Gegen Langeweile im Bett gibt es jetzt Tipps für Paare

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Paare, die zurzeit in einer sexuellen Krise sind, können sich aus dem Internet Tipps holen.

Nach dem Beantworten von Fragen geben Wissenschaftler aus Göttingen die bestmöglichen Ratschläge gegen den Frust. Bei manchen Fragen handelt es sich auch um unerfüllte Lustprinzipien, wie beispielsweise, ob man den Partner gerne im String-Tanga sehen möchte, oder ob man gerne Hals- und Nackenmassagen möchte. Bei diesem Test kann man über alles berichten, was einem einfällt.

Bisher haben 111 Teilnehmer teilgenommen, mit dem Ergebnis, dass 20 bis 25 Prozent mit ihrem Sex wieder zufrieden waren.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Sexsucht

Woran man die Sexsucht erkennt

Wer wöchentlich vier Mal Sex hat und dazu noch Selbstbefriedigung, der ist nach Meinung von Sexualpsychologen immer noch nicht sexsüchtig. Nur...

Nachspiel

Männer schlafen nach dem Sex oft ein

Eine Umfrage in England bei 10.000 englischen Bürgern von dem Schlafforscher Neil Stanley über das Thema „Einschlafen nach dem Sex“ ergab, das...