Jay
Jay
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Wie bringe ich eine Frau zum "ejakulieren"?

Hallo!
Wie bringe ich eine Frau zum "ejakulieren"?
Denn ich denke nicht, daß es bei der einen jedesmal so ist, wenn sie kommt, und bei der anderen nie passieren wird.
Hab mal gelesen, daß am Scheideneingang irgendwas irgendwie gereizt werden muß, daß es funktioniert!
Aber wie und was?

Antworten (15)

Maik
Maik
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

weibliche ejakulation

DU benutzt dazu 2 finger, den ring und mittelfinger. die führst du ein und suchst mit in ca 5 cm tiefe den punkt. darauf übst du einen druck aus, immer schneller werdend. du wirst an ihrer reaktion merken, ob du ihn getroffen hast. wirst dich wundern, wie sie reagiert. wenn es nicht sofort klappt, versuch es weiter. glaub mir, es lohnt sich.

manu
manu
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

du könntest auch z,.b. einen vibrator einführen und mit der zunge den kitzler zart bearbeiten. klappt aber nur, wenn sich deine partnerin auch ihren gefühlen hingibt und sich fallen läßt. erzwingen läßt es sich nicht. viel glück

Jay
Jay
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

g-punkt

ich muß dazu aber sagen, daß meine freundin noch nie einen vaginalen orgasmus hatte!es geht bei ihr nur, wenn ich den kitzler stimmuliere.wir experimentieren viel, und erforschen unsere intim bereiche gerne gegenseitig, aber wir haben es beide noch nicht geschafft, den g-punkt bei ihr zu finden.spielt das überhaupt eine rolle dabei?, denn ich hab gelesen, daß man die scheidendrüsen reizen muß, um sie zum ejakulieren zu bringen, wo sind die genau, und wie finde ich sie???
viele grüße jay!

mercy
mercy
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

du musst einfach seht tief eindringen und sie darf selber nichts machen und einfach ganz relaxt daliegen und nicht veruschen den orgasmus zu verzögern

Anonym
Anonym
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Hey,
Also ich zum beispiel *und ich habe ein riesen großes problem damit* "komme" jedes mal ..es stimmt tatsaächlich was Maik gesagt hat,genauso wird es gemacht =D =P..Jedenfalls wollte ich mal fragen,warum ihr dass so toll findet?

Moni
Moni
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Geht wohl!!!!!

Hi ihr neugierigen Sex-Einsteiger - so vermute ich wenigstens mal!????
Ich kann aus euren Beiträgen leider nicht herauslesen wie alt ihr seid . . aber ich schätZeit hatte ich noch keine Erfahrung,geschweige denn überhapt eine Ahnung,dass es eine weibliche Ejakulation gibt.
Das habe ich mit ca.42 Jahren das erst mal erlebt und war darüber,genauso wie ihr, zuerst total erschrocken und habe mich deswegen geschämt(Weil ich auch dachte,es wäre Urin!) aber mein Mann fand es einfach nur geil!
also,habt ein bißchen geduld,am anfang seiner sexualitä ist man noch mit so vielen anderen Dingen beschäftigt,aber durchs Alter,durch Reife und Erfahrung stellt sich diese Ejakulation bestimmt auch irgendwann automatisch bei euch ein . . denn ihr wißt... Bei der Sexualität läßt sich nichts erzwingen!

SkyPrincess
  • offline
  • Zuletzt online:

Ich liebe es

Wenn ich "ejakuliere". Es kommt zwar nicht so oft vor, aber wenn, dann ist es immer ein wunderbares Gefühl. Sehr intensiv und lustvoll. Es kommt bei mir dabei auf den Partner und der Situation an. Ob ich mich z.B. davor oft befriedigt habe oder nicht. Auf die Extase kommt es da auch an. Sich fallen lassen. Nichts erzwingen! Das ist das Wichtigste beim Sex, nur dann kann man vieles wagen und erfühlen usw.

Bastian
Bastian
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Hi Girls

Kann das jemand von euch?

Patricia
  • offline
  • Zuletzt online:

Quark

Soweit ich weiß, kann man es nicht erlernen oder trainieren. Entweder man kann es oder man kann es nicht. Und wie schon im Artikel zur Kategorie: nur etwa ein Drittel der Frauen ist dazu befähigt.
Also freut euch, wenn ihr es könnt oder eine solche Partnerin habt.

antipillenbaby
  • offline
  • Zuletzt online:

Bei mir klappt das auch,

Aber erst, seit ich die pille abgesetzt habe, mit über 40 jahren.
wahrscheinlich liegt es an der hormonellem situation oder auch am alter, wer weiß? auf jeden fall bin ich seit absetzen der pille vor vier jahren heiss und kann es, sobald eine bestimmte stelle in meiner vagina stimuliert wird, innerhalb von sekunden. das passiert mir aber schon vor dem ersten orgasmus, für den brauche ich schon zwei oder drei minuten,, die nächsten kommen dann wieder etwas schneller. das alles hat mich schon ziemlich überrascht, zumal ich in all den jahren davor eher lustlos war und auch nur durch klitorisreizung kommen konnte.

letsgo
  • offline
  • Zuletzt online:

Lust und pille

Lust und Pille passen auch nach meiner Erfahrung nicht zusammen. Ich habe ebenfalls nach Absetzen der Pille ganz selbstverständlich das Ejakulieren wieder angefangen, das mir mit 23 Jahren das erste Mal "passiert" ist. Das ist jetzt 20 Jahre her. Damals habe ich es leider noch nicht verstanden. Mit der neuen Partnerschaft habe ich aber auch das Verhüten mit der Pille wieder angefangen. Leider, im Nachhinein betrachtet, denn damit war ein großer Teil der neu erlebten Lust auch schon wieder vergraben. Den Zusammenhang konnte ich mir damals natürlich nicht erklären. Heute ist er aber klar. Ob eine Frau ejakuliert oder nicht liegt nicht an der Technik, sondern am Vertrauen zu ihrem Partner und an der Lust, die sie auf ihn hat. Wenn die Chemie stimmt, also der Geruch und der Geschmack, dann kommt das von alleine. Zumindest bei dem einen Drittel der Frauen. Über die anderen kann ich nichts sagen. Nur kein Druck, wäre meine Empfehlung.

Squirtlover
  • offline
  • Zuletzt online:

G-Punkt Zentrum der Lust

Um eine weibliche Ejakulation zu erleben muss der G-Punkt richtig stimuliert werden. Ausserdem spielen auch andere Faktoren eine wichtige Rolle.
Also ich finds geil wenn meine Frau kommt und sie erst :D

LoveToSquirt
  • offline
  • Zuletzt online:

Meine Erfahrung mit der weiblichen Ejakulation

Also als ich es das erste Mal erlebt hatte, dachte ich nur WOW. Die weibliche Ejakulation.Bis jetzt habe ich es nur in Videos gesehen, oder davon im Internet gelesen. Aber jetzt, wo ich es am eigenen Leib erfahren habe, will ich es in die Welt hinaustragen. Jeder soll wissen wie schön es ist. Und JA, es ist wahr. Es gibt sie wirklich. Auch wenn angeblich nur 1/3 aller Frauen ejakulieren können sollen, glaube ich das es viel mehr sein müssten. Man kann es nämlich herbeiführen. Wenn man die richtige Technik kennt, kann man es erlernen. So war es jedenfalls bei mir. Ich habe mich, mit meinem Freund, im Internet belesen und das Ein oder Andere ausprobiert. Einfach mal "weibliche Ejakulation Info" suchen. Es dauerte zwar eine Weile, aber irgendwann war es soweit. Ich habe auch eine Zeit lang an mir selbst rumgespielt und verschiedene "weibliche Ejakulation Techniken" ausprobiert. Am einfachsten ist es jedoch mit einem G-Punkt Vibrator. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. Ich muss sagen: Die Dinger bewirken tatsächlich Wunder. Und ich kann Euch auch sagen: Wer es einmal erlebt hat, möchte es nie mehr missen. Wer etwas mehr darüber erfahren will, sollte sich Infos über die weibliche Ejakulation beschaffen. Du findest alles rund am dieses Thema. Ich bin so besessen davon, dass ich es am liebsten mehrmals täglich erleben wollen würde. Aber naja, das geht ja nicht, wenn man den ganzen Tag arbeiten muss. Jedoch sind die täglichen Abende mit meinem Freund immer wieder ein neues und vor allem super schönes Erlebnis. Ich kann es nur jedem empfehlen!!!
Wer dieses unbeschreibliche Gefühl auch mal erleben will, sollte sich mal mit diesem Thema beschäftigen und "Infos zur weiblichen Ejakulation" suchen. LG LoveToSquirt

Betti
Betti
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

1x

Ich hatte das ich meinen 8 jahren sb nur 1x!!
ich habe meinen zeige und mittel-finger benutzt.... ein bisschen gebogen und immer rein raus rein raus geschoben.

Staubflu
  • offline
  • Zuletzt online:

Vor kurzem,.....

Bei mir ist das auch schon passiert,.....
das letzte mal gestern abend ich schäme mich dafür schon etwas weil ich nicht weiß was mein partner davon denkt,... ich versuche das auch immer zu unterdrücken, denn ich weiß nicht wie viel kommt wenn ich es "laufen" lasse. und das mit den 1-3 Esslöffeln stimmt zu mindest bei mir nicht das sind ja jetzt schon mehr....

kann mir einer einen rat geben??

Beitrag geschlossen - Keine Antwort möglich
Neues Thema erstellen

Neues Thema in der Kategorie Weibliche Ejakulation erstellen

Das Forum zum Thema Weibliche Ejakulation wurde geschlossen. Neue Forenbeiträge sind hier nicht mehr möglich!