Kaiserschnitt News

Bakterienkulturen - Per Kaiserschnitt geborene Babys haben mehr Staphylokokken auf der Haut

Babys, die auf natürlichem Wege zur Welt kommen haben auf der Oberfläche ihrer Haut anders zusammengesetzte Keimfelder als Babys, die durch einen Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickten. Die Wissenschaftlerin Maria Dominguez-Bello konnte dies mit ihrem Team an der University of Puerto Rico (San Juan) nachweisen.

Die Forscher untersuchten neun Frauen zwischen 21 und 33 Jahren, die insgesamt zehn Babys gebaren. Dem Nachwuchs wurden Bakterien aus dem Rachenraum, von der Hautoberfläche und aus dem Darm entnommen. Nach einem Kaiserschnitt wiesen die Bakterienkulturen einen höheren Anteil der sogenannten Staphylokokken auf. Natürlich auf die Welt gekommene Babys zeigten hingegen Bakterienzusammensetzungen, die denen in der mütterlichen Scheide ähnelten. "Die Unterschiede, die sich in dieser Studie zeigen, könnten mit dem erhöhten Infektionsrisiko von Kaiserschnitt-Babys zusammenhängen", so die Studienleiterin.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM KAISERSCHNITT

Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

Bei Zwillings- oder Mehrlingsgeburten nehmen Ärzte in der Regel einen Kaiserschnitt vor, um weder die Mutter noch die ungeborenen Kinder zu gefährden.

Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

Der Kaiserschnitt aus Bequemlichkeit - angenehm oder riskant?

Eine natürliche Geburt, aber auch ein Kaiserschnitt kann gewisse Risiken haben für Mutter und Kind.

Der Kaiserschnitt aus Bequemlichkeit - angenehm oder riskant?

Die Nachsorge nach dem Kaiserschnitt

In manchen Fällen ist eine Geburt für Mutter und Kind lebensgefährlich. In solchen Situationen machen Ärzte häufig einen Notkaiserschnitt.

Die Nachsorge nach dem Kaiserschnitt

Primärer (Notkaiserschnitt) und sekundärer Kaiserschnitt (Wunschkaiserschnitt)

Einigen Schwangeren empfehlen Ärzte schon lange vor der Entbindung einen Kaiserschnitt. In diesem Fall handelt es sich um einen primären Kaiserschnitt.

Primärer (Notkaiserschnitt) und sekundärer Kaiserschnitt (Wunschkaiserschnitt)

Mögliche Risiken und Spätfolgen eines Kaiserschnitts

Ein Kaiserschnitt hinterlässt bei der Frau Wunden, die sich bei schlechter Hygiene entzünden können.

Mögliche Risiken und Spätfolgen eines Kaiserschnitts

Die Geschichte der Kaiserschnitt-Geburt

Früher setzten Ärzte den Bauchschnitt von oben nach unten. Heutzutage wird quer geschnitten.

Die Geschichte der Kaiserschnitt-Geburt
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA KAISERSCHNITT

KAISERSCHNITT
Jedes dritte Kind kommt in Deutschland per Kaiserschnitt auf die Welt

Beinahe ein Drittel aller Kinder werden in Deutschland mit einem Kaiserschnitt geboren. Das belegen die Zahlen, die das Statistische Bundesamt...

  • 24. März 2011
  • 1250 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SAFARIPARKS
Weiße Löwenbabys im Serengetipark mit Kaiserschnitt gerettet

Es war eine dramatische Rettung, der die beiden süßen kleinen weißen Löwenbabys heute ihr Leben verdanken. Da niemand von der Schwangerschaft ...

  • 20. Dezember 2010
  • 931 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KAISERSCHNITT
Entbindungswunsch Kaiserschnitt - nicht immer die beste Methode

Der Kaiserschnitt gehört in Entbindungskliniken mittlerweile zur Routine. Dies liegt vor allem daran, dass sich immer mehr Frauen zu dieser En...

  • 5. November 2010
  • 1340 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KREIßSAAL
Prügelei im Kreißsaal - Zwei Ärzte stritten sich um einen Kaiserschnitt

Konkurrenzdenken gibt es offensichtlich auch bei Ärzten, jedenfalls bei zwei Frauenärzten in Messina, Italien. Die stritten sich nämlich noch ...

  • 30. August 2010
  • 1299 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

FRüHGEBORENE
Fehlendes Hormon wirkt sich bei späten Frühchen durch Kaiserschnitt negativ auf die Lunge aus

Frühchen haben es häufig schwerer als Normalgeborene. Zwar steigt mit jeder Woche, die Kinder im Bauch der Mutter heranwachsen dürfen, ihre Ch...

  • 18. August 2010
  • 1512 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

SCHWANGERSCHAFTSDIABETES
Diabetes in der Schwangerschaft bleibt häufig unerkannt

Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) ist eine der häufigsten Begleiterkrankungen einer Schwangerschaft. Diese Form der Zuckerkrankhei...

  • 19. März 2010
  • 1418 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHWANGERSCHAFT
Insider: Gisèle Bündchen erwartet eine Tochter

Laut Berichten eines Insiders erwarten Topmodel Gisèle Bündchen und ihr Ehemann Tom Brady eine Tochter. Vor kurzem zeigte sich die stolze werd...

  • 26. Oktober 2009
  • 598 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHWANGERSCHAFTSBERATUNG
Zahnarztbesuch schon vor einer Schwangerschaft wichtig

Frauen, die einen Kinderwunsch hegen und somit eine Schwangerschaft planen, sollten schon vor dem Eintritt der selbigen einen Zahnarzt aufsuch...

  • 20. Oktober 2009
  • 1879 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

FRUCHTBARKEIT
Spermien und Fruchtbarkeit mit Obst auf Trab bringen

Männer die mit ihrer Partnerin einen Kinderwunsch hegen, können die Qualität ihrer Spermien dadurch erhöhen, in dem sie ihre Ernährung verstär...

  • 12. Juni 2009
  • 3631 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

UNFRUCHTBARKEIT
Unfruchtbarkeit bei Männern: Die häufigsten Ursachen

Hinweise die zur Unfruchtbarkeit der Männer führen können, hat letztlich der Androloge Hans-Christian Schuppe auf einer Fortbildungsveranstalt...

  • 14. April 2006
  • 4522 Lesungen
  • 1 Lesermeinung

Forenbeiträge aus dem Bereich Kaiserschnitt

16.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Kann sich eine Kaiserschnittnarbe wieder öffnen?

Meine schwester hat ihr baby per kaiserschnitt bekommen. ich habe heute ihre Narbe gesehen...au!!! kann sich diese narbe eigentlich wied...

24.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Ist ein Taubheitsgefühl an einer Kaiserschnittnarbe normal und geht das auch wieder mal weg?

Meine Freundin hat vor einem Jahr per Kaiserschnitt entbunden und klagt jetzt über ein komisches Taubheitsgefühl an der Kaiserschnittnarbe. I...

10.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Vergeht das Taubheitsgefühl an der Schwangerschaftsnarbe noch?

Hallo! Vor anderthalb Jahren habe ich mein Baby per Kaiserschnitt entbunden. Meine Schwangerschaftsnarbe und der Bereich drum herum ist aber i...

31.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Wer kennt eine Narbencreme aus der Naturheilkunde für eine Kaiserschnitt-Narbe?

Ich habe eine häßliche Narbe vom Kaiserschnitt. Da ich auf Naturprodukte und ensprechende Heilkunde stehe, möchte ich gerne ein Narbencreme au...

06.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Ist eine normale Geburt nach einem Kaiserschnitt noch möglich?

Meine Schwägerin hat gestern ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Leider musste der Kleine mit einem Kaiserschnitt geholt werden. Mein Bruder un...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Kaiserschnitt Forum

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Nackenschmerzen: Schmerzhafte Verspannungen machen den Alltag zur Qual.

Nackenschmerzen

Schmerzhafte Verspannungen machen den Alltag zur Qual.

Buchempfehlung

Theresia M. de Jong

Kaiserschnitt: Kaiserschnitt - wie Narben an Bauch und Seele heilen können

Geplant oder ungeplant: Hierzulande kommen inzwischen nahezu 22% aller Babys per Kaiserschnitt auf die Welt – un...

Kaiserschnitt: Kaiserschnitt - wie Narben an Bauch und Seele heilen können

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April