Forum zum Thema Kräuter & Gewürze

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Kräuter & Gewürze verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (23)

Gute Gewürze im Internet

Ich habe auch bereits mehrmals im Internet Gewürze und Salz gekauft. War bei www.maison-gourmet.de Da gibt es eine gute Auswahl an Gewürzmisc... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Mirco

Exotische Gewürze kaufen, wo?

Hallo liebe Foristen. Ich koch leidenschaftlich mit Gewürzen und Ölen. Jedoch habe ich wirklich oft das Problem, dass die Zutaten nicht im Sup... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gast

Kann Chili die Darmflora positiv beeinflussen?

In asiatischen Ländern wird ja oft sehr scharf gegessen. Besonders Chili ist da sehr beliebt. Hat dieses Gewürz auch positive Einflüsse auf di... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von dornbusch

Kann man Küchenkräuter mit Lausbefall noch essen?

Gestern wollte ich mir Basilikum zupfen,welches auf meiner Fensterbank steht.Ich sah,daß das Basilikum von Läusen befallen war.Ich habe den ga... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Antonia3

Woran erkenne ich essbare Kräuter in der freien Natur?

Oft sehe ich ältere Leute, die im in freier Natur diverse Kräuter sammeln. Die kennen sich sicherlich gut damit aus. Ich wander regelmäßig und... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nele

Curry-Gewürz selber mischen

Curry ist ja bloß eine Mischung verschiedener Gewürze. Da ich viel lieber frische Gewürze benutze (schmecken besser&sind gesünder), würde ich ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Heidi1978

Muskatnuss als Droge?

In der Küche findet man die tollsten Gewürze.Einige haben seltsame Wirkungen.Ich habe gerade gelesen,daß Muskatnuss in höheren Dosen berausche... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Marry

Ist scharfes Essen gesund oder ungesund?

Mein Freung mag sein Essen nur,wenn es eine gewisse Schärfe hat.Er ist Italiener und ist das gewöhnt.Ich mache immer zwei verschiedene Portion... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von susisususi

Welche Gewürzmischungen verwendet ihr eigentlich?

Hallo, ich habe bei mir im Schrank geschaut, welche Gewürzmischungen ich habe. Also ich habe viele Alround-Würzer und einige Einzelpackungen ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Frische Gewürze

Liebe Fachleute, im Radio höre ich oft von Köchen, dass die im üblichen Einzelhandel erhältlichen Gewürze nichts taugen. ... weiterlesen >

21 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Kann man eine Salzsucht entwickeln?

Hey ihr! Man kann ja nicht nur von Alkohol, Zigaretten und Drogen abhängig werden, sondern auch von solchen harmlos erscheinenden Sachen wie ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Suche Gewürz, dass nach Tanne schmeckt

Guten Abend, ich suche ein Gewürz welches nach Tannen schmeckt und riecht (Tannenbäume) hatte nämlich mal im Restaurant etwas gegessen, dass... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von apimom

Cajun Gewürz Mischung

Was genau verbirgt sich hinter der Cajun Gewürz Mischung? Ich hatte ein Rezept so diese Gewürzmischung benötigt wurde aber konnte sie leider n... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Astrid Gruber

Unzureichend beantwortete Fragen (14)

Lydia73
Gast
Lydia73

Können Kräuter im Essen das Immunsystem stärken?

Hallo! Ich koche leidenschaftlich gerne und habe mir ein Kochbuch gekauft, wo Rezepte mit Heilkräutern drin sind. Ich möchte unbedingt mein Immunsystem stärken und die Kraft der Heilkräuter nutzen. Meine Schwester meint, der ganze Aufwand lohne sich nicht, weil die Kräuter beim Kochen jegliche Wirkung verlieren. Stimmt das? Würde mich über eine Info freuen, vielen Dank! Gruß Lydia73

Mitglied zazilia ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 13:54 Uhr
zazilia
  • 198 Beiträge
  • 230 Punkte

Kräuter sind gesund. Im Essen werden Kräuter und Gewürze genutzt, um den Speisen eine besondere Note zu verleihen. Kräuter haben eine starke positive Wirkung auf die Gesundheit, wenn sie in Form von Tee getrunken werden. Aber einen wesentlichen Einfluss auf das Immunsystem haben sie nicht, eher auf die Abwehrkräfte.

Thomas K.
Gast
Thomas K.
Moringa Pflanze

Hallo Lydia73
Ich bin Koch und benutze bei der Arbeit auch viele verschieden Kräuter, darunter auch Heilkräuter. Deine Schwester hat Recht das beim kochen selbst viele Inhaltsstoffe verloren gehen, jedoch gibt es Kräuter und Heilkräuter die man auch nach dem Kochprozess einsetzen kann. Mein absoluter Favorit ist die Moringa Pflanze. Ist geschmacklich sehr neutral verstärk aber die anderen Geschmacksstoffe der Lebensmittel und ist dazu sehr gesund.

Helene
Gast
Helene

Um was handelt es sich bei Lichtwurzeln?

Was genau sind Lichtwurzeln?
Welche Inhalstoffe enthalten sie und wann werden sie verwendet?
Sie sollen die Abwehrkräfte stärken und sehr teuer sein..mehr weiß ich nicht darüber.

Mitglied TrueLoveBaby ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 16:40 Uhr
TrueLoveBaby
  • 96 Beiträge
  • 142 Punkte

Die Lichtwurzel stammt auch China und ist ein Wurzelgemüse. Der Begriff Lichtwurzel ist in Deutschland wohl geschützt. Die Pflanze hat entzündungshemmende Eigenschaften. In der Medizin wird die Pflanze erkundet und auch eingesetzt.

ticou
Gast
ticou

Petersilie wächst nicht in der Küche

Ich esse gerne frische Petersilie und habe mir daher einen Bio-Petersilie Topf aus dem Supermarkt geholt. Der steht auf der Fensterbank und wird regelmäßig gegossen. Aber irgendwie will das gute Kräutlein nicht so richtig wie ich das will. Warum wächst der nicht so richtig und verkümmert eher? Ich habe keinen grünen Daumen wie es scheint.

Mitglied Bellada ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 16:54 Uhr
Bellada
  • 144 Beiträge
  • 152 Punkte

Steht die Petersilie denn auch in der Sonne? Das sollte sie nämlich, wenn sie gut gedeihen soll.

Sylvia24
Gast
Sylvia24

Keine Ahnung, frag mal bei einem Gärtner nach

Amelieselotte
Gast
Amelieselotte

Enthält Meersalz Inhaltsstoffe, die es gesünder machen?

Aus welchem Grund soll Meersalz gesünder sein, als ganz normales Haushaltssalz?
Enthält es Inhaltstoffe, die in anderen Salzsorten nicht enthalten sind, und es darum so besonders macht?

Mitglied susisususi ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 17:03 Uhr
susisususi
  • 177 Beiträge
  • 209 Punkte
Meersalz

Es ist eher so, das Haushaltssalz gesünder ist, zumindestens wenn man darauf achtet auch Jodangereichertes Haushaltssalz zu kaufen. Der Körper benötigt Jod, da er das nicht selbst produzieren kann. Teilweise werden die Haushaltssalze auch mit Fluorid angereichert.

Mitglied zickchen53 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 17:37 Uhr
zickchen53
  • 113 Beiträge
  • 119 Punkte

Meersalz ist nicht gesünder. Es ist dann wohl eher das Kaufverhalten und die Ästhetik, die damit in Verbindung gebracht wird.

Luise
Gast
Luise

Kräuteranbau direkt an einer Hauptverkehrsstrasse - ist das noch gesund?

Wir haben einen schönen großen Balkon und ich möchte einen Teil davon nutzen, um ein kleines Kräutergärtchen anzulegen. Nur wohnen wir direkt an einer stark frequentierten Hauptverkehrsstrasse und ich frage mich gerade, ob die Kräuter wegen der Luftverschmutzung überhaupt noch gesund sind. Wer kann mir dazu Infos geben? Danke für jeden Tipp. Gruß, Luise

lizzi
Gast
lizzi
Kräutergarten auf dem Balkon

Wenn ein Balkon an einer Hauptverkehrsstraße liegt und entsprechend viele Abgase in der Luft liegen ist es eigentlich nicht gerade gut auf solch einem Balkon einen Kräutergarten anzulegen. Die kleinen Partikel, die als Feinstaub in der Luft liegen, legen sich auf die Kräuter und das ist dann für den Verzehr nicht gerade gesund.

Mitglied Counsellor49 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 10:42 Uhr
Counsellor49
  • 146 Beiträge
  • 156 Punkte

Ja, solch ein ungünstig gelegener Balkon eignet sich eher für Blumen, aber nicht für Kräuter, die man in der Küche benutzen möchte. Die Feinstaubbelastung ist einfach zu hoch.

gabi1963
Gast
gabi1963

Sind Gierschblätter für einen Salat geeignet?

Hallo! Bisher habe ich immer gedacht, daß Giersch ein Unkraut wäre. Doch jetzt hörte ich, daß Giersch zu den Heilkräutern gehören soll. Dann möchte ich mir doch einmal aus den Blättern der Gierschpflanze einen Salat machen. Wer kennt sich damit aus und kann mir ein Rezept geben? Vielen dank im Voraus! LG gabi1963

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 164 Beiträge
  • 188 Punkte
Gierschblätter-Salat

Ähnlich wie Bärlauch (wurde früher als Unkraut bezeichnet) sind Gierschlätter sehr gesund und schmecken auch gut.
Gemischt mit Löwenzahn und Wildkräutern kann man das mit Olivenöl und Knoblauch lecker zubereiten.
Das Kraut enthält viele Vitamine(C, Eisen,Kalium,...).

Sunshine1001
Gast
Sunshine1001

Was gibt es für leckere Gerichte mit Wildkräutern?

Hallo an alle,
kennt jemand von euch ein paar leckere Gerichte mit Wildkräutern? Damit meine ich oft vorkommende Gewächse wie den Löwenzahn, Vogelmiere, Giersch, Brennessel, Gänseblümchen, Sauerampfer, Bärlauch etc pp (ausser brennesselsuppe ;))
Ich denke etwas mit Kartoffeln würde gut dazu passen.
Hat jemand einen Tipp oder eine Idee für mich?

Vielen dank, sunshine

Mitglied Biggi2010 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 16:24 Uhr
Biggi2010
  • 139 Beiträge
  • 147 Punkte
Wildkräuter

Speisequark lässt sich hervorragend mit Kräutern verfeinern. Aus Sauerampfer kann man eine tolle Suppe kochen.

Anke39
Gast
Anke39

Welche Gewürze sollten besser bei Kleinkinder vermeiden werden?

Meine beste Freundin hat ein Kleinkind, was schon gerne auch bei den Erwachsenen mitisst; sie kommen uns morgen zum Essen besuchen, deswegen würde ich gerne wissen, ob es bestimmte Gewürze gibt, welche das Kind besser nicht mitessen sollte? Könnt ihr mir weiterhelfen?

Mitglied sonaz40 ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 16:18 Uhr
sonaz40
  • 213 Beiträge
  • 283 Punkte
Kinder und gewürztes Essen

Wenn für Kinder gekocht wird, sollte man darauf achten, die Speisen mit weniger Salz anzurichten. Auch auf scharfe Gewürze, wie Chilli und zu viel Pfeffer sollte geachtet werden.

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte

Kinder lieben natürlich Ketchup, falls man ihnen etwas gutes tun möchte, kann man jederzeit Spaghetti und Ketchup anbieten. Um das Gericht gesünder zu gestalten, ist es ganz gut, einen Salat dazu zu reichen und entsprechend das Kind auch animieren, diesen zu Essen.

Sven M.
Gast
Sven M.

Himalaya-Salz, ist es wirklich das Non-Plus-Ultra und so viel besser als Jod-Salz?

Meine Mutter schwört darauf, und bringt mir immer etwas mit. Mir ist das Himalaya-Salz aber einfach zu teuer, schmecken tut es ja sehr gut.
Kennt Ihr euch damit aus, ist dieses spezielle Salz wirklich so viel besser, wie das normale Jodsalz? Oder ist der Preis völlig überzogen?

LG

Sven M.

Mitglied celavie ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 14:12 Uhr
celavie
  • 123 Beiträge
  • 127 Punkte
Salz

Salz aus dem Himalaya ist schon toll. Aber man sollte nicht vergessen unser handelsübliches Salz ist mit Jod angereichert und das ist sehr wichtig für die Gesundheit der Schilddrüse.

Mitglied FrauHolle ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:59 Uhr
FrauHolle
  • 157 Beiträge
  • 159 Punkte

Salz ist Salz. Wichtig ist der Jodanteil im Salz.

Kerstin79
Gast
Kerstin79

Kann man durch Blumen und Wildkräuter von der Wiese den Salat noch gesünder machen?

Wir wohnen recht ländlich und sind von Wiesen und Äckern umgeben. Ich würde gerne für die täglichen Salate auch frische Blumen (Gänseblümchen,...)und Wildkräuter beimischen. Würde das Vitamintechnisch was bringen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Kerstin

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1301 Beiträge
  • 1301 Punkte
Antwort

Ja, z.B. Löwenzahnblätter eignen sich für Salate, allerdings ist das Wort "gesünder" bei Salat vorsichtig zu gebrauchen, normaler Blattsalat z.B. ist gar nicht so gesund, wie man annehmen würde...

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 14:06 Uhr
nicki1
  • 181 Beiträge
  • 213 Punkte
Wildkräuter im Salat

Spurenelemente und Vitamine sind in vielen Wildkräutern vorhanden. Allerdings sollte man beim Pflücken wirklich darauf achten, dass auf den Wiesen nicht gedüngt wurde oder mit chemischen Mitteln gearbeitet wurde.

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 217 Beiträge
  • 273 Punkte

Ist Himalaja-Salz besser für die Gesundheit als normale Salzsorten?

Ich sehe oft im Fernsehen bei Kochshows etc., dass teure Salzsorten wie Himalaja-Salz oder andere nicht ganz preiswerte Salzsorten verwendet werden.
Sind diese teuren Salze besser für unsere Gesundheit als die normalen Salze?
Oder haben sie andere Vorteile?
Wer kennt sich damit aus und kann mir etwas dazu sagen?
Danke LG Marlie

AnnaMausi
Gast
AnnaMausi
Geschmack

Der Geschmack ist denke ich unterschiedlich. Ob die Differenz wirklich sooo groß ist, dass der teure Preis gerechtfertigt ist, bleibt aber fraglich. Manche Menschen wissen einfach nicht wohin mit ihrem Geld :-)

Maria79
Gast
Maria79

Hat Salz eine Funktion im Körper oder kann man es weglassen?

Hallo!Ich esse,wenns geht,möglichst salzarm,weil ich bemerkt habe,daß durch salzige Speisen meine Beine anschwellen.Kann ich das normale Salz einfach weglassen,oder hat es eine Funktion im Körper?Was würdet ihr mir raten?Danke!LG Maria79

Mitglied Meganthropus ist offline - zuletzt online am 22.11.11 um 19:27 Uhr
Meganthropus
  • 34 Beiträge
  • 34 Punkte
Antwort

Hallo,
Speisesalz wirst du kaum brauchen. Die meisten deutschen nehmen täglich doppelt so viel Salz ein wie empfohlen wird, da viele Fertigprodukte mit Salz "gesättigt" sind (Pizza, Käse, Wurst, Pommes Frites usw). Es hat sich eine gewisser, sekundärer (nach Alkohol, Stress, Übergewicht) Einfluss auf den Blutdruck gezeigt (Bluthochdruck). Dies dürfte bei dir vermutlich nicht der Fall sein. Zur Symptomatik kann ich leider nichts sagen. Zur Sicherheit würde ich einen Arzt konsultieren, wenn nicht schon getan. Viel Salz ist auch bei Herz und Nierenproblemen nicht anzuraten.
LG

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10060 Beiträge
  • 10067 Punkte
@Maria

Es ist so, wie mein Vorredner sagt. Wenn du das in Zusammenhang mit Salz feststellst und deine Beine öfter anschwellen, dann geh zum Arzt und lass das Untersuchen. Das kann auf Herz- Kreislauferkrankungen oder andere Erkrankungen hinweisen. Besprich das mit deinem Arzt so wie Meganthropus gesagt hat.

Vincent
Gast
Vincent

Mindesthaltbarkeit von Kräutern

Ich bin jetzt umgezogen und habe mir eine Sammlung an Haushalts typischen Gewürzen gekauft. Kann man eigentlich sagen
das Gewürze irgendwann nicht mehr gut sind oder sind sie ewig haltbar? Wie schnell sollte man versuchen Gewüzrze nach dem
öffnen aufbrauchen? Gibt es bestimmte Regeln die beim aufbewahren von Gewürzen beachtet werden sollten?

Biene
Gast
Biene
Mindesthaltbarkeit von Kräutern

Also Gewürze werden generell nicht schlecht, wenn du sie ordentlich (trocken) gelagert hast. Sie verlieren allerdings an Aroma. Irgendwann musst du halt sehr viel dran machen, damit du überhaupt etwas schmeckst. Am besten sind immer noch frische Kräuter. Aber nicht jeder hat halt einen Kräutergarten vor der Tür. In diesem Fall lohnt es sich schon qualitativ hochwertige Kräuter und Gewürze vom Fachhandel zu verwenden. Mein Tipp: http://www.gewuerz-express.de

Jaffar02
Gast
Jaffar02
Gewürze

Hallo Vincent,

ja es kommt auf die richtige Lagerung der Gewürze an, darüber habe ich einen ausführlichen Artikel verfasst, schau doch mal rein, wird dir bestimmt weiter helfen=)

www.*****

Liebe Grüße

Sandra
Gast
Sandra

Chili auch ein Heilmittel?

Kann das sein das man das auch als Heilmittel einsetzen kann? ich hab viel gehört über die Wirkung. Kann mir einer mehr darüber sagen?

lucilla
Gast
lucilla
heilmittel chili

ich zitiere aus den weiten des netzes und kann diese dinge aus eigener erfahrung bestätigen: Botanik: Capsicum frutescens (Solanaceae)
Wirkungen: Anregend, schweißtreibend, blähungstreibend
Inhaltsstoffe: Capsaicinoide, Carotinoide, Flavinoide, hoher Gehalt an Vitamin C und Provitamin A (www.speziato.de/Website/Chilischoten.html)
und: Killer-Chili
Die aufgeführten Beispiele über Abhängigkeiten sollen eine Vorstellung geben, was körpereigene Stoffe bewirken können. Die Lust an scharfen Gewürzen, das "Chili-High", zeigt, dass eine Gewöhnung möglich ist. Ihren Konsum in vielen Ländern der Erde allein auf ein Suchtverhalten zurückzuführen, wäre allerdings falsch. Scharfstoffe besitzen weitere Eigenschaften, die erklären, warum sie vor allem in heißen und armen Ländern so beliebt sind. Das im Chili und in der Paprika enthaltene Capsaicin tötet Darmparasiten ab, und der Scharfstoff Piperin des Pfeffers ist ein potenter Insektenkiller. Insofern ist ihre Verwendung in Gebieten, in denen die hygienischen Bedingungen nicht optimal sind und keine entsprechenden Arzneimittel zur Verfügung stehen, äußerst sinnvoll und verständlich. Andere Komponenten in Gewürzen, zu denen die ätherischen Öle zählen, besitzen ebenfalls antibakterielle Eigenschaften und unterstützen dadurch die Wirkung der Scharfmacher.

Chili wird überall dort reichlich den Speisen zugesetzt, wo es sehr heiß werden kann und gerade bei Hitze fällt es schwer, Appetit zu entwickeln. Scharfe Gewürze können dem entgegenwirken. Sie regen die Verdauung an, indem sie die Durchblutung im Magen und Darm stimulieren und die Verdauungssekrete locken. Dass wir bei dem Verzehr einer thailändischen Suppe Schweißausbrüche erleiden, hat noch einen weiteren Vorteil: Der fein perlige Schweiß verdunstet und kühlt den Körper angenehm ab!

Die Lust an der Schärfe ist - wie alle Geschmacksempfindungen - nicht sinnlos. Es steckt ein biologischer Zweck dahinter: Sie töten Darmbakterien ab, kühlt und verschafft uns angenehme Gefühle - und darum freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten chili-heißen Abend beim Mexikaner. (www.optipage.de/lustaufscharf.html)
Und sonst noch: ich habe mal gehört, dass in indien bei magengeschwüren chili bis zu 30 g täglich verabreicht wird!!!!

Mona
Gast
Mona
Heilwirkung von Chili

Hier ist ein interessantes Beitrag zum Thema:
http://www.gewuerzforum.ch/index.php?page=Thread&threadID=14

Ich füge jetzt Chili zu meinen Mahlzeiten mindestens 1 x pro Tag :)

Unbeantwortete Fragen (20)

nureinefrageheute
Gast
nureinefrageheute

Bei welchen Beschwerden kann die Bachminze eingesetzt werden?

Auf meinem Grundstück verläuft ein Bach wo jede Menge Wasserminze/Bachminze wächst.
Meine Frage wäre...kann man die Bachminze als Tee geniessen, wie schmeckt sie und bei welchen Beschwerden ist die Bachminze ein hilfreiches Heilkraut?

Nicole85
Gast
Nicole85

Gibt es Küchenkräuter, die man nur in Massen zu sich nehmen darf?

Darf man eigentlich so viele Küchenkräuter essen, wie man möchte, oder gibt es Sorten, die dem Körper schaden, wenn man zu viel davon isst?
Eine Freundin meint, dass einige Kräuter das Salz ersetzen können, also sollte man schon vorsichtig sein, auch mit Basilikum.
Hat sie recht?

Lg Nicci

Mitglied Misspoem ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 13:25 Uhr
Misspoem
  • 158 Beiträge
  • 198 Punkte

Gibt es empfehlenswerte Literatur für Laien über Heilkräuter und deren Wirkung?

Meine Freundin will ihre Ernährung total auf natürliche Produkte umstellen.
Zum Geburtstag würde ich ihr gern ein Buch über Heilkräuter schenken, das auch für Laien geeignet ist.
Es sollte Infos zur Bestimmung der Kräuter in freier Natur und deren Wirkung bieten.
Hättet ihr da einen Tipp für mich?

Mitglied maureen13 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 13:10 Uhr
maureen13
  • 111 Beiträge
  • 147 Punkte

Warum soll Curry die Haut verbessern können?

Stimmt es dass curry die haut verbessert und pickel verschwinden lässt?
meine freundin hatte das irgendwo gehört, wusste aber auch nichts weiter dazu...
um welche curryart handelt es sich, oder kann man ganz normlen curry aus der küche verwenden?
ich habe eine sehr unreine haut und würde das gerne ausprobieren.
kann mir jemand weiterhelfen....* :) *

Cheyenne
Gast
Cheyenne

Könnten Gewürze aus dem Ausland Krankheitserreger enthalten?

Hallo!Mein Mann und ich machen drei Wochen Urlaub in Marocco.Ich habe ein wenig gegoogelt,welche Sehenswürdigkeiten man sich in diesem Land anschauen sollte.Da stiess ich natürlich auch auf den Basar mit seinen offenen Gewürzständen.Das sieht alles sehr einladend ein und ich möchte mir verschiedene Gewürze kaufen und mit nach Hause nehmen.Meine Schwester hat mir auch schon einen Auftrag gegeben.Mein Mann hat Bedenken,er meint bei den schlechten hygienischen Verhältnissen,könnten die Gewürze Krankheitserreger enthalten.Hat mein Mann recht?Freue mich über eine Antwort Gruß Cheyenne

Ute96
Gast
Ute96

Welche ist die richtige Erde für Kräuterpflanzen?

In diesem Jahr möchte ich ein Kräuterbeet anlegen.Im Gartencenter hat man mir gesagt,daß ich dafür ganz normale Gartenerde nehmen könnte.Die Kräuter einfach nur einpflanzen und ab und zu giessen.Meine Freundin meinte aber,daß Kräuter eine spezielle Erde brauchen und düngen sollte man sie einmal in der Woche.Was stimmt denn nun?Hat da jemand von euch richtig Ahnung von Kräutertbeeten?Ich würde mich über einen Tipp freuen.Vielen Dank!Gruß Ute96

tdiknuffi
Gast
tdiknuffi

Gewürzmischungen von PPL Premiumproduktline Austria

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Fa. PPL Premiumproduktline, Olga Schippke in A 4785 Haibach?
Die Produkte sollen wohl sehr gut sein.

hallihallo
Gast
hallihallo

Rezept für leckeres Kräuteromelette

Hallo ihr!

Ich habe hier ein leckeres Rezept, was ihr unbedingt mal ausprobieren solltet. Ihr braucht dafür 200g Champignons, eine Lauchzwiebel, etwas Gouda, ein Ei, Salz und Pfeffer und ein bisschen Schnittlauch. Die Pilze säubern und gemeinsam mit der Zwiebel klein schneiden und anbraten. Der Käse wird ebenfalls klen geschnitten oder gerieben und mit dem Ei und 2 Esslöffeln Wasser verquirlt. Das alles gut würzen und über die Pilze gießen. Nach fünf Minuten fertig! Kennt ihr auch noch ein paar gute Rezepte?

Mitglied beate83 ist offline - zuletzt online am 18.04.11 um 23:08 Uhr
beate83
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte

Kräuter auf dem Balkon

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Anpflanzung von Kräutern auf dem Balkon..Welche Tipps gibt's da zu beachten? Habe immer nur gekaufte Töpfe rausgestellt, die halten aber leider nicht lange...

