Stillen News

Behütete Säugetiere haben größere Gehirne

Je länger ein Säugetier unselbständig ist und von der Mutter versorgt wird, desto größer wird sein Gehirn. Dies ergab eine vergleichende Studie von Robert A. Barton (Universität Durham) und Isabella Capellini (Universität Belfast). Die beiden Biologen prüften die Daten von unterschiedlichen Säugetieren. In dieser Reihe ließen sie auch den Menschen nicht außer Acht. Ihre Analyse betraf nicht nur physische Merkmale, sondern auch das Verhalten.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass es eine enge Verbindung zwischen Gehirnwachstum und Unselbständigkeit gibt. Mütter von Tieren mit umfangreicherer Hirnmasse, wie beispielsweise Affen oder Elefanten, umsorgen ihre Kinder deutlich länger, als andere Tiere. Ebenso dauert die Zeit der Trächtigkeit relativ gesehen länger an.

Beim Menschen gibt es eine weitere Besonderheit, die ihn von Primaten, seinen evolutionären Verwandten, unterscheidet. Während bei den Affen Körper und Gehirn gleichermaßen wachsen, wird der Mensch körperlich nur langsam größer. Sein Gehirn wächst auf Kosten des physischen Größenwachstums. Das ist möglicherweise der Grund für die höhere Intelligenz des Menschen.

Barton und Capellini werteten die Informationen von 128 unterschiedlichen Säugetieren, sowie dem Menschen aus. Ihre Resultate wurden im Fachjournal "Proceedings of the National Academy of Sciences" veröffentlicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND TIPPS ZUM STILLEN

Wie oft und wie lange muss ich stillen?

Mutter und Kind müssen sich aneinander gewöhnen, dann klappt das Stillen bald ohne Probleme.

Wie oft und wie lange muss ich stillen?

Wie stille ich mein Kind richtig?

Die richtige Anlagetechnik ist schnell erlernt und dann klappen Milchfluss und Stillrhythmus bald ohne weitere Schwierigkeiten für Mama und Baby.

Wie stille ich mein Kind richtig?

Wie muss ich mich beim Stillen ernähren?

Was man selber aufnimmt, kommt über die Muttermilch zum Kind, das sollte man bedenken.

Wie muss ich mich beim Stillen ernähren?

Die häufigsten Probleme beim Stillen

Treten Probleme auf, können Arzt und Hebamme sicher helfen, damit das Stillen wieder schön wird.

Die häufigsten Probleme beim Stillen

Wie stille ich ab? Tipps zum Abstillen

Muss aus bestimmten Gründen abgestillt werden, sollte sich mit der Hebamme beraten werden.

Wie stille ich ab? Tipps zum Abstillen

Wie Sie die Brust aufs Stillen vorbereiten können

Viele Frauen formen ihre Brustwarzen während der Schwangerschaft, um sie aufs Stillen vorzubereiten.

Wie Sie die Brust aufs Stillen vorbereiten können

Medikamente, die in der Stillzeit erlaubt sind

Nicht immer kann eine stillende Mutter vollständigt auf Medikamente verzichten. Es gilt jedoch, dabei einiges zu beachten.

Medikamente, die in der Stillzeit erlaubt sind

Typische Stillprobleme in den Griff kriegen

Bei den wenigsten Frauen wird das Stillen auf Anhieb klappen. Besonders zu Beginn können einige Schwierigkeiten auftreten.

Typische Stillprobleme in den Griff kriegen

Saugverwirrung - Ursachen, Folgen und Gegenmaßnahmen

Häufig kommt es zu einer Saugverwirrung, weil das Kind zusätzlich mit einer Flasche gefüttert wird. Auch der geliebte Schnuller kann zum Problemauslöser werden.

Saugverwirrung - Ursachen, Folgen und Gegenmaßnahmen

Zwillinge stillen - so werden beide satt

Auch Frauen, die Zwillinge erwarten, sollten sich schon frühzeitig mit der Möglichkeit des Stillens befassen. Ihre Hebamme steht Ihnen bei weiterführenden Fragen zur Verfügung.

Zwillinge stillen - so werden beide satt

Infrarotlampe bei Milchstau

Ein Milchstau ist sehr schmerzhaft und die unterstützende Behandlung mit einer Infrarotlampe kann Linderung verschaffen.

Infrarotlampe bei Milchstau

Brustwarzenformer als Stillhilfe - Funktion und Verwendung

Viele Frauen haben die Angst, dass sie aufgrund ihrer Brustwarzenform ihr Kind nicht werden stillen können. Doch sogar Frauen mit Hohl- oder Flachwarzen können problemlos stillen, wenn sie rechtzeitig mit der Verwendung eines Brustwarzenformers beginnen.

Brustwarzenformer als Stillhilfe - Funktion und Verwendung

Zweckmäßig und dennoch elegant - Tipps zur Wahl schöner Still-Mode

Stillbekleidung ermöglicht ein komplikationsloses Stillen - auch in der Öffentlichkeit. Wichtigstes Kleidungsstück ist der Still-BH.

Zweckmäßig und dennoch elegant - Tipps zur Wahl schöner Still-Mode
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA STILLEN

STILLEN
Keine Diät während der Stillzeit

Eine Diät in der Stillzeit ist unnötig und sogar riskant, da sie zu einem Mangel führen kann. Dies sagt Dörte Meisel, Landesvorsitzende der Fr...

  • 20. Mai 2011
  • 993 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

STILLEN
Nächtliches Stillen muss für die Mutter nicht unbedingt schlaflose Nächte bedeuten

Jungen Müttern wird oft ans Herz gelegt, ihr Baby in der Nacht mit der Flasche zu füttern anstatt ihm die Brust zu geben, damit sie anschließe...

  • 6. Mai 2011
  • 1010 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

STILLEN
Studie - Flaschenkinder entwickeln sich anders, als gestillte Kinder

Die Diskussion um die Vor- oder Nachteile von Muttermilch für ein Neugeborenes hat nach der Veröffentlichung einer Studie neue Argumente erhal...

  • 4. Mai 2011
  • 2162 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PLöTZLICHER KINDSTOD
Kann zu viel Eiweiß zum plötzlichen Kindstod führen?

Zum Thema "Plötzlicher Kindstod" wurden schon unzählige Studien durchgeführt um mögliche Ursachen zu klären - Klarheit gibt es jedoch immer no...

  • 21. April 2011
  • 1929 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ANTIEPILEPTIKA
Auch während der Stillzeit dürfen Epilepsie-Patientinnen ihre Antiepileptika einnehmen

Viele frischgebackene Mütter, die aufgrund einer Epilepsie auf Medikamente angewiesen sind, sind während der Stillzeit besorgt. Sie fragen sic...

  • 20. April 2011
  • 865 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

BABYFLASCHEN
Zukünftig keine Chemikalie Bisphenol A mehr in Babyflaschen

Es gibt eine Chemikalie, die bei der Herstellung von Babyflaschen verwendet wird: Bisphenol A. Dieser Stoff wirkt hormonell und soll für schli...

  • 25. November 2010
  • 567 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KINDERSCHUHE
Viele Kinder tragen die falschen Schuhe

Leider achten die Eltern zu wenig auf das richtige Schuhwerk ihrer Kinder, denn viel zu häufig tragen diese entweder zu enge oder zu große Sch...

  • 23. April 2009
  • 1324 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KIND & KARRIERE
Gut für die Gesundheit, wenn Mütter auch weiterhin im Beruf arbeiten

Mütter, die weiterhin ihrem Beruf nachgehen, sind, so eine von der Londoner Universität erstellten Langzeitstudie, oftmals gesünder und behalt...

  • 4. Dezember 2008
  • 985 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

WäRMFLASCHEN
Wärmflasche mit Nasenluft zum Platzen gebracht

Ein Mann aus China sorgt derzeit mit einem besonderen Talent für Aufsehen. Er ist in der Lage, eine heiße Wärmflasche mithilfe seiner Nase auf...

  • 16. November 2007
  • 2943 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BABYNAHRUNG
Was passiert, wenn Babys immer wieder ihr Essen ausspeien

Solange ein Kind gut gedeiht, müssen Eltern sich keine Sorge machen, wenn es immer wieder einmal das Essen ausspeit. „Bei vielen Babys ist der...

  • 4. November 2007
  • 1812 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Stillen

GESTERN
Offener Beitrag aus dem Bereich Stillen - Diskutieren Sie mit!

STILLEN
Welche Bestandteile müssen in einem Tee sein, der die Milchproduktion anregt?

Hi, ich stille meine Kleine jetzt seit 3 Wochen, habe aber jetzt Probleme. Meine Schwiegermutter rät mir, mir einen Tee anzumischen,der das S...

20.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Stillen - Diskutieren Sie mit!

STILLEN
Stillen an öffentlichen Orten

Ich habe schon öfters mal Mütter gesehen, die ihre Baby in der Öffentlichkeit stillen. Manchmal im Park, in einem Restaurant oder sogar in der...

31.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Stillen - Diskutieren Sie mit!

STILLEN
Ab welchem Zeitpunkt kann man mit dem Abpumpen beginnen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin im achten Monat schwanger und möchte mein Baby gerne stillen. Ich habe schon viel dazu im Internet und in Rat...

16.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Stillen - Diskutieren Sie mit!

STILLEN
Welche Inhaltsstoffe der Muttermilch können Allergien beim Kind vorbeugen?

Ich bin im fünften Schwangerschaftsmonat. So langsam mache ich mir schon Gedanken darüber, wie das nach der Geburt weitergeht. Ich möchte auf ...

12.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Stillen - Diskutieren Sie mit!

STILLEN
Kann monatelanges Stillen auch negative Folgen fürs Kind haben?

Bisher habe ich nur gehört, dass Muttermilch das beste fürs Baby sein soll. Aber wie lange sollte man stillen und ab welchem Zeitpunkt könnte...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Stillen Forum

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Scheidenpilz: Woher der unangenehme Pilz kommt und wie man ihn wieder los wird.

Scheidenpilz

Woher der unangenehme Pilz kommt und wie man ihn wieder los wird.

Buchempfehlung

Brigitte Benkert

Stillen: Das besondere Stillbuch für frühgeborene und kranke Babys

Dieser Ratgeber ist auf dem deutschsprachigen Buchmarkt konkurrenzlos. Endlich ein Buch, das detailliert auf die...

Stillen: Das besondere Stillbuch für frühgeborene und kranke Babys

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April