Spaghetti

Vielleicht die beliebtesten Nudeln der Deutschen sind wohl die Spaghetti. Sogenannte Spaghetti Lunghi können bis zu einem halben Meter lang sein. Sie erfahren bei uns, woher diese Nudelsorte stammt und welche leckeren Gerichte man damit zubereiten kann.

Spaghetti werden klassisch mit Bolognesesauce gegessen

Spaghetti Bolognese sind sehr bekannt und können auch ganz einfach zubereitet werden. Gerade Kinder lieben die langen dünnen Nudeln, die man um die Gabel wickeln kann.

Wie lang die Spaghetti sind, ist übrigens unterschiedlich. Besonders früher waren sie deutlich länger als heute. Als Spaghetti Lunghi werden besonders lange Spaghetti bezeichnet. Jede einzelne Nudel, die in der Regel aus Hartweizen hergestellt wird, kann dann einen halben Meter lang sein.

Wie viele andere Pastasorten auch, stammen die Spaghetti ursprünglich aus dem Süden Italiens. Hier wurde auch eine Variante der Spaghetti, die Spaghettini erfunden. Darunter versteht man besonders dünne Spaghetti. Im Gegensatz dazu sind die Spaghettoni dicker als die normalen Spaghetti.

Zubereitungsmöglichkeiten

Das wohl bekannteste Spaghetti-Gericht sind die Spaghetti Bolognese, die in jeder italienischen Speisekarte zu finden sind. Es handelt sich um eine Hackfleischsauce, die besonders bei Kindern sehr beliebt ist.

Wer selbst diese Sauce zubereiten, aber nicht viel Aufwand investieren möchte, verwendet eine Tomatensauce aus dem Glas als Grundlage. Zuvor werden Hackfleisch und Speck in der Pfanne angebraten und dann mit der Tomatensauce, mit Gewürzen, Zucker und mit Rotweinessig vermischt.

Ein nicht weniger beliebtes Gericht sind die Spaghetti Aglio e Olio, eine Sauce aus Olivenöl und reichlich Knoblauch. Aber natürlich kann auch die klassische Tomatensauce mit Spaghetti serviert werden.

Eigentlich eignet sich diese Pastasorte für alle Saucen, ob

  • Gemüsesaucen
  • Fleischsaucen
  • Fischsaucen oder
  • Käsesaucen.

Und auch mit Muscheln werden die Spaghetti gerne kombiniert und als Spaghetti Vongole serviert.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Bowl of delicious Italian spaghetti Bolognese © exclusive-design - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema