Ist die Pränataldiagnostik mit gesundheitlichen Risiken für das Ungeborene verbunden?

Gast
BineNice

Wir wollen gerne sicher sein, daß wir ein nicht behindertes Kind zu Welt bringen. Dazu wurde uns die Pränataldiagnostik empfohlen. Ist dieser Eingriff mit irgendwelchen Risiken für das Kind verbunden? Was meint ihr? Danke für euere Infos. Gruß, BineNice

Mitglied Sy9988 ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 21:17 Uhr
Sy9988
  • 108 Beiträge
  • 118 Punkte

Pränataldiagnostik

Mit der Pränataldiagnostik können eigentlich keine Schäde für das ungeborene Kind entstehen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Pränataldiagnostik erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Embryonale Voruntersuchung

In meiner Familie gibt es von der Väterlichen Seite 4 Geschwister die geistige und körperliche Behinderungen haben, zudem wurde ich über 7 Jah... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Druna

Bei Rückenschmerzen Ultraschall - sinnvoll?

Ich leide schon seit längerem unter Rückenschmerzen und mein Arzt hat gestern ein Ultraschall von meinem Bauch gemacht, warum? Sollte er mich ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Insoraya