An welchen Symptomen kann man erkennen, daß ein Mann in die Wechseljahre kommt?

Gast
Emmah

Mein Mann ist erst Mitte Vierzig, aber er hat sich seit einigen Monaten im Wesen geändert. Aus einem fröhlichen, positiv denkenden Menschen ist ein mürrischer, negativ denkender Mann geworden. Beruflich und privat hat sich nichts in der Zeit geändert. Können das irgendwie schon Symptome der Wechseljahre sein oder äußern sich beim Mann die Wechseljahre ganz anders? Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Emmah

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 145 Beiträge
  • 175 Punkte

Bist du dir so sicher, dass alles in schönster Ordnung ist und sich nicht doch etwas geändert hat, beruflich und/oder privat - jedenfalls aus Sicht deines Mannes?
Auch Männer fragen sich, ob sie die richtigen Entscheidungen im Leben getroffen haben und ob sie nicht noch einmal alles anders machen sollten, bevor es zu spät ist.
Sprich doch mal mit deinem Mann über solche Themen, die dich ja vermutlich selbst auch beschäftigen, wenn du ebenfalls um die Vierzig bist.

Mitglied klausi1 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 21:15 Uhr
klausi1
  • 46 Beiträge
  • 58 Punkte

Wechseljahre beim Mann?

Männer haben keine Wechseljahre. Das sollte doch allmählich mal in die Köpfe zu kriegen sein.

Mitglied Dominik16 ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 19:54 Uhr
Dominik16
  • 65 Beiträge
  • 135 Punkte

@klausi1

So klar ist das aber gar nicht. Die Testosteronproduktion nimmt ab 40 merklich ab. Die Haare werden dünner, die Muskeln schlaffer usw. Man könnte in gewisser Weise also durchaus von einem Klimakterium Virile sprechen.

Mitglied thomka1965 ist offline - zuletzt online am 01.09.15 um 13:34 Uhr
thomka1965
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Auch @klausi1

Männer haben keine Wechseljahre? Genau diese oberflächlichen Aussagen sind es, die Männer mit Wechseljahren auch noch sozial in die Einsamkeit treiben. Man kann sich nicht mal mit jemandem drüber unterhalten, wenn es einen erwischt hat. Wozu über etwas unterhalten, was es nicht gibt??? Zu Deiner Ehrenrettung muss ich zugeben, dass ich sehr lange auch nie geglaubt hatte, dass es Wechseljahre bei Männern gibt. Heute weiß ich: Es gibt sie und jeder Mann kommt dahin. Die Frage ist nur, wie stark. Manche merken gar nichts davon oder nehmen es nicht wahr, andere erwischt es mit der vollen Breitseite. Meine Ärtzin meinte: "Das ist ja das volle Programm! Das ist selten, vor allem so früh. Das kenne ich meistens nur von den Frauen da draußen." (Damit meinte sie das Wartezimmer). Ich wünsche Dir, Klausi1, dass Dir das erspart bleibt, aber Du solltest wissen, dass Du mit solchen Aussagen die Betroffenen verletzt

Mitglied MarkusMyk ist offline - zuletzt online am 11.06.20 um 20:11 Uhr
MarkusMyk
  • 178 Beiträge
  • 178 Punkte

Ich habe ähnliche Symptome, wie sie oben beschrieben werden. War dann vor einer Woche beim Andrologen. Testosteronmangel war da ein Thema und "Wechseljahre" damit halt auch. Also wenn es die nicht gäbe, würde ein Arzt nicht darauf untersuchen. Warte nun auf die Ergebnisse der Blutuntersuchung und ggf. weiterer Untersuchungen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Wechseljahre erstellen

Zu dem Thema Wechseljahre können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Muss nach den Wechseljahren noch verhütet werden?

Meine Freundin war heute zu Besuch bei mir. Ich weiss nicht warum, aber wir haben über die Wechseljahre gesprochen. Meine Freundin sagte, wenn... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Blackswan

Vorzeitige Wechseljahre - Was passiert?

Manche Frauen kommen vorzeitigt in die Wechseljahre, warum? Und wie lässt sich dies behandeln, um die Symptome zu lindern? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Schenas

Wechseljahre des Mannes

Hallo, bin jetzt 53 Jahre alt und bemerke seit längerer Zeit an mir u.a. Veränderungen, was mein Sexualleben betrifft und wollte hier im Foru... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gogo11

Ab wann setzt die Periode aus?

Hallo zusammen! Mich würde mal interessieren mit welchem Alter bei einer Frau in der Regel die Periode aussetzt und die Wechseljahre be... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von zeroflo93