Sachsen - Mann klettert auf ein Kirchendach, entkleidet sich und wirft mit Dachziegeln

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

In der sächsischen Stadt Brandis sorgte am vergangenen Montag ein Mann für großes Aufsehen, der am Morgen auf das Dach einer Kirche geklettert war, wo er sich komplett nackt auszog und Dachziegel nach unten warf.

Nach gut einer Stunde hörte der 31-Jährige auf und konnte von der Feuerwehr wieder auf den Boden geholt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Seiner Aussage zufolge sei er lediglich einer Eingebung gefolgt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema