Keine Kosten mehr für Diabetestest bei Schwangeren

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ab sofort übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Vorsorgeuntersuchung für Schwangerschaftsdiabetes. In der 24. bis zur 27. sollen Schwangere nun ein Recht auf die Durchführung von entsprechenden Tests haben.

Denn tritt diese Erkrankung in der Schwangerschaft auf, kann das zu Problemen bei Kind und Mutter führen. Bislang mussten Schwangere solche Tests aus eigener Tasche zahlen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 50 Bewertungen
  • 1134 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=58756

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema