Oral zum Höhepunkt

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

Frauenfrage:
Liebe Herrschaften, warum ist es verdammt nochmal bei euch manchmal so schwierig oder gar unmöglich euch oral zum Höhepunkt zum bringen?

Liebe Grüße, eure
Cym

Mitglied Mountainbiker ist offline - zuletzt online am 15.03.17 um 15:03 Uhr
Mountainbiker
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Mehr Details

Was meinst du denn genau? Woran scheitert es denn?
Ich denke das liegt immer am Einzelfall (Vorlieben, Entspannung, etc.)
Und vermutlich kann dir dein Partner im konkreten Fall die beste Antwort auf deine Frage geben.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@Moutenbiker

Nicht nur mir, sondern vielen Frauen fällt es auf, das es schwer bis unmöglich ist Männern auf oralem Wege zum Orgasmus zu bringen.
So ist es gemeint.
An was könnte es liegen?

Viele Grüße
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Cymberline

Oralsex finde ich wunderschöne.
Egal ob bei der Frau, oder bei mir.
Aber es gibt vielleicht Männer, die möchten nicht auf diese Weise kommen, da bei dieser Methode die Frau oft das Sagen hat und bestimmt, wo es lang geht.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

Dirk

Zwischenfrage / Gedanke: oder könnte es sein, daß sie sich dabei schämen und deshalb nicht so leicht zum Höhepunktzu bringen sind oder gar nicht erst kommen?

LG
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Cymberline

Schämen?
Das sie in den Händen oder vom "Kopf" der Frau abhängig sind?
Könnte natürlich auch sein.
Ist es Dir schon vorgekommen, dass ein Mann, den Du oral verwöhnst nicht kommt?
Wenn ja, kommt er einfach nicht zum Höhepunkt? Oder ließ die Erektion nach?

Mitglied Tyler1313 ist offline - zuletzt online am 25.08.18 um 15:48 Uhr
Tyler1313
  • 104 Beiträge
  • 118 Punkte

Oral

@Cym
Wenn man(n) sich mal mit seines gleichen im Gespräch Austauscht,ist mir schon öfter zu Ohern gekommen,das man(n) Angst hat beim Oralverkehr zu schnell zu kommen,wenn man(n)das im Kopf hat kann das ja auch nichts werden.Ich lasse mich beim Oralverkehr völlig gehen(auch 69er finde ich super).Für mich ist Oralverkehr auch ein super Vorspiel vor dem eigentlichen GV.
L.G.
Tyler

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Hm ich denke
Es ist vielleicht für den Mann sehr schwer sich so fallen zu lassen
Weil ich denke das es ja vielleicht Männer gibt die es als etwas bezeichnen was schmutziges ist.
Und das man dieses nicht darf!
Ich für meinen Teil konnte mich noch nie so tief fallen lassen!|
Das ich in Ihrem Mund gekommen wäre!
Wobeiich noch nie Probleme hatte eine Frau oral zu befriedigen!

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Alle

Viele Frauen wollen ja gerade den Mann oral befriedigen, damit er kommt. Ob im Mund, oder zum Schluss mit der Hand. Es kann aber auch der Anfang, einer 2 Runde sein, dass die Frau gerade den Mann oral befriedigt um den Penis wieder in die steife Ausgangposition zu bringen.

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Also mit der Hand habe ich keine Probleme!
Wie gesagt aber wenn sie es mir mit dem Mund machen möchte konnte ich noch nie kommen!
Warum ich kann es nicht genau erklären
Liegt sicher an mir!

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@all

Genau das ist meine große Frage und Hasie untermauert dies das es so ist.
Es ist schwierig einen Mann oral zum Höhepunkt zu bekommen.
Nun warum ist das so?

Alles liebe Eure
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Hasie

Schließe doch mal dabei die Augen und lasse Dich fallen. Kommst Du einfach nicht? Oder geht gar nichts?

Mitglied Tyler1313 ist offline - zuletzt online am 25.08.18 um 15:48 Uhr
Tyler1313
  • 104 Beiträge
  • 118 Punkte

Oral

@Cym
Da bin ich wohl wieder mal die Ausnahme,ich habe auch kein Problem damit im Mund meiner Patnerin zu kommen, so lange das für Sie ok ist.Das liegt vielleicht auch daran das ich in der Sexualität für fast alles offen bin.
L.G.
Tyler

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

@ alle

Die Frau sollte grundsätzlich damit einverstanden sein, wenn man in ihrem Mund kommt. Ob sie dann das Sperma schluckt, oder langsam wieder aus dem Mund rauslaufen lässt, sollte man auch der Frau überlassen.

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Liebe Cym
ja ich denke es liegt an mir selber!
Ich kann mich einfach nicht so richtig fallen lassen!
Ich konnte das noch nie!
Warum ich weiß es nicht so genau!
Vielleicht weil ich mein eigenes Sperma schmutzig und eklig finde weil es so klebt
Ich weiß es nicht genau!
Sorry

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Vielleicht hängt es damit zusammen das ich als Kind und als Jugendlicher missbraucht wurden bin?
Das ich daher einfach einen Ekel habe!

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

Hallo Hasie,

wie meinst Du das Missbraucht, was ist geschehen!?!

Alles liebe
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Das ist gar nicht schön.

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Liebe Cym

So wie ich es geschrieben hatte
Mein Bruder hat mich Sexuell missbracht
Ich musste ihn oral befriedigen!
Und andere Schlimme Dinge mitbmir gemacht!
Mehr möchte ich hier dazu nicht schreiben
Dafür ist dieses wohl nicht das richtige Forum
Lg

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

@ Hasie

Das ist schrecklich!!!!
Hoffe, er wurde dafür bestraft oder hat seine gerecht Strafe erhalten.
Auch in einer Beziehung, sollte man ein nein akzeptieren!!!!

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@Hasie

Hallo Hasie,

dies ist wirklich nicht schön. Was geschehen ist, ist geschehen. Ändern oder zurücknehmen ist nicht mehr möglich. Kopf hoch in Zukunft.

Alles liebe Dir
Cym

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 192 Beiträge
  • 192 Punkte

Liebe Cym

Es ist schwer soche Sachen zu vergessen!

Und nein mein Bruder wurde damal und auch heute nicht verurteilt
Damals durfte man als Kind noch nicht darüber sprechen
Und schon gleich garnicht wenn du ein Junge warst!
Selbst heute noch wird dir meist nicht geglaubt!
Aber deine Seele dein Herz und dein Körper werden es nie vergessen

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@all

Vergeltung, Strafe, Hass oder Zorn helfen beim Vergessen nicht. Daran muß man immer denken.

Alles liebe, eure
Cym

Mitglied Tyler1313 ist offline - zuletzt online am 25.08.18 um 15:48 Uhr
Tyler1313
  • 104 Beiträge
  • 118 Punkte

@Hasie
Was man dir da angetan hat ist natürlich schlimm und mit nichts wieder gut zu machen.Genieße das Leben und stelle die schönen Dinge vor dieses Erlebnis.Mein Eindruck von dir ist das,du recht positiv eingestellt bist und ganz gut damit zurecht kommst.
Alles Gute
Tyler

Gast
Mann50

Zu wenig Stimulation

Die meisten Frauen denken, ein Blowjob ist das Höchste der Gefühle für einen Mann. Ist er nicht. Rein sensorisch zwar angenehm, optisch extrem geil, aber der finale, starke Reiz wird durch die Zunge normalerweise nicht ausgelöst. Es reicht einfach nicht. Auch durch den Mund nicht unbedingt - die Zähne sollten ja nicht zu sehr zum Einsatz kommen ;-)
Zudem spielt ja auch immer wieder die Unsicherheit des Mannes mit rein, ob er nun wirklich dabei kommen darf oder nicht, sofern das nicht vorher "abgemacht" ist. Es könnte ja sein, dass die Dame das nicht mag. Vielleicht möchte man die Sache auch nicht so einseitig enden lassen und empfindet es eher als Vorspiel...

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 12:31 Uhr
Joe3
  • 389 Beiträge
  • 399 Punkte

Auch bei mir...

...liegt es daran, daß die Stimulation allein durch Zunge und Lippen nicht ausreicht, um zum Orgasmus zu kommen. Ich bekomme zwar durch die orale Stimulation, besonders an der prallen Eichel, eine harte Erektion, aber zum Orgasmus reicht es dann doch meistens nicht, da muß meine Partnerin noch die Hand zu Hilfe nehmen und meinen Penisschaft etwas kräftiger massiere bis ich komme. Ich glaube auch, daß die Männer da unterschiedlich sensitiv sind und daß das auch vom Alter abhängt.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Werde doch wohl nicht der einzige sein, den eine Frau nur mit dem Mund und der Zunge zum Kommen bringen kann? Alleine der Anblick wie die Frau mit dem Glied und der Eichel spielt ist doch schon eine Augenweite. Wenn Sie mich dann ab und zu noch ansieht, läuft es fast von alleine. Ob sie sich dann den Samen in den Mund kommen lässt, oder frühzeitig den Penis aus dem Mund gleiten lässt, überlasse ich der Frau. Wenn sie nicht möchte, muss sie den Samen auch nicht schlucken.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

@ Cym

Gegenfrage:
Kommst Du oral zum Höhepunkt, wenn man Dich mit der Zunge befriedigt?
Liebst Du es?

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@Dirch

Hallo Dirk,
oral zum Höhepunkt zu kommen ist für mich nicht leicht, es ist aber zu schaffen und er fühlt sich sehr schön an. Ich denke ich kann in dieser Hinsicht so für viele Frauen sprechen.

Alles liebe
Cym

Mitglied Tyler1313 ist offline - zuletzt online am 25.08.18 um 15:48 Uhr
Tyler1313
  • 104 Beiträge
  • 118 Punkte

@Cym

Hallo Cym
Darf ich Frage woran das liegt?,vielleicht hast du einfach noch nicht den richtigen Partner dafür gefunden,wenn sich beide in völliger Entspannung fallen lassen können ist das herrlich.
LG
Tyler

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

Erinnere nur an den Film "Keinohrhase". Da wird es schön beschrieben.

Mitglied joh19x ist offline - zuletzt online am 10.08.17 um 13:43 Uhr
joh19x
  • 35 Beiträge
  • 41 Punkte

Hallo Cymberline

Zu Deiner Frage warum so selten Mäner beim Oralsex zum Höhepunkt kommen. Weil die meisten Mädchen und Frauen den Oralsex nicht richtig können. Sie glauben wenn sie das Glied in den Mund nehmen und sich das Glied wie wild rein und raus schieben wäre es für den Mann geil, oder wenn sie das Glied in den Mund nehmen und dann mit der Hand wie wild ihn wi... wäre das wunderschön, aber dem ist nicht so. Das Glied in den Mund nehmen, daran saugen, nur mit der Zunge die Eichel verwöhnen, nur mit der Eichel spielen, der Eichelspitze, etc. Ab und zu mal nur die Hand mit benutzen, oder ab und zu das Glied ganz in den Mund nehmen. was auch gut ankommt, beim Oralsex die Hoden massieren, mal leicht und zart, mal fester.

Aber was für die Frauen gilt in puncto nicht können, gilt auch für Männer, sehr, sehr viele Männer wissen überhaupt nicht wie man eine Frau richtig mit der Zunge an ihrem Kitzler zum Höhepunkt bringt.

Gast
Romann

Cymberline@ Wenn meine Freundin den Penis in ihrem Mund leicht hin und her schiebt und hin undwieder mit der Zungenspitze die Eichel streift habe ich oft einen schnellen Orgasmus de ich aber lieber in ihrer Vagina gehabt hätte . Aber es ist dann eben so man kann den Orgasmus dann auch nur schwerlich zurückhalten um in die Vagina umzusteigen.

Mitglied ClausiN ist offline - zuletzt online am 07.08.17 um 15:08 Uhr
ClausiN
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte

@ Cymberline

Auch bei mir habe ich schon diese "Ladehemmung" bemerkt, aber es ist tatsächlich so dass manche Frauen den Penis einfach zu heftig wi... Ich persönlich finde es viel erregnder wenn meine Eichel oder die Hoden saft gestreichelt oder geküsst werden, dann baut sich schnell die Erregung auf und der Penis wird prall und hart, am besten für die Frau zu sehen wenn die "süssen Tröpfchen" aus der Eichel hervortreten. Dann ist "Er" richtig heiß.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@all

Die Herren,

es ist mir schon klar, dass wenn eine Sache nicht richtig gemacht, wird das Resultat eben ausbleiben. Ich denke von meiner Seite aus und da bin ich mir ziemlich sicher, schon verstanden zu haben wie ein Höhepunkt oral am besten einzuleiten ist. Es gibt bis hier hin folgende Meinungen zu meiner Frage in diesem Threat:
Bei Hasi funktioniert es auf diese Weise psychisch bedingt nicht.
Bei Mann50 und Joe3 reicht offensichtlich die orale Stimulation nicht ganz aus um den Höhepunkt einzuleiten.
Für Joh19x und bei anderen Usern können das die meisten Frauen das nicht richtig, sind einfach zu grob.
Dirch, Romann und ClausiN erreichen oral relativ einfach ihren Höhepunkt, wenn sie richtig stimuliert werden.
4 für mich nachvollziehbare Meinungen.

