Jede dritte Geburt ist ein Kaiserschnitt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Zahl der Kaiserschnitte ist im letzten Jahr beträchtlich gestiegen. 2010 wurden in Deutschland 656.390 Geburten verzeichnet, 209.441 davon waren Kaiserschnitte. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Prozentsatz um 0,6 Prozent auf 31,9 Prozent gestiegen.

Noch im Jahre 1991 wurden nur 15,3 Prozent der Geburten per Kaiserschnitt durchgeführt. Im Westen werden dabei wesentlich mehr solcher Geburten durchgeführt als im Osten. Als Grund dafür wird Bequemlichkeit und die Angst vor der Geburt vermutet.

Dabei sind Kaiserschnitte keinesfalls unproblematisch und sollten nicht aus reiner Faulheit durchgeführt werden.

Zu dieser News

Einsortiert in die Kategorien

Weitere News zum Thema

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren