Sitzen die meisten Nährstoffe im Gemüse direkt unter der Schale und sollten nicht enfernt werden?

Gast
SonjaW

Ich möcht mich möglichst gesund ernähren und werde jetzt verstärkt Obst und Gemüse essen. Bisher habe ich meist die Schalen entfernt. Nun meint meine Arbeitskollegin, daß gerade dort die meisten Nährstoffe vorhanden sind. Ist das wirklich so und reicht dann gründliches Abwaschen aus hygenischen Gründen aus, was meint ihr? Danke schon mal für euer Beiträge dazu. Gruß, SonjaW

Gast
Elisha75

Stimmt

Es ist richtig, dass die meisten Nährstoffe direkt unter der Schale sitzen. Einen Apfel sollte man deshalb nur gut abwaschen, aber nicht schälen, sondern mit der Schale essen.
Kartoffeln sollte man mit einem Sparschäler schälen oder noch besser als Pellkartoffeln kochen. Dann hat man die meisten Vitamine erhalten.

Mitglied Biggi2010 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 16:24 Uhr
Biggi2010
  • 137 Beiträge
  • 145 Punkte

Ob gründliches Abwaschen reicht? Ich hoffe es, aber es kann natürlich nicht ausgeschlossen werden, dass Düngemittel usw. auch tiefer ins Innere des Obstes oder Gemüses gelangt sind.
Vielleicht ist es ganz gut, dass wir Verbraucher nicht alles wissen...

Mitglied mini_06 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 11:30 Uhr
mini_06
  • 96 Beiträge
  • 134 Punkte

Obst und Gemüse vom Biobauern kaufen

Weil ich mir eben auch nicht sicher bin, wie es mit Schadstoffen ist, kaufe ich Obst und Gemüse grundsätzlich vom Biobauern. Da reicht es dann sicher, wenn man die Sachen vorher gründlich wäscht.

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 171 Beiträge
  • 183 Punkte

Wir haben bei uns jeden Wochentag Bauernmarkt. Da ist das Obst und Gemüse frisch vom Feld oder vom Baum geerntet. Und man unterstützt damit auch noch die heimische Wirtschaft.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Gemüse erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Helfen Karotten gegen Würmer?

Eine Freundin hat gesagt das wenn das Kind mal Würmer hat soll es mehrmals Karotten am Tag essen. Stimmt das? Warum helfen die Rüben dabei? Ab... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von bobby

Sollte man Gemüse roh essen oder besser kochen?

Hallo ihr Lieben! Ich esse sehr gerne und oft Gemüse und mir ist es eigentlich egal, ob das roh oder gekocht ist, mir schmeckt beides. ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von josua539

Alte Gemüsesorten

Ich hab letztens ein Kochbuch meiner Oma gefunden aus dem Jahr 1911! Da stehen Gemüsearten drin die ich nicht kenne, deren Namen ich noch nic... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Hes

Welche Gemüsesorten darf man nicht wieder aufwärmen?

Stimmt es, dass man gemüse wie tomaten, zuchini, paprika oder auberginen nicht noch einmal aufwärmen darf, wenn sie schon gekocht wurden? es ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mercredi22

Kann man von Blattgemüse Krebs bekommen?

Hallo!Heute im Bio-Unterricht sagte unsere Lehrerin,daß Blattgemüse krebserregend wäre.Ich kann mich manchmal nicht konzentrieren,vielleicht h... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Dittmann Pfefferonen sind genau richtig

Wenn ich Lust auf Pepperonis kriege, hole ich mir die von Dittmann, weil die genau richtig sind. Würzig aber nicht zu scharf. Ich kann das nic... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Mari

Wie gründlich muss man Gemüse waschen?

Hallo ihr! Ich esse fast täglich eine Menge Gemüse. Erstens schmeckt es mir einfach sehr gut und zweitens bin ich Vegetarierin. Allerdi... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sonja1593