Nackt zuhause und es klingelt an der Tür

Mitglied Kallimann ist offline - zuletzt online am 24.07.12 um 13:54 Uhr
Kallimann
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Hallo
Ich selbst bin gern und sehr häufig vollkommen nackt zuhause.
ich mache so meine Hausarbeit und auch andere Dinge (Computer,Fernsehen,usw)
Wenn es dann mal an der Tür klingelt ist das dann aber manchmal ein Problem.
Wenn ich Freunde oder Bekannte erwarte,ist es recht einfach,denn die wissen von meiner Vorliebe und ich frage halt nur ob ich mir was anziehen soll oder nicht.Meistens ist das nicht nötig.Letztens sagte auch mal eine Bekannte,das sie sich auch eben so gerne ausziehen würde.
Wenn ich aber nicht weiss wer an der Tür ist,dann ziehe ich mir halt schnell eine Kleinigkeit über.Ich nehme da entweder ein längeres Schlappershirt,oder was mir gut gefällt einen minirock.Das ist dann für den Paketdienst oder so voll ausreichend und hat nie Probleme gemacht.Wenn ich jedoch jemanden hereinbitten möchte oder muss,dann frage ich halt ob das so ok ist oder nicht.
Meine Frage Wie verhaltet ihr euch in solchen Situationen und was zieht ihr im Zweifelsfall an.

Mitglied marsupi ist offline - zuletzt online am 16.08.18 um 18:39 Uhr
marsupi
  • 1885 Beiträge
  • 1908 Punkte

Du kannst ja...

... dem/derjenigen, den/die Du hereinbitten willst, immer noch sagen, dass Du Dich gerade zum Duschen vorbereitet hast oder so. Dass Du das aber noch verschieben kannst und Dich nur mal kurz anziehen willst.

Ist doch nichts dabei... Menschen lieben reinliche Menschen und glauben ihnen :-)

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10020 Beiträge
  • 10027 Punkte

@Kallimann

Sag einfach gar nichts, nur dass es einen Moment dauert, oder sag gleich so wie es ist. "Einen Moment bitte ich muss mir was anziehen!" Wenn du als Mann dem Paketdienst im Minirock gegenüberstehst, dann ist es doch eh egal was sie von dir denken. Ich nehme mal an, einigen wäre da nackt lieber.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 15:07 Uhr
135790
  • 3687 Beiträge
  • 4168 Punkte

---

Ich würde auch sagen, einen Augenblick bitte....
Dann ziehst du dir schnell was über und gut ist.
Aber bitte etwas vernünftiges.

Mitglied lenaschulze1999 ist offline - zuletzt online am 11.08.12 um 00:15 Uhr
lenaschulze1999
  • 33 Beiträge
  • 35 Punkte

Naja

Also beste ist echt sich sowas was man schnell anziehen kann. ich glaube am besten ist jogginganzug das ist schnell angezogen . das merkt glaube ich dann keiner

Strumpfhosenfreund
  • 137 Beiträge
  • 144 Punkte

Nackt

Bin zu Hause immer nackt,und wenn es klingelt habe Ich immer eine kurze Hose parat,hängt übrigens neben der Tür,da ist man ja gleich reingeschlüpft,und wenn es eine(r)ist die, denIch kenne Hose wieder runter.Wie gesagt zu Hause immer nackt

Mitglied Soulqueen ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 23:19 Uhr
Soulqueen
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Nackt

Ich bin zuhause immer nackt und öfne die Tür auch so Familie und Freunde kennen mich und bei fremden is es mir egal

Mitglied tatjanastelzer ist offline - zuletzt online am 16.03.15 um 15:36 Uhr
tatjanastelzer
  • 17 Beiträge
  • 17 Punkte

Das soviele Menschen ohne Klamotten zuhause rum rennen, hätte ich gar nicht gedacht. Also quasi auch ohne Bh oder Slip?
Das wäre mir selbst mit Bekannten und Freunden nicht wirklich angenehm wenn wirklich jeder wüsste wie ich aussehe, mal übertrieben gesagt ob ich behaart bin oder nicht. Meine beste Freundin, mein Mann ok aber Bekannte oder so was nein danke.

Mitglied klausmue ist offline - zuletzt online am 15.05.16 um 11:14 Uhr
klausmue
  • 16 Beiträge
  • 16 Punkte

Bin im Sommer auch meist nackt in der Wohnung, aber wenn ich die Türe aufmache nie. Wäre mir schon vor den Nachbarn peinlich, da ich mich dann direkt zeige würde. Wenn Sie mich durchs Fenster oder auf dem Balkon nackt sehen ist es mir egal - da müssen sie nicht hinschauen.
Einmal erwartet ich einen Handwerker und öffnete die Tür über die Automatik und warf mir ein fast knielanges Shirt über. War dann doch irritiert, als eine Handwerkerin duch die Tür kam.

Mitglied KathaHausc ist offline - zuletzt online am 23.04.15 um 12:57 Uhr
KathaHausc
  • 36 Beiträge
  • 38 Punkte

Wir

Öffnen immer nackt die Tür... bisher hat sich noch keiner gestört der zu uns wollt dass wir nackt sind... meine Freundinnen oder Kumpels wo zu mir kommen ziehen sich dann bei mir im Zimmer auch gleich nackt aus... sie fühlen sich immer komisch sagen sie wenn sie angezogen blieben und ich und mei fam nackt wären.

Mitglied Andy_82 ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 08:49 Uhr
Andy_82
  • 69 Beiträge
  • 73 Punkte

Nackt

Also ich öffne die Tür immer nackt egal wer davor steht. Es stört mich nicht wenn auch Fremde mich nackt sehen oder gar die Nachbarn.

Mitglied Sabrina_molli ist offline - zuletzt online am 13.01.17 um 22:53 Uhr
Sabrina_molli
  • 65 Beiträge
  • 65 Punkte

Wenn...

... es mal vorkommt das jemand ohne Anmeldung vorbeikommt wird entweder ein langes Shirt oder der Bademantel drübergezogen. Dann ist man auch nicht mehr :D

Blöd ist es nur wenn man ne Freundin erwartet, es läutet, man öffnet nackt und dann steht da der Paketdienstfahrer :D

Bussal
Sabrina

Mitglied Dojanina ist offline - zuletzt online am 27.05.15 um 13:00 Uhr
Dojanina
  • 20 Beiträge
  • 20 Punkte

Wenn...

...es dann mal klingelt an der Tür ziehen wir uns meist nen Bademantel drüber, es sei denn ne Freundin kommt mal zu Besuch dann machen wir die Tür auch nackt auf.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 15.07.19 um 17:06 Uhr
Joe3
  • 398 Beiträge
  • 408 Punkte

Nackt

Jetzt, wo es so heiss war, ist mir das auch passiert. Es hat geklingelt und der Nachbar wollte mir ein ausgeliehenes Werkzeug zurückbringen. Da hab ich einfach nackt die Türe geöffnet, er hat zwar am Anfang etwas dumm geguckt, aber er hat mir dann gesagt, daß er sich bei dieser Hitze auch am liebsten ganz ausziehen würde. Ich glaube, es wird ihn dann auch in Zukunft nicht stören, wenn er uns nackt im Garten sieht.

Gast
T0mm1

Schnell...

...eine Boxershort anziehen. So mach ichs. Da sieht man ja auch nicht mehr oder weniger, wie im Freibad und es kann sich echt niemand dran stören.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 15.07.19 um 17:06 Uhr
Joe3
  • 398 Beiträge
  • 408 Punkte

Nackt

Gestern am Nachmittag (33 Grad) habe ich meinen Nachbarn gesehen, wie er nackt seinen Rasen sprengte. Als er mich auf dem Balkon sah, hat er mich gefragt, ob ich kurz rüberkommen möchte, ich bin dann ebenfalls nackt zu ihm rüber und wir haben ein Bier zusammen getrunken.

Mitglied Tommi462 ist offline - zuletzt online am 19.02.18 um 11:59 Uhr
Tommi462
  • 69 Beiträge
  • 69 Punkte

Ohne Sachen

...laufe ich zu Hause auch immer rum, bin sogar auf dem Balkon nackt, beim Blumen gießen, oder Wäsche aufhängen, es sieht mich ja fast keiner, bis auf einen Nachbar, der auch nackt auf dem Balkon ähnliches tut, oder sich sonnt.
Nackt die Tür aufmachen würde ich nie; außer ich weiß, wer da kommt.

Mitglied Sexy-Melly ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 16:58 Uhr
Sexy-Melly
  • 15 Beiträge
  • 15 Punkte

Ab und an

Ab und an mache ich die Tür auch nackt auf, allerdings würde ich nie meinen Eltern nackt gegenüber treten.

Mitglied Natsch ist offline - zuletzt online am 22.08.18 um 13:06 Uhr
Natsch
  • 52 Beiträge
  • 52 Punkte

Also da ich zu Hause immer nackt bin öffne ich auch die Haustür nackt. Dabei ist es mir egal ob mich jemand nackt sieht.

Mitglied Fabian380 ist offline - zuletzt online am 20.11.17 um 23:17 Uhr
Fabian380
  • 45 Beiträge
  • 47 Punkte

Nackt zu Hause

Also ich bin wenn es warm ist genau wie viele andere hier immer komplett nackt (und falls noch mal jemand fragt: ja auch ohne shorts).
Die umliegenden Anwohner, also Nachbarn, das Haus hinter uns und die vier Häuser gegenüber wohnenden kennen meinen Körper quasi eh schon und die stört es auch nicht (habe anfangs auch gefragt ob es störend oder belästigend ist wenn ich nackt im Garten liege, welcher ja von Anwohnern umgeben ist aber die meinten es ist mein Grundstück und ich kann machen was ich will) und wenn ich drinnen oder auf dem Balkon zur Straße oder nach hinten zum Garten bin muss man ja nicht gucken. Die Radfahrer und Fußgänger gucken nur kurz und dann wars das auch schon.
Um aber auf deine Frage zurückzukommen, wenn es klingelt guck ich durchs nebenfenster wer es ist und dann entscheide ich.
- Die Nachbarn kommen eh nicht rein sondern bringen vllt mal ein paket. Die kennen mein bestes Stück ja schon also bleib ich nackt
- Beim Postboten werf ich einen Bademantel über
- bei fremden weiß man ja nicht ob es vllmirichtig ist darum schnell Jeans und t shirt drüber
- bei bekannten und verwandten gilt das gleiche wie bei fremben (einfach der Höflichkeit halber)
- enge verwandte und meine Freundin bzw. bester Kumpel bleib ich auch nackt weil die das eh schon wissen und solange es die nicht stört ist es mir egal.
Ist mir auch schon passiert dass ich gefragt hab ob ich mir was anziehen soll und mein Besuch meinte nein nein kein Problem. Nach einer Zeit wurde es denen unangenehm und die haben sich einfach auch ausgezogen. Das fand ich dann schon komisch zu fünft nackt in meiner Wohnung aber es war OK.

Im grunde ist es mir egal wer mich nackt sieht ich verstecke nix. Aber es ist halt ein sozialer Wert.

Bis bald^^

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Nackt

Ich bin ein Nudist und FKK Fan und bin so gut wie immer nackt Daheim , es hat auch dann schon des Öfteren an der Tür geklingelt wenn ich mir was zu essen bestellt habe oder der Paketdienst kam da habe ich die Tür auch geöffnet und habe mich nicht extra angezogen sondern bin nackt geblieben und es wurde alles so abgewickelt als wenn ich was an hätte.Habe da noch nie Probleme bei gehabt.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 15.07.19 um 17:06 Uhr
Joe3
  • 398 Beiträge
  • 408 Punkte

Ohne Absicht nackt

Gestern abend, 31° C, ich war schon seit ich von der Arbeit nach Hause kam nackt im Haus und Garten,da klingelt es plötzlich an der Haustür, ich hab in dem Moment schon gar nicht mehr daran gedacht, daß ich nix anhabe und habe die Tür aufgemacht. Es war der Nachbar, der hatte ein Paket für mich angenommen. Als ich ihn sah, wurde mir spontan klar, daß ich ja nackt war, aber er sagte nur "da haben sie ganz Recht, die Hitze kann man ja nur nackt aushalten". Damit war die Situation gerettet.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Klasse Begebenheit und ein toller Nachbar und du konntest für dich feststellen das es ganz natürlich ist sich nackt in seiner Wohnung zu bewegen , vielleicht machst du es bei nächster Gelegenheit ja mal bewusst nackt die Tür zu öffnen so wie ich es auch mache . Bin halt auch meist nackt Daheim .

Mitglied Anna_Hiller ist offline - zuletzt online am 02.01.18 um 18:39 Uhr
Anna_Hiller
  • 17 Beiträge
  • 19 Punkte

Das handhabe ich unterschiedlich.
Bei Postboten, Nachbarn die ein Paket bringen, pizzamann, ... Also die, die noch rein kommen, Bademantel oder Kochschürze.

Wenn Besuch kommt je nach dem...
Angekündigter Besuch sieht mich nur angezogen. Das ist anstand. Auch wenn die wissen dass ich nackt bin.
Unangekündigt frag ich ob sie kurz warten wollen oder ob ich sie schon reinlassen soll mit dem Hinweis ich hab nix an. Dan flitz ich schnell ins Bad und zieh wenigstens rock und shirt an wenn ich schon nix anderes im Bad hab.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

@all

Ich öffne auch meist nackt die Tür , nehme aber auch Rücksicht wie du weil jeder ja ein anderes Schamgefühl hat und das auch respektieren sollte.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

Kommt drauf an

Ich bin zu Hause fast immer nackt. Freundinnen und Freunde kennen mich eh so. Ein paar Nachbarn inzwischen auch vom Balkon oder eben an der Tür. Alle anderen höre ich ja erst einmal dadurch die Sprecheinrichtung an der Haustüre. Mir ist erst einmal passiert dass jemand von der Hausverwaltung da war und ich irgendwie nicht aufgepasst habe. Da stand ich nackig vor ihm und er konntekonnte alles von mir sehen. Er hat ein bisschen gestottert, war aber ok. Ich bin eh viel und gerne nackig. Deswegen stört es mich auch nicht gesehen zu werden.

Mitglied Sasi98 ist offline - zuletzt online am 20.10.18 um 07:37 Uhr
Sasi98
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte

Leichtes Kleid drüber

Bin gelegentlich auch nackt in der Wohnung. Wenn es klingelt einfach kurz ein leichtes Kleid drüber, das trage ich auch sonst eigentlich nur zuhause.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Wie ich schon geschrieben habe bin ich Daheim fast immer nackt und öffne meist auch so die Tür wenn ich was zu Essen bestellt habe oder ein Paket erwarte und ich habe da noch nie Probleme gehabt, ich denke das solche Boten noch ganz andere Sachen erlebt haben wenn ihnen die Tür geöffnet wird und das sie einiges dabei schon erlebt haben und das ein nackter vor ihnen sicher nicht unbedingt was besonderes ist.

Mitglied Nackedei1970 ist offline - zuletzt online am 13.01.19 um 23:01 Uhr
Nackedei1970
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Da ich ...

... auch immer nackt zuhause bin hab ich auch schon nackt die Tür auf gemacht, die meisten Freunde und Bekannte kennen das und haben da auch kein Problem mit und bei denen den es stört zieh ich halt schnell was über, Bademantel zB. Ich hatte aber auch schon nenn Postboten oder Parkettdienst vor der Tür stehen, die fangen dann meist an zu Stottern und das war's dann 😃

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hallo zusammen.
Bin auch oft komplett nackt zu Hause.
Habe jedoch zum Glück eine Sprechanlage.
Kann dann immer noch entscheiden, wie ich die Tür auf mache.
Mal so, mal so.
Viele Freunde kennen mich aus der Sauna, oder vom FKK Strand.
Es kam sogar schon mal vor, dass sie sich auch ausgezogen haben, weil ich es war und ansonsten lief der Besuch genauso ab, als ob wir Klamotten an gehabt hätten.

Gruß
Dirch

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Für mich ist es auch nichts anstößiges wenn ich nackt die Tür öffne,habe aber auch eine Gegensprechanlage wo ich dann immer noch entscheiden kann ob ich nackt bleibe oder mir kurz was anziehe.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

Neue Nachbarin

Gestern hab ich eine Freundin erwartet und die Türe einfach aufgemacht als es geklingelt hat. Draussen stand aber eine neue Nachbarin, die im 1. Stock eingezogen ist und sich vorstellen wollte. Irgendwie haben wir uns ganz normal unterhalten. Ich hab sie dann auch herein gebeten und gesagt, dass ich mir schnell was anziehe. Sie meinte, das wäre nicht nötig, sie geht ja auch gerne in die Sauna. Als es kurz darauf wieder geklingelt hat, war es wirklich meine Freundin. Die neue Nachbarin hat sich dann verabschiedet und mich zu ihr eingeladen. Ich könnte ruhig nackig kommen. Das war so entspannt, ich glaube ich mach mir in Zukunft keinen Stress mehr mit "schnell was anziehen".

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Da hast du dann ja eine tolle und liberale neue Nachbarin bekommen das ist große Klasse, bei mir im Hause wohnen nur junge Frauen und denen würde ich die Tür nicht nackt öffnen weil ich mir denke das ich sie damit doch sehr brüskieren würde. Ansonsten habe ich kein Problem damit.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

@ Henndrick

Da hast Du recht. Sie wirkt sympathisch. Nicht nur, weil sie so entspannt reagiert hat. Ob ich mich wirklich traue nackt durchs Treppenhaus zu gehen und sie zu besuchen weiss ich noch nicht. Obwohl mich ja schon einige am Balkon gesehen haben. Mal sehen.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@Petraxy

Hallo Petra,

klar, schaffst Du das!
Musst nur genau den richtigen Zeitpunkt abwarten, wenn keiner im Treppenhaus ist.
Auf gute Nachbarschaft.
Ihr werdet Euch bestimmt bald, zu einem gemeinsamen Saunabesuch verabreden und Spaß haben.
Viel Erfolg und vor allem Spaß.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

@Petraxy

Bei so einer tollen Nachbarin kann man sicher auch mal nackt die Nachbarin besuchen und so durch das Treppenhaus gehen denn ihr scheint ja auf der selben Wellenlänge zu sein. Vielleicht entwickelt sich da eine Freundschaft und ihr könnt eure Vorlieben teilen. Dann wünsche ich euch viel Spaß und Freude dabei.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

Hallo Henndrick,
nackig durchs Treppenhaus zu gehen ist nicht mein Problem. Ich mag es ja gesehen zu werden. Ich will nur keinen Ärger mit der Hausverwaltung oder meiner Vermieterin haben. Im Treppenhaus ist es doch was anderes als im privaten Bereich der Wohnung oder am Balkon. Noch dazu ist unser Eingangsbereich voll verglast und meine Wohnung im Erdgeschoss nicht weit vom Eingang. Mal sehen, wie ich drauf bin, wenn ich am Samstag zum Frühstück zu ihr hochgehen.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hallo Petra,

wir sind sehr gespannt.
Aber wenn Euer Treppenhaus wirklich so einsehbar ist, es ist ja nicht nur der Hinweg, sondern auch der Rückweg, dann würde ich einen leichten Kimono empfehlen.
Dann ist ein leichter Sichtschutz gegeben.
Das Gefühl der Nacktheit ist aber noch vorhanden.
In der Nachbarwohnung kannst Du ihn dann direkt ablegen.
Nicht dass Dich Kinder sehen und Du Ärger bekommst.
Das ist die Sache nicht wärt.

Gruß
Dirch

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hoffe, ein Treppenhaus war frei und unbeobachtet.
Damit sich eine Frau bewegen kann.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

@ Dirch

Du kannst es wohl gar nicht erwarten :)

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

@Petraxy

Petra

Bin neugierig und für fast alles offen.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Du kannst dir sonst ja auch für den Gang durch das Treppenhaus einen Bademantel anziehen dann bist du auf der sicheren Seite so das du keinen Ärger bekommen kannst. Den Tag dann weiter nackt verbringen und eine Vorliebe mit deiner Nachbarin teilen.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

Es hat Ei bisschen gedauert, aber am Ostermontag war es so weit. Meine neue Nachbarin und ich hatten uns zum Cafe trinken verabredet. Bis zur letzten Sekunde habe ich überlegt wie ich gehen soll. Dann hab ich meinen Mut zusammengenommen und meinen Bademantel doch noch ausgezogen. Das Brot und Salz mitgenommen und los.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hallo Petra

super, dass Du gegangen bist.
Glaube, ich hätte mich nicht getraut.
So im Mietshaus, im Treppenhaus.
Gehe mal davon aus, Dich hat keiner gesehen.
Ihr hattet bestimmt einen schönen Tag und Du hast eine wahre Freundin gefunden.
Nun ist bestimmt, ein Gegenbesuch geplant.

Lieben Gruß
Dirch

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Ich finde das auch klasse das du dich getraut hast denn es gehört sicher ein wenig Mut dazu. Ich kenne deine anderen Nachbarn nicht und weis nicht wie die reagiert hätten wenn sie dich nackt im Treppenhaus gesehen hätten, aber du hattest ja zur Sicherheit einen Bademantel mitgenommen .
Schön das du eine neue Freundin gefunden hast mit der du das teilen kannst und ich hoffe das die Freundschaft lange hält.

Mitglied petraxy ist offline - zuletzt online am 21.07.19 um 17:48 Uhr
petraxy
  • 99 Beiträge
  • 99 Punkte

@ Dirch und Henndrick

Ihr habt recht, die neue Nachbarin und ich verstehen uns gut. Wir waren schon 2 mal in der Sauna und gestern Nachmittag zusammen am See. Nur beim Volleyball spielen wollte sie ihren sexy String anziehen.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Hallo Petraxy ,
es scheint ja wirklich so das du eine tolle Freundin gefunden hast mit der du deine Vorlieben teilen kannst, das freut mich wirklich für dich. Ein schöner Saunabesuch und schön danach duschen und dann die Körperpflege in der Umkleide und das alles nackt finde ich Wunderbar.Der Strandbesuch gestern war bestimmt auch ein tolles Erlebnis , das deine Freundin beim Volleyball einen sexy String angezogen hat sah doch bestimmt klasse aus. Bei nächster Gelegenheit lässt sie ihn vielleicht ja auch mal weg, war ja schließlich gestern eurer erster Besuch am Strand. Als ich zum ersten mal am FKK-Strand war habe ich beim Ball spielen am Strand auch erst eine Badehose angehabt weil ich mich da ohne noch nicht getraut habe, später habe ich die dann auch weggelassen und mache heute auch meine nackten Spaziergänge und spiele auch nackt am Strand Federball oder was auch immer.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Nachtrag

Auch heute hat sich bei mir da nichts geändert, letzte Woche hat es auch wieder an der Tür geklingelt ich habe ein Packet erwartet und habe den Boten auch nackt die Tür geöffnet und das Paket entgegen genommen, war alles kein Problem, ist wieder alles so gelaufen als ob ich was angehabt hätte.

Mitglied Dirch ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 18:48 Uhr
Dirch
  • 357 Beiträge
  • 363 Punkte

Hallo Petra,
das freut mich für Dich, dass Du so eine gute Freundin gefunden hast.
Henndrick hat absolut recht.
Vielleicht lässt sie das nächste Mal den String weg.
Vielleicht waren ihr auch zu viele Blicke da und sie wollte es nicht.
Der Sommer hat ja erst begonnen und Ihr könnt Euch auf weitere schöne FKK Tage freuen.
Leider ist der nächste FKK Baggersee (Kassel) von mir 120 km weg.
Da muss man schon einen ganz Tag Zeit haben.
Sollte das Wetter schlecht sein, könnt Ihr die Sauna besuchen oder Euch gegenseitig in der Wohnung.
Gruß
Dirch

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Ja da gibt es einige Möglichkeiten sein FKK-Leben auch auszuleben und zu zweit ist das sowieso am schönsten.

  • 1
  • 2
Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 55
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Nacktheit erstellen

Zu dem Thema Nacktheit können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Nackt bilder im freien

Hallo macht ihr auch manchmal nacktbilder im freien weiterlesen >

32 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Jungendliche in Sauna?!

Hey ich habe mal ein paar fragen an euch zum thema Jungendliche in Sauna an- -die Jugendlichen:geht ihr in die sauna? -die Jung... weiterlesen >

60 Antworten - Letzte Antwort: von DFZero

Ist meine Vorliebe kompliziert?

Guten Tag! Erstmal hallo an alle im Forum! :-) Ich sehe mich jüngst mit folgendem komplizierten(?) Problem konfrontiert ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick

Wie ist es denn so mit FKK?

Ich weis jetz net ob man das gantze auch ernst nehmt aber ich frag mich immer wieder ..... ich höre hier in foren immer wieder das es l... weiterlesen >

38 Antworten - Letzte Antwort: von Natsch

Nackte Präsentation

Hallo liebes Forum, seit einiger Zeit habe ich verrückte Gedanken, die ich heute gerne mal hier loswerden möchte. In meiner Kindheit war... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick

Vorliebe für FKK

Hallo erst mal, ich wollte mal fragen was ihr zu dem thema FKK sagt und ob ihr es auch gerne macht... ps: es können auch persone... weiterlesen >

46 Antworten - Letzte Antwort: von petraxy

Wen habt ihr schon nackt gesehen?

Habt ihr schon mal irgendwen Nackt gesehn wenn aj wie kam es dazu. Oder hat euchschonmal wer nackt gesehnwir fandet ihr es und wie kam es dazu. weiterlesen >

139 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick