Geburt News

New York: Frau kriegt Kind im Zug

So hatte sich die junge Frau aus New York die Geburt ihres Babys sicherlich nicht vorgestellt. Zusammen mit ihrem Mann hatte sie am Montagvormittag einen Zug Richtung Manhattan bestiegen und nur wenige Minuten später die ersten Wehen verspürt.

Um die werdende Mutter schnellstmöglich in das nächstgelegene Krankenhaus zu befördern, war der Lokführer, alle Haltestellen ignorierend, direkt zur Endstation durchgefahren. Als der Zug jedoch dort eintraf, war der Säugling bereits auf der Welt und lag in den Namen des Vaters. Die 31-jährige Mutter hatte ihr Baby in weniger als 20 Minuten zur Welt gebracht.

Auf dem Bahnsteig wurde die junge Familie von Sanitätern empfangen. Diese brachten die Mutter und ihr Baby ins Krankenhaus. Laut einem Sprecher der Verkehrsbehörde ginge es beiden gut.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA GEBURT

Eine Abtreibung ist nicht so gefährlich

In der Vergangenheit gab es immer Gerüchte darüber, dass eine Abtreibung für Frauen sehr gefährlich sein könnte. Jetzt hat eine Studie ergeben...

  • 30. Januar 2012
  • 2745 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Das dänische Königshaus freut sich über neuen Nachwuchs

Gerade erst feierte Königin Margrethe II. von Dänemark ihr 40-jähriges Thronjubiläum. Jetzt hat das dänische Königshaus erneut Grund zum Feier...

  • 24. Januar 2012
  • 452 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

England - Paar bekommt Zwillinge mit fünf Jahren Altersunterschied

Jody und Simon Blake aus dem britischen Cheltenham ließen im Jahr 2005 fünf befruchtete Eizellen im Bristol Centre for Reproductive Medicine e...

  • 24. Januar 2012
  • 1012 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

In China beginnt das Jahr des Drachen

Nach dem chinesischen Tierkreiskalender, der sich nach dem Mond richtet, beginnt ab heute das Jahr des Drachen, das laut den chinesischen Astr...

  • 23. Januar 2012
  • 740 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Jodie Kidd: Nach Schwangerschaft zurück zur Model-Figur

Im September vergangenen Jahres brachte Topmodel Jodie Kidd ihren Sohn Indio zur Welt. Derzeit kämpft das Model noch mit den überflüssigen Pfu...

  • 19. Januar 2012
  • 429 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR GEBURT

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Schlafmangel: Ein Schlafdefizit macht nicht nur müde, sondern auch krank.

Schlafmangel

Ein Schlafdefizit macht nicht nur müde, sondern auch krank.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli