Forum zum Thema Appetitlosigkeit

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Appetitlosigkeit verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (12)

Mein Mann ist nach einem Schlaganfall appetitlos!?

Mein Mann hatte vor kurzem einen Schlaganfall und hat, seitdem er wieder zu Hause ist, absolut keinen Hunger. Vier Kilo hat er in den letzten... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Johanna

Haben alte Menschen nicht mehr viel Hunger?

Hallo! Meine Großmutter wird bald 85 Jahre alt. Ich besuche sie fast täglich, um ihr Essen zu bringen. In der letzten Zeit sehe ich, daß sie d... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von labiavalentia

Übelkeit, Brechreiz und Appetitlosigkeit

Hallo ihr! Seit Samstag habe ich ziemliche Beschwerden. Ich schlafe meistens auf dem Bauch oder auf der Seite, und als ich Samstags aufgestan... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Hedonist

Wieso habe ich direkt nach dem Training keinen Appetit?

Ich bin normalerweise ein guter Esser und Verwerter. Momentan trainiere ich mehr als normal (Marathonvorbereitung) und habe festgestellt, dass... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von stephenold

Was kann man gegen Appetitlosigkeit tun?

Meine Cousine leidet sehr stark unter Angststörungen und verfällt schnell in Panik. Sie meint deswegen kaum unter Hungergefühlen zu leiden. Am... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Lena

Unzureichend beantwortete Fragen (9)

Mitglied mini_06 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 11:30 Uhr
mini_06
  • 96 Beiträge
  • 134 Punkte

Gibt es Medikamente die den Appetit anregen?

Welche Medikamente, die Ärzte verschreiben müssen, gibt es, wenn jemand über längere Zeit keinen Appetit hat?
Eine Freundin von mir hat schon drei Kilo in zwei Wochen abgenommen, weil sie einfach appetitlos ist...:(

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 179 Beiträge
  • 233 Punkte

Es gibt natürliche Appetitanreger. Besonders gut sind Bittertropfen, die kann man in der Apotheke kaufen.

Mitglied 27Sarah08 ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 09:29 Uhr
27Sarah08
  • 178 Beiträge
  • 234 Punkte

Enzian ist auch gut als Appetitanreger.

Onnnie
Gast
Onnnie

Fast eine Woche kein Appetit und Übelkeit - was kann die Ursache sein?

Bisher war mein Appetit immer normal. Nun habe ich seit fast einer Woche leichte Übelkeit und dadurch keinen Appetit mehr. Ansonsten fühle ich mich gesund. Was könnte die Ursache dieser Symptome sein? Danke für jeden Tipp. Gruß, Omnie

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte
Übelkeit und Appetitlosigkeit

Bei akuter und langandauernder Übelkeit und Appetitlosigkeit kann es sein, dass man sich den Magen verdorben hat oder es bahnt sich eine Magen-Darm-Grippe an. Man sollte unbedingt darauf achten, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Leichte Instantbrühen sind gut und geben dem Körper die nötigen Elektrolyte, die er benötigt.

Tee und Zwieback ist auch angemessen.

Schnegge
Gast
Schnegge

Wie entsteht Appetitlosigkeit?

Mir ist schon öfters der Appetit vergangen, wenn ich negativen Stress habe oder Ekel empfinde. Was spielt sich da im Körper ab und wodurch entsteht dann die Appetitlosigkeit? Was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Schnegge

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Schnegge

Da gibt es verschiedene Ursachen. Du beantwortest dir die Frage doch schon selber. Stress und Ekel, sind solche Ursachen mit dem Symptom Appetitlosigkeit. Das schlägt sich auf den Magen.

Lies dazu die Artikel im Themenbereich Appetitlosigkeit hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Symptome/Appetitlosigkeit/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 10:00 Uhr
marrusa29
  • 201 Beiträge
  • 291 Punkte

Appetitlosigkeit kann viele Ursachen haben (Krankheit, Medikamente, Altersgründe und auch psychisch bedingt). Bei dir liegt wohl eine psychisch bedingte Appetitlosigkeit vor, die sehr häufig bei negativem Stress vorkommt. Allerdings kann sich das aber auch so äußern, dass man vermehrt Süßigkeiten isst. Das ist individuell unterschiedlich. Das spielt sich alles im Hirn ab.

Mitglied nicky ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 08:46 Uhr
nicky
  • 171 Beiträge
  • 213 Punkte

Wieso habe ich seit einigen Wochen keinen Hunger mehr und bin appetitlos?

Ich achte sehr auf meine Ernährung, das heißt, dass ich mich stets gesund ernähre, wobei es mir seit einigen Wochen schwer fällt, überhaupt etwas ansprechendes für mich zu finden. Deswegen esse ich momentan nicht sehr viel. Habe auch weniger Appetit. Kann es sein, dass ich krank bin?

Mitglied Mausi137 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:10 Uhr
Mausi137
  • 196 Beiträge
  • 238 Punkte

Vielleicht suchtst du zu verkrampft nach geeigneten gesunde Produkte und setzt dich damit unter Druck, sodaß dein Körper keine Lust mehr auf Essen hat.
Ich glaube allerdings nicht, dass da eine Krankheit auf dich zukommt. Du solltest lockerer an die Essensauswahl herangehen, dann legt sich das sicherlich.

Jelen
Gast
Jelen

Appetitlosigkeit bei Senioren

Hallo ihr.

Ich mache mir in letzter Zeit ziemliche Sorgen um meine Oma. Mein Opa ist erst vor zwei Monaten gestorben und meine Oma lebt jetzt alleine und ihr geht es gar nicht gut. Vorallem isst sie kaum noch etwas. Sie meint, sie habe einfach keinen Appetit. Wie kann ich ihr helfen? Habt ihr Erfahrungen mit solchen Situationen? In ein Heim möchte sie auf keinen Fall.

Mitglied MissStuff ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 20:47 Uhr
MissStuff
  • 171 Beiträge
  • 211 Punkte
Motivation bei älteren Menschen

Gerade bei älteren Menschen kommt es oft zu Appetitlosigkeit. Zum einen kann ein tiefer persönlicher Einschnitt eine Rolle spielen, zum anderen aber auch Medikamente, die regelmässig eingenommen werden müssen. Neben dem Essen ist das Trinken für ältere Menschen enorm wicht - es kann zur Austrocknung kommen.

mella
Gast
mella

Als Angehöriger sollte man darauf achten, das ältere Menschen regelmässig Mahlzeiten einnehmen. Es können ruhig kleinere Portionen sein, da der Körper nicht mehr so viel benötigt. Der Geschmackssinn wird auch weniger. Eine gute Alternative ist Babynahrung.

Helene
Gast
Helene

Was kann man gegen Appetitlosigkeit bei Krebs machen?

Hallo ihr Lieben.

Meine Mutter hat vor knapp sechs Monaten die Diagnose Krebs bekommen und ist seitdem ständig in Behandlung. Sie hat schon sehr viel abgenommen, da sie einfach keinen Appetit mehr hat und so gut wie nichts mehr essen kann. Kennt jemand von euch vielleicht ein paar leckere Rezepte, die ich mal ausprobieren könnte? Gerne etwas leicht Verdauliches.

Viele Grüße,
Helene

Katha
Gast
Katha

Ich glaube, dass die Apetitlosigkeit wahrscheinlich eher im Zuge der Nebenwirkungen der Medikamente und Therapie auftritt. Wenn die Nahrungsaufnahme offensichtlich zu gering ist, sollte man mit dem behandelnden Arzt nochmal sprechen!

Jujung
Gast
Jujung

Litt jemand von euch schonmal unter Appetitlosigkeit?

Hi, viele menschen leiden in ihrem leben an Appetitlosigkeit. Die Ursachen dafür können verschiedener Natur sein: Mal kann es mit psychischen Gründen zusammenhängen, zum beispiel mit viel Stress oder auch mit Angst. Manchmal kann die Appetitlosigkeit aber auch auf eine magenschleimhautentzündung hinweisen, in diesem Fall sollte man dann lieber einen Arzt aufsuchen.
Abhilfe kann durch ein möglichst abwechslungsreiches und gesundes Essen geschaffen werden, und da das Auge bekanntlich mitisst, sollte man sich sein Essen auch richtig appetitlich anrichten.
Hat jemand von euch schonmal an Appetitlosigkeit gelitten? Wie seid ihr dagegen vorgegangen?

Grüße, jujung

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 167 Beiträge
  • 201 Punkte

Also ich leide unter Appetitlosigkeit, wenn ich traurig bin oder schlechte Laune habe bzw. wütend bin. Dann bin ich so voller Emotionen, dass keine Nahrung in meinen Körper passt, zumindest fühlt es sich so an.

Hellena
Gast
Hellena

Was gegen Appetitlosigkeit tun?

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll und brauche dringend Hilfe. Schon seit einiger zeit leidet meine Mutter unter Appetitlosigkeit und will mit keinem über die Ursache sprechen. Ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Wie bekomme ich sie dazu wieder Freude am Essen zu haben?

Rena
Gast
Rena
Hallo

Ich möchte dir raten1. mit einem Hausartzt darüber zu reden und je nach Ergebnis mit einem Psychotherareuten oder Psyschiater.
Das ist auch kostenfrei in einschlägigen Ambulanzen möglich.
Alles Gute Rena

MelanieDT
Gast
MelanieDT

Typische Ursachen für Appetitlosigkeit?

In den letzten Wochen habe ich komischerweise auf nichts mehr so richtis Appetit. Ich habe zwar oft Hunger, aber bei dem Gedanken etwas zu essen wird mir eher schlecht und ich bekomme nichts runter. Was können Ursachen für so eine plötzliche und andauernde Appetitlosigkeit sein? Kennt das jemand von euch? Was kann ich dagegen machen?

Gruß,
Mel

Mitglied kaomie ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 17:55 Uhr
kaomie
  • 103 Beiträge
  • 157 Punkte

Vielleicht schwanger?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
Gewagte Diagnose!

Bitte keine Schwangerschaft mehr in diesem Jahr. Zum Glück ist der Beitrag schon uralt, und daher keine Debatte über das für und wider.

Unbeantwortete Fragen (15)

Mitglied Isayah ist offline - zuletzt online am 04.01.18 um 21:39 Uhr
Isayah
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Kompletter Appetitverlust, Durchfall und Lymphknotenschwellungen

Ihr Lieben ich brauche wirklich Hilfe ! Ich komm mir langsam schon total dumm vor und verzweifel langsam .
Seit über 6 Monaten nun schon ist mir mein Appetit bzw Hungergefühl abhanden gekommen . Am Anfang hab ich das nicht so ernst genommen und dachte es ist eine Phase ; aber als mir dann bewusst wurde dass ich oft einen Tag lang gar nichts gegessen hatte , und meine Kleidung anfing zu groß zu werfen und ich immer schlapper und schlapper wurde hab ich das dann doch etwas ernster genommen. Zudem entdeckte ich geschwollene Lymphknoten ( am Hals am Kiefer , am Hals überm Schlüsselbein und in der Leiste ) Alle spürbaren Knoten befinden sich allerdings nur auf der linken Seite des Körpers . Und tuen überhaupt nicht weh .
Ich habe in den 6 Monaten ca 4 Kilo an Gewicht verloren durch das wenige essen und fühle mich extrem unwohl . So sehr ich mich auch anstrenge ich schaffe meist nur eine kleine Mahlzeit über den Tag verteilt . Aufgrund dessen habe ich sicher auch sehr häufig Durchfall und leichte Druckschmerzen nach dem Essen.
Ich war nun beim Internisten , Ultraschall im Bauch weitestgehend unauffällig , großes Blutbild bis auf Eisenmangel auch unauffällig .
Die Ärztin hat keine Idee , und hat mlr nun einen Säureblocker verschrieben um den Appetit anzuregen .

Ich könnte heulen . Ich will einfach nur wieder esssn können und mich wohl in meiner Haut fühlen .
Vielleicht hat jemand ähnliches durch und einen Tipp für mich ? Oder eine Idee an welchen Arzt ich mich nun wenden sollte ? Oder einfach abwarten ? Komm mlr ehe schon total blöd vor dass ich deswegen zum Arzt gegangen bin ...

Lollipop
Gast
Lollipop

Appetitlos und dadurch Gewichtsabnahme

Hay. Ich habe jetzt seit Dienstag kaum Appetit, habe nur ein paar Kleinteile gegessen.. insgesamt habe ich 2 1/2 kg abgenommen, und jedes mal wenn ich ein ganz kleines bisschen esse (Schokoriehel oder so) fange ich an mich zu übergeben oder habe Durchfall. ich weiß nicht, woher das kommen kann.. aber was kann ich daran ändern? LG

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte

Bin wegen Stress völlig appetitlos - was hilft?

In den letzten Wochen hatte und habe ich ziemlich viel um die Ohren und nun auch noch Stress mit meinem Freund.
Ehrlich gesagt, ist mir der Hunger vergangen und bin total appetitlos, dabei möchte ich auf keinen Fall noch mehr abnehmen.
Womit kann ich meinen Hunger "anregen"?

Lilli25
Gast
Lilli25

Trotzt Appetitlosigkeit einfach weiter essen oder erst, wenn der Hunger kommt?

Meine beste freundin hat seit circa zwei wochen einfach keinen appetit mehr (liebeskummer).
Sie ist schon richtig schmal im gesicht geworden.
Sollte sie trotzdem lieber ganz normal weiteressen und warten, bis der hunger zurückkommt?

Lg Lilli

Ana2000
Gast
Ana2000

Hab nie Hunger

Ich hab nie Hunger auch wenn ich den ganzen Tag nichts esse. Ich weiß nicht warum.

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 198 Beiträge
  • 248 Punkte

Trotz Appetitlosikeit nicht abnehmen - wie kann man das schaffen?

Meine Freundin durchlebt gerade eine schwere Phase (Trennung). Dadurch isst sie seit Wochen kaum noch und sie sieht schon ganz abgemagert aus. Sie kriegt kaum einen Bissen runter und ich mache mir echt Sorgen um sie.
Was kann man machen, dass sie nicht weiter abnimmt sondern möglichst wieder zunimmt? Was könnte sie trotz Appetitlosigkeit essen?

Felicia
Gast
Felicia

Was kann den Appetit von Diabetikern anregen?

Hallo! Ich bin seit 5 Jahren Diabetikerin und muß am Tag viele Medikamente einnehmen. Soweit bin ich bestens eingestellt. Aber ich habe überhaupt keinen Appetit und schon 8 Kilo abgenommen. Meine Mutter rät mir zu Pepsinwein-ist das ein guter Appetitanreger oder habt ihr andere Tipps? Vielen Dank! LG Felicia

vanillagirl
Gast
vanillagirl

Appetitlosigkeit und übelkeit

Hallo erst mal, ich habe ein problem und brauche dringend hilfe! ! !
ich bin sehr dünn (47 kg bei 1. 70m) habe aber überhaupt keinen hunger, wenn ich mich dann zwinge etwas zu essen wird mir gleich schlecht und ich muss es lassen. außerdem habe ich kreislaufprobleme und i werde bei großen hitzen und längerem stehen schon mal ohnmächtig, und jetzt wollen mir meine lehrer auch noch die klassenfahrt wegen gesundheitlichen problemen verbieten! das macht mich echt fertig? ? ?
kann mir jemand bitte bitte helfen? ? ?
danke schon mal. . .
lg

Miracle23
Gast
Miracle23

Nach wieviel Tagen anhaltender Appetitlosigkeit sollte ich zum Arzt?

Ich war bisher ein guter Esser, aber seit fast einer Woche kriege ich kaum einen Bissen runter. Kann vielleicht auch mit einer unglücklichen Beziehung liegen, die gerade beendet wurde. Ich fühle mich auch ziemlich schlapp.
Ab wieviel Tagen ist eine verminderte Nahrungsaufnahme gefährlich und ich sollte einen Arzt aufsuchen?

Lotta
Gast
Lotta

Welche Krankheiten haben eine Appetitlosigkeit zur Folge?

Tag,
ich habe schon vor einigen Wochen meinen Appetit verloren, oder viel von ihm eingebüßt. Ich habe einfach keine Lust auf essen, sogar mein früheres Lieblingsessen, macht mir keine Freude mehr.
Das ist zwar alles ganz gut für die Waage, aber ich mache mir dennoch sorgen und will unbedingt in der nächsten Woche zum Arzt falls es nicht besser wird. Davor würde ich mich aber gerne selbst noch informieren. Könntet ihr mir sagen auf welche Krankheiten meine Appetitlosigkeit hindeuten kann? Gibts da sone Art Liste?

Vielen dank, lotta

Mitglied keks09 ist offline - zuletzt online am 14.12.09 um 15:34 Uhr
keks09
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Keine lust zu essen wegen Frust in der arbeit

Hallo ihr,

seit ziemlich genau einem Jahr gibt es bei mir ein ständiges up and down im Leben. Hab eine Ausbildung angefangen die mir überhaupt nicht gefällt und in der ich völlig unterfordert bin...das heißt ich habe sehr viel zeit zum grübeln und leider bin ich dann auch so ein Mensch der das ständig tut.
Ich kann kein Wochenende richtig genießen weil ich das Gefühl hab unter der Woche nichts geleistet zu haben. Vorallem am Wochenende wenn ich noch mehr Zeit zum Nachdenken habe habe ich oft keine Lust zu essen ich verspüre dann gar keinen Hunger und könnte den ganzen tag nur heulen...
was ist nur los mit mir? so war ich noch nie drauf,allerdings hatte ich auch noch nie so viel zeit zum grübeln.
Kennt jemand von euch das Problem?
Freue mich auf Antworten

jenny
Gast
jenny

Hilfe...appetisverlust

Hallo...habe jz seit fast drei monaten aus psychischen und körperlichen stress einfach keinen richtigen appetit oder hunger..njo merke jz aber das ich langsam wieder richtig essen sollte..will mir ja aber nicht alles runterwürgen...abgenommen hab ich auch stark und ja wie kann ich jz meine ernährung wieder regulieren ohne großartig zuzunehmen und vorallem ist mein stoffwechsel jz "kaputt" ??

Katharina87
Gast
Katharina87

Fenchel hift gegen mangelnden Appetit

Ich hatte Wochenlang keinen richtigen Appetit und musste mich zum Essen fast schon zwingen. Aus zufall habe ich entdeckt, dass Fencheltee auch gegen Appetitlosigkeit hilft und es sofort ausprobiert. In den letzten Tagen habe ich jeden Tag ca 3 Tassen Fencheltee getrunken und seitdem ist mein Appetit auch wieder auf einem normalen Level.

Benni
Gast
Benni

Kein Appetit seit 3 Tagen

Zur Zeit ist es ganz komisch bei mir, seit rund 3 Tagen habe ich gar kein Appetit mehr. Das ist ganz plötzlich so gekommen. Mir gehts sonst gut, ich habe keine Schmerzen oder denke das ich eine Erkältung oder Grippe habe. Das macht mir schon Sorgen, ich weiss nicht wie es kommt das plötzlich diese Appetitlosigkeit verspüre. Kennt ihr das? Benni Ach, ich bin 17

Oliver
Gast
Oliver

Mittel gegen Appetitlosigkeit

In den letzten Wochen habe ich Probleme mit dem Appetit, ich esse nicht mehr so viel und habe oft eine starke Appetitlosigkeit. Ansonsten bin ich nicht krank oder so. Auch mit meiner Freundin ist alles ok. Was kann ich machen damit ich wieder mehr Appetit bekomme und woran kann es liegen das ich solche Probleme habe?

Neues Thema in der Kategorie Appetitlosigkeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.