Ist Sex für den Menschen lebenswichtig?

Gast
Karl

Zur Zeit mach ich mir immer öfter Gedanken über das Thema ob der Mensch Sex als ein Grundbedürfnis wie das Essen und Trinken benötigt. Gut, manche Menschen brauchen mehr und manche weniger, wie bei allen Sachen, aber das ein Mensch gar kein Sex hat kann man sich schwer vorstellen. Oder seid ihr der Meinung das es möglich ist ganz ohne Sex zu leben? Wäre echt nett wenn ihr dazu Stellung nehmen könntet :)! Karl

Gast
Hans-Peter

Am besten solltest du einen kath. Priester befragen. Offiziell haben die in deiner Fragestellung ja Praxiserfahrung!

Mitglied kikou ist offline - zuletzt online am 21.05.11 um 10:57 Uhr
kikou
  • 49 Beiträge
  • 59 Punkte

Kannst du nicht vergleichen

Ein pfarrer hat ja Gott :p Also man kommt heut zu tag nicht mehr ohne Sex aus weil man heute mehr darüber reden kann (denn früher war es eine Schande in der Gesellschaft über Geschtsverkehr zu reden)

Mitglied DieTigermaus ist offline - zuletzt online am 18.06.09 um 19:37 Uhr
DieTigermaus
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Ohne Sex - warum nicht?

Hallo,

also ich bin der Meinung, dass Sex definitiv kein Grundbedürfnis ist. Grundbedürfnisse definieren sich meines Erachtens dadurch, dass sie lebenswichtig sind.
Wenn ich nichts esse, sterbe ich. Wenn ich nichts trinke, sterbe ich. Wenn ich nicht schlafe, dann sterbe ich auch.

Wenn ich keinen Sex hätte, dann wäre ich vielleicht zeitweilig unbefriedigt, aber man kann gut damit leben.

Außerdem gibt es glaube ich gar nicht so wenig Leute, die keinen Sex haben. (Mal abgesehen von katholischen Priestern und Nonnen/Mönchen)

Der einzige Grund, warum wir Menschen tendenziell einen Drang dazu haben, Geschlechtsverkehr zu vollführen, liegt weit zurück in der Zeit und heißt "Überlebenstrieb".

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3538 Beiträge
  • 3550 Punkte

Meine Meinung

Sex ist sicher nicht "lebenswichtig", aber es gehört zum Leben dazu. Und das nicht nur wegen der "Vermehrung bzw. Erhaltung der Gattung Mensch". Es macht Spaß und gut.

Mitglied Florian16 ist offline - zuletzt online am 26.08.11 um 19:24 Uhr
Florian16
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte

Meinung...

Sex ist wenn man noch nie gehabt hat sicher nicht Lebenswichtig, und auch nach den ersten paar malen ist es nicht Lebenwichtig . Es ist halt nur ein gutes Gefühl für die Personen aber es wird dir kein Arzt sagen, du musst jeden Tag Sex haben, da es Lebenswichtig ist ;)

Mitglied kikou ist offline - zuletzt online am 21.05.11 um 10:57 Uhr
kikou
  • 49 Beiträge
  • 59 Punkte

Nein...

Nein vieleicht nicht aber jeder Artzt wird dir sagen dass es gesund ist

Mitglied greek-lord ist offline - zuletzt online am 07.07.09 um 16:29 Uhr
greek-lord
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte

Nein

Es is vllt befriedigend und macht großen spaß, aber lebenswichtig is das nicht.
mann kann auch ohne leben das machen aber nicht viele weil das eine kostenlose befriedigung ist^^

Mitglied kikou ist offline - zuletzt online am 21.05.11 um 10:57 Uhr
kikou
  • 49 Beiträge
  • 59 Punkte

Natülich ist es lebens notwendig

Ohne sex keine nachwuchs/kinder

Mitglied lotte40 ist offline - zuletzt online am 12.01.10 um 14:38 Uhr
lotte40
  • 180 Beiträge
  • 201 Punkte

@kikou

Für die Evolution schon, aber für einen einzelnen Menschen nicht lenensnotwendig. Es gibt Menschen die haben aus total verschiedenen Gründen Jahrzehnte keinen Sex .Ob gewollt oder ungewollt. Für mich gehört der Sex dazu wie essen und trinken und kanns mir auch ohne nicht vorstellen.Aber ich kenne eine Frau , die sagt, solange sie sich selbst befriedigen kann, kann sie herzlich gerne auf Sex verzichten. Man sieht schon, da gehen die Meinungen breit gefächert auseinander.

Mitglied kenny ist offline - zuletzt online am 18.07.11 um 00:10 Uhr
kenny
  • 29 Beiträge
  • 37 Punkte

Es ist ein instinkt

Aber nicht lebensnotwendig

Mitglied TDK ist offline - zuletzt online am 25.07.10 um 18:06 Uhr
TDK
  • 18 Beiträge
  • 20 Punkte

Also

Ich denke doch schon das es vllt. auch nicht ohne SEx machbar ist . Manche Leute können das halt nicht , aber andere können das . Ich bin zwar erst 12 aber ich würde sagen das ich ohne Sex nicht Leben könnte .

Mitglied Nanie ist offline - zuletzt online am 14.04.10 um 17:09 Uhr
Nanie
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Frage

Hast Du mit 12 schon regelmäßig Sex?Richtig mit Partner und so?

Mitglied spo ist offline - zuletzt online am 17.04.10 um 02:48 Uhr
spo
  • 25 Beiträge
  • 36 Punkte

Ist sex für menschen lebenswichtig

Hallo lieber Freund......fährt ein Auto ohne Benzin...Sex ist meiner Meinung nach sehr wichtig....alleinig schon deshalb das ( Mann ) und ( Frau )ausgeglichen über den Tag sind.....
es geht ja auch nicht immer um den SEX in der bekannten Form...du kannst doch auch deine Frau so oder so glücklich machen...
Meine Frau und ich kennen den verschiedenen Sex eigentlich nur als ein schönes Glücksgefühl. Auch wir machen manchmal tagelang Pause...erkennen dann aber immer wieder " SEX ist lebenswichtig "

Mitglied grobi03 ist offline - zuletzt online am 21.04.10 um 00:04 Uhr
grobi03
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Sex ist schon wichtig

Früher pproduzierte das Wärme, Spass, Kinder ohne Nachwuchs gebe uns es gar nicht

Was macht es einen Sinn zu leben wenn man keine Kinder hat der Mensch soll sich weiterentwickeln
Früher hatte man Familien mit 10-20 Kinder heute sind die meisten Single

Mitglied Allesimboot ist offline - zuletzt online am 12.11.10 um 01:23 Uhr
Allesimboot
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Tja Karl

Gute Frage, zwei Antworten.
1. Antwort: Man kann sicher ohne sex leben (Klosterfrauen, Priester) und manch einen geht das nicht einmal ab.

2. An Antwort: Ohne sex keine Kinder oder dachtest du dich hat der Storch gebracht? Also ohne sex keine Kinder ohne Kinder kein vortbestand der Menschlichen Rasse.

Ich hoffe deine Frage ist beantwortet

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 411 Beiträge
  • 423 Punkte

Nicht lebensnotwendig

Sex ist ein wunderbares Vergnügen und dient u.a. der Fortpflanzung - aber "lebensnotwendig" ist er nicht. Auch für so einen Zustand wie "seelische Ausgegleichenheit" ist Sex m.E. keine notwendige Bedingung.

Mitglied aruaL92 ist offline - zuletzt online am 03.07.17 um 03:45 Uhr
aruaL92
  • 341 Beiträge
  • 357 Punkte

Für mich schon

Naja ich hab meine ersten 15 Lebensjahre auch ohne überlebt. Klar geht es ohne.
Ich hab nur immer das Gefühl, dass ich den Sex wie die Luft zum Atmen brauche ;)

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 191 Beiträge
  • 191 Punkte

Sex braucht ihr das

Ja zwar sicher nicht jeden Tag!
Aber ich möchte auch nicht auf Sex verzichten!

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 20:55 Uhr
Leolustig
  • 759 Beiträge
  • 807 Punkte

Zum Leben gehört Sex dazu ohne ist es nur überleben. Ein bis zwei mal im Monat sollte es schon sein dann aber ausgiebig.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

Für mich schon

Ich sehe es so wie aruaL92
Ganz ohne Sex? Nein, oder besser ganz ohne Höhepunkt, das mag ich mir überhaupt nicht vorstellen. Dieses schöne Hochgefühl erleben, welches überhaut nicht schädlich ist, welches nichts kostet und unverbindlich ist. Warum sollte ich darauf verzichten? Überleben ist ja schließlich was anderes wie erleben.

Liebe Grüße
Cym

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 20:55 Uhr
Leolustig
  • 759 Beiträge
  • 807 Punkte

@ Cym

Leben heißt auf jeden Fall auch genießen ,Maschinen funktionieren einfach nur und wir leben nicht ewig versämtes lässt sich nicht nachholen. Ich bewundere deine Lebenseinstellung und halte sie für beispielhaft.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@Leo

Danke Leo,

es gibt natürlich viele schöne Dinge und es gibt den Sex auch noch obendrauf oder dazu. Wenn Sex zu einer Passion wird, dann ist er das i-Tüpfelchen und noch etwas mehr was zu all den anderen schönen Dingen noch dazu kommt und den genieße ich so oft wie möglich ohne das der Sex und der dazugehörige Höhepunkt sich abnutzen. Meine Mannschaft und viele meiner Freundinen sehen das übrigens genauso.
Sex macht macht mir immer Spaß und vor allem er nutzt sich nicht ab.

Liebe Grüße Eure
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 22:45 Uhr
Dirch
  • 356 Beiträge
  • 362 Punkte

Der Sex ist für den Menschen lebenswichtig.
Und muss es auch bleiben.
Stellt Euch vor, der Sex wäre in der Vergangenheit abgeschafft worden.
Dann gäbe es uns nicht.
Das schöne ist ja, dass er nebenbei noch Spaß macht. Also was lebensnotwendige mit Spaß. Was will Mann oder Frau mehr?
Wir können auch fast immer und überall dieses Vergnügen nachgehen.
Nicht so, wie andere Lebewesen, die dazu nur in der Brunftzeit kommen.
Deshalb lasst es uns so oft genießen, wie es geht und wie wir es können.
Solange es noch geht.
Zu zweit, oder alleine.
Hauptsache, es macht allen Spaß.
In diesem Sinne ....
Lieben Gruß,
Dirch

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 20:55 Uhr
Leolustig
  • 759 Beiträge
  • 807 Punkte

@ Dirch

Bei mir gibt's Sex nur noch zum Vergnügen . Sterilisiert brauche ich mir keine Sorgen wegen der Verhütung machen weshalb ich mich viel besser gehen lassen und genießen kann. Zu alt für Kinder aber Freude an hemmungslosen Sex.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Sexualleben erstellen

Zu dem Thema Sexualleben können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Penis/vorhaut

Hatte letztens sex mit nem typen und der hat die ganze zeit wen ich sein penis in der hand hatte seine vorhaut oder so über seine penisspitze ... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von rmahler

Orgasmusproblem

Es ist ja sehr bekannt dass Frauen immer nicht kommen, bzw, dabei mehr schwierigkeiten haben, als Männer, aber ich bin jetzt 21, mit meinem Fr... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von laumandariene

Querschnittslähmung und Sex

Finde ich hier was zu dem Thema,Querschnittslähmung und Sex? weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Luci

Bei mir und meinem freund ist der blöde alltag da =)

Ich weiß nicht mehr weiter ich seit fast sechs monaten mit meinem freund zusammen und es ist einfach nur langweilig im bett. ich hab viele sac... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Jaqueline283

Sind Frauen die besseren Liebhaber?

Ich bin 21/weibl. und hatte vor kurzem das erste mal sex mit einer frau. es war einfach der Hammer! Ich hab zwar schon einiges mit jungs auspr... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nabo

Steh auf reife Frauen

Hallo ich bin 39 und steh u. a. auf reife Frauen. Ich finde Frauen wie Iris Beben, Uschi Glas usw. unheimlich sexy. Wie denkt Ihr darüber.... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von feetboy

Wie viel älter darf euer Sexpartner sein?

Wie viel älter darf euer Sexpartner sein? Erstens, wenn ihr verliebt seid? Zweitens, wenn ihr nur Sex wollt? weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von aruaL92

Wunsch auf Abwechslung

Hallo, ich bin lange verheiratet und liebe meine frau sehr. unser sexleben ist aber langweilig. ich wünsche mir seit langem schon, das wir uns... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von laurentius