Schwangerschaftsdiabetes

Durch Gestationsdiabetes besteht für Kind und Mutter eine Vielzahl akuter und langfristiger Risiken

Bei der Schwangerschaftsdiabetes handelt es sich um eine Form von Diabetes, zu der es auf Grund von Übergewicht oder erblicher Vorbelastung während der Schwangerschaft kommen kann. Unmittelbar nach der Geburt verschwindet sie in der Regel wieder.

Hände eines Diabetikers, Bluttest in Fingerkuppe
Diabetic is doing a glucose level finger blood test. © evgenyb - www.fotolia.de

Schwangerschaftsdiabetes oder Gestationsdiabetes, eine Kohlenhydrat-Stoffwechselstörung, kann sich bei Frauen in der zweiten Schwangerschaftshälfte herausbilden und verschwindet meistens wieder nach der Geburt des Kindes.

Mögliche Folgen

Die Erkrankung darf nicht unterschätzt werden, denn sie kann zu schweren Missbildungen beim Ungeborenen oder zu einer Totgeburt führen, wenn sie nicht entdeckt wird und eine Behandlung einsetzt.

Risikopatientinnnen

Risikoschwangere sind

  • Frauen über 30 mit Übergewicht
  • Diabetesvorbelastungen in der Familie oder
  • Frauen, die schon eine Totgeburt hatten oder
  • ein sehr schweres Kind zur Welt gebracht haben.

Diagnose

In den Frauenarztpraxen wird der einfache Suchtest, mit dem ein Schwangerschaftsdiabetes schnell festgestellt werden kann, selten durchgeführt, weil er nicht zur Standardversorgung einer Schwangeren gehört und von den Krankenkassen nicht bezahlt wird. Der Test kostet zwischen 5 und 10 Euro.

Nur bei 0,5-1 Prozent der Schwangeren wird ein Gestationsdiabetes festgestellt, in Wirklichkeit erkrankt mindestens jede zwanzigste Schwangere daran - Tendenz durch die Zunahme Spätgebärender und die hohe Zahl übergewichtiger Frauen steigend.

Der Suchtest zum Feststellen eines Schwangerschaftsdiabetes besteht aus einem Glukosetrunk mit 50g Glukose, der nach einer Stunde Wirkungszeit nach einer Blutzuckermessung ein sicheres Ergebnis liefert. Der Harnzuckertest, der üblicherweise zum Feststellen einer Diabeteserkrankung genutzt wird, bringt nur in den ersten Schwangerschaftswochen ein überzeugendes Ergebnis.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Schwangerschaftsdiabetes

Allgemeine Artikel zur Schwangerschaftsdiabetes

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen