Forum zum Thema Blut im Urin

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Blut im Urin

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Blut im Urin verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (10)

Blut aus Penis

Hallo zusammen, Ich hab eine Frage bezüglich meines Penises hoffe dass ich hier richtig bin! :P Es ist so ich hab seit... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tschupo

Hatte Blut im Urin, was bedeutet das?

Heute morgen hatte ich Blut im Urin.Meine Periode habe ich nicht,also muss das Blut aus der Blase gekommen sein.Eine Stunde später war ich wie... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von amicus79

Was können Gründe für Blut im Urin sein?

Hallo Community! Bei einer Urinprobe heute morgen musste ich feststellen, dass ich ein bisschen Blut im Urin habe. Ich habe direkt Anti... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Amira19

Wegen Blinddarm Blut im Urin?

Hatte gestern und Heute Blut im Urin und habe deshalb mal im Internet recherchiert und meine Freund dazu befragt. Ich habe noch meine Blindarm... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Wegen dem Stress Blut im Urin???

Ich hab in letzter Zeit viel Stress mit der Arbeit und meiner Frau, und dazu kommt halt noch das ich Blut im Urin habe. Wovon kommt das? Kommt... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BJ
  • 1
Zeige Blut im Urin Forenbeiträge 1-10 von 10

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

lady132
Gast
lady132

Bei Blasenentzündung Blut im Urin

Hallo,
ich habe seit einigen Tagen eine Blasenentzündung. Ich dachte eigentlich es würde besser werden, aber eben beim Wasserlassen musste ich Blut im Urin feststellen. Jetzt mache ich mir sorgen, vorallem sind jetzt alle Ärzte geschlossen und ins Krankenhaus möchte ich auch nicht fahren. Ist Blut im Urin bei einer Blasenentzündung normal? Oder hat das Blut im Urin nichts mit meiner Blasenentzündung zu tun?

Mitglied celavie ist offline - zuletzt online am 29.08.15 um 15:05 Uhr
celavie
  • 120 Beiträge
  • 124 Punkte

Bei einer entzündeten Blase kann durchaus Blut im Urin sein. Aber schlimmer sind da wohl eher die stechenden schneidenden Schmerzen beim Wasserlassen. Als erste Hilfe kann man sich Blasen-und Nierentee in der Apotheke kaufen, viel Trinken ist sowieso ganz wichtig, das schwemmt die Bakterien aus der Blase raus. Wärmflasche ist auch zusätzlich gut.

Aber sobald ein Arzt Sprechstunde hat, sollte man da unbedingt hingehen, da die Schmerzen extrem sind. In der Regel wird ein Antibiotika verschrieben und wenn man dann ein zwei solche Hämmer eingenommen hat, ist die Entzündung auch schon am abklingen.

Mitglied hanne1 ist offline - zuletzt online am 29.08.15 um 15:26 Uhr
hanne1
  • 138 Beiträge
  • 142 Punkte

Ja, das ist sicher eine Blasenentzündung, kann aber auch schon zusätzlich auf das Nierenbecken übergegangen sein. Wärme und viel Trinken ist bei diesen Symptomen ein absolutes muss.

MrChh
Gast
MrChh

Brennen + Rotfärbung

Hallo!

Folgendes Anliegen:

Hatte vor ein paar Monaten starke Schmerzen beim wasserlassen, bin dann zum Urologen (hatte davor ungeschützten GV) und dieser hat einen abstrich und eine Urinprobe gemacht. Diagnose: keine Bakterien (Gonorrhoae oder so), hab also ein Antibiotikum bekommen und danach war es auch weg.


Doch nun kam es plötzlich wieder!

Fing eines morgens an (starke Schmerzen) und paar Tage danach habe ich auch eine leichte Rotfärbung im 'rest'urin bemerkt... Das war aber nur einmal und jetzt sind die Schmerzen relativ gering, es ist mehr ein 'Jucken'... Oder so als würde eine Wunde wieder heilen. Problem ist dass ich im Ausland bin und nicht unbedingt die Möglichkeit habe zum Arzt zu gehen...


Vielleicht könnt ihr mir helfen


Danke!

Mitglied DerBasti ist offline - zuletzt online am 03.07.15 um 22:03 Uhr
DerBasti
  • 92 Beiträge
  • 132 Punkte

Hallo,

die starken Schmerzen würden mich schon verunsichern. Wieviel Zeit liegt denn zwischen dem ersten unddem zweiten Ausbrechen?

Mitglied Rhinno ist offline - zuletzt online am 08.05.12 um 00:14 Uhr
Rhinno
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

SB Problem

Hallo ich bin 16 Jahre alt und habe ein großes Problem seit 2 Tagen in hatte eine Mopped Unfall seit denn kommt bei der SB Blut statt sperm raus aber ich bin zu schüchtern um zu einen arzt zugehen

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:35 Uhr
Tom92
  • 8446 Beiträge
  • 9468 Punkte
@ Rhinno

Da solltest du aber wirklich zum Arzt gehen, das ist nicht normal. Wir werden dir hier auch nicht wirklich helfen können, eine Ferndiagnose über das I-Net ist nicht möglich.
Also am besten gleich morgen zum Doc.

annamaria
Gast
annamaria

Panik wegen blutigem Urin

Hey ihr!

Als ich heute morgen vor der Uni auf der Toilette war habe ich gesehen das ich ein wenig Blut im Urin hatte. Erst dachte ich ich kriege meine Tage, aber die müssten eigentlich erst in gut zwei Wochen kommen. Jetzt habe ich etwas Panik...was kann das sein? Sollte man mit so etwas sofort zum Arzt oder erstmal abwarten? Vorhin habe ich auch nichts mehr gesehen.

Mitglied Hooby7 ist offline - zuletzt online am 16.03.15 um 20:43 Uhr
Hooby7
  • 145 Beiträge
  • 203 Punkte
Ich würde...

Abwarten und wen du dich anderst fühlst schmerzen e.c.t hast zum artz gehen!

Darkness_Dynamite
  • 2263 Beiträge
  • 2273 Punkte
.

Es koennte sein, dass sich deine Tage ein bisschen verschoben haben, das kann vorkommen. Falls das aber nicht der Fall ist, da du auch vorhin nichts mehr gesehen hast, und es daher etwas anderes ist, solltest du auf jeden Fall besser zum Arzt.

Mandaanaa
Gast
Mandaanaa

Mögliche Ursachen?

Hallo Leute!

Ich habe heute etwas festgestellt und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Als ich heute morgen auf der Toilette war habe ich gesehen das ein ein wenig Blut im Urin hatte. An meiner Periode kann es nicht liegen, weil ich die erst in zwei Wochen bekomme. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen und wollte hier mal nachfragen ob jemand was weiß was das bedeuten könnte?

Mitglied Politik ist offline - zuletzt online am 02.07.12 um 18:15 Uhr
Politik
  • 219 Beiträge
  • 223 Punkte
@Mandaanaa

Blut im urin (Hämaturie) könnte verschiedene Ursachen haben, z.B. Erkrankungen von Harnableitende Organe wie Harnleiter und Harnröhre. Aber es können auch die Nieren, Blase oder Nierenbecken sein! Also geh lieber zum Artz, der kann dir sagen was du hasst!
lg Manu

american
Gast
american

Anzeichen einer Nierenentzündung

Wenn man eine Nierenentzündung hat wird diese meist von sehr starken Schmerzen begleitet, wenn man diese Schmerzen nicht als Nierenschmerzen erkennt, sollte man spätestens dann schnell zum Arzt wenn man merkt, dass man Blut im Urin hat. Mit einer Nierenentzündung ist nicht zu Spaßen, deswegen sollte man auch solche Anzeichen achten.

Georg
Gast
Georg
Blut im Urin

Heute beim Toilettengang stellte ich fest, daß sich mein Urin rot verfärbt hatte. Beim nächsten mal etwa 3 Stunden später ebenso. Nachdem ich etwa 1 Liter Wasser getrunken hatte und danach zur Toilette ging, war der Urin wieder normal. Ich habe keine Schmerzen gehabt .
Was kann das gewesen sein ?

Unbeantwortete Fragen (9)

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 03.08.15 um 21:58 Uhr
aleena
  • 137 Beiträge
  • 185 Punkte

Blut im Urin - können Blasensteine die Ursache dafür sein?

Was sind Blasensteine genau und könnten sie die Ursache für Blut im Urin sein?
Was sollte man als Betroffene in diesem Fall tun?

daniela25
Gast
daniela25

Welche Ursache kann etwas Blut im Urin bei Frauen haben?

Die letzte Blutuntersuchung ergab, daß ich etwas Blut im Urin habe. Gesprächstermin beim Doc habe ich erst in zwei Tagen. Was kann die Ursache wohl dafür sein und was könnte an weiteren Untersuchungen noch auf mich zukommen? Danke für jede Info dazu. Gruß, Daniela

Wieserinen
Gast
Wieserinen

Aus urologischer Sicht alles in Ordnung, habe aber Blut im Urin - welcher Arzt kann helfen?

Seit über einen Monat habe ich etwas Blut im Urin. Mittlerweie habe ich eine Oddysee durch viele Arztpraxen hinter mich gebracht (Gynäkologe, Urologe, Hausarzt) und niemand konnte die Ursache feststellen und aus urologischer Sicht wäre alles in Ordnung. Jetzt soll ich noch zu einem Gastroenterologen gehen. Kann er die Lösung sein oder welchen Facharzt sollte ich aufsuchen? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Wieserinen

thomas85
Gast
thomas85

Nach Absetzen von Antibiotika wieder Blut im Urin - Sofort wieder Antibiotika einnehmen?

Ich hatte neulich Blut im Urin und mein Doc hat mir Antibiotika verschrieben. Die vorgeschriebene Anzahl habe ich durchgehen genommen und hat auch gewirkt. Seit einigen Tagen ist die Packung leer und seit gestern habe ich wieder Blut im Urin. Sollte ich jetzt umgehend wieder Antibiotika verschreiben lassen oder was könnte sonst noch helfen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Thomas.

Hexle
Gast
Hexle

Warum habe ich plötzlich Blut im Urin?

Hi ihr!

Ich habe jetzt schon seit einigen Tagen regelmäßig Blut im Urin, was ich so noch nie hatte. Schmerzen habe ich eigentlich gar keine, nur mein Magen knurrt irgendwie komisch. Meine Periode bekomme ich aber erst in einigen Tagen. Was meint ihr woran das liegen kann? Kann Sex damit etwas zu tun haben?

MopsMamma
Gast
MopsMamma

Blut im Urin beim Hund

Hallo, ich bin in großer Sorge um meinen Hund. Ich habe gerade beim Gassigehen festgestellt, daß das Urin die ganze Zeit hellrot war. Jetzt ist auch mein Tierarzt für 2 Tage nicht zu erreichen. Wie kann ich die Zeit überbrücken und weitere Verschlimmerung verhindern. Kann sich ja auch um eine Blasenentzündung handeln, oder? Wer hat da ein gutes Rezept?
Oder muß ich doch zu einer Tierklinik fahren?

Elrond81
Gast
Elrond81

Leichter Rotstich im Urin

Habe seit einem Tag einen leichten rotstich im Urin... sieht aber nicht wirklich nach Blut aus... vielleicht auch nur weil es nicht meiner Vorstellung entspricht.
Habe keinerlei Schmerzen. Kann die leichte verfärbung von etwas anderem kommen oder sollte ich doch besser einen Arzt aufsuchen?

shiela
Gast
shiela

Hilfe! Blutiges Urin!

Hilfe! Als ich heute morgen auf Toilette war hatte ich etwas Blut in meinem Urin. Ich habe sofort einen Termin bei meinem Arzt gemacht, aber das ist erst morgen! Erst dachte ich, das liegt an meiner Periode, aber die hatte ich gerade erst. Was kann das sein? Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen??

jule52
Gast
jule52

Was hat es zu bedeuten wenn man Blut im Urin hat?

Als ich das letzte mal auf Toilette war habe ich gemerkt dass mein Urin verfärbt ist, ich denke es ist Blut, und frage mich woher das kommt? Für was ist dass denn ein anzeigen? Denn eigentlich fühle ich mich sehr gesund und war auch in den letzten Tagen überhaupt nicht krank. Was kann es sein?

Neues Thema in der Kategorie Blut im Urin erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.