Kann man mit der Tomaten Diät schnell Pfunde verlieren?

Gast
Greethe

Ich möchter gerne schnell einige Pfunde verlieren, damit ich die perfekte Bikinifigur bekomme ;) Ich habe gelesen, die Tomaten Diät soll sehr wirksam sein. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Diät? Und ist es eine gesunde Diätvariante?

Mitglied Stony1981 ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 17:47 Uhr
Stony1981
  • 82 Beiträge
  • 154 Punkte

Tomatendiät ist eine Crashdiät

Hallo Greehte!

Wer sich tagelang oder länger nur von Tomaten ernährt, wird natürlich jede Menge abnehmen. Schließlich haben Tomaten kaum Kalorien. Das Ganze ähnelt schon fast einer Null-Diät, ist aber auf jeden Fall eine Crashdiät, die nach anfänglich starken Gewichtsverlusten unweigerlich zu einem jojo-Effekt führt. Die Pfunde werden sehr schnell wieder auf den Hüften sein.

Probier lieber eine andere Diät aus. Vielleicht Low Carb.

Mitglied BettyBarclay ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 14:40 Uhr
BettyBarclay
  • 202 Beiträge
  • 248 Punkte

Für kurze Zeit kann man eine Tomaten-Diät machen

Wochenlang nur Tomaten zu essen, ist höchst ungesund, weil dem Körper praktisch überhaupt kein Eiweiß zugeführt wird.
Aber mal drei Tage nur Tomaten essen und dazu viel trinken, kann ich mir gut vorstellen. Drei Tage sind auch keine Zeit, in der man große Mangelerscheinungen haben wird, denn die meisten Nährstoffe kann der Körper eine Weile speichern.
Also wenn dir Tomaten schmecken und du diese Diät ein paar Tage lang durchhalten kannst, warum nicht?

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte

Von einer Tomaten Diät habe ich noch nie gehört. Ich kenne Reis-, Kartoffel- und Ananasdiäten.

Mitglied ZOExixi ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 22:11 Uhr
ZOExixi
  • 108 Beiträge
  • 156 Punkte

Tomatendiät ist eine Monodiät

Ich würde mich nicht nur von einem einzigen Lebensmittel ernähren, sei es auch noch so gesund. All diese Monodiäten sind zum Einen sehr einseitig und man hält sie zum Anderen auch nicht lange durch. Spätestens am dritten Tag kommen einem die Tomaten aus den Ohren raus!

Mitglied bina47 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 19:50 Uhr
bina47
  • 134 Beiträge
  • 144 Punkte

Man müsste wissen, wie viele Kilos Greethe in welcher Zeit verlieren will. Dann könnte man auch eine vernünftige Diät empfehlen.

Mitglied Jablo ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 13:14 Uhr
Jablo
  • 48 Beiträge
  • 60 Punkte

FdH

Wozu sollen die vielen neuen Diäten gut sein? Wir haben früher FdH (Friss die Hälfte) gemacht. Das ist auch heute noch die beste Lösung, weil man dann nur die Hälfte der Kalorien aufnimmt, aber seine gewohnte Ernährung fortsetzen kann und immer noch genügend von allen Nährstoffen bekommt.

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 184 Beiträge
  • 226 Punkte

@Jablo

Ich finde es besser, ganz bewusst die Fette wegzulassen als grundsätzlich die Portionen zu halbieren. So viel Fett, wie wir essen, brauchen wir ja nicht. Aber die Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiße benötigen wir für eine gesunde Ernährung.

Mitglied Tim_mi ist offline - zuletzt online am 29.11.15 um 21:10 Uhr
Tim_mi
  • 59 Beiträge
  • 87 Punkte

Sport nicht vergessen!!!

Wie üblich wird beim Abnehmen nur über Diäten geredet, aber nicht über Sport, ohne den es aber nun mal nicht geht!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Tomaten erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ist das Grüne an den Tomaten wirklich schädlich?

Hi ihr! Ich habe bisher bei Tomaten immer komplett alles mitgegessen und deswegen auch noch nie Probleme bekommen. Jetzt habe ich aber ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von miau94

Tomaten auf dem Balkon selbst anpflanzen

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal getraut,Tomaten auf dem Balkon anzupflanzen.Ich war erstaunt,wie gut sie gewachsen sind.Die Pflanze war s... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von steffen72

Rohe Tomaten mit Olivenöl essen?

Stimmt es, dass man Tomaten (z.B.) roh nur kombiniert mit Olivenöl essen soll, wel sich sonst die Wirkstoffenicht erschließen? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Homaaa

Probleme im Hals nach Genuss von Tomaten

Als ich Tomaten ass, spürte ich schon kurz danach ein komisches kitzeln und kratzen im Hals. Ausserdem fingen meine Lipenn an zu brennen.... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tom

Wie verhindert man Braunfäule bei Tomaten?

Ich versuche nun schon seit Jahren in meinem Garten Tomaten anzupflanzen, nur leider will mir das irgendwie nicht gelingen. Ich habe einen per... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jutta

Sind grüne Tomaten giftig?

Hi, wie ist das mit den grünen Tomaten? Enthalten sie giftige Stoffe und sind nicht zu essen, sondern erst wenn sie reif und rot sind? In süd... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Tomatenpflanzen wollen nicht mehr wachsen

Hallo!In diesem Jahr habe ich mir zum ersten Mal Tomatenpflanzen in einem Blumenkübel auf die Terasse gestellt.Am Anfang sind sie sehr zügig g... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Levkoje