27.01.11 14:17
Curly
Curly

Beitrag von einem Gast oder ehemaligen Mitglied

Wochenbettdepression Forum

Sollte man sich auf eine Wochenbettdepression vorbreiten?

Hi, ich bin im sechsten Monat schwanger. Ich freue mich mit meinem Mann auf das Baby.Bisher habe ich alles getan,damit es meinem Kind im Bauch gut geht.Von vielen Mütter habe ich von der Wochenbettdepression gehört.Manche waren so fertig,daß sie sich nicht um das Neugeborene kümmern konnten.Ich bin ein Typ,der anfällig ist für Depressionen.Dazu darf es nach der Geburt meine Kindes nicht kommen.Ich suche eine Gruppe schwangerer Frauen,um dieses Problem schon vorher anzusprechen,nicht erst wenn die Wochenbettdepression da ist.Was halten Sie von meiner Idee?

Antworten (0)

Bislang hat noch niemand auf den obigen Beitrag geantwortet.
Seien Sie doch der Erste ...

Auf diesen Beitrag antworten Neuen Beitrag schreiben

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

Neuen Beitrag zum Thema Wochenbettdepression schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

Forenbeiträge aus dem Bereich Wochenbettdepression

18.04.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Wochenbettdepression - Diskutieren Sie mit!

WOCHENBETTDEPRESSION
Woran erkennt man eine ernsthafte Depression?

Hallo zusammen! Meine Schwester hat vor knapp drei Wochen ihren Sohn entbunden und sich seitdem irgendwie verändert. Das man nach einer...

29.03.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Wochenbettdepression - Diskutieren Sie mit!

WOCHENBETTDEPRESSION
Was trägt dazu bei, an einer Wochebettdepression zu erkranken?

Mein Mann und ich haben einen Kinderwunsch und beschäftigen uns viel mit Themen rund um die Schwangerschaft und die Geburt. Ich weiss, daß vie...

07.11.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Wochenbettdepression - Diskutieren Sie mit!

WOCHENBETTDEPRESSION
Können Männer auch depressiv werden, wenn ihr Kind zur Welt kommt?

Hallo! Meine Frau ist im dritten Monat schwanger und ich möchte mich über die Schwangerschaft und die Geburt informieren. Dabei las ich daß vi...

13.08.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Wochenbettdepression - Diskutieren Sie mit!

WOCHENBETTDEPRESSION
Können auch Männer an einer Wochenbettdepression leiden?

Hallo!Meine Frau bekommt in den nächsten Tagen unser erstes Baby.Wir sind total happy aber ich bin sehr einfühlsam und habe Angst,daß mich die...

01.04.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Wochenbettdepression - Diskutieren Sie mit!

WOCHENBETTDEPRESSION
Ist eine Psychotherapie während der Schwangerschaft sinnvoll?

Hallo,ich bin in der sechsten Woche schwanger.Mein Mann und ich freuen uns riesig auf unser erstes Kind.Ich leide seit ein paar Jahren an depr...

MEHR WOCHENBETTDEPRESSION

Werbung
Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Low-Carb-Diät: Die Diätform mit Fett- und Protein-Aufnahme statt Kohlenhydraten.

Low-Carb-Diät

Die Diätform mit Fett- und Protein-Aufnahme statt Kohlenhydraten.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September