorgen,damit der Durchfall aufhört.Kennt ihr ein besonders gutes Mittel?Muß morgen wieder arbeiten gehen.Danke euch für Tipps!Gruß maggi29

Erwin
Gast
Erwin

Gegen Durchfall hilft am besten Aktivkohle essen. Außerdem wird immer geraten, viel Flüssigkeit (z. b. schwarzer Tee) zu sich zu nehmen um den Verlust auszugleichen. Falls sich nichts bessert, musst du einen Arzt aufsuchen, der dann Antibiotika verschreibt.

Mitglied Bashan__ ist offline - zuletzt online am 15.06.15 um 12:41 Uhr
Bashan__
  • 57 Beiträge
  • 79 Punkte

Cola Light in Verbindung mit Salzstangen wirkt wahre Wunder. Warum das genau so ist, weiß leider auch nicht. Wichtig ist aber, dass du Light kaufst. Schwarzer Tee und Zwieback sind halt ein Klassiker bei Durchfall. Hat Mama schon früher immer besorgt, wenn man als Kind krank gewesen ist. ;) Und es hat immer gewirkt!

Margareta
Gast
Margareta

Bedeutet Durchfall nach dem Milchtrinken eine Lactoseintoleranz?

Servus! Bis jetzt hatte ich nie Probleme mit Milchprodukten aber am Wochenende habe ich sehr viele Milchprodukte gegessen und dazu auch noch Milch getrunken. Jetzt hab ich die Woche über die ganze Zeit Durchfall! Ich mein, wenn sich das auf den nächsten Tag beschränkt hätte, gut! Aber eine Woche fast? Ist das normal?

kohl suanne
Gast
kohl suanne
Durchfall durch cortison

Ich bin ms-patientin bekomm c. als infusion ,kann kaum noch obst essen,liegt es am cortison

lukas
Gast
lukas

Extremdurchfall

Ich bin jetzt 15 und hatte bis jetzt immer eine ausgezeichnete Verdauung und selten Durchfall. Doch nun bin ich etwas beunruhigt. Ich hatte seit 5 Tagen keinen Stuhlgang mehr und verspürte auch keinen Drang - bis heute Nachmittag. Auf einmal gings voll los mit dem stärksten Durchfall, den ich je erlebt habe. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, alle 10 Minuten sitze ich auf der Toilette. Kann mir irgendjemand helfen? Vielen Dank und liebe Grüße

Marcel
Gast
Marcel
Hi

Also ich hab momentan das gleche Problem ! Ich würd dir raten erstmal zum artzt zu gehen ...

Mike
Gast
Mike

Wirkliche Hilfe bei Durchfall

Ein liebe bekannter von mir hat Hausmittel ausprobiert. Geriebener Apfel, leicht anbräunen lassen und das über 2 - 3 Tage wirkt Wunder.
Ebenso eine Teemischung 1-2 Tassen Wermuth und Salbeitee je zur Hälfte gemischt!
Er wollte, dass ich das ins Netz einstelle, damit auch andere Menschen von diesem wirklich tollen Erfolg bei ihm (viele Wochen!) profitieren können!
Der Hausarzt konnte über Wochen nicht wirklich helfen!
Viel Glück!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Mike

Das ist keine neue Erkenntnis. Das weiß sogar die Pharmaindustrie. Es ist das Pektin im Apfel, das diese Wirkung hat. Die Pektine sitzen direkt unter der Schale, deshalb am besten mit Schale reiben. Stehen lassen muss man ihn für die Wirkung nicht, und im Netz steht das auch schon Millionenmal.

Mitglied Michelle1990 ist offline - zuletzt online am 15.03.10 um 10:38 Uhr
Michelle1990
  • 74 Beiträge
  • 94 Punkte

Durchfall....

Habe momentan echt mit dem Magen zu kämpfen... was kann ich dagegen tun??? ;-*

gast
Gast
gast
Antwort

Sowohl kurz- als auch langfristig:

Jeden Tag einen Löffel Weizenkleie essen.

Mitglied hairlessdev_m34 ist offline - zuletzt online am 01.11.09 um 18:18 Uhr
hairlessdev_m34
  • 149 Beiträge
  • 161 Punkte
@michelle

...wenn es länger dauert....geh doch bitte zum arzt ;-)

Steffi
Gast
Steffi

Streß = Durchfall

Hallo zusammen,

ich habe von meinem Arzt die Diagnose "Reizmagen bzw. Reizdarm" bekommen. Ich wollte mal Fragen, wenn ihr Streß habt, ob ihr dann Probleme bekommt! Und wie diese Probleme bei Euch aussehen. Bekommt ihr Durchfall, Magenschmerzen oder so?

Ausserdem wollte ich Fragen, was ihr dagegen macht!

LG
Steffi

boerdi
Gast
boerdi
Johanniskraut

Hallo Steffi,
bei mir wurde die gleiche Diagnose festgestellt und leider gibts scheinbar noch nichts hundert prozentiges dagegen. Ich nehme Johanniskraut-Kapseln, von Sanct Bernhard. Die helfen mir im normalen Alltag um einfach ein bißchen gelassener zu sein und der Darm beruhigt sich dann automatisch. In übermässig stressigen Situationen helfen die aber auch nur bedingt.

Andi
Gast
Andi
Iberogast

Hallo Steffi,
auch bei mir wurde diese Diagnose gestellt und mein Arzt hat mir die Iberogasttropfen empfohlen. Diese sind nicht rezeptpflichtig und somit kannst du sie einfach in der Apotheke kaufen (100ml kosten ca. 30.-€, o.G.)!
Mir haben sie geholfen meine Beschwerden zu lindern, allerdings muß man sie wirklich konsequent einnehmen und etwas Geduld haben.
Das Wichtigste bei dieser Diagnose ist aber, daß du was änderst an deinem Leben oder Einstellung. Ich versuche seither gelassener zu sein und das Leben mehr zu genießen, denn das hilft auf Dauer wirklich!

LG Andi

Unbeantwortete Fragen (57)

ReneW
Gast
ReneW

Wegen dem Durchfall kann ich nicht zunehmen

Hallo zusammen

also ich bin da beim thema zunehmen info:

von 50kg auf 64kg (zeitraum: 1 jahr) danach musste ich aufhören weil ich täglichen durchfall bekam
konnte das gewicht auch nicht halten

3 jahre später: neuer versuch

von 61kg auf 69kg (zeitraum 10 wochen) bin wieder am selben problem kann mein ernährungsplan wieder und wieder umstellen bringt aber nichts da ich einfach nicht viel essen darf ansonsten kommt der durchfall

also ich war bei zwei verschiedene ärzte zumindest wusste ich dann das meine schilddrüse in ordnung ist ansonsten hieß es noch "es gibt dünne menschen es gibt dicke menschen bla bla bla" mein gedanke war halt das ich auf nen arzt hoffen kann der mir klar sagt nein herr. w. leider ist es bei ihnen nicht möglich zuzunehmen weil... oder herr. w ´sie sollten mal dies und das ausprobieren...

nun gut die 2 arzt besuche waren 3 jahre her also denke ich mir suchste mal in internet nach gut bewerteten ärzte war ein totaler reinfall da warte ich stunden in wartezimmer um mir dann nur bla bla bla anzuhören wo das eigentliche ist was der arzt mir sagen will das er keine ahnung hat

so zu meine eigentliche frage ich suche proffesionelle hilfe zahlen würde ich sogar lieber da ich dann weiß das man sich mehr um mich kümmert

vielleicht kennt da jemand was außer mir die gelbe seiten zu empfehlen

danke in voraus

mfg rene w.

sugarbabe82
Gast
sugarbabe82

Durchfall wie pures Wasser

Hey, ich hab da ein Problem. Ich hab seit 5 Tagen Magen- und Darmprobleme. Fing an das mir langsam schecht wurde und ich mir dann 3 bis 4 mal alles noch mal durch den Kopf gehenl assen mußte.Dann war erst mal vorübergehend Ruhe.Ich dachte haste dir den Magen was verdorben. Dann bekam ich in der Nacht ganz schlimme Krämpfe im Unterbauch und dann son plättschern drinne. Ab da mußte ich rennen alle Viertelstunde und hnten kommt pure Wasser raus.
Da ich meine etwas zu viel zu wiegen (178/74) hab ich gedacht es kann nicht schaden mal was abzunehmen daduch.Langsam wird mir das aber nicht mehr geheuer.
Was kann das sein?
sugarbabe

Mitglied Shruikan ist offline - zuletzt online am 05.07.15 um 14:51 Uhr
Shruikan
  • 63 Beiträge
  • 85 Punkte

Durchfall vor dem Urlaub - welche Medikamente helfen?

Hallo...ich fliege in 5 Tagen nach Spanien, habe aber schon seit über 2 Wochen Durchfall.
Es fing vor über 2 Wochen mit einem Magen-Darm-Virus an, alles soweit gut, aber der Durchfall geht nicht weg.
Wie soll ich denn so in Urlaub fliegen...kennt ihr Medikamente, die mir weiterhelfen würden?

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 15.06.15 um 19:59 Uhr
Lisali465
  • 169 Beiträge
  • 209 Punkte

Sollte ein Arzt aufgesucht werden, wenn man immer wieder Durchfall hat, aber nicht krank ist?

Was tun, wenn es ständig zu Durchfallattacken kommt?
Ich fühle mich nicht wirklich krank, aber dieser Durchfall immer wieder, gibt mir schon zu denken.
Kann das schon chronisch sein, oder nicht, weil ich auch ein paar durchfallfreie Tage dazwischen habe?
Was meint ihr?

Lg Lisa

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.06.15 um 08:49 Uhr
ich28
  • 234 Beiträge
  • 472 Punkte

Tagelanger Durchfall durch zuviel Colatrinken?

Meine Freundin hat seit drei Tagen Durchfall und es scheint nicht besser zu werden.
Sie isst kaum noch was und "ernährt" sich wie fast immer mit Cola. So zwei Liter von dem Zeugs trinkt sie täglich.
Könnte das der Grund für die Durchfallerkrankung sein und was würde ihr jetzt schnell helfen?

Mitglied ina ist offline - zuletzt online Gestern um 08:51 Uhr
ina
  • 154 Beiträge
  • 212 Punkte

Tagelang Durchfall und plötzlich Verstopfung - warum?

Warum hat jemand, der tagelang an Durchfall litt, ganz plötzlich Verstopfung?
Kann ein extremer Durchfall plötzlich von alleine wieder aufhören, sich regulieren?
Oder wie ist das zu erklären?

Mitglied marvin83 ist offline - zuletzt online am 14.05.15 um 20:35 Uhr
marvin83
  • 86 Beiträge
  • 162 Punkte

Welche Möglichkeiten gibt es, den Durchfall bei Reizmagen- und Darm zu stoppen?

Welche Mittel helfen den Durchfall zu stoppen, wenn man einen Reizdarm und dazu auch noch einen Reizmagen hat?
Ständig kommt es zu Durchfällen, obwohl die Stuhlproben alle in Ordnung sind und der Arzt nichts auffälliges festgetsellt hat?
Ausserdem ist einem morgens auch noch übel und ein Hungergefühl ist auch nicht mehr vorhanden....!

Hayhan
Gast
Hayhan

So bin ich meinen langjährigen Durchfall losgeworden

Ich hoffe andere Menschen die auch ewig Durchfall haben stoßen hierrauf und können die Situation verbessern.

Ich hatte lange Zeit (jahrelang) mit Durchfall zu kämpfen, der vielleicht 50% der Stuhlgänge ausgemacht hat.

Es war schlicht ein stressbedingter Reizdarm.

Langfristig bin ich rausgekommen, ich dem ich das Leben lockerer genommen hab und mir nicht unnötig Stress gemacht habe. Ich bin beispielsweise früher losgefahren, so dass ich nicht mit dem Fahrrad zur Schule rasen musste.

Akut geholfen hat mir Adrenalin. Wenn man noch nicht völlig abgehärtet ist, helfen Videospiele, insbesondere Gruselspiele. Gruselspiele waren für mich das Beste, ich hab wirklich gemerkt wie das Wasser aus meinem Darm in meine Blase zurückgezogen wurde.

Was auch hilft ist Masturbieren, aber das ist weniger effektiv.

Ich habe darauf geachtet, dass ich während dem Essen und eine Zeit danach (bis 1h) entspannt bin. Somit war der richtige Sympathicus aktiv und die Verdauung munter am werkeln.

Ich hoffe ich konnte jemandem helfen, ich weiss noch wie ich damals von Arzt zu Arzt bin und keine Lösung gefunden habe.

Mia 1979
Gast
Mia 1979

Durchfallerkankungen in der Family

Gegen (Brech-)Durchfallerkrankungen in der Familie kann trotz Hygiene in den seltesten Fällen was machen. Die (meist Viren) sind einfach superansteckend. Wir ( 5-köpfige Familie) haben wirklich alles versucht, haben getrennt geschlafen,uns voneinander ferngehalten,alles desifiziert,Trotzdem-hat's einer-hast du ein paar Tage später auch den totalen Freck im Bauch.Deswegen gelassen sehen und aussitzen.

Mitglied noodles ist offline - zuletzt online am 04.06.15 um 22:14 Uhr
noodles
  • 51 Beiträge
  • 65 Punkte

Welche Inhaltsstoffe in zuckerfreien Kaugummis könnten Durchfälle verursachen?

Ich fühle mich nur frisch im mund, wenn ich regelmäßig kaugummi kaue. Da ich nur zuckerfreie produkte kaue, schade ich ja auch meinen zähnen nicht.
Jetzt habe ich aber gehört, dass gewisse inhaltsstoffe in zuckerfreien kaugummis durchfälle verursachen könnten.
Welche inhaltsstoffe könnten das sein und welche menschen sind davon betroffen (ich hab noch keine probleme damit gehabt)?

Anderea'82
Gast
Anderea'82

Rota-Virus

Hallo, grünlicher Dünnschiss der nach Verwesung richt ist eindeutig auf eine Darminfektion mit dem Rota-Virus zurückzuführen.Der tritt auch typischerweise zuerst bei Kleinkindern in Kita / Kindergarten auf. Der Rota-Virus ist extrem ansteckend und Menschen im Umfeld können ihn eigentlich nicht entkommen.Eine Rota-Darminfektion heißt fast immer 6-8 Tage Wasserdünnschiss.
Andrea

Mitglied Lombis ist offline - zuletzt online am 24.06.15 um 21:35 Uhr
Lombis
  • 151 Beiträge
  • 181 Punkte

Starke Blähungen und Durchfall - hilft Lefax gegen beide Probleme?

Jetzt habe ich seit Stunden starke Blähungen und jetzt ist auch noch Durchfall dazugekommen.
Im Haus habe ich nur Lefax-Kautabletten, die gegen Blähungen helfen sollen.
Helfen die auch gegen Durchfall?

Mitglied matte35 ist offline - zuletzt online am 27.06.15 um 17:08 Uhr
matte35
  • 116 Beiträge
  • 226 Punkte

Durchfall und Erhöhung der Entzündungswerte - was bedeutet das?

Was bedeutet es, wenn jemand Durchfall hat und die Entzündungswerte erhöht sind?
Ist das bedenklich, oder nicht?
Auf jeden Fall sagte der Arzt, das brauche nicht behandelt werden.
Jetzt überlege ich aber trotzdem, was die erhöhten Entzündungswerte zu bedeuten haben...???
Wisst ihr mehr?

marianne41
Gast
marianne41

Nach kurzem aber heftigen Durchfall und Bioflorinbehandlung seit 3 Tagen kein Stuhlgang - normal?

Vor einigen Tagen hatte ich plötzlich heftigen Durchfall und habe sofort Bioflorin genommen.
Danach war er schnell verschwunden, aber seit drei Tagen habe ich keinen Stuhlgang mehr.
Ist das normal und wie lässt sich so ein plötzlicher Durchfall erklären (hatte keine Krankheitssymptome, keinen Stress und habe normal gegessen)?

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 30.06.15 um 09:18 Uhr
Danie77
  • 193 Beiträge
  • 267 Punkte

Nach Krankenhausaufenthalt seit Tagen schleimigen Durchfall - Folge der Medikamente oder ein Virus?

Wegen einer Blasenentzündung war ich erstmals in meinem Leben in einem Krankenhaus.
Seit meiner Entlassung vor einer Woche habe ich so schleimigen Durchfall und kann mir nicht erklären, was die Ursache sein könnte.
Liegt das das vielleicht an den Medikamenten oder habe ich mir im Krankenhaus einen Virus eingefangen?

Toni S.
Gast
Toni S.

Durchfall! Probleme mit meinem Stuhlgang

Hallo liebes forum :)
Ich habe jetzt seid letzter Woche Montag ( Also seid c.a. einer Woche ) Probleme mit meinem Stuhlgang.
Anfangs musste ich c.a. alle 30 min. auf die toilette und es kahm sogut wie nur wasser raus, aber mit der zeit hat sich das gebessert. Jedoch habe ich immer noch "matschigen" Durchfall zwar mit ein paar festen Bestandteilen drinne aber naja.... Auch wenn ich etwas esse ist es oft nach 1-2 Stunden wd raus.

Ja soviel dazu. Was mich auch noch wundert ist ich habe jetzt c.a. 3 mal in dieser woche einen schwärzlichen wenn nicht sogar pechschwarzen stuhl gehabt, aber wie gesagt nur 3 mal und die anderen male ist wieder alles in ordnung.

Magenschmerzen habe ich übrigens nur kurz bevor ich auf die Toilette muss, der rest ist eig nur ein etwas starkes andauerndes Hungergefühl im Magenbereich. Ein Ziehen könnte man auch sagen.

mfg

Arjuna
Gast
Arjuna

Starker Durchfall ohne Befund und trotz Kohletabletten

Ich mache mir große Sorgen, um meine Mutter sie ist derzeit sehr krank. Sie leidet schon seit fast 2 Monaten unter ständigen Durchfall und die Ärzte konnten bei Magen und Darmspiegelungen nichts finden. Auch ihr Blut ist in Ordnung. Dennoch hat sie fast 20 kg abgenommen.Momentan nimmt sie Kohletabletten, die auch nicht helfen. Ich weiß nicht, was ich tun soll, vor allem hat sie auch Schmerzen. Habt ihr eine Idee?

Mitglied Crosing44 ist offline - zuletzt online am 25.06.15 um 16:48 Uhr
Crosing44
  • 101 Beiträge
  • 161 Punkte

Kann Durchfall die Folge von kalorienarmer Ernährung sein?

Da ich dringend von meinen überflüssigen Pfunden runterkommen will und muss, mache ich eine Diät, bei der auf Kohlenhydrate weitgehend verzichtet wird.
Seitdem hat sich mein Stuhlgang verändert und ist viel flüssiger geworden.
Ist das die Folge dieser Diät oder was könnte das sonst noch sein?

Mitglied iker31 ist offline - zuletzt online am 04.05.15 um 13:06 Uhr
iker31
  • 80 Beiträge
  • 142 Punkte

Kann Verbindung von Magnesium und Kopfschmerztabletten Durchfall verursachen?

Momentan habe ich meine Lauftrainingseinheiten erhöht und nehme deshalb zusätzlich Magnesium ein. Seit fast einer Woche quälen mich Kopfschmerzen und ich werfe mir auch noch täglich Kopfschmerztabletten (Dolormin) ein.
Seitdem habe ich vermehrt Durchfall.
Hängt das irgendwie zusammen?

Mitglied froschn93 ist offline - zuletzt online am 16.04.15 um 22:15 Uhr
froschn93
  • 82 Beiträge
  • 190 Punkte

Welche Lebensmittel sollten bei Durchfall gemieden werden?

Zur Zeit habe ich einen sehr unangenehmen Durchfall, möchte aber so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen.
Was darf ich essen und was würde den Durchfall nur noch verstärken?

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 05.07.15 um 17:36 Uhr
Pink_Lady
  • 192 Beiträge
  • 236 Punkte

Seit einer Woche meist wässeriger Durchfall ohne weitere typischen Symptome - was ist da los?

Seit einer Woche habe ich drei- bis viermal täglich nur wässerigen Durchfall. Ansonsten fühle ich mich gesund und habe keine anderen Krankheitssymptome (Fieber, Erbrechen,..). Was kann das sein?

Gast
Gast
Gast

Ich brauche Hilfe

Hey Leute.
Seit einiger Zeit, habe ich das Problem, dass ich Panik habe vor die Tür zu gehen. Wenn ich mich fertig mache, dreht sich alles in meinem Magen um, da ich genau weiß, draußen gibt es nicht wirklich eine Toilette in der Nähe. Wenn ich zur Arbeit mit dem Auto gefahren bin (10 min), musste ich immer irgendwo anhalten und in ein Restaurant oder in die Büsche laufen. Nur wenn ich eine längere Zeit zu fahren habe, ist alles in Ordnung, sowie auf einer Autobahn, da ich da an die Seite ran fahren könnte. Ich mache mich damit schon so verrückt, wenn wir unterwechs sind, dass ich überall hin gucke, wo ich mich zur Not verstecken könnte. Mit Bus fahren kann ich überhaupt nicht mehr, da ich anfange zu zittern und weinen könnte. Das ist leider kein Leben. Kann mir da jemand sagen, was man dagegen tun könnte? Ich hatte auch schon eine Magen und Darmspiegelung und es wurde nichts gefunden. Die Ärzte wissen leider auch nicht mehr weiter.
Bitte helft mir

Lunapiena
Gast
Lunapiena

Habe heftigen Durchfall - wann ist eine Infusion im Krankenhaus fällig?

Seit einigen Tagen leide ich am heftigen Durchfalle und fühle mich total schwach. Ich befürchte, daß ich bald eine Infusion haben müßte. Ab welchen Symptomen ist das wohl erforderlich? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Lunapiena

Gudico
Gast
Gudico

Welches Antidurchfallmittel ist für Kleinkinder geeignet?

Unsere Kleine (18 Monate) hat wohl einen empfindlichen Magen und deshalb manchmal Durchfall. Welches natürliche Durchfallmittel wäre denn für sie geeignet? Bin dankbar für jeden Tipp dazu. Gruß, Gudico

Twistella
Gast
Twistella

1. Mahlzeit erst am frühen Abend - habe ich deshalb oft Durchfall?

Morgens und tagsüber bei der Arbeit habe ich einfach keinen Appetit und esse deshalb meist nichts. Erst am frühen Abend esse ich und habe meist danach auch Durchfall. Womit könnte das zusammenhängen und wie kriege ich das in den Griff? Danke für jeden Beitrag dazu. Gruß, Twistella

sannasss
Gast
sannasss

Sollte man nach einem Darmvirus eine Stuhlprobe untersuchen lassen?

Möglicherweise habe ich mir aus dem Urlaub vor zwei Wochen einen Darmvirus eingefangen und hatte letzte Woche mit Durchfall zu kämpfen. Sollte ich eine Stuhlprobe untersuchen lassen, um den genauen Grund zu erfahren, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Sannasss

Felix251
Gast
Felix251

Was tun bei gelbem Durchfall?

Moinsen!
Ich habe seit vorgestern gelblichen Durchfall, und fühle mich körperlich ziemlich am Ende. Mein Mund ist völlig trocken, ich habe Bauchschmerzen und mir ist übel (habe mich bisher aber noch nicht übergeben). Ich hatte vor einem Jahr eine Gallen-OP, seit dieser habe ich ab und zu mal gelblichen Stuhl, aber ich hatte noch nie gelblichen Durchfall.
Sollte ich damit zum Arzt, oder brauche ich einfach nur ordentlich Bettruhe?

Danke schonmal für eure Antworten!
Felix

tina22
Gast
tina22

Kann Rindfleisch Durchfall erzeugen?

Ich bin keine große Fleischesserin, aber vor zwei Tagen überkam mich ein ungewohnter Hunger auf Fleisch. Nun habe ich zwei Tage hintereinander mittags Rindfleisch gegessen und nun leide ich unter Durchfall. Kann das mit der ungewohnten Essen von Rindfleisch oder Fleisch überhaupt zusammen hängen oder liegen dafür andere Gründe vor? Bin dankbar für jede Info von euch. Gruß, Tina

snake
Gast
snake

Gibt es Nahrungsmittel, die Durchfall bei Kleinkindern stoppen können?

Mein Sohn(11/2) hat im Moment einen sehr weichen Stuhl. Es geht schon in richtung Durchfall. Gäbe es ein Nahrungsmittel, daß den Stuhl etwas fester machen könnte? Vielen Dank für die Hilfe! LG

Askanas
Gast
Askanas

Was hilft bei Durchfallerkrankung auf einer Reise?

Wir planen ein organisierte Reise durch China. Durch die Ernährungsumstellung könnten ja auch Magen-Darmprobleme mit Durchfallerkrankung auftreten. Welches hilfreiche Mittel müßte ich mitnehmen, damit ich das gut überstehe? Danke vielmals für euere Ratschläge. Gruß, Askanas

SabrinaW
Gast
SabrinaW

Häufiger Durchfall beim Baby - Nahrungsmittelallergie, Reizdarm oder was?

Unser fast zweijähriger Sohn hat seit zwei Wochen ständig Durchfall. Er wurde fünfzehn Monate gestillt. Wir haben verschieden Breisorten ausprobiert, aber die Symptome bleiben. Wie können wir rausfinden, ob er irgendwelche Lebensmittel nicht verträgt oder gar einen Reizdarm hat? Wer hat ähnliches erlebt und könnte uns Infos geben? Danke vielmals. Gruß, SabrinaW

Platin
Gast
Platin

Durchfall seit 1 Jahr

Hi,
ich leide seit über 1 Jahr an Druchfall und finde keine neuen Möglichkeiten, vielleicht kann mir hier jemand voran helfen.

Zur Person: 43 Jahre / 180 / 93
Schmerzpatient mit mehren HWS Schäden und Migräniker. Gallenentnahme 2011

Tägl. Medi:
50mg Indometazin
80/25 Micadis Plus
40 Pantopazol
10 Amlodipin

Laktose / Fruktose abgeklärt
Magen- / Darmspiegelung ohne Befunde
Gluten,- / Weizenmehlunverträglichkeit abgeklärt.

Raucher: 17 St. täg.

Ich esse zu Mittag und bekomme wärend des Essens schon Schmerzen auf Bauchnabelhöhe.
Kurz drauf muss ich schon rennen ... nur "Matsch", danach kurze Pause und nach 10 min wieder rauf ... wird immer wässriger. Geht so drei vier mal weiter, bis nur noch "Wasser" herauströpfelt.

Dann meist Ruhe bis zum nächsten Tag.

Komme nicht weiter ... bitte helft.

Strolch5288
Gast
Strolch5288

Welche Ursache hat schäumiger Durchfall?

Ein gute Freundin berichtete mir neulich, daß sie manchmal schäumige Durchfälle hat. Sie hat zwar dabei keine Schmerzen, aber beunruhigt ist sie doch. Wodurch könnte das entstehen und ist das bedenklich? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Strolch

Julia
Gast
Julia

Durchfall - Testen auf was man schlecht reagiert?

Hallo an Alle!
Ich habe schon seit längerer Zeit damit zu kämpfen, immer wieder Durchfall zu bekommen, mal mehr mal weniger. Der Arzt vermutete eine Laktoseintoleranz, es wurde etwas besser. Aber jetzt ist es seit einigen Wochen, so das es immer wieder häufiger vorkommt, fast sogar jeden Tag. Auf was kann ich verzichten, dass ich Woche für Woche testen kann auf was ich so reagiere. Ich weiß nicht, welche Lebensmittel Durchfall verursachen können, ich dachte zuerst an fettiges Essen, wobei ich eigentlich nicht sonderlich fettig esse, aber das wird jetzt das erste sein, was ich ausprobieren werde. Einfach mal eine Woche so fettarm wie möglich zu essen. Was habt ihr für Tipps, auf was ich mal für eine Woche verzichten soll um herauszufinden, was es ist. Es gibt nichts, das ich übermäßig viel esse, oder etwas, wo mir mal aufgefallen, wäre das ich danach besonders Durchfall habe.
Ich wäre euch für Ratschläge wirklich sehr dankbar!

Nouvaleur
Gast
Nouvaleur

Mit 1 1/2 Jahren noch nie fester Stuhl trotz fester Nahrung - Milchunverträglichkeit?

Unser Enkel ist jetzt 18 Monate und wurde vor 2 Monaten auf feste Nahrung und Milumil umgestellt und hat bisher noch keinen festen sondern fast nur flüssigen Stuhl. Außerdem hat er oft Bauchschmerzen. Kann eine Milchunverträglichkeit vorliegen oder was steckt sonst noch dahinter? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Nouvaleur

Helli25
Gast
Helli25

Welche Speisen helfen gegen Durchfall?

Meine Mutter meinte früher immer: Banane stopft. Das bringt mich gerade auf die Idee, daß bei Durchfall-Erkrankungen gerade die Speisen helfen könnten, die für Verstopfungen zuständig sind, wie eben diese Bananen, Süßigkeiten und Co. Könnte diese Annahme richtig sein oder was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Helli

larissa
Gast
larissa

Salzstangen gegen Durchfall, hilft das wirklich?

Ich habe seit heute morgen einen schlimmen Durchfall. Mein Freund sagte vorhin, daß ich Salzstangen essen soll. Hift das? Gruß larissa

gipsy
Gast
gipsy

Kann eine Art von Durchfall ab und zu nicht schaden?

Hallo! Morgens esse ich meisetens Müsli. Je nachdem, was ich reingemischt habe, bekomme ich manchmal danach Durchfall. Nicht schlimm, es geht auch schnell wieder weg. Manchmal bin ich sogar froh, über so eine kurze Darmreinigung. Oder schadet das dem Körper und ich sollte etwas dagegen tun? Was meint ihr? LG gipsy

Lorelai
Gast
Lorelai

Worauf kann Durchfall nach dem Essen hindeuten?

Hallo allerseits!

Seit fast einer Woche habe ich jetzt schon fast täglich Durchfall und es ist besonders schlimm, wenn ich gerade etwas gegessen habe. Ich esse aber genauso wie sonst und kann mir das daher nicht erklären. Weiß jemand von euch woher so etwas kommen kann? Habe ich vielleicht eine Lebensmittelunverträglichkeit? Was vermutet ihr?

luna201
Gast
luna201

Wie kann ich Durchfall durch Nervosität verhindern?

Jedesmal wenn irgendetwas Aufregendes vor mir liegt (Prüfungen, Urlaubsreise, Date,...)schlägt mir das voll auf den Darm und komme kaum von der Toilette runter. Welche guten alten Hausmittel oder Medizin aus der alternativen Heilkunde könnten mir helfen? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Luna

Stefanie911
Gast
Stefanie911

Vorbereitung des Magens bzw. Darms auf eine Reise...

Hallo. Ich neige sehr dazu immer wenn es irgendwohin geht kurz vorher an Durchfall zu erkranken. Das ist zum einen sehr ungünstig, aber auch sehr anstrengend. Ich frage mich, ob man den Magen bzw. Darm nicht irgendwie trainieren/ abhärten kann? Oder schon von vorneherein Tabletten/ Medikamente einnehmen kann, damit es erst gar nicht soweit kommt? Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Thema? Was macht ihr?

Grando
Gast
Grando

Welche vorbeugenden Maßnahmen gegen Durchfall ergreifen?

Hallöchen. Ich weiß das mein Magen-Darm-System sehr schnell und eingreifend auf veränderte Maßnahmen/ Orte/ Gegebenheiten reagiert. Das ist teils so schlimm, dass ich den ersten Tag nach einer Reise auf der Toilette verbringe. Um den jetzt vorzubeugen möchte ich aktiv was tun. Ich weiß nur noch nicht was! :) Ich dachte, vielleicht kann mir hier jemand helfen! Fliege in 2 Monaten nach Amerika...Danke für eure Hilfe!

Marlena
Gast
Marlena

Ist Loperamid bei Diarrhoe zu empfehlen?

Hallo! In unserer Nachbarschaft haben sich mehrere Leute am Novo-Virus angesteckt. Gestern Abend bekam ich auch einen schlimmen Durchfall. Da ich Loperamid-Kapseln zu Hause hatte, nahm ich zwei Stück davon. Der Durchfall liess nach. Heute Morgen ging es aber schon wieder los, ich nahm erneut 2Kapseln. Wie soll es jetzt weitergehen? Kann ich ohne Bedenken Loperamid einnehmen, oder habe ich am Ende eine ernste Verstopfung? Wer kennt sich aus, mit diesem Mittel? Ist es bei Diarrhoe zu empfehlen und bekommt man Verstofung, wenn man zuviel davon einnimmt? Danke für eure Hilfe! LG Marlena

yamina27
Gast
yamina27

Was kann ich tun bei sehr heftigem Durchfall mit Aufstoßen?

Hallo Leute. Es ist kein schönes Thema, aber hier erhoffe ich mir ein bisschen Hilfe. Seit etwa drei Tagen habe ich Durchfall, der heute wohl sowas wie seine Spitze erreicht hat. Es ist wie Wasser und ich muß die ganze Zeit auch noch aufstoßen. Ich habe nichts anderes gegessen als sonst auch. Woher kann das kommen? Und was kann ich tun? Ich will nicht in die Notfallpraxis!

Mitglied bvbgirl2008 ist offline - zuletzt online am 19.09.14 um 13:07 Uhr
bvbgirl2008
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Durchfall seit Jahresanfang

Hallo!

Mein Verlobter hat seit Jahresanfang fast nur noch Durchfall und der Internist meinte heute, dass das halt so ist. Manche haben Verstopfen, manche eben Durchfall... Aber da kann man nichts machen... Ist die Darmspiegelung sinnvoll?

Colin34
Gast
Colin34

Kommt mein Durchfall durch die Diät mit einem Eiweißdrink?

Hallo alle miteinander. Ich bin seit etwa 2 Wochen am diäten. Da ich Probleme damit habe meine Ernährung umzustellen, habe ich mich für die radikale Version entschieden und esse lediglich 1x täglich richtig. Die anderen Mahlzeiten ersetze ich durch einen Eiweißdrink. Das ist an sich ne gute Sache. Allerdings hat sich in dieser Zeit auch mein Stuhlgang verändert und ich habe vermehrt Durchfall. Kann das von dem Drink kommen? Vertrage ich das möglicherweise nicht?

ClaudiaMausi
Gast
ClaudiaMausi

Bei Durchfall Eier essen?

Ich habe öfters Durchfall,und schon einige Hausmittel ausprobiert.Gestern sagte mir ein Arbeitskollege,ich solle doch dann mal Eier essen.Ich habe noch nie gehört,daß Eier bei Durchfall helfen sollen.Habt ihr schon einmal davon gehört? Gruß ClaudiaMausi

Tom
Gast
Tom

Gibt es eine Durchfall-Phobie?

Eigentlich geht es mir gut, eigentlich! Ich mache Sport, bin fit, "gesund" und unternehme viel. Das alles ist leider in den letzten Wochen etwas eingeschränkt, denn ich habe Durchfall, nein nicht immer, aber wenn ich z.B. mit meiner Freundin in einem Lokal sitze, dann passiert es, ich bekomme sofort Durchfall!! Immer wenn ich irgendwo Essen gehe, passiert es. Ich habe mich gerade gesetzt, dann blubbert es schon in meinem Bauch und ich weiß, jetzt muss ich wieder aufs Klo. Ich habe mittlerweile richtig Angst, auswärts essen zu gehen.

Es ist wie eine Phobie, eine Restaurant-Phobie!!

Gibt es so etwas, habt Ihr von so etwas schon einmal gehört, oder gar selber mal erlebt!?
LG
Tom

Schmutzi
Gast
Schmutzi

Dauerzustand!?!

Ich habe wahrscheinlich ein Problem wie viele hier in diesem Forum. Durchfall (!) und das schon seit ca. 2-3 Wochen. Angefangen hat es kurz vor den Prüfungsklausuren (ich studiere im 1. Semester). Ich dachte an Stress und das es wohl daher rührt. Zeitgleich musste ich mir eine Wohnung suchen (Trennung von meinem Freund - hab auch ne kleine Tochter). Jetzt sind Semesterferien und das Problem ist trotzdem noch da. Habe es mit Perenterol versucht, was auch gut geholfen hat. Als ich es wieder absetzte ging es auch mehrere Tage gut. Habe, muss ich dazu sagen, weiterhin normal gegessen, auch fettiges oder sonst alles worauf ich Appetit hatte, also keine Diät, oder was auch immer. Ich habe keine Schmerzen oder Blut im Stuhl, manchmal grummelt der Magen ziemlich, aber sonst keine Probleme. Letztens habe ich Sekt getrunken (nicht unbedingt wenig) und hatte übles Sodbrennen und am nächsten Tag Milch getrunken und sauwässrigen Durchfall.

Ich bin 28 Jahre alt und habe nun wirklich Angst, dass es etwas wirklich ernstes sein könnte. Hat jemand vielleicht einen Rat (zum Doc gehen ich weiß)? Mittlerweile trinke ich seit zwei Tagen Brottrunk.

Danke im voraus für Antworten!!!!

kleinesHäufchenElend
Gast
kleinesHäufchenElend

Durchfall und in 5 Tagen OP?!

Hallo,

Habe ein riesen Problem. Habe seit 3 Tagen Durchfall. Ich vermute ich habe auf einer Feier etwas verdorbenes gegessen - bei dem heißen Wetter im Moment können nicht richtig gekühlte Lebensmittel ja leicht schlecht werden. Seit gestern geht es mir richtig schlecht - ich bin total schlapp, habe Durchfall und auch schon gebrochen. Nun meine Frage: Ich bekomme in 5 Tagen meine Weißheitszähne unter Vollnarkose raus und wollte fragen, ob ich dann überhaupt schon operiert werden kann.
Habe wirklich lange auf diesen Termin gewartet und hoffe, dass ich ohne größere Risiken trotzdem operiert werden kann. Was meint ihr?

littlejacky
Gast
littlejacky

Seit 2 Wochen Halskrazten, Darmproblem, Blähungen und Durchfall

Guten morgen, langsam verzweifel ich, normal renne ich nicht wegen jedem Problemchen zum Doc, jetzt habe ich aber schon 2-3 Wochen leichtes Halskratzen, dann noch Blähungen und Darmprobleme. Ich probiere die ganze Zeit mit Tee und leichter Küche das zu behandeln. Letzten FR hab ich plötzlich am Abend Magen-/Darmkrämpfe bekommen. Und nach erst konnte ich nicht Gross machen, dann kam extremer Durchfall...die halbe Nacht hab ich auf dem Klo verbracht. Dann mal probiert mit Aktivkohle alles zu behandeln, Zwieback, Cola und Salzstangen. Es ging dann auch besser und ich dachte es geht weg. Halsschmerzen und Blähungen sind geblieben und gestern abend das selbe Spiel, wie wenn man die Uhr danach stellt. Wieder Durchfall vom Feinsten, 4 Mal war ich auf dem Klo und es kam die letzten Male nur noch dunkelbraunes Wasser raus. Ich hab mir dann 2 Tabletten Imodium lingual Akut gelutscht. Dann konnte ich schlafen. Was kann das sein??? das muss doch mit irgendwelchen Bakterien, Strektokoppen oder sowas zu tun haben. Die dann die ganze Darmflora aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Insgesamt bin ich halt auch etwas schwach. Aber nicht wie bei einer Erkältung. Fieber usw hab ich auch nicht. Montag werde ich wohl mal zum Doc gehen müssen, weil langsam reisst mir der Geduldsfaden. Vielleicht könnt ihr mir noch was zu meiner möglichen Krankheit was schreiben und was man dagegen einnehmen kann.

Andreas82
Gast
Andreas82

Weicher Stuhlgang und Brennen innen

Hallo,

leider habe ich seit Monaten regelmäßig Durchfall, kein wässriger, sondern sehr weich. Ich war bereits beim Arzt, habe Bluttest, Darmspiegelung, verschiedene Medikamente hinter mir. Bei der Spiegelung wurde nichts entdeckt. Nur wird es einfach nicht besser. Es gibt mal ein, zwei Tage an denen ich normalen Stuhl habe, aber sonst ist es fast täglich.

Seit heute brennt es beim Stuhlgang innen drin. Das tut so wahnsinnig weh, dass ich mich gar nicht mehr auf die Toilette traue.

Was kann das nur sein? Ich war bei 3 Ärzten, keiner konnte mir helfen. Nun weiß ich nicht mehr weiter. :(

Gruß
Andreas

gurkensalat
Gast
gurkensalat

Komischer Durchfall

Guten tag,

also ich weiß echt nicht mehr weiter mit meinem durchfall. jedes wochenende habe ich durchfall, und das nicht nur an dem morgen nach alkoholkonsum sondern auch davor, und zwischendurch. wenn ich dann am wochenende mal alkohol trinke, dann wirklich kein bier sondern "nur" korn-cola (weil ich bier eh nicht vertrage). allerdings trinke ich immer cola light bzw zero, kann es vll daran liegen? ich weiß echt nicht mehr weiter, nächtes wochenende ist erster mai, und dann soll man da mal auf die schnelle eine toilette finde. gibts denn nichts vorbeugendes gegen durchfall oder irgendwelche anderen tipps? das ist echt nervig :(

liebe grüße und danke für eventuelle antworten !

Zauberfee
Gast
Zauberfee

Darmflora angegriffen

Hallo, wird nach 5 mal Durchfall und bei bißchen Erbrechen die Darmflora schon angegriffen oder geht das nicht so schnell? Wielange dauert es, bis die Darmflora wieder in Ordnung ist?

susi
Gast
susi

Meist Lebensmittelallergie

Hallo,

Wenn man über längere Zeit Durchfall hat, liegt es oftmals (trotzdem immer abklären lassen!) an einer Lebensmittelallergie (bzw. Unverträglichkeit).
Da die Ärzte vom Patienten heutzutage erwarten, dass sie ihre Diagnosen selber stellen, könnt Ihr sie ja in diese Richtung zu lenken.

LG
Susi

Evelyn
Gast
Evelyn

Milchprodukte bei Durchfall

Sollte man, bedingt durch die Einnahme von Antibiotikum, bei Durchfall probiotische Joghurts essen damit sich der Darm wieder stabilisieren kann? Nun hab ich aber gehört das sich Milch und Antibiotikum gar nicht so gut vertragen und nicht zusammen eingenommen werden dürfen, ist das richtig?

Björn
Gast
Björn

Welche Hausmittel wirken bei Durchfall?

Ich möchte nicht immer diese Chemie-Tabletten nehmen und suche nach einem guten und vor allem verlässlichen Hausmittel gegen Durchfall. Wie ist das denn mit den Kohletabletten? Bringen die was?

Neues Thema in der Kategorie Durchfall erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.