Blähbauch durch Vollkornprodukte

Gast
Peachy

Hallo zusammen!

Ich möchte mich gerne etwas gesünder ernähren und habe daher angefangen, statt Weißbrot mehr Vollkornprodukte zu essen. Jetzt merke ich aber, dass ich seitdem immer häufiger einen Blähbauch habe, was natürlich auch nicht der Sinn der Sache ist. Woran kann das liegen und was soll ich dagegen machen? Hat jemand mal ein ähnliches Problem gehabt?

Mitglied fallenangel2006 ist offline - zuletzt online am 04.08.15 um 21:06 Uhr
fallenangel2006
  • 102 Beiträge
  • 134 Punkte

Mehr trinken vielleicht

Hallo, wenn du jetzt viel Vollkorn isst, musst du vielleicht deine Trinkmenge erhöhen. Man hört immer wieder von Blähungen bei Leuten, die nicht genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, wenn sie auf Vollkorn umsteigen.
Vielleicht isst du aber auch einfach zu viel Vollkornbrot, dass dein Verdauungstrakt damit überfordert ist. Könnte ja sein.

Mitglied hertha ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 10:50 Uhr
hertha
  • 160 Beiträge
  • 170 Punkte

Nicht jeder Mensch kommt mit Vollkorn klar. Ich selbst habe auch einen sehr empfindlichen Magen und verzichte deshalb lieber darauf. Die Vitamine und Mineralstoffe aus dem vollen Korn muss ich mir natürlich dann durch andere gesunde Lebensmittel holen. Aber es geht nun mal nicht anders. Leider.

Mitglied zickchen53 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 17:37 Uhr
zickchen53
  • 113 Beiträge
  • 119 Punkte

Vollkornprodukte müssen gut gekaut werden. Vielleicht hapert es daran? Denn das Weißbrot konntest du ja früher mehr oder weniger einfach so runterschlucken. Speichel mal jeden Bissen gut ein, kau ganz bewusst lange darauf rum, und dann guck mal, ob du immer noch einen Blähbauch hast.

Mitglied zellnerin1 ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 17:17 Uhr
zellnerin1
  • 151 Beiträge
  • 157 Punkte

Glutenunverträglichkeit?

Könntest du vielleicht unter einer Glutenunverträglichkeit leiden? Vielleicht war die schon immer da, und du hast das nur noch nicht gemerkt, weil du immer nur Weißbrot gegessen hast.
Du wirst ja sicher mal zum Arzt gehen wegen der Blähungen. Dann sprich ihn doch mal auf diese Möglichkeit an.

Gast
Dr.med.Bernhard F.

Vollkornprodukte

Ja, es wurde den Patienten jahre und jahrzehnte erzählt, Vollkornprodukte seien gesund. Inzwischen weiß man daß es ein Märchen war und daß sie nicht gesünder sind als alle anderen Ernährungsformen.
Daher, essen Sie was Ihnen gut bekommt, wenns Weissbrot ist, ist es auch in Ordnung. Quälen Sie sich nicht mit Vollkorn und Bähungen rum.
Ausgewogene Ernährung läßt beides zu, eben ausgewogen, von allem etwas..
Gluten findet sich auch im Weißbrot, daher ist keine Glutenunverträglickeit zu erwarten.
Hören Sie auf Ihren Körper, entdecken Sie selbst was Ihnen gut tut und was nicht..

Alles Gute

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Vollkornprodukte erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Alnatura beste marke für vollkornprodukte?

Hallo, ich hatte letztens eine diskussion mit meiner mutter. sie meinte, die ganzen bio und extra natürlichen produkte seien alles humbug, es ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von tina

Ist vollkorn so wichtig?

Guten tag Egal wen man fragt jeder sagt doch vollkorn ist immer gesünder als irgendwelche fettigen milchprodukte oder so. Aber ist es w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Verhindern Produkte aus Vollkorn die Aufnahme von Fett?

Hallo! Ich möchte meine Ernährung umstellen und reichlich Vollkornprodukte essen. Ich habe nähmlich gehört, daß sie die Aufnahme von Fett verh... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Marlie

Was bringen vollkornprodukte eigentlich?

Eine Familie, mit der ich gut befreundet bin, haben sich vor einigen Jahren entschieden so gut wie nur vollkornprodukte zu essen. Ich war am a... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Ist Vollkorntoast auch gesund?

Hi liebe Forumsbesucher! Ich esse nicht so gerne Vollkornbrot, aber Vollkorntoast hingegen schmeckt mir ganz gut. Kann man das als gesu... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Helen

Gerücht Vollkornbrot aus zusammen gekehrten Brotresten

Ich achte sehr auf meine Ernährung, d.h. ich versuche viel Gemüse, Obst und Vollkornprodukte zu essen. Neulich erzählte mir ein Arbeitskolle, ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Mistäriks

Ist vollkorn ein wichtiger bestandteil?

Meine mutter meckert immer rum dass ich nur so papbrot und auch kein anständiges müsli esse. Sie meint das das heute ja alle so machen und das... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

Ist Vollkorn wirklich so viel gesünder als Weißbrot?

Hey ihr! Meine Mitbewohnerin achtet sehr auf ihre Ernährung und kauft eigentlich immer nur Schwarzbrot oder Körnerbrötchen für das Früh... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Rezepte mit Grünkern

Ich möchte mich in Zukunft gesünder ernähren.Eigendlich weiss ich nicht,wie ich anfangen soll.Ich habe etwas über den Grünkern und seinen Nutz... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Darkness_Dynamite