Viele liebe Grüße, Eure
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online Gestern um 18:20 Uhr
Dirch
  • 320 Beiträge
  • 324 Punkte

@ Cym

Hallo Cym,

da hast Du aber alles schön aufgezählt.
Super.

Gruß
Dirk

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 12:31 Uhr
Joe3
  • 389 Beiträge
  • 399 Punkte

Danke

Hallo Cym,
Danke für Deine Analyse und Zusammenfassung der verschiedenen Antworten. Ich wünsche uns allen weiterhin viel Spaß beim Oral-Sex.
Viel Grüße, Jochen.

Gast
Stringträger

Da ist eben jeder Mann etwas unterschiedlich . Manchmal brauchts eben Geduld ein Mann oral zu befriedigen . Unter Männern , ich persöhnlich liebe es , wenn mich ein Mann oral befriedigt . Gegenseitig versteht sich !

Mitglied HV83 ist offline - zuletzt online am 26.08.18 um 14:21 Uhr
HV83
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

@Cymberline

Ich selber komme beim Oralverkehr nach etwa 5 Minuten. Ich streichel und massiere dann noch ihre Brüste dabei, das erhöht meine Erregung.

Mitglied Metalkeks ist offline - zuletzt online am 02.08.18 um 14:43 Uhr
Metalkeks
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Hi bin ganz neu und möcht auch was dazu sagen. Ich habe kein Problem zu kommen bei oraler Stimulation. Geht oft auch schnell. Das is sicher von vielen Faktoren abhängig.

Mitglied Puschel_66 ist offline - zuletzt online am 30.09.18 um 20:47 Uhr
Puschel_66
  • 31 Beiträge
  • 33 Punkte

@Cymberline

Ich denke s wird (auch) eine Sache des Kontrollverlustes beim Mann sein.
;)

Gast
Lordpower

Also wenn es richtig gemacht wird komme ich dabei zum Orgasmus. Im Gegensatz zu vaginal dauert der Orgasmus dabei auch länger

Mitglied Spaceman ist offline - zuletzt online am 25.10.18 um 17:46 Uhr
Spaceman
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Hallo Cymberline,
Bei mir liegt es an der fehlenden Geschwindigkeit dabei.Ich bin daher noch direkt dabei gekommen.Es ist zwar wunderschön,und ich genieße es sehr,aber sie muss es mir dann schlussendlich mit der Hand zu Ende besorgen,wo sie dann viel schneller massieren kann.Ich finde auch gar nicht schlimm!
LG Spaceman

Mitglied Ramy_Ruhr ist offline - zuletzt online am 16.01.19 um 07:44 Uhr
Ramy_Ruhr
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Pauschal....

Lässt sich das wohl schlecht bzw. schwierig beantworten. Man müsste wohl erstmal aus Sicht von der Erstellerin Cym "oral" fast definieren, weil das doch sehr verschieden verstanden wird und demnach auch praktiziert.

Reden wir von einem reinen BJ wo keine Hände etc. zum Einsatz kommen oder aus einer geschickten Kombination von beidem? Weil das man rein oral verwöhnt wird ist doch eher im Verständnis der Frau selber, da es ihr durch kurzzeitige Handeinsätze Raum zum "verschnaufen" gibt.
Das sollte man erstmal grundlegend klären, da das empfinden aus meiner Sicht dabei auch sehr untertschiedlich ist, bzw. die Hand natürlich sehr gut geeignet ist um sehr schnell und druckstark zu agieren, sprich man sehr klar auf einen Höhepunkt zusteuern kann.

