Nabelbruch

Kann durch eine Bindegewebsschwäche des Nabelringes entstehen

Ein Nabelbruch ist eine Ausstülpung des Bauchfells durch eine Lücke des noch nicht verfestigten Bindegewebes in dem Bereich des Nabels. Rund ein Fünftel der Neugeborenen kommen mit einem Nabelbruch zur Welt. Häufig schließt sich die Lücke von selbst.

Neugeborenes in Brutkasten, Hand von Vater über seinem Kopf
Newborn baby inside incubator © reflektastudios - www.fotolia.de

Kommt es im Bereich des Bauchnabels zu einer Ausstülpung des Bauchfells wegen einer Gewebeschwäche, wird dies als Nabelbruch bezeichnet. Der Nabelbruch kann sowohl bei der Mutter als auch beim Kind vorkommen. Bei Säuglingen fällt ein Nabelbruch oft erst Wochen nach der Geburt auf.

Symptome und Behandlung

Zu erkennen ist er an

die jedoch morgens nicht unbedingt sichtbar ist. Die Bauchwand im Bereich des Nabels ist in diesen Fällen unterentwickelt, die Muskelhaut nicht komplett geschlossen. In der Regel werden hierbei keinerlei Bauchorgane eingeklemmt - es liegt also keine bedrohliche Situation vor. Zudem bilden sich diese Nabelbrüche meistens spontan zurück.

Eine Operation ist daher nicht nötig, sondern man versucht durch Bandagieren das Bauchfell zu stützen. In seltenen Fällen, wenn die Säuglinge sehr angespannt sind, bringt man sie mit einem Beruhigungsmittel in einen entspannten Zustand, damit der Bruch zurückgleiten kann.

Ursachen

Bei Kleinkindern ist ein Nabelbruch oft

  • angeboren;

bei Erwachsenen jedoch zum Beispiel durch

erworben. Werden Bauchorgane eingeklemmt und dabei in der Durchblutung beeinträchtigt, ist eine Notoperation notwendig. Häufig leiden die Betroffenen nicht unter speziellen Beschwerden; der Nabelbruch ist nur äußerlich sichtbar. In diesen Fällen stehen verschiedene Operationstechniken zur Wahl, die Stelle kann aber auch vorübergehend bandagiert werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Nabelbruch

Allgemeine Artikel zum Nabelbruch

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen