Hochziehen und Zusammenziehen der Hoden beim Orgasmus

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

Ich mache ja manchmal immer so kleine Dummheiten... So ein Typ war richtig scharf auf mich. Er hat auch geprahlt wie toll und weit er... Ich habe ihn dann so um den Finger gewickelt, dass ich ihn bei seinem Höhepunkt filmen durfte. Als er dann kurz davor war und auch schon so leicht anfing zu stöhnen, sah ich, wie seine Hoden sich ganz stark nach oben zogen und beim Orgasmus regelrecht verkrampften! Auch sein >Schuss< viel außergewöhnlich, ja atemberaubend
stark und heftig aus.
Meine Frage: ist das Hochziehen und Zusammenziehen der Hoden normal? Es kann ja sein, dass mir das noch nie aufgefallen ist. Oder ist das schon extrem gewesen?

Mitglied DFZero ist offline - zuletzt online am 05.05.15 um 20:51 Uhr
DFZero
  • 256 Beiträge
  • 268 Punkte

...

So ganz genau kann ich mir das jetzt nicht vorstellen wie das ausgesehen haben kann. müsste man mal sehen aber meine Hoden zieht sich auch zusammen wenn ich kurz und beim Schuss bin...

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@DFZero

Vielleicht war das Zusammenziehen bei ihm eher extrem, ich meine sein Orgasmus bzw. sein Schuß viel ja ungewöhnlich heftig aus... vielleicht ist das ja auch der Grund. Was denkst Du?

Mitglied DFZero ist offline - zuletzt online am 05.05.15 um 20:51 Uhr
DFZero
  • 256 Beiträge
  • 268 Punkte

Heftig

Also wenn es wirklich so heftig war wie du sagst kann das der Grund gewesen sein. Ich kenne es eben nur von mir das er sich auch zusammen zieht. Also wenn ich einen guten Schuss ab geben kann dann ist r auch immer sehr Eng und stramm und danach wieder locker.

Mitglied kuhbaer1978 ist offline - zuletzt online am 12.07.18 um 14:11 Uhr
kuhbaer1978
  • 93 Beiträge
  • 101 Punkte

Danach entspannt und schlaff....

Ich kann hier jetzt wieder nur von dem berichten was meine Partnerin sagt, aber bei mir ist es so das kurz vor dem Abschuss der Hodensack ganz prall und stramm und hart ist.....eigentlich genau wie der Rest des Penis......nach dem Abschuss wirkt er dann entspannt und locker oder wie meine Partnerin sagen würde geleert und je länger der letzte Schuss her ist um so praller sind meine Hoden.......ob sie sich zusammenziehen.....wir werden es beobachten *g*

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

Hallo Kuhbaer

Ich habe mir den Kerl gestern nochmal vorgenommen, ich kam dabei natürlich auch voll auf meine Kosten :-) Doch lass mich mal von seinem Orgasmus erzählen. Also als er soweit war fing er an zu stöhnen. Er stöhnte viel viel länger als andere Männer und wurde dabei auch ziemlich laut. Als er endlich kam, war es wie ein Vulkan, sehr hefig und weit. Auch fühlte ich diesmal mit der Hand, wie seine Hoden sich total beim Schuss verkrampften. Später sprach ich ihn darauf an. Er sagte, das sein Orgasmus sehr lange dauert, früher wäre es nicht so gewesen: es kribbelt und kribbelt und das Kribbeln wird immer und immer stärker, ohne das er zum spritzen kommt (kann). Es würde sich bei ihm erst entladen wenn das Kribbeln oder das Gefühl zu kommen für ihn fast nicht mehr auszuhalten sei. Er sagte es wäre so zu Vergleichen als ob man niesen muss aber nicht kann. Sein Orgasmus fällt deswegen sehr lang und heftig aus. War ja nicht zu übehören und zu übersehen... :-)

Mitglied kuhbaer1978 ist offline - zuletzt online am 12.07.18 um 14:11 Uhr
kuhbaer1978
  • 93 Beiträge
  • 101 Punkte

@cymberline

Ok ich denke mal das der Orgasmus halt bei jedem Mann und jeder Frau anders ist, sich anders zeigt und anders empfunden wird. Da Du es ja offensichtlich auch als angenehm empfindest so wie es ist und Du auf deine Kosten kommst.....da kann ich dann nur gratulieren.

Nutz es aus so oft Du kannst und habt gemeinsam Spaß denn darum geht es bem Sex um Spaß......naja zumindest für mich.

Mitglied xxbenny ist offline - zuletzt online am 29.06.17 um 00:25 Uhr
xxbenny
  • 17 Beiträge
  • 19 Punkte

Hi

Also bei mir zieht sich der komplette Hodensack zusammen wird hart und die hoden selber liegen eng am körper...
nach dem Orgasmus und wenn das pulsieren aufgehört hat entspannt sich alles wieder ob das mit dem viel spritzen was zu tun hat kann ich dir nicht sagen

lg benny

Mitglied BigOl ist offline - zuletzt online am 03.07.19 um 11:48 Uhr
BigOl
  • 42 Beiträge
  • 44 Punkte

Kann ich bestätigen...

Hi Cymberline,
Deine Beobachtung kann ich bei mir selbst bestätigen. Mein Orgasmus äußert sich ähnlich, allerdings nur, wenn ich in einer Frau komme. Dann zieht er sich genauso in die Länge und das Gefühl ist einfach fantastisch, da es so lange dauert. Der Schuss fällt dann parallel auch dementsprechend heftiger und von der Menge / Intensität deutlich stärker aus.
Das Verkrampfen der Hoden ist auch ähnlich. Je stärker der Orgasmus, desto mehr verkrampft sich alles. Es ist aber äußerst angenehm, da dieses Verkrampfen ja den Orgasmus einleitet bzw. in ihn übergeht. Hab mir sagen lassen, dass ich dann auch immer ziemlich laut stöhne. Ich selbst hab das noch nie so wahrgenommen, schwebe dann aber auch immer auf Wolke 7!
Es gibt auch ein paar Filme, in denen dieses Verkrampfen sehr gut zu beobachten ist (sogar in Zeitlupe).
Gruß
Olli

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@BigOl

Also, vermute ich mal das ist nicht bei allen Männern so... nur wenn ihr Orgasmus lange dauert oder sehr heftig ist. So wie Du es beschrieben hast.

Mitglied BigOl ist offline - zuletzt online am 03.07.19 um 11:48 Uhr
BigOl
  • 42 Beiträge
  • 44 Punkte

@Cymberline

Vermutlich hast Du Recht. Bei mir ist es in der Regel so, wenn ich mal ein paar Tage oder vielleicht sogar eine Woche enthaltsam war. Der anschließende Orgasmus ist dann so intensiv und das Gefühl ist so unglaublich stark, dass man manchmal glaubt, man spritzt sich das Hirn raus. Klingt plump, aber es ist schwer, dieses unfassbare Gefühl zu beschreiben. Dauert lange, könnte aber auch noch 5 Minuten länger dauern, wenn es nach mir ginge...

Gast
bad-choice

@Cymberline

Bei mir ist es nicht so extrem wie es beschrieben hast und beim Orgasmus achte ich auch nicht so sehr auf irgendwas ;) aber das sich die Hoden dabei hochziehen ist bei mir auch so

Gast
mikelemmy

@Cymberline

Das hast du sehr gut beobachtet ;-) Allerdings ist es bei mir nur der fall, wenn der Hoden prall gefüllt ist. Dann kann man sehr gut sehen,wenn sich die Hoden während des Orgasmus zusammen ziehen.Der Orgasmus ist in dem Moment auch sehr intensiv.

Mitglied Kerl123 ist offline - zuletzt online am 24.11.14 um 23:18 Uhr
Kerl123
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Das hoch und zusammenziehen der Hoden kommt normalerweise immer mit der kontraktion der Muskeln beim Orgasmus zusammen;)

Mitglied ferti ist offline - zuletzt online am 24.11.14 um 10:16 Uhr
ferti
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Das ist normal das Heranziehen

Bei mir ist zu beobachten dass sich der Hodensack an die Peniswurzel heranziehen muss. Das ist so von der Natur vorgesehen.Anders kann kein Orgi eingeleitet werden.
Ihr könnt mal den Selbstversuch machen und beim Kommen euren Sack mit Zeigefinger und Daumen unterhalb des Dammes umschließen und leicht und vorsichtig vom Körper wegziehen--- ihr werdet merken das ihr nicht kommen könnt, so sehr ihr das auch wollt.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@ferti

Das funktioniert wirklich? Super Tipp, das muß ich mal unbedingt bei meinem Freund ausprobieren. Wenn er kommen will und ich es so verhindern kann, dann kann ich ihn mal schön sadistisch zappeln lassen, seinen Orgasmus solange verhindern wie ich das will... bis er explodiert :-)

Mitglied laurentius ist offline - zuletzt online am 01.07.19 um 17:07 Uhr
laurentius
  • 314 Beiträge
  • 342 Punkte

Hochziehen der Hoden beim Orgasmus

Hallo Cimberline ,warum bist Du scharf darauf was mit den Hoden des Mannes geschieht beim Orgasmus. Ich habe bei mir selbst noch nie darauf geachtet, ob die Hoden sich dabei hochziehen. Ich merke nur das Gefühl in den Hoden wenn das Ejakulat hochsteigt.

Mitglied big_rider ist offline - zuletzt online am 15.04.19 um 21:02 Uhr
big_rider
  • 134 Beiträge
  • 152 Punkte

@cyberline

Ich kann deine Beobachtungen ebenfalls bestätigen. Im Grund spricht es auch für dich, wenn du deine Bekanntschaft so auf Touren bringst. Denn das hochziehen hängt stark von dem Grad der Erregung ab. Viel stärker hängt jedoch die Weite und Menge von der Eregung ab. Da ich nen kleiner Wissenschafter bin, wollte ich es mal genauer wissen. Ich habe mich in die Badewanne gesetzt und mir sehr viel Zeit gelassen... Am Ende war der Wasserhahn bekleckert... :-D Genaue Werte habe ich jetzt nicht, aber deutlich über einen Meter sind schon drin. Im Stehen kommt noch einmal nen gutes Stück hinzu...

Ich vermute mal das Sex noch einmal intensiver als das längste Marturbieren ist. Bin bisher nur solo unterwegs, daher eine waage Vermutung ;-)

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@big rider

Na dann scheinst Du ja auch eine Potenzbegabung zu haben, die bei leibe, wie ich bisher in meinem Leben feststellen konnte, nicht viele Kerle haben.
In der Badewanne bis auf den Wasserhahn... whow, kaum vorzustellen was passiert, wenn Du richtig in Fahrt kommst. Wahrscheinlich spritzt es dann noch weiter...

Liebe Grüße
Cym

Gast
mikelemmy

Hoch/zusammenziehen der Hoden

Mir ist ebenfalls aufgefallen, das wenn ich tagsüber beispielsweise sexuelle Gedanken und erregung verspüre, und mich dann auf Abends freue mich zu befriedigen.Manchmal lasse ich mir dann auch noch sehr viel Zeit dabei. Umso mehr sich die Hoden beim Orgasmus hoch und zusammen ziehen, desto intensiver ist der Orgasmus. Und der Druck ist so stark, daß zwischen den Schüben der Damm sogar etwas schmerzt. Habe mich das erste mal richtig erschrocken, mit welch hohem Druck es heraus kam. Die Weite ist mir in dem Moment nich so wichtig. Ist dann aber immer sehr weit.

Mitglied big_rider ist offline - zuletzt online am 15.04.19 um 21:02 Uhr
big_rider
  • 134 Beiträge
  • 152 Punkte

@Cymberline

Hast du den Tipp von ferti mittlerweile an deinem Freund überprüft? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es funktioniert, da der Tipp doch sonst sicher bekannter wäre...^^

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@big_rider

Du hast recht, der Tipp hat nicht funktioniert, mein Freund war auch nicht so begeistert, er kam wie immer zum Höhepunkt. Herauszögern hat so nicht funktioniert. Aber ein Versuch war es wert und eine Erfahrung schlauer...

Mitglied mike696 ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 13:45 Uhr
mike696
  • 42 Beiträge
  • 44 Punkte

Also mein Hoden

Zieht sich auch zusammen. Ist aber unterschiedlich mal stärker mal weniger stark.

Mitglied hajo7 ist offline - zuletzt online am 19.09.15 um 12:22 Uhr
hajo7
  • 254 Beiträge
  • 308 Punkte

Bei mir ist es genauso wie ...

Cymberline es am 18.07.14 beschrieben hat.
Aber ich kenne da keine Steigerung durch längere Enthaltsamkeit. Gerade, wenn ich nach kurzer Zeit erneut Sex habe, ist die Phase des langen "Irreseins" mit Hoden über der Peniswurzel und Stöhnen besonders lang. Nur die Samenmenge wird dann weniger.

Mitglied laurentius ist offline - zuletzt online am 01.07.19 um 17:07 Uhr
laurentius
  • 314 Beiträge
  • 342 Punkte

Hochziehen der Hoden beim Orgasm us.

Hallo Cym,Der Hodensack zieht sich bei Kälte zum Körper.Bei Wärme zurück vom Körper. Beim Sex wenn man zur Sache geht wird der Hodensack prall und zieht zum Körper. Das man den Orgasmuß verhindern kann wenn man beim kommen des Orgasmus den Hodensack herunterzieht und damit den Orgasmus verhindert habe ich noch nie gehört. Ich werde es beim nächsten Sex versuchen.

Mitglied big_rider ist offline - zuletzt online am 15.04.19 um 21:02 Uhr
big_rider
  • 134 Beiträge
  • 152 Punkte

@laurentius

Ich habe es auch schon erlebt, dass die Hoden nach dem Orgasmus tiefer hängen als sonst. Hängt wohl auch davon ab, wie heiß es z.B. unter der Decke ist... :-)

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Bei mir ziehen sich die Hoden beim Orgasmus auch im Hodensack nach oben.
Die Hintermuskulatur spanne ich aber auch oft an. Das merke ich, bzw. meine Partnerin besonders in der klassischen Missionarstellung.
Dazu muss man aber auch sagen, dass bei vielen Männern die Hoden in einer unterschiedlichen Höhe im Hodensack baumeln.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@all

Tja, meiner Neugierde, Beobachtungsdrang und sublimen Auffassungsgabe entgeht eben nichts. Was diese Umfrage mal wieder bestätigt hat.

Alles liebe eure
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Was zieht sich bei Euch zusammen?

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ all

Die Verseifung der Brustwarzen ist nicht immer unbedingt ein Zeichen von Erregung.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@Dirk

Nein die Brustwarzen ziehen sich zusammen, das hat aber nichts mit Erregung zu tun.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Wie veränderst Du Dich beim Höhepunkt? Wird Dein Gesicht rot? Bekommst Du leichte Pusteln?

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@Dirk

Warum soll ich Pusteln bekommen? Habe ich noch nie gehört. Oder meist Du Gänsehaut?

Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Gänsehaut ist mir klar. Die bekomme ich schon mal. Meinte eigentlich so leichte, aber wirklich leichte rote Punkte im Gesicht und am Körper.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@Dirk

Ne so was bekomme ich nicht.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@Dirk

Eines würde mich doch interessieren...
Spürst Du im Hoden was wenn er durch einen Samenerguss hochgezogen oder gekrampft wird? Und wenn ja, was? Und wie würdest Du Deine Gefühle bei Deinem Höhepunkt beschreiben?
Da bin ich mal Neugierig auf Deine Beschreibung.

Alles liebe
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Die Hoden, aber auch der ganze Hodensack wird kleiner. Oder besser gesagt. er zieht sich zusammen. Hängt nicht mehr so schlaff zwischen den Beinen. Die Hoden pochen, das Glied brennt ein wenig, aber angenehm und die Eichel wird dicker und pocht gewaltig. Man sieht halt richtig, wie das Blut durch den Penisschaft läuft. Teilweise sieht man auch die Blutgefäße. Wie sie angeschwollen sind.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

So lange die Hoden noch baumeln bin ich noch in sicherer Entfernung vom Orgasmus. Meine Frau genießt es wenn sie in der Missionarstellung anschlagen ,besser gesagt anklatschen. Auch beim Massieren der Hoden bis zum Schuß ist festzustellen das sie am Ende sehr eng am Körper anliegen und die Haut wesentlich dicker wird. Sie versteht es das ewig in die Länge zu ziehen was wir beide sehr genießen.

Mitglied ClausiN ist offline - zuletzt online am 07.08.17 um 15:08 Uhr
ClausiN
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte

@ Cymberline

Ich finde nicht dass Du "kleine Dummheiten" machst, sonder du bist als Frau sehr neugierig und das macht das Leben spannend :-)
Da ich mich gerne bei der SB im Spiegel beobachte (oder auch mal filme) ist mir das mit dem hochziehen der Hoden bei mir auch schon aufgefallen. Wenn ich sehr erregt bin geschieht das auch während der SB und nicht nur beim Kommen.
aber genau das ist ein sehr erregendes Gefühl :-)

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

@ClausiN

Hallo Clausi,

Um den männlichen Orgasmus gründlicher zu analysieren möchte ich Dir hier eine weitere Frage stellen.
BigOl hat es oben schon so ähnlich beschrieben: je schöner oder heftiger sich der Höhepunkt ankündigt, desto stärker verkrampfen oder ziehen sich die Hoden hoch und umso weiter und mehr wird die Sperma beim Höhepunkt herausgeschleudert. Bei manchen Männern scheint das so zu sein, bei anderen wiederum ist das weniger bis gar nicht so ausgeprägt. Wie würdest Du das beschreiben? Ist das bei Dir auch so?

Viele liebe Grüße,
Cym

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Cym

Bei mir kommt es immer auf die Situation und auf die Zeit drauf an, wann der letzte Höhepunkt war. Aber auch die Frau hat einen großen Anteil daran.

Gruß Dirch

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

@ Cym

Ich kann diesen Druck auf die Hoden auch erzeugen wenn ich den Hodensack mit Daumen und Zeigefinger oberhalb der Hoden umschließen und die Hoden nach unten drücke, sie quasi Ausdrücke. Es ist sehr angenehm die Hoden fünf bis zehn Minuten so zu halten wobei es den Eindruck macht das sie schrumpfen. Im Anschluss ist das ganze Geschlechtsteil spürbar gut durchblutet. Bringe ich es jetzt zum abspritzen ist das dann heftig. Die Hoden produzieren ja nicht nur grössere Teie des Ejakulats sondern schütten auch Hormone in die Blutbahn aus . Danach bin ich iängere Zeit gut drauf.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@ Leolustig

Hallo Leolustig,
pass auf und reiße Dir nicht die Samenstränge ab. Weiß nicht, wie viel Zug die aushalten.
Gruß
Dirch

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

@ Dirch

Keine Angst ich passe auf meine Kronjuwelen auf . Wenn sich der Hodensack dehnt und länger wird hängen sie etwas tiefer. Es ist einfach ein schönes Gefühl dabei und vor allem danach. Da es ja nun handwerklich auch zum besten Steht kann ich es auch zwischendurch mal darauf ankommen lassen.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Leolustig

@ Leolustig,

kann Dich nicht verstehen.
Jeder, der Sport macht und schon mal ein Ball in die Kronjuwelen (wie Du sie bezeichnest) bekommen hat. Oder schon mal einen Schlag oder Tritt einstecken musste, ist froh seine Hoden zu schützen.
Hast Du mal überlegt, Dir Gewichte dran zu hängen?

Gruß
Dirch

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

@ Dirch

Ich mag diesen sanften zarten und andauernden Druck, keine stumpfe Gewalt.Es ist mehr eine Massage oder Dehnungsübung die sehr angenehm ist . Es müssen auch nicht die eigenen Hoden sein fremde Hände tun Wunder probierts aus.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

Penisring

Ich habe in den letzten Wochen die Vorzüge eines Penisringes ausprobiert der um Penis und Hoden getragen wird. Ich denke ich werde ihn jetzt dauerhaft tragen weil es mir sehr gefällt wie die Hoden nach vorne gehalten werden. Eng an den Körper heranziehen können sie sich so aber nicht .Schön ist auch das meine Vorhaut ein Stück weit zurück gezogen wird wodurch der Eichelkranz freigelegt ist. Bleibt nur noch zu testen wie es auf dem Fahrrad ist. Beim Sex schlagen die Hoden schön an was sehr schön ist...

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hallo Leaolustig,
pass auf, dass er Dir nicht abfällt. Wenn das Glied gar nicht mehr durchblutet wird. Man sollte ihm so viel wie möglich Platz lassen.

Gruß
Dirch

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

@ Dirch

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Im Gegensatz zu einem Penisring der nur den Penis umschließen soll um das Blut zu stauen sitzt meiner eher sehr locker weil er nicht abschnüren darf um ihn ständig tragen zu können. Er ist eher wie ein locker sitzender Armreif der das ganze Gemächt sanft umschließen soll.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Heute um 00:39 Uhr
Leolustig
  • 764 Beiträge
  • 812 Punkte

Erstaunlich...

...ist wozu der Hodensack in der Lage ist. Nach dem ich mir die Samenleiter durchtrennen lassen habe musste ich erstmal eine Weile vorsichtig sein. Sperma spritze ich nun nicht mehr aber sonst ist alles beim Alten. An das Gefühl dicker Hoden habe ich mich gewöhnt und sie verhalten sich noch genau wie früher nur das sie sich nicht mehr entleeren können. Der Erguss besteht nur noch aus Sekret der Prostata. Erstaunlich ist das mich das herunterziehen der Hoden immernoch vom ejakulieren hindert und die Massage oder Dehnungsübungen immernoch eine Ejakulation auslösen.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 16:18 Uhr
Cymberline
  • 1393 Beiträge
  • 1448 Punkte

Hallo Leo! Warum um Gottes Willen hast Du denn Deinen Samenleiter durchtrennen lassen? Wer macht genn sowas?

LG

Cym

  • 1
  • 2
Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 65
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Orgasmus erstellen

Zu dem Thema Orgasmus können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Bin beim Sex mit Freund nicht gekommen

Also ich bin seit einiger zeit mit meinem neuen freund zusammen, und habe auch schon mit ihm geschlafen. Jedoch bin ich dabei noch nicht 'geko... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Lover555

Bekomm keinen orgasmus mehr

Heey .. !! also: bin 13 (W) und mach ca. 3 mal pro woche sb .. aba seit ein paar wochen bekomm ich einfach keinen orgasmus mehr .. und wenn s... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Treduad

Komme nicht zum Orgasmus

Hi ich bin 13 und besorge es mir täglich aber ich komme nicht zum orgasmus bitte helft mir ha... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 123

Bin durch fingern noch nie zum Orgasmus gekommen

Hey laute ich hab mal ne frage.. mir hat schon offt ein Junge einen Gefingert. doch ich bin nie wirklich gekommen da ich auch schon aus... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von DFZero

Stärkster Orgasmus bei der SB

Was war bei euch der stärkste Orgasmus den ihr bei sb hattet??????????? weiterlesen >

28 Antworten - Letzte Antwort: von laurentius

Muss bei SB orgasmus regelrecht erzwingen

Also in letzter Zeit fällt mir auf das ich immer schwerer zum Orgasmus komme ich muss mich richtig anstrengen um dann mal endlich zu orgasmus ... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Leolustig

Wieso stöhne ich nicht beim Orgasmus

Wieso bekomme ich ekien Orgasmus, also wieso stöhne ich nicht bei der Selbstbefriedigung?? Ich komm ma zwar sehr schnell aber wenn ich ab spr... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Lari1999

Ganzkörperorgasmus

Hattet ihr schonmal nen ganzkörperorgasmus, wenn ja wie habt ihr es gemacht? weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von lausi