Auch stand hier ja die Frage im Raum ob es ggf. an Scheu oder Scham liegt das Männer oral nicht kommen. Das kann ich natürlich pauschal nicht beantworten, fände es jedoch komisch.
Mir fiel sofort ein, dass es möglich ist, dass fehlende kommunikation unter den Partnern ein Grund ist. Ich meine damit, wenn er sich nicht sicher ist ob es gleich nahtlos zum GV übergehen soll, dann wird er alles versuchen nicht zu kommen, unabhängig der Qualität des BJ, da er dann ja so gesehen beim Vorspiel gekommen ist. Das gilt im Volksmund nicht als Meisterleistung.
Sollte die Frau natürlich deutliche Signale machen, dass sie will das man kommt, dann ist hier nicht der Grund zu suchen.
Ich habe durch Gespräche mit Freunden gehört, dass wenn man bei der SB als Mann eher sehr stark und aktiv zu werke geht, die doch recht geringe Reibung des Mundes der Frau nicht ausreicht um den Höhepunkt zu erreichen.
Ich hatte gestern im Beitrage "Orgasmus herauszögern" beschrieben, wie ich durch Muskelanspannung sehr aktiv zum Höhepunkt beisteuern kann, auch wenn wenig Reibung vorhanden ist. Das kenne ich vom BJ ebenso wie von der Sb, dass ich dabei sogar schier zart und sanft straight auf den Höhepunkt zusteuer.
Fehlt dem Mann liebe Cym natürlich eine ähnliche "Mechanik", so kannst du noch so gutes leisten, es wird nicht möglich sein den Point of no return zu erreichen.
Ich klammer mal ganz bewusst den Punkt Scham dabei aus.

Also ich kann abschließend sagen, dass ich persönlich einen guten BJ liebe, da er sich zumeist in sehr kontrollierbaren bzw. ähnlichen Erregungswellen bewegt und ich so sehr aktiv steuern kann was geschieht, obwohl ich nur passiv bin. Wenn ich dann noch signalisiert bekomme, dass diese Runde eine Art "Geschenk" ist das ich zu Ende bringen darf, dann nehme ich die Einladung mehr als dankend an.

Wenn vorher der GV stattgefunden hat, ist eine direkt Kommunikation bei einem sehr intensiven und fordernden BJ mehr als verständlich, wenn er mehr als 20 Sekunden dauert und dann eher einer Überbrückung dient, etwa beim Stellungswechsel.

Aber ich habe im Laufe meiner sexuellen Erlebnisse so viele verschiedene Arten von BJ erlebt, dass die Frage fast nicht zu beantworten ist, außer von jenen Männern die das bei Cym erlebt haben.

LG Ramy

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Oral verwöhnen ja das ist ein BJ das sagt der Name doch schon das man jemanden mit dem Mund zum Höhepunkt bringt. Ich liebe das und auch hier kann man den Höhepunkt wunderbar herauszögern.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte

@Ramy Ruhr

Tja, mir scheint fast so, daß wir Frauen da scheinbar fast genötigt werden zur Selbstermächtigung zu greifen, um dahingehend die Männer in der sexuellen Kultivierung ihres Höhepunktes etwas zu forcieren, so daß es hierzu nur noch eines Zungenschlages bedarf um die Ejakulation auszulösen. Die sexuelle Kultivierung würde doch so wohl als auch das disziplinarische Zurückhalten und Züchtigen des Höhepunktes vor dem Point of no Return beeinhalten um diesen Oral ausführen zu können. Durch etwas Übung und Wille bei Mann wäre eine derartige Körperbeherschung später ohne große Anstrengung zu erreichen und würde die Qualität seines Höhepunktes in allen Variationen erheblich verbessern und erfüllender gestalten.
Stimmst Du da mit mir überein?

Alles Liebe
Cym

Mitglied Ramy_Ruhr ist offline - zuletzt online am 16.01.19 um 07:44 Uhr
Ramy_Ruhr
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Hi Cym.
Natürlich ist es richtig, dass die Zurückhaltung des Mannes zum einen den Dran der Ejakualtion als auch die Intensität des Höhepunktes steigert.
Ich habe in meinem ersten Text natürlich nicht erwähnt, dass es nicht nur unterschiedliche Praktiken des BJ gibt, bzw. ich diese kennenlernen durfte (Intensität, Geschwindigkeit, Variation etc.) sondern das die Qualität auch sehr unterschiedlich mit verschiedenen Frauen war.