Maddin
Gast
Maddin

Likamona = Gewürzmischung aus Marokko für Eier

Kann mir jemand eine Bezugsquelle für Likamona nennen? (ausser einen Marokkourlaub)

Kochfee
Gast
Kochfee

Safran aus Afghanistan

Hallo ihr Lieben,

neuerdings wird Safran auch in Afghanistan angebaut. Hab mal ein Bericht darüber gelesen... Es soll sogar besser als der iranische Safran sein.
Wisst Ihr, wo man den herbekommt?

Wäre sehr Dankbar für ein Antwort...

LG
Kochfee

Andy
Gast
Andy

Tukmuriya (Thick) ????

Hallo, habe gerade auf einem Arabischen Markt "Tukmuriya" gekauft, hab aber eigentlich keine Ahnung was das ist !?
Es sieht aus wie Schwarzkümmel, also kleine schwarze Samen. Auf der Verpackung steht noch dass es aus Indien kommt.
Kann mir hier jemand mehr über das Gewürz sagen?

smily
Gast
smily

Nehmt ihr auch immer Gewürze von Ostmann?

Ich glaub, wir kennen die alle, oder? Die meisten Menschen kaufen doch bestimmt immer die Gewürze von Ostmann in den kleinen, bunten Plastikdöschen. Ich hab auch schon andere probiert, die auch gut waren aber ich komme doch immer wieder zu Ostmann zurück, weil die wirklich vernünftige Kräuter und Gewürze verarbeiten. Nehmt ihr auch die Marke oder eine andere?

mausmajo
Gast
mausmajo

Schnittlauch gegen Müdigkeit

Habe bei Arzt gelesen das man mit Schnittlauch etwas gegen Müdigkeit unternehmen kann. Das in Verbindung mit Roggenbrot und etwas Butter soll wahre Wunder wirken. Schnittlauch hilft den Eisengehalt zu verbessern und enthält wohl auch jede Menge Vitamin C, war mir bis dato auch neu war. Also ich werde es mal ausprobieren und gucken ob es was bringt.

Kerstin
Gast
Kerstin

Tierchen im Safran :(

Hallo Leute!
Ich habe meiner Mutter aus meinem Tunesienurlaub eine Packung Safran mitgebracht, und jetzt nach knapp nem halben Jahr haben wir entdeckt, dass sich in dem Safran etwas verpuppt! Sie haben die Größe von Reiskörnern und sehen aus als wenn es kleine Mini-maden sind. :( urks. Weiß einer was das sein kann? Safran-tierchen? :(

Liebe Grüße, Kerstin

Grünling
Gast
Grünling

Pflanzen richtig pflegen

Welches Licht braucht ein kleiner selbstgezogener Kräutergarten in der Wohung? Muss es immer viel Sonne sein oder geht auch halb halb? Wie lange muss man die Kräuter in diesem komischen Miniplastikgewäschhaus schwitzen lassen bis sie an die frische Luft dürfen und ich welcher Größe sollter man sie erst umtopfen? Kommt es danach auf die Art des Topfes an ob die Pflanzen überleben?

Olga
Gast
Olga

Welche Heilkräuter kann man gut anpflanzen?

Ich würde gerne anfangen Heilkräuter zu züchten. Ich hatte dabei an Minze, Salbei, Ringelblume, Lavendel und Kamille gedacht. Welche Heilkräuter gibt es noch?

Sina
Gast
Sina

Welche Kräuter kann man gut auf dem Balkon anpflanzen?

Ich habe an meiner Wohnung einen kleinen Balkon, den ich gerne bepflanzen würde, dabei hatte ich an Kräuter gedacht. Welche Kräuter eignen sich für den Anbau auf einem Balkon?

Heidi
Gast
Heidi

Kräuter anbauen

Ich will mir demnächst mal Kräuter selber anbauen und ich weiß aber nicht wie das geht. Kann ich alle Kräuter in meinem Garten anpflanzen? Oder muss ich da auch auf bestimmte Sorten achten?

Boxenluder
Gast
Boxenluder

Wofür kann man Zwergcurry benutzen?

Ich habe jetzt in der Gärtnerei gesehen das es einen Zwergcuryy gibt. Kann man den auch essen? Wofür kann ich den verwenden?

Neues Thema in der Kategorie Kräuter & Gewürze erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.