Kaiserschnitt News

Sterberisiko für Babys bei einem geplanten Kaiserschnitt höher als bei Normalgeburt

Zeichnung Geburt, Kind wird mit Zange via Kaiserschnitt geboren

Schweizer Wissenschaftler von der Universität in Genf untersuchten in einer Studie das Sterberisiko von Säuglingen. Hierbei stellten sie fest, dass bei einem geplanten Kaiserschnitt, also medizinisch nicht notwendig, das Risiko doppelt so hoch ist wie bei einer normalen Geburt, wobei hier bei tausend Geburten ein Kind stirbt.

Bei Kaiserschnitten allgemein, das heißt bei medizinisch nötig und den geplanten, liegt die Sterberate bei 5,7 Promille. Auf der Welt werden immer mehr Kaiserschnitte durchgeführt und die meisten sehen nicht die eventuellen Komplikationen, die auftreten können.

Das Hauptproblem bei den Kindern, die durch Kaiserschnitt auf die Welt kommen, ist die Lunge, die bei den normal geborenen Kindern besser ausgebildet ist, wie die Wissenschaftler betonen. Kaiserschnitte sollten möglichst nicht vor dem eigentlichen Geburtstermin gemacht werden, weil sonst das Risiko noch mehr ansteigt. Bei dieser Schweizer Studie wurden die Daten von 56.549 Geburten im Krankenhaus von Genf aus den Jahren 1982 bis 2004 ausgewertet und ist die bisher größte Studie dieser Art auf der Welt.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Abtreibung Kaiserschnitt Geburtszange - Abort - Abortion © Dan Race - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM KAISERSCHNITT

Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

Bei Zwillings- oder Mehrlingsgeburten nehmen Ärzte in der Regel einen Kaiserschnitt vor, um weder die Mutter noch die ungeborenen Kinder zu gefährden.

Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

Der Kaiserschnitt aus Bequemlichkeit - angenehm oder riskant?

Eine natürliche Geburt, aber auch ein Kaiserschnitt kann gewisse Risiken haben für Mutter und Kind.

Der Kaiserschnitt aus Bequemlichkeit - angenehm oder riskant?

Die Nachsorge nach dem Kaiserschnitt

In manchen Fällen ist eine Geburt für Mutter und Kind lebensgefährlich. In solchen Situationen machen Ärzte häufig einen Notkaiserschnitt.

Die Nachsorge nach dem Kaiserschnitt

Primärer (Notkaiserschnitt) und sekundärer Kaiserschnitt (Wunschkaiserschnitt)

Einigen Schwangeren empfehlen Ärzte schon lange vor der Entbindung einen Kaiserschnitt. In diesem Fall handelt es sich um einen primären Kaiserschnitt.

Primärer (Notkaiserschnitt) und sekundärer Kaiserschnitt (Wunschkaiserschnitt)

Mögliche Risiken und Spätfolgen eines Kaiserschnitts

Ein Kaiserschnitt hinterlässt bei der Frau Wunden, die sich bei schlechter Hygiene entzünden können.

Mögliche Risiken und Spätfolgen eines Kaiserschnitts

Die Geschichte der Kaiserschnitt-Geburt

Früher setzten Ärzte den Bauchschnitt von oben nach unten. Heutzutage wird quer geschnitten.

Die Geschichte der Kaiserschnitt-Geburt
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA KAISERSCHNITT

KAISERSCHNITT
Jedes dritte Baby kommt in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt

Nach Statistiken der Krankenkassen DAK und TK kommt seit dem Jahr 2008 jedes dritte Kind in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt. Um das Jah...

  • 16. März 2010
  • 1922 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KAISERSCHNITT
Immer mehr Kinder in Deutschland kommen durch Kaiserschnitt auf die Welt

In Deutschland werden immer mehr Kinder durch Kaiserschnitt entbunden, so hat sich in den letzten 20 Jahren die Zahl verdoppelt. Im letzten Ja...

  • 25. November 2009
  • 1539 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KAISERSCHNITT
Kaiserschnitt der ersten Geburt kann weitere Auswirkungen haben

Wird bei der ersten Geburt ein Kaiserschnitt gemacht, kann sich das auf spätere Geburten ebenso auswirken als auch auf ein neuerliches Schwang...

  • 23. Oktober 2009
  • 2369 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GEBURT
Kaiserschnitt ist auf dem Vormarsch

Immer mehr Kinder werden per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. Das ergab jetzt eine Auswertung der Versicherten-Daten der KKH-Allianz. Währ...

  • 17. Oktober 2009
  • 893 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KAISERSCHNITT
Kaiserschnitt schwächt Immunsystem des Babys

In vielen Fällen ist es unumgänglich, das Kind per Kaiserschnitt zu bekommen. Doch immer mehr Schwangere wünschen sich diese Variante, auch we...

  • 20. August 2009
  • 1913 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

PRäNATALDIAGNOSTIK
Gehirnuntersuchungen von Ungeborenen in der Uniklinik Tübingen

Als eine der ersten in Europa befindlichen Universitätskliniken bietet die Uniklinik Tübingen Gehirnuntersuchungen an noch Ungeborenen an. Hie...

  • 6. August 2009
  • 1895 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KüNSTLICHE BEFRUCHTUNG
Akupunktur ohne Einstich macht künstliche Befruchtung erfolgreicher

Eine Scheinakupunktur fördert die Erfolgsrate von künstlichen Befruchtungen stärker als eine echte Nadeltherapie. Das haben laut „Apotheken Um...

  • 13. Februar 2009
  • 2382 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

FEHLGEBURT
Bei Schwangeren mit der Substanz Anandamit im Blut droht Gefahr für das Ungeborene

Eine Substanz namens Anandamit im Blut ist bei Schwangeren möglicherweise ein Hinweis für eine drohende Fehlgeburt, berichtet die „Apotheken U...

  • 4. Juli 2008
  • 2679 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GEBURT
Kosteneinsparungen der Kliniken bescheren weniger "Sonntagskinder"

Immer weniger Kinder in Deutschland werden an einem Sonntag geboren. Zufall? Keinesfalls! Hierbei handelt es sich um reine Kalkulation. Da mit...

  • 5. April 2008
  • 1657 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GEBURT
Düsseldorf: Geburt eines Babys im Flugzeug

Die Passagiere eines Flugzeuges mit der Route von Manchester nach Kreta wurden Zeuge einer Geburt in 10.000 Meter Höhe. Als bei der werdenden ...

  • 25. Oktober 2007
  • 3480 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Kaiserschnitt

16.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Kann sich eine Kaiserschnittnarbe wieder öffnen?

Meine schwester hat ihr baby per kaiserschnitt bekommen. ich habe heute ihre Narbe gesehen...au!!! kann sich diese narbe eigentlich wied...

24.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Ist ein Taubheitsgefühl an einer Kaiserschnittnarbe normal und geht das auch wieder mal weg?

Meine Freundin hat vor einem Jahr per Kaiserschnitt entbunden und klagt jetzt über ein komisches Taubheitsgefühl an der Kaiserschnittnarbe. I...

10.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Vergeht das Taubheitsgefühl an der Schwangerschaftsnarbe noch?

Hallo! Vor anderthalb Jahren habe ich mein Baby per Kaiserschnitt entbunden. Meine Schwangerschaftsnarbe und der Bereich drum herum ist aber i...

31.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Wer kennt eine Narbencreme aus der Naturheilkunde für eine Kaiserschnitt-Narbe?

Ich habe eine häßliche Narbe vom Kaiserschnitt. Da ich auf Naturprodukte und ensprechende Heilkunde stehe, möchte ich gerne ein Narbencreme au...

06.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kaiserschnitt - Diskutieren Sie mit!

KAISERSCHNITT
Ist eine normale Geburt nach einem Kaiserschnitt noch möglich?

Meine Schwägerin hat gestern ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Leider musste der Kleine mit einem Kaiserschnitt geholt werden. Mein Bruder un...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Kaiserschnitt Forum

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Efeu - der Alleskönner: Nicht nur schmuck zur Gartenzierde, sondern auch ein Gesundheitshelfer

Efeu - der Alleskönner

Nicht nur schmuck zur Gartenzierde, sondern auch ein Gesundheitshelfer

Buchempfehlung

Brigitte R. Meissner

Kaiserschnitt: Kaiserschnitt und Kaiserschnittmütter

Dass ihre Geburt nicht wie erwünscht oder vorgestellt verlief, ja, es sogar zu einem Kaiserschnitt kam, ist für ...

Kaiserschnitt: Kaiserschnitt und Kaiserschnittmütter

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April