Forum zum Thema Abgeschlagenheit

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Abgeschlagenheit verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (30)

Schlapp und antriebslos - Anzeichen für was?

Schon seit zwei Tagen fühle ich mich schlapp, antriebslos und müde, ich könnte den ganzen Tag durchschlafen. Alles erledige ich schleppend. Fü... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von maikedeluxe

Keinen Elan mehr durch zu viel Arbeit

Hallo ihr! In letzter Zeit muss ich sehr viel arbeiten und bin dann abends eigentlich nur noch froh, wenn ich endlich zuhause bin. Ich ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von willy2008

Woher kommt diese Lustlosigkeit?

Hallo ihr. Seit einigen Wochen habe ich eine Art Depression. Ich bin total unglücklich in meinem Job und fühle mich einsam, weil ich je... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Mama22

Bin müde und unmotiviert

Hallo an alle, seit einem Monat oder so (könnte auch etwas länger sein) fühle ich mich ständig total müde und absolut unmotiviert. Das einzige... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Dogana

Wie kann man sich an Regentagen motivieren?

Wenn es regnet fühle ich total müde und abgeschlagen.Ich habe dann zu nichts Lust,auch wenn ich Urlaub habe.Wenn die Sonne wieder rauskommt fü... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sunny25

Total schlapp und Atemnot bei Hitze - was hilft?

Sobald es um die dreißig Grad wird bin ich total schlapp und bekomme Atemnot. Ich trinke meiner Meinung nach ausreichend und habe sonst keine ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Bellinda79

Wieso komme ich müde aus dem Urlaub zurück?

Hallo an alle! Ich war gerade bis vor drei Tagen für zwei Wochen auf Ibiza und hatte dort eine total schöne Zeit. Allerdings habe ich d... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von tom5

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Lovedad
Gast
Lovedad

Wieso bin ich immer nur schlapp und krank?

Erstmal grüße ich euch!
Ich weiß nicht woran es liegt aber ich bin eigentlich andauernd krank. Ich war auch schon beim Arzt und der hat nichts feststellen können. Mir fällt nichts mehr ein, als es mal hier zu versuchen. Vielleicht gibt es Leute, denen es auch so geht. Ich fühl mich immer schlapp und ja, krank halt! Wisst ihr woran das liegen könnte?

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 156 Beiträge
  • 194 Punkte

Bei ständiger Müdigkeit kann auch eine Depression vorliegen. Oft denkt man gar nicht daran, auch die Ärzte versuchen oft nur die körperlichen Befindlichkeiten abzuchecken.

Man sollte sich bewusst darüber sein, ob das eigene Leben wirklich okay ist oder ob man sich doch mit den Situationen überfordert fühlt.

Annalie
Gast
Annalie

Wenn ein großes Blutbild gemacht wird, kann der Arzt in der Regel feststellen, ob ein Virus oder eine Entzündung im Körper steckt, die oft zu Schlappheit und Müdigkeit führt. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist es wirklich oft ein psychisches Problem.

rabia
Gast
rabia

Bei leichter Belastung bekomme ich ein Schwächegefühl - kann ich einer Verschlechterung vorbeugen?

Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner Kondition. Schon bei kleinen Belastungen, wie das Tragen einer mittelschweren Einkaufstasche, überfällt mich ein starkes Schwächegefühl. Ich mußte schon einmal meinen Sohn anrufen, der mich in der Stadt abholen mußte, weil ich nicht mehr konnte. Ich war vor einigen Monaten beim Arzt wegen meiner Schwäche. Er hat ein EKG, ein TEE und eine Lungenfunktionsprüfung gemacht. Doch es ist alles in Ordnung. Ich bin 55 Jahre alt und finde mich zu jung für diese starke Abgeschlagenheit. Weiss jemand von ihnen, was ich dagegen tun könnte? Oder gibt es Therapien, die einer Verschlimmerung vorbeugen würden? Für Antworten bedanke ich mich schon im voraus. Herzliche Grüße rabia

Mitglied werbinich ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 20:34 Uhr
werbinich
  • 99 Beiträge
  • 103 Punkte
Ursachen für Schwächegefühl

Wenn du 55 Jahre alt bist, bist du gerade so aus den Wechseljahren heraus. Könnte diese Schwäche etwas mit der Hormonumstellung zu tun haben? Eventuell arbeitet deine Schilddrüse auch nicht mehr so gut. Das sollte auch einmal überprüft werden.

Mitglied barisxx ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 09:10 Uhr
barisxx
  • 66 Beiträge
  • 88 Punkte
Ausdauertraining anfangen

Hallo, ich bin kein Experte für Frauen ab Mitte 50. Aber wenn man sich ohne organische Ursache beim Tragen einer Einkaufstasche so schwach fühlt, dass man nicht mehr weiterkommt, dann könnte das auch was mit mangelnder Fitness zu tun haben.
Deshalb mein Vorschlag: Einfach mal ganz langsam ein Ausdauertraining beginnen. Dadurch stärken sich nicht nur die Muskeln, sondern auch die Herzleistung und die Lungenfunktionen verbessern sich.
Und nein, es muss nicht joggen sein. Man kann sich auch ein Nordic-Walking-Gerät oder ein Heimfahrrad in den Keller stellen, wenn man es mit dem Laufen nicht so hat.

cyberbelle
Gast
cyberbelle

Kann man einen Erschöfungszustand durch eine Blutuntersuchung feststellen?

Ich fühle mich schon seit ein paar Wochen sehr müde und erschöpft. Am Montag habe ich frei, dann will ich zum Arzt gehen und ihm das schildern. Aber jetzt frage ich mich , wie man einen Erschöpfungszustand feststellen kann. Geht das durch einen Bluttest, oder durch bestimmte Untersuchungen? Wer kennt sich damit aus und könnte mir einen Hinweis geben? Danke! Gruß cyberbelle

Mitglied zauberfee ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 11:36 Uhr
zauberfee
  • 114 Beiträge
  • 116 Punkte
Erschöpfungssyndrom

Bei körperlicher Erschöpfung wird kein Blutbild gemacht. Der Zustand einer Erschöfpung wird an anderen Indikatioren abgelesen. Man sollte mit seinem Arzt sprechen und die Situation erklären. In der Regel erfolgt eine Krankschreibung und dann merkt man ersteinmal wirklich, wie müde und ausgebrannt man ist, da man sehr viel Zeit zum Schlafen hat.

Pumawoman82
Gast
Pumawoman82

Was kann man tun, um das Immunsystem fitter zu machen?

Hallöchen allerseits! Ich bin seit 8 Wochen in einem neuen Team mit neuen Aufgaben und Verantwortungsbereichen in unserer Firma. Alles neu, alles spannend, alles streßig! Seitdem habe ich das Gefühl, dass mich mein Immunsystem voll im Stich lässt. Ich habe dauernd Schnupfen, jetzt auch wieder eine Seitenstrangentzündung und das Antibiotikum schlägt nicht an! Was kann ich tun, damit mein Imunsystem mal wieder was hoch fährt?

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 171 Beiträge
  • 183 Punkte

Naja, ich denke, eher das Gegenteil dürfte der Fall sein..das klingt ja gar nicht gut :(! Aber eigentlich ist es normal,dass man in neuen,stressigen Situationen erst mal deart reagiert. In der Regel pendelt sich das schnell wieder ein :)

Unbeantwortete Fragen (14)

Julia
Gast
Julia

Kraftlos und erschöpft - was könnte ich haben?

Hallo ich leide seit 8 Monaten an zunehmender kraftlosigkeit und Erschöpfung.
Angefangen hat es mit Nackenschmerzen und dem Gefühl den Kopf nicht mehr halten zu können weil er immer schwerer wird. Als ich eines Morgens aufwachte waren auch meine Arme und Beine total schwer. Alles strengt mich total an.
Bin 23 Jahre alt und verbringe meinen Tag fast nur noch liegend

Mitglied modesto ist offline - zuletzt online am 13.02.17 um 11:54 Uhr
modesto
  • 100 Beiträge
  • 136 Punkte

Trotz ausreichend Schlaf immer müde und schwach - was sollte ich untersuchen lassen?

Seit einigen Monaten bin ich trotz ausreichen Schlaft immer müde und schwach. Man wirft mir sogar Faulheit vor, aber das war und bin ich wirklich nicht.
Irgendwas scheint mit meinem Körper nicht zu stimmen.
Was sollte ich euerer Meinung nach untersuchen lassen?

Kasimir17
Gast
Kasimir17

Bin Sonntags vom "Nichtstun" total abgeschlagen und lustlos - warum?

In der Woche stehe ich meinen Mann im Beruf und bin abends sportlich unterwegs und fühle mich recht fit. Wenn ich aber Sonntags "rumhänge" fühle ich mich total abgeschlagen und lustlos. Woran kann das liegen, ich bin doch nicht krank, oder was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, Kasimir

Andi126
Gast
Andi126

Warum kann man nur durch Nichtstun so kapputt sein?

Hallo zusammen! Ich habe heute meinen freien Tag und bin nur durch die Stadt spaziert. Ab und zu habe ich mich gesetzt und etwas getrunken, das war alles. Trotzdem fühle ich mich jetzt, um 15, 40 Uhr total kaputt an, obwohl ich mich körperlich nicht angestrengt habe? Woran liegt das? LG Andi126

harry1982
Gast
harry1982

Was kann ich tun um besser mit Erschöpfung umzugehen?

Hallöchen!
Wenn ich am späten Nachmittag bzw Abends von der Arbeit nach Hause komme bin ich völlig fertig. Obwohl ich bei der Arbeit noch 100% da war, fühle ich mich dann matt und leer, absolut nicht in der Lage noch irgendwas zu machen. Das wird dann im Laufe des Abends zwar besser, aber trotzdem verschwende ich so circa zwei Stunden auf der Couch.
Weiss jemand wie man damit umgehen bzw das verbessern kann? Möglichst ohne irgendwelche süchtigmachende Aufputschmittel ;)

Vielen Dank für eure Antworten!
harry

gisa
Gast
gisa

Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und Panikattacken - nur Symptome durch Stress mit Kleinkindern?

Ich mache mir große Sorgen um meine Freundin. Innerhalb von eineinhalb Jahren hat sie zwei Kinder bekommen und ist voll gestresst. Sie hat Schlafmangel und ist dadurch total müde, hat enorm an Gewicht verloren und leidet unter Panikattacken. Eine Blutuntersuchung vor zwei Wochen brachte keinen Befund. Sind das jetzt nur Symptome durch momentanen Stress mit den Kleinen oder steckt da noch eine andere Krankheit hinter, was meint ihr? Danke für jede Info dazu. Gruß, Gisa

jessica
Gast
jessica

Bin nach jeder kleinen Anstrengung müde und erschöpft

Hallo! Ich komme im Moment zu nichts, weil ich ziemlich schnell müde und erschöpft bin. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? LG jessicaxxx

Ulmer
Gast
Ulmer

Seit Wochen schon total schlapp und Müde?

Fühle mich seit einer ganzen Weile schon ziemlich elend!! Hab mal ein paar Tage Pause gemacht, habe meine Ernährung versucht umzustellen, trink seit 3 Wochen keinen Alkohol. Es wird und wird aber nicht besser. War auch schon beim Arzt, der hat ein Blutbild gemacht und meinte es wäre alles ok. Ich weiß wirklich keinen Rat mehr, was kann das sein?? Hattet ihr so etwas schon einmal? Kann das Eisenmangel sein?
Euer Ulmi

Disciple
Gast
Disciple

Frage zu diesen Symptomen

Hallo,

seit längerer Zeit habe ich Probleme mit meiner Muskulatur und Ausdauer.
Ich mache regelmäßig Sport, wie zum Beispiel joggen gehen oder Fußball spielen und nebenbei Fahrrad fahren.

Das Problem ist nun, dass ich keinerlei Verbesserung wahrnehme hinsichtlich des vom Aufbaus der Muskulatur und Ausdauer.

Heute habe ich wieder Sport gemacht und habe mich anschließend so schlapp wie noch nie gefühlt.
Ich habe Rückenschmerzen, die Beine sind sehr träge.u.ä. Ich schleppe mich mit hängen und würgen durch die Gegend

Ganz nebenbei fühle ich mich meist am Morgen nach dem Aufstehen sehr schlapp und auch extrem unkonzentriert, egal wie viel ich geschlafen habe.

Ich habe keine konkrete Vorstellung warum das so ist.

Ich werde sicherlich wegen der Sache auch mal zum Arzt gehen, aber wenn mir jemand jetzt schon etwas dazu sagen kann, wäre ich srh dankbar.

Liebe Grüße

Tinya
Gast
Tinya

Ist Abgeschlagenheit ein Hinweis auf eine Depression??

Hallo,

da man Abgeschlagenheit häufig auch in den Wintermonaten antrifft wenn die durch die fehlenden Sonnenstrahlen hervorgerufene Winterdepression umgeht, kann man da auch davon ausgehen dass Abgeschlagenheit auch schon auf die Depression hinweis???

kecks
Gast
kecks

Diverse Symptome, keiner findet etwas! Brauche Hilfe!!!

Hallo,

ich bin 23 Jahre alt und habe seit 4 Jahren immer die gleichen Symptome, die ich weiter unten aufführen werde. Früher kamen sie nur manchmal vor und gingen nach 2-5 Tagen wieder. Leider werden sie nun immer häufiger und bleiben auch länger. Zur Zeit habe ich sie schon seit 2 Monaten und bin ziemlich verzweifelt, weil ich nicht weiß, was ich dagegen machen soll! War schon bei mehreren Ärzten und einer Heilpraktikerin, jedoch ohne Erfolg.
Hier mal meine Symptome:
Chronische Müdigkeit
Kopfschmerzen
Nacken- und Halsschmerzen
geschwollene Lymphknoten
Mundtrockenheit/Durst
Ohrengeräusche/Tinitus
höre meinen eigenen Herzschlag in Ruhe
niedriger Puls
niedriger Blutdruck
Magen-Darm-Probleme
Schluckbeschwerden
Spannung rechts und links am Hals
Konzentrationsschwäche
Schnelle Erschöpfung und schneller Pulsschlag bei Belastung
trockene Haut, Blässe
sehr Infektanfällig
antriebslos
Engegefühl am Hals
Muskelschmerzen und -zittern

Allgemein fühle ich mich morgens beim Aufstehen wie durch den Fleischwolf gedreht. Trotzdem sind die Symptome meistens morgens weg und kommen erst so gegen Mittag und bleiben dann bis ich einschlafe! Wenn ich fernsehe oder am Computer arbeite, dann verschlechtern sich die Symptome noch.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung, was das sein kann?? Bin mittlerweile ziemlich verzweifelt!

Grüße
kecks

Lessi88
Gast
Lessi88

Wochenende wird verschlafen

Ist es nicht verrückt, in der Woche komm ich nicht ins Bett und am Wochenende kann ich mich zu nichts aufraffen und liege einfach nur faul auf der Couch und schlafe die meiste Zeit! Woran kann das liegen und was kann ich tun um mich aufzuraffen und auch mal wieder was zu unternehmen? Wer kennt solche Wochenenden auch?

Heinzi
Gast
Heinzi

Müde und kaputt

Ich fühle mich immer kaputt und bin ständig müde! Ich weiß gar nicht was ich machen soll obwohl ich immer so gut und viel schlafe! Welche Möglichkeiten gibt es herauszufinden woran es liegt das es mir so geht? Kann man sowas wie Aufputschmittel nehmen oder sind die bei sowas der falsche Weg? Sollte ich eurer Meinung nach mal zum Arzt gehen?

Rene
Gast
Rene

Fühl mich abgeschlagen und müde

Hi, die letzten Wochen fühle ich mich total abgeschlagen und bin nur am gähnen. Kann mich nicht mehr zum Sport motivieren und schlafe eigentlich lange, bin aber trotzdem morgens immer müde. Woran kann diese Abgeschlagenheit liegen? Wie kann ich das beheben und wieder fit werden?

Neues Thema in der Kategorie Abgeschlagenheit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.