Schwanger sein

Die Zeit der Schwangerschaft - aufregende Monate im Leben der werdenden Eltern

Ärztin macht Ultraschall bei schwangerer Frau

Wenn der Schwangerschaftstest positiv ausgefallen ist, ist die Freude bei den Eltern groß. Wir bekommen ein gemeinsames Kind! Nun stehen spannende Wochen und Monate bevor. Verläuft alles gut? Wie verhalten wir uns richtig? Ist unser Kind gesund? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Und wann ist eigentlich der Geburtstermin?

Ärztin berät schwangere Frau

Eine große Belastung für den weiblichen Körper

Ein Kind auszutragen bedeutet für den Körper der Frau große Strapazen. Die Hormone spielen verrückt, der Körper verändert sich stark und Schwangerschaftsbeschwerden wie Erbrechen stellen sich ein. Der Lebensstil muss sich ändern, denn Alkohol und Nikotin sollten nun ein Tabu sein. Je weiter die Schwangerschaft fortschreitet, desto größere Veränderungen bemerkt frau an ihrem Körper. Die Kleidung passt nicht mehr, Umstandsmode muss her. Auch ist es sinnvoll, sich mit Schwangerschaftsgymnastik und Beckenbodengymnastik körperlich auf die Geburt vorzubereiten. Bald können die Eltern dann auch schon beginnen, das Kinderzimmer einzurichten und sich einen schönen Vornamen zu überlegen.

Schwanger sein