Wenn etwa eine Frau da hängt als hätte sie null Bock, denkt mach mal fix fertig und wirkt wie ein Faultier mit Lähmung dann ist die Frage des warum geht da bei dir nix mehr als leicht zu beantworten. Der BJ ist schlicht und ergreifend schelcht.
Jene Frauen die einen sehr guten, wie ich ihn persönlich liebe sehr ferdernden BJ geben, und dabei auch zeigen das sie Spaß dabei haben, es genießen zu verwöhnen, werden wohl grundlegend mehr Chancen haben den Mann um den Verstand zu bringen und am Point of no return entlang zu gleiten.

Ich stimmt deiner Aussage im allgemeinen zu.

Jedoch muss ich mich wiederholen, wenn ich schreibe, dass die Ursprungsfrage zu individuell ist um sie pauschal zu beantworten. Im Klartext. Ich weiß nicht wie du einen BJ gibst. Ob er meine Wunsche und Reize ansprechen würde. Ob er mir so gefällt das ich Wachs in deinen Händen wäre bzw. deiner Zunge wäre. Dafür habe ich das Praktizieren zu unterschiedlich erlebt.

Freue mich auf eine anregende Antwort.

LG Ramy

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Wenn jemand keine Lust auf diese Praktik hat und es dem anderen zum gefallen mal macht dann bleibt die Lust sicher auf der Strecke, aber dann liegt das Problem daran das vorher nicht offen drüber gesprochen wurde .
Wenn es beide mögen dann ist es aber sehr Lustvoll und befriedigend für beide.

baron_von_tunichtgut
  • 4 Beiträge
  • 6 Punkte

Hey
Ich denke, dass kann man pauschal gar nicht beantworten. Wobei ich nicht verstehen kann, warum Mann beim oralen Verkehr nicht zum Orgasmus kommen sollte. Bisher hatte ich noch nie Probleme damit. Vorausgesetzt, die Frau macht es tatsächlich bis zum Schluss. Bei mir kommt leider so viel, dass es bisher nur eine Frau öfter als ein mal bis zum Schluss gemacht hat. Meiner Frau ist es auch zu viel, weswegen sie kurz vor meinem Orgasmus "nur" noch mit der Hand weiter macht. Aber wenn ich dürfte, dann könnte ich auch in kürzester Zeit beim "nur" oral kommen. Mein Arbeitskollege hingegen mag das überhaupt nicht. So sind wir halt alle verschieden.

Mitglied Kelvin75 ist offline - zuletzt online am 03.04.19 um 07:31 Uhr
Kelvin75
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Kein Problem

Also ich komme immer wenn ich einen blowjob bekomme, gibt nichts schöneres, kann mir das gar nicht vorstellen da nicht zu kommen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Orgasmus erstellen

Zu dem Thema Orgasmus können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Beste Orte für einen orgasmus

Wo sind die beste orte um einen orgasmus zu haben weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von Christio

Hatte ich einen Orgasmus?

Also, immer wenn mich mein Freund befriedigt hab ich i.wann so ein schwindel gefühl,dann i.wann so ein schönes aba komisches gefühl wenn er m... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Orgasmus ohne zu Spritzen?

Ja die frage steht oben, geht das? weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von mikelemmy

Orgasmus beim Sex zu Früh

Hallo leute. Was kann man anders machen oder den Orgasmus rauszögern, wenn ich Sex mit einer frau habe? Meist dauert es ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Rich-Silbernagel

Kommen beim Orgasmus

Hey, ich wollt mal fragen, ob Mann beim Orgasmus richtig kommen MUSS. Bei mir läuft es häufig nämlich nur mehr oder weniger raus. Ich lese hie... weiterlesen >

19 Antworten - Letzte Antwort: von zecke94

Orgasmus in der Nacht

Manchmal geschieht es, dass anlässlich eines Traumes ein Orgasmus eintritt. Dabei erwache ich im letzten Moment und kann nur noch auf das WC ... weiterlesen >

16 Antworten - Letzte Antwort: von Leolustig

Gefühle der Höhepunkts Selbsterleben

Ich verschaffe mir selber ein Höhepunktartiges Gefühl indem ich mit meinen Händen die Stellen stimmuliere die sowohl intakt als auch nicht int... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von heino

Hoden beim orgasmus

Hey.. mich würde mal interessieren ob sich eure hoden wenn ihr kommt auch vom sack neben den penisschaft hinziehen.. ? oder is ... weiterlesen >

15 Antworten - Letzte Antwort: von markus1996