Necking

Liebesspiele mit Streicheln, Mund- und Körperküssen, die oberhalb der Taille stattfinden

Necking ist eine Sexualpraktik, bei der durch streicheln, küssen, knabbern und lecken der Hals, der Nacken, der Oberkörper, die Schultern oder das Gesicht des Partners liebkost werden. Dabei werden die Geschlechtsorgane der Sexualpartner nicht berührt.

Junges Paar beim Vorspiel, sie liegt in Unterwäsche auf ihm
couple foreplay #3 © Lev Dolgatshjov - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Necking

Mit Necking bezeichnet man eine Sexualpraktik, bei der man das

des Partners stark in den Mittelpunkt rückt. Dabei geht es darum, am Ohr des Partners zu knabbern, die Schulterblätter zu liebkosen, den Oberkörper und das Gesicht zu küssen, etc.

Der Reiz des Neckings

Die Liebkosung der Geschlechtsorgane steht hier nicht im Mittelpunkt, dennoch ist es natürlich die logische Schlussfolgerung, dass das Ganze in einem intensiven Geschlechtsakt endet, wobei natürlich die Geschlechtsteile sehr wohl eine Rolle spielen. Es geht hierbei jedoch darum, eine positive Wirkung auf die Geschlechtsteile bzw. auf die Lust des Partners auszuüben, indem man andere Körperbereiche des Partners liebkost und sanft berührt.

Herausfinden, was der andere mag

Vor allem für frisch Verliebte ist das Necking eine schöne Art des sich Annäherns, da man dabei gut herausfindet, auf was der Partner besonders intensiv reagiert.

Manche bekommen extreme Lust auf Sexualität, wenn man ihnen den Nacken sanft küsst. Andere wiederum genießen es intensiv, wenn man ihnen am Ohrläppchen knabbert. Auch das Schlüsselbein ist bei vielen eine sehr erogene Zone, die bei sanften Berührungen dazu führt, dass der ganze Körper nach mehr verlangt.

Natürlich gibt es auch Situationen, in denen es reizvoll sein kann, wild übereinander herzufallen und sich der Sexualität hinzugeben. Aber ein langsames Herantasten durch Liebkosungen und Streicheleinheiten im Sinne des Neckings kann den Reiz einfach noch um ein Vielfaches erhöhen und lässt den Geschlechtsakt dann meist noch viel intensiver ausfallen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Necking

Allgemeine Artikel zum Thema Necking

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen