Pornodarstellerin demonstriert in Italien nackt an der Börse

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Um gegen die schlechte Verwaltung der Ersparnisse ihrer Landsleute zu demonstrieren, hat sich eine 22-jährige Pornodarstellerin an der Mailänder Börse halbnackt gezeigt und dabei mehrfach "Italien ist in Unterhosen" skandiert.

Die Pornodiva war mit einem schwarzen Kleid in das Gebäude eingedrungen, das sie später auszog und nur in Unterhose bekleidet auf den Tisch eines Wächters gestiegen, um ihre Parole zu skandieren. Die junge Frau wurde anschließend festgenommen und wegen obszönem Verhalten angezeigt